steinchen80s Bibliothek

1.501 Bücher, 20 Rezensionen

Zu steinchen80s Profil
Filtern nach
1503 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

97 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 73 Rezensionen

"fantasy":w=9,"drachen":w=8,"drache":w=5,"liebe":w=3,"science fiction":w=3,"humor":w=2,"teenager":w=2,"akademie":w=2,"gork":w=2,"gork der schreckliche":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"jugendbuch":w=1,"kinderbuch":w=1,"satire":w=1

Gork der Schreckliche

Gabe Hudson , Wieland Freund , Andrea Wandel
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 02.09.2018
ISBN 9783608962680
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:

»Mein Name ist Gork der Schreckliche, und ich bin ein Drache. Ich warne euch. Von allen Drachenliebesgeschichten ist meine die schrecklichste. Aber auch die romantischste. Denn in meiner schuppigen grünen Brust schlägt ein furchtbar großes und empfindsames Herz.«

Gork ist nicht wie die anderen Drachen an der Militärakademie WarWings. Er hat winzige Hörner und fällt gelegentlich in Ohnmacht. Sein Spitzname ist »Weichei« und sein WILLE ZUR MACHT-Ranking liegt bei »Kuschelbär« – das niedrigste in seinem Jahrgang. Aber er ist wild entschlossen, sich von nichts aufhalten zu lassen, als die wichtigste Mission seines Lebens beginnt: Am Vorabend seiner Abschlussfeier, muss er einen weiblichen Drachen fragen, ob sie seine Queen sein will. Sagt sie ja, wirder mit ihr einen fremden Planeten unterwerfen und mit seinen Nachkommen bevölkern. Sagt sie nein, – dann wird Gork leider versklavt.


Meinung:

Das Cover hatte mich auf das Buch aufmerksam werden lassen, wobei ich erst angenommen hatte, dass es sich um ein Kinderbuch handelt. Das ist es aber absolut nicht! Der Klappentext klang aber so vielversprechend, dass ich es sofort lesen musste. Das Buch wurde aus der Sicht von dem Drachen Gork geschrieben. Der Drache schlüpft auf der Erde aus seinem Ei und verbringt die ersten vier Jahre vollkommen alleine auf dieser. Dann wird er von seinem Großvater Dr. Schrecklich gefunden und abgeholt und auf seinen Heimatplaneten Blegwesia gebracht. Dort wird er auf die Militärakademie WarWings gesteckt. Gork ist auf dieser allerdings nicht so erfolgreich und steht im Ranking der Schule auf der untersten Stufe. Der letzte Schultag ist auch gleichzeitig der Krönungstag und Gork muss ein Drachenmädchen finden um sich paaren zu können. Denn findet er keins, wird er versklavt. Findet er eins, werden die beiden Drachen in ein Raumschiff gesteckt um Nachkommen zu zeugen und einen fremden Planeten zu unterwerfen. Der Schreibstil des Autors liest sich flüssig, leider gibt es extrem viele Wiederholungen, die den Lesefluss etwas gestört haben. Gewalt zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch und zusätzlich haben mich die eher pubertären und obszönen Stellen genervt. Alles in allem ist es aber sehr humorvoll und einfach etwas anders als man es sonst so gewohnt ist.

Fazit:

Die Idee des Buches ist wirklich gut, allerdings hapert es etwas an der Umsetzung. Ich glaube allerdings, dass es ein Buch ist, wo sich jeder selbst eine Meinung bilden sollte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

61 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

"thriller":w=4,"mord":w=3,"romantik":w=3,"gefängnis":w=3,"liebe":w=2,"spannung":w=2,"kindesmissbrauch":w=2,"spannend":w=1,"angst":w=1,"hass":w=1,"erste liebe":w=1,"missbrauch":w=1,"romantisch":w=1,"fesselnd":w=1,"brutal":w=1

Narbensohn

Mika D. Mon
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 10.09.2018
ISBN 9783961117208
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:

„Mein einziger Ausweg besteht darin, meinem mordlüsternen Entführer zu zeigen, was es heißt, geliebt zu werden.“ Bei Recherchen in der JVA zu ihrem neuen Buch lernt Helena den charismatischen Liam kennen. Einen verurteilten Mörder, der mit seiner Intelligenz und seiner humorvollen Art so gar nicht zu den anderen Insassen passt. Als sie ihn kurz nach seiner Freilassung bei einer schrecklichen Tat entdeckt, sieht sich Liam gezwungen, sie zu entführen, damit sie sein jahrelang geplantes Vorhaben nicht durchkreuzen kann: Die Schatten seiner Vergangenheit mit Gewalt aus seinem Leben zu tilgen. Zu tief haben sich die alten Narben in seine Seele gefressen. Doch zu diesem Zeitpunkt ahnt er nicht, dass Helena nicht seine hilflose Geisel bleiben, sondern sein Leben komplett auf den Kopf stellen wird.

Meinung:

Die 20jährige Studentin Helena möchte Schriftstellerin werden und hat vor ein Buch über die Insassen einer JVA zu schreiben. Deshalb begibt sie sich in ein Gefängnis um Liam, einen verurteilten Mörder zu interviewen. Dieser steht kurz vor seiner Entlassung. Sie ist sofort fasziniert von ihm und möchte einfach mehr über ihn erfahren. Kurze Zeit später, wird sie Augenzeugin eines Verbrechens, wird dabei erwischt, betäubt und entführt. Als sie zu sich kommt erkennt sie ihren Entführer, es ist Liam. Die beiden verbringen ab da gezwungenermaßen sehr viel Zeit miteinander und man erfährt einiges über die erschreckenden Hintergründe, warum Liam einen Mord begangen hat und warum er so ist wie er eben ist. Ebenso wird die Gegenwart von der Vergangenheit eingeholt und es passieren einige spannende Dinge. Allerdings entwickeln sich gleichzeitig auch Gefühle zwischen Helena und Liam.

Der Schreibstil der Autorinnen hat mir sehr gut gefallen, mir ging die Thematik der Geschichte wirklich unter die Haut. Bei der Leseprobe fand ich schon interessant, dass hier Thriller und Romantik aufeinandertreffen sollten und ich konnte mir nicht so richtig vorstellen wie das zusammenpasst. Hat es aber sehr gut! Auch wenn es meiner Meinung nach an einigen Stellen ein bisschen zu schnell ging. Denn wer wird in einem Moment entführt und hat im nächsten nur noch positive Gefühle für seinen Entführer übrig, wenn man diesen bei einer sehr grausamen Tat beobachtet hat?


Fazit:

Das Buch war wirklich sehr gut und spannend. Ich freue mich definitiv schon sehr auf die Fortsetzung.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

"helikopter eltern":w=2,"kinder":w=1,"unterhaltung":w=1,"lustig":w=1,"eltern":w=1,"skurril":w=1,"rezensionsexemplar":w=1,"stress":w=1,"anekdoten":w=1,"dt autor":w=1,"helikopter":w=1,"helikoptereltern":w=1,"nervige eltern":w=1,"wahre gegebenheiten":w=1

Ich muss mit auf Klassenfahrt - meine Tochter kann sonst nicht schlafen!

Lena Greiner , Carola Padtberg
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 07.09.2018
ISBN 9783548377940
Genre: Humor

Rezension:

Das war mein erstes Buch der beiden Autorinnen und ich habe es innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Dabei habe ich sehr viel gelacht, aber auch manches mal nur den Kopf schütteln können. Das Buch besteht aus einer Aneinanderreihung von kurzen Anekdoten, über die Gattung Helikoptereltern. Diese kleinen Geschichten wurden den beiden Autorinnen von Hebammen, Erziehern, Lehrern zugeschickt und haben sich wohl wirklich so zugetragen. Ich habe selbst zwei Grundschulkinder und ein Kindergartenkind, von daher erlebt man so einiges um sich herum was einen schon im normalen Alltag den Kopf schütteln lässt. Aber dieses Buch setzt allem noch einