stefanie_sky

stefanie_skys Bibliothek

391 Bücher, 67 Rezensionen

Zu stefanie_skys Profil
Filtern nach
391 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

226 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 86 Rezensionen

thriller, norwegen, auftragskiller, killer, oslo

Blood on Snow - Der Auftrag

Jo Nesbø ,
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 25.09.2015
ISBN 9783550080777
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

leah remini, troublemaker, scientology, mvg-verlag

Troublemaker

Leah Remini
Fester Einband: 280 Seiten
Erschienen bei mvg, 12.09.2016
ISBN 9783868826937
Genre: Biografien

Rezension:

INHALT: Leah Remini, bekannt aus der Serie King of Queens, rechnet ab. Seit Kindesbeinen ist sie ein Mitglied der Church of Scientology und hat für dessen Grundsätze eingestanden. Allerdings begann sie eines Tages das System immer mehr zu hinterfragen. Im Jahr 2013 kam dann der Bruch. Wie hart der Weg dahin war und wie sie aus ärmlichen Verhältnissen zum Fernseh-Star aufstieg könnt ihr hier nachlesen.

MEINUNG: Wer Leah Remini ein wenig kennt oder auch nur ihre Rolle der Carrie Heffernan, dem dürfte auch ihr trockener, etwas zynisch-überspitzter Humor bekannt sein. Diesen findet man auch in ihrer Biografie durchweg. Selbst eher dramatischen Wendungen in ihrem Leben setzt sie eine Portion schwarzen Humor hinzu. Dadurch wird das Buch nie schleppend oder versinkt in tragischer Melancholie. Man erfährt viel über ihre Kindheit, Jugend und ihre ersten Schauspiel-Erfolge und Miss-Erfolge. Stetiger Begleiter: Scientology. Die Einblicke hinter die Kulissen der Church sind verstörend. Man erfährt mit welchen Mitteln sie hier ihre Schäfchen festhalten und unter Druck setzen. Ein mutiges und ehrliches Buch.

PRO & CONTRA: + trotz harter Thematik ein leichtes Lesevergnügen
+ toller Humor, der King of Queens-Fans gefallen wird
+ interessante Einblicke hinter die Kulissen von Scientology und Hollywood
+ viele Fotos im Mittelteil
- manchmal zu sprunghaft, bei einigen angeschnittenen Themen hätte man gerne mehr gelesen, bei anderen weniger

DRAMARTUGIE: (Die Dramaturgie wird nur bedingt in die endgültige Wertung aufgenommen. Sie soll euch Lesern nur als Hilfe dienen damit ihr wisst, was ihr (nicht) zu erwarten habt. Fehlende Romance oder Action muss also nichts Schlechtes sein ;) )
Spannung: 4/5 Schattenfedern
Action: 2/5 Schattenfedern
Drama: 4/5 Schattenfedern
Romance: 2/5 Schattenfedern
Humor: 4/5 Schattenfedern
Anspruch: 4/5 Schattenfedern

WERTUNG: Cover/Gestaltung: 4/5 Schattenfedern
Schreibstil: 4/5 Schattenfedern
Handlung:  5/5 Schattenfedern
Lesespaß: 5/5 Schattenfedern

FAZIT: Ein mutiges und ehrliches Buch, bei dem sich auch Leah Remini selbst nicht nur positiv darstellt. Nicht nur für Fans der Schauspielerin ist diese Biografie wärmstens zu empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(288)

825 Bibliotheken, 24 Leser, 2 Gruppen, 176 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, flawed, fehlerhaft, cecelia ahern

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

167 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

nerve, video spiel, 2016, ian, vee

NERVE - Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen

Jeanne Ryan , Tanja Ohlsen
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 15.08.2016
ISBN 9783570309766
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(235)

581 Bibliotheken, 20 Leser, 1 Gruppe, 72 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, das juwel, magie, liebe

Das Juwel - Die weiße Rose

Amy Ewing , Andrea Fischer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.08.2016
ISBN 9783841422439
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(393)

768 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 112 Rezensionen

liebe, colleen hoover, pilot, vergangenheit, tate

Zurück ins Leben geliebt

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.07.2016
ISBN 9783423740210
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(185)

421 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

thriller, cody mcfadyen, cody, blutlinie, mcfadyen

Die Blutlinie

Cody McFadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 475 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.04.2013
ISBN 9783404169368
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, malfetto, inquistion, besondere fähigkeiten, hasserfüllt

The Young Elites

Marie Lu
Flexibler Einband
Erschienen bei Penguin USA, 07.10.2014
ISBN 9780399172724
Genre: Jugendbuch

Rezension:



INHALT:

Adelina wurde wie so viele mit dem Blutfieber infiziert, doch war eine
der wenigen Überlebenden. Die Krankheit kostete sie jedoch ihr linkes
Auge und ihr dunkles Haar färbte sich silbern. Seither gilt sie als
Malfetto und wird in ihrer Gesellschaft als Aussetzige behandelt. Als
ihr brutaler Vater sie schließlich an einen reichen Kaufmann verkaufen will, zeigt sich das erste Mal ihre Gabe,
Illusionen zu erschaffen. Dadurch tötet sie versehentlich ihren Vater. Sie wird zum Tode
verurteilt, doch Hilfe naht zugleich.


Die vollständige Rezi findest Du hier:

 http://schattenfederlein.blogspot.de/2016/10/marie-lu-young-elites-1-rezension.html#more


MEINE MEINUNG: 

Da ich ein großer
Fan der Legend-Serie von Marie Lu bin, war ich auch hier sehr gespannt
auf die Geschichte. Um nicht enttäuscht zu werden, versuche ich jedoch
stets mit möglichst neutralen Erwartungen an ein Buch zu gehen, so wie
ich es auch hier tat. Glücklicherweise wurde ich jedochsehr positiv
überrascht und hätte ruhig höhere Erwartungen an dieses Buch legen
können. Die Welt, die Marie Lu hier geschaffen erinnert an die
italienische Zeit der Renaissance und ist dennoch etwas ganz
eigenständiges.


Adelina, die Protagonistin der
Trilogie, muss untertauchen, doch trotz Hilfe von unerwarteter Seite,
wird sie vor eine Menge weiterer schwieriger Entscheidungen gestellt und
wählt dabei nicht immer moralisch korrekt. Im Gegegnteil. In Adelina
zeigt sich eine durch Wut und Zorn zerfressene Seele, die ihre Magie nur
durch dies Dunkelheit in ihr stärken und wachsen lassen kann. Bei "The
Young Elites" taucht der Leser in eine Welt voller Intrigen und man kann
keinem wirklich über den Weg trauen. Daher ist es deutlich düsterer als
die "Legend"-Reihe anglegt, aber dadurch auch eine willkommene
Abwechslung zu allen anderen derzeitigen Büchern des Genres.




PRO&CONTRA:

+ tolles Setting mit düsterer Atmosphäre (erinnert an die Zeit der Renaissance in Italien,Venedig)

+ interessanter Genremix

+ spannende Charaktere mit Ecken und Kanten

+ sticht aus der Masse derzeitiger Jugendbuch-Fantasy heraus

- die Lovestory hätte man in dem Fall auch weg lassen können, passte nicht so ganz


FAZIT: 

wer
der englischen Sprache nicht mächtig ist oder einfach lieber
deutschsprachige Romane liest, sollte sich den Januar 2017 gleich rot
markieren, denn da erscheint der Auftakt dieser Trilogie endlich auch
auf deutsch. Wer düstere Fantasy, Dystopien und  untypische
Protogonisten mag, kann hier nicht viel verkehrt machen.


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

238 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

liebe, zombies, zombie, warm bodies, fantasy

Warm Bodies

Isaac Marion
Flexibler Einband: 299 Seiten
Erschienen bei Tropen, 25.06.2015
ISBN 9783608501292
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

ägypten, ramses ii., ramses, kinder, sethos

Ramses - Horus-im-Nest: Zweiter Teil des Romans aus dem alten Ägypten über Ramses II.

Anke Dietrich
E-Buch Text: 360 Seiten
Erschienen bei null, 25.06.2016
ISBN B01F1S5YOM
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

113 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

entführung, thriller, roman, kindesentführung, kinder

The other Girl

Maggie Mitchell , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 26.02.2016
ISBN 9783471351123
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ausführliche Rezi auf: http://schattenfederlein.blogspot.de/2016/06/maggie-mitchell-other-girl-du-kannst.html


Das Cover ist ein echter Eyecatcher, doch dies war nicht der Grund
warum ich zu "The other Girl" gegriffen habe. Ausschlaggebend war der
ungewöhnliche Klappentext, der nach einem spannenden und
nervenzerreißenden Psycho-Thriller klang. Allerdings merkt man beim
Lesen recht schnell, dass hier eine ganz andere Richtung eingeschlagen
wird.

(...)

Mir gefiel die
ungewöhnliche Sicht auf den Entführungsfall, bei dem der Täter sogar
öfter fast schon selbst wie ein Opfer dargestellt wird. Es war unüblich,
aber gerade dadurch interessant. Zudem mochte ich Carly und Lois.
Allerdings nicht in dem Sinne, dass ich sie beide sonderlich sympathisch
fand. Auch fand ich es gut, dass die Autorin trotz des vielen Dramas
nichts überdramatisiert hat. Die Spannung allerdings blieb hier etwas
auf der Strecke und die psychoanalytichen Ansätze blieben nur
oberflächlich. Schade.


FAZIT:

Kein
Thriller. Die Story bleibt sehr seicht. Es passiert eher wenig und
trotzdem fesselt das Buch auf gewisse Weise. Obwohl die Atmosphäre zwar
immer düsterer wird, bleibt am Ende zu viel offen. Wäre das Ende
schlüssiger gewesen, hätte es von mir sicher noch eine bessere Wertung
gegeben. So sind es nur drei Sterne.


Ausführliche Rezi auf: http://schattenfederlein.blogspot.de/2016/06/maggie-mitchell-other-girl-du-kannst.html

 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Zaubertricks Fur Dummies

Oliver Erens
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Wiley-VCH, 10.10.2007
ISBN 9783527703203
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(167)

393 Bibliotheken, 14 Leser, 3 Gruppen, 76 Rezensionen

märchen, fantasy, gut, böse, jugendbuch

The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben

Soman Chainani , ,
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.10.2016
ISBN 9783473401277
Genre: Jugendbuch

Rezension:

  

Ach, Mensch. Es hätte so toll werden können. Als ich das erste Mal
den Klappentext zu diesem Buch las, war ich gleich Feuer und Flamme.
Nachdem ich jedoch einige Rezensionen gelesen habe, in denen bemängelt
wurde, dass die Geschichte zu klischeebehaftet sei, wurde meine Euphorie
etwas gebremst. Dennoch hatte ich mich auf ein zauberhaftes Märchen
gefreut, das vielleicht die eine oder andere Überraschung bietet.
Schließlich liebe ich Märchen und ein wenig Klischee gehört da meiner
Meinung sogar irgendwie dazu. Also wollte ich mir doch meine eigene
Meinung über die School for Good and Evil bilden.


Anfangs kam ich auch noch ganz gut in die Geschichte rein, auch wenn
man hier sogar noch tiefer in die Märchen-Klischee-Kiste gegriffen hat,
als gedacht. Der Autor scheint es sich sogar zum Ziel gemacht zu haben
alles noch zunehmend zu überspitzen. So sind beispielsweise alle Schüler
auf der Schule der Bösen hässlich, schwarz gekleidet, lieben die
Einsamkeit und haben ein Faible für das Groteske. Auf der Schule der
Guten hingegen sind alle überaus schön, top-gestylt in rosa Outfits und
wirken durch ihr gekünsteltes Auftreten stets irgendwie arrogant. Die
Guten besitzen eine eigene Beauty-Lounge, in der sie jederzeit
aufgebretzelt werden können, während die Bösen in einer stillen Kammer
irgendwo regelmäßig gefoltert werden. Bis zu einem gewissen Grad konnte
ich mich auf diese Überspitzungen einlassen, doch irgendwann wurde mir
das doch alles zu viel, da alles immer absurder wurde. Zudem kam die
Story auch nicht wirklich in Gang. Zu Beginn fand ich es noch
interessant zu lesen wie die eher morbide Agatha auf der Schule der
Guten landet und ihre beste Freundin Sophie bei den Bösen unterkommt.
Danach dreht sich über die Hälfte des Romans eigentlich nur noch darum,
dass sich beide sicher sind, dass sie vertauscht und auf die falschen
Schulen geschickt worden sind. Die Wendungen fand ich dann auch nicht
sonderlich überraschend, auch wenn das Ende das Buch doch noch ein wenig
davor gerettet hat komplett bei mir durchzufallen.


 


PRO&CONTRA:


+ schönes Layout, das nicht nur durch das Cover und die Karte der
beiden Schulen auffällt. Auch die Geschichte wird visuell durch
Schilder, Stundenpläne etc. aufgelockert


+ tolle Grundidee


- platte Charaktere


- größtenteils mangelhafte Umsetzung


- die Story kommt erst zum Ende in Fahrt


 


DRAMATURGIE:


(Die Dramaturgie wird nur bedingt in die endgültige Wertung
aufgenommen. Sie soll euch Lesern nur als Hilfe dienen damit ihr wisst,
was ihr (nicht) zu erwarten habt. Fehlende Romance oder Action muss also
nichts Schlechtes sein ;) )


Spannung: 2/5 Schattenfedern


Action: 2/5 Schattenfedern


Drama: 2/5 Schattenfedern


Romance: 2/5 Schattenfedern


Humor: 3/5 Schattenfedern


Anspruch: 1/5 Schattenfedern


 


WERTUNG:


Cover/Gestaltung: 5/5 Schattenfedern

Charaktere:  1,5/5 Schattenfedern

Schreibstil: 2/5 Schattenfedern

Handlung:  1/5 Schattenfedern


Lesespaß: 2/5 Schattenfedern


 


FAZIT: 


Zu überspitzte Märchen-Klischees, die man zum Ende fast mit Gewalt
versucht doch noch zu durchbrechen. Ich glaube dennoch, dass der Autor
in den nachfolgenden Bänden noch eine bessere Richtung einschlagen
könnte. Der Auftakt jedoch war mir oft zu überzogen und wirr, sodass ich
manchmal das Gefühl hatte, dass gar kein roter Faden vorhanden sei. Den
nächsten Teil werde ich nur anlesen, wenn ich die Möglichkeit habe es
mir auszuleihen.

  (5)
Tags: grimm, klischee, magie, märchen, schule, zauberei   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wem gehört der Fisch?

Jeremy Stangroom , Barbara Imgrund
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung, 29.09.2012
ISBN 9783864970238
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

manga, märchen, grimms märchen, grimms manga, der alte sultan

Grimms Manga Sonderband

Kei Ishiyama , Anike Hage , Anna Hollmann , Misaho Kujiradou
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei TOKYOPOP, 14.07.2011
ISBN 9783842002364
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

manga, märchen, gebrüder grimm, der gestifelte kater, kei ishiyama

Grimms Manga 02

Kei Ishiyama
Flexibler Einband: 168 Seiten
Erschienen bei TOKYOPOP, 15.04.2009
ISBN 9783867194815
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

75 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

manga, märchen, kei ishiyama, rapunzel, rotkäppchen

Grimms Manga 01

Kei Ishiyama , Yuki Kowalsky (Übers.)
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei TOKYOPOP, 01.12.2006
ISBN 9783865803955
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kinderbuch, abenteuer, spannung & reise

1000 Gefahren im Gruselschloss

Fabian Lenk , Alexander Jung
Flexibler Einband: 115 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.01.2016
ISBN 9783473524075
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

75 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

gut, freunde, hoffentlic, zukunft, zeitreisen

Zeitsplitter

Cristin Terrill , Barbara Imgrund
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.02.2016
ISBN 9783846600252
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

mut, indonesien, thailand, bloggerin, australien

Meerblick statt Frühschicht

Carina Herrmann
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492308380
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Pep, der Uni-Kater

Marlene Roth
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.05.2016
ISBN 9783404608911
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

238 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

geister, london, die schatten von london, maureen johnson, rory

Die Schatten von London - In Memoriam

Maureen Johnson , Dagmar Schmitz
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei cbt, 15.06.2015
ISBN 9783570309995
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

witzig, humor

Füllen Sie sich wie zu Hause

Bastian Sick
Flexibler Einband
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 10.09.2014
ISBN 9783462047004
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

143 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 21 Rezensionen

teufel, tagebuch, satan, gott, humor

Das Tagebuch des Teufels

Nicholas D. Satan , M. J. Weeks , Edith Beleites
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 26.03.2009
ISBN 9783821860664
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(257)

581 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 63 Rezensionen

london, jack the ripper, maureen johnson, geister, die schatten von london

Die Schatten von London

Maureen Johnson , Anja Galić , Anja Galic
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.12.2014
ISBN 9783570309438
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
391 Ergebnisse