stegot

stegots Bibliothek

2 Bücher, 1 Rezension

Zu stegots Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

153 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

freundschaft, danny, drogen, jessica koch, entzug

Dem Ozean so nah

Jessica Koch
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 16.12.2016
ISBN 9783499290886
Genre: Romane

Rezension:

Cover: Das Cover ist auch wie bei den beiden vorherigen Büchern wunderschön, passt vom Stil her perfekt zu den anderen und ergibt natürlich auch inhaltlich einen Sinn.

Buch: Das Buch ist der Dritte Teil der Danny-Trilogie und handelt von der wunderbaren und „einzigartigen“ Freundschaft zwischen Danny und Tina. Eine Freundschaft zwischen Mann und Frau, in der sich beide brauchen und sich gegenseitig Halt geben. Egal in welcher Situation, die beiden sind immer füreinander da. Durch diesen Teil versteht man die Dreier-Beziehung Danny-Jessica-Tina besser und man erfährt einiges über Tinas Hintergrund und weshalb sie in dem ganzen Drogenschlamassel steckt. Auch Danny bzw. seine Persönlichkeit wird ausführlich beschrieben, so dass er einem noch ein bisschen mehr ans Herz wächst. Wir dürfen die beiden ein gutes Jahr ihres Lebens begleiten und am Ende schließt sich der Kreis, indem Danny seine Jessica kennen lernt.

Meine Meinung: Das Buch ist absolut lesenswert und darf in keinem Bücherregal bzw. auf keinem ebook Reader fehlen! Wie immer ist Jessicas Schreibstil sehr flüssig und lebendig und schon nach den ersten Sätzen ist man schon wieder mittendrin in der Geschichte als wäre man selbst ein Teil davon. Die Gedanken der Personen werden durch eine kursive Schrift hervorgehoben, was die Geschichte noch lebendiger und persönlicher wirken lässt. Das Buch ist „leichter“ zu lesen, d.h. die Kindheit von Danny und Tina wird zwar immer erwähnt, steht aber nicht so im Vordergrund. So gibt es beim Lesen immer wieder die Gelegenheit für ein Schmunzeln. Allerdings ist das Buch für mich nur in Verbindung mit den anderen Beiden sinnvoll, es steht für mich nicht so alleine wie „Dem Horizont so nah“.

Ganz lieben Dank an Jessica Koch, dass ich ihr Buch vorab lesen durfte. Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut und hoffe, dass „Dem Ozean so nah“ ein so großer Erfolg wird, wie die beiden vorherigen Bücher. Verdient hat es das Buch auf jeden Fall!

Und das wünsche ich Danny und Tina: „And I hope I find my Freedom – for eternity!“

Fazit: Sofort kaufen, aufs Sofa kuscheln und lesen!!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(231)

559 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

liebe, jessica koch, missbrauch, wahre geschichte, schicksal

Dem Horizont so nah

Jessica Koch , any.way
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 29.07.2016
ISBN 9783499290862
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
2 Ergebnisse