stefanie_wengert

stefanie_wengerts Bibliothek

10 Bücher, 8 Rezensionen

Zu stefanie_wengerts Profil
Filtern nach
10 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Tor zur Hölle

John Devlin
Flexibler Einband: 143 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter, 01.01.2007
ISBN 9783800053049
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Inhalt:
-------------------------------

"Hellgate" - Das Tor zur Hölle !So heißt das neue Computerspiel,das Robert von einem abgedrehten Gothic-Typen gekauft hat.Als er es mit seiner Freundin Brenda spielt,werden beide in die virtuelle Höllenwelt hineingesaugt.In eisiger Kälte müssen sie mit immer neuen Waffen und Kräften gegen Vampirfledermäuse,Zombies und Hexen kämpfen,bis sie im letzten Level dem mächtigen Dämon selbst gegenüberstehen.

Bewertung:
-------------------------
Also ich fand das Jugendbuch sehr interessant geschrieben und es war schon gruselig.Es hat mich so gefesselt,das ich es in weniger als 2 Tagen durch hatte.Ich fand es toll das die Geschichte zwar gruselig beschrieben war,aber für Jugendliche nicht zu heftig war.

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

161 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

fantasy, hexen, malfuria, schatten, jugendbuch

Malfuria - Die Hüterin der Nebelsteine

Christoph Marzi
Fester Einband: 331 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2007
ISBN 9783401061276
Genre: Fantasy

Rezension:

Catalina Soleado kann die Welt verändern-mit einem einzigen Federstreich.Doch ihre Gabe ist gefährlich.In einem Barcelona,in dem die Schatten die Macht übernommen haben,machen magische Buchstabenwesen,wispernde Mosaikschlangen und fliegende Galeonen Jagd auf das Mädchen.Während ihr Gefährte Jordi den Kampf aufnimmt,muss Catalina in Malfuria,dem wirbelnden Sturm aus Rabenfedern,über die Meere fliehen.Dort trifft sie auf ein uraltes Geheimnis....
Auch wenn das Buch ein 2.Teil ist,ist es sehr gut zu lesen,auch wenn man den 1.Teil nicht gelesen hat.
Die Geschichte ist leicht zu lesen und so spannend das man den nächsten Teil unbedingt lesen will.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

78 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

schiller, goethe, gebrüder grimm, illuminaten, weimar

Die Geisterseher

Kai Meyer
Flexibler Einband: 379 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 17.12.2002
ISBN 9783404148424
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

92 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

thriller, new york, schnitzeljagd, fantasy, mystery

Dämonium

Martin Langfield , Fred Kinzel
Flexibler Einband: 568 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 09.10.2007
ISBN 9783442367931
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

97 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 7 Rezensionen

märchen, hamburg, gebrüder grimm, jan fabel, krimi

Wolfsfährte

Craig Russell , ,
Flexibler Einband: 397 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.08.2008
ISBN 9783404158959
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich habe das Buch mit viel Faszination gelesen.
Da ist ein Serienkiller,der die Märchen von der Gebrüder Grimm nachspielt in dem er Menschen ermordet.Die ganze Brutalität und die Ängste der Menschen wird in dem Buch sehr gut beschrieben.Und das Ende ist sehr überraschend.Es hat mich teilweise sehr nachdenklich gemacht und mir die Augen geöffnet wie brutal und traurig unsere Welt manchmal ist.
Ein Buch das bei mir einen respektvollen Eindruck hinterlässt.

  (17)
Tags: grimm, märchen, serienkiller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(312)

499 Bibliotheken, 8 Leser, 8 Gruppen, 124 Rezensionen

dämon, serienkiller, thriller, soziopath, mord

Ich bin kein Serienkiller

Dan Wells , Jürgen Langowski (Übersetzer)
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2009
ISBN 9783492701693
Genre: Fantasy

Rezension:

John ein 15jähriger Junge hilft seiner Mutter und seiner Tante ihn der Leichenhalle die Leichen für die Beerdigungen vorzubereiten.Als die ersten Morde passieren.Jeder denkt nach dem 2.Mord an einen Serienkiller.John der sich für Serienkiller sehr interessiert,geht der Sache nach und entdeckt das sein freundlicher Nachbar der Mörder ist.Er entdeckt noch etwas -der Nachbar ist nicht von dieser Welt - er ist ein Dämon!!!
John der mit sich selber und seinen eigenen Problemen zu kämpfen hat nimmt den Kampf gegen den Dämon auf.Ein gefährliches Spiel beginnt.Wird er es schaffen den Dämon zu besiegen?
Als ich das Buch angefangen habe zu lesen,ist mir schon aufgefallen das es sehr raffieniert geschrieben ist.Teilweise denkt man das John der Killer ist.Es hat mich an manchen Stellen sehr gegruselt,aber irgendwie konnte ich nicht aufhören zu lesen.
Das Buch ist für jeden was,der es liebt wenn es hart zu Sache geht.Aber man sollte auch gewarnt sein,an manchen Stellen ist es meiner Meinung nach etwas eklig.

  (14)
Tags: humor, monster, serienkiller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

178 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, vampir, vampire, fantasy, vampirjägerin

Einmal gebissen, total hingerissen

Mari Mancusi , Michaela Link
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2008
ISBN 9783401500904
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ein sehr lustig geschriebenes Buch.Rayne möchte eigentlich ein Vampir werden.Da wird ihr von ihrem Lehrer offenbart das sie eine Vampirjägerin ist.Damit fangen die Probleme und die Abenteuer an.Und Rayne findet noch ihre große Liebe mit der sie gar nicht gerechnet hat.

  (16)
Tags: vampir, vampirjägerin   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Miss Sophies Liebhaber. Die ganze Warheit über Dinner for one

Helmut Grömmer
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei null, 01.01.1993
ISBN 9783821833095
Genre: Romane

Rezension:

Eine wunderschöne Parodie um die Dinner for one Geschichte.Es wird viel erzählt über die ganzen Ergeinisse auserhalb des Dinner for one.
Der Humor ist sehr gut und ich habe sehr viel lachen müssen.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

175 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 22 Rezensionen

thriller, liebe, folter, mord, serienmörder

Der 50 / 50-Killer

Steve Mosby , Doris Styron
Fester Einband: 491 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 22.08.2007
ISBN 9783426197677
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich fand es am Anfang interessant gemacht,wie zwischen den Hauptfiguren hin und her gesprungen wurde.
Teilweise hat es mich erschreckt das ein einziger Mann es schafft die Liebe zwischen 2 Menschen durch Folter,Lügen und Qualen zu zerstören.
Aber der Schluß von dem Buch war sehr überzogen.Man hatte das Gefühl das der Schriftsteller sich nicht sicher war ob das Buch gut ankommt,deswegen hat er am Schluß noch ein Ereigniss eingebaut,das dann explodiert und irgendwie alles zerstört.
Der Roman selber hat viele Stellen wo es etwas eklig wird und deswegen nichts für empfindliche Leute.

  (12)
Tags: monster, serienkiller, teufel   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

194 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

thriller, spiel, zeitkapsel, spannung, entführung

Level 9

David Morrell , Christine Gaspard , Susanne Stopfel
Flexibler Einband: 415 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.02.2008
ISBN 9783426637906
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Habe das Buch mit viel Lust gelesen.Es ist spannend beschrieben wie das Spiel in den Bergen abläuft und wie nach den entführten gesucht wird.Viele überraschende Stellen mit vielen kleinen Schockmomenten versüsst das lesen.
Aber das es ein 2.Teil ist,ist es besser erst Creepers zu lesen.Auch wenn beide Romane abgeschlossen sind.

  (11)
Tags: entführung, killer   (2)
 
10 Ergebnisse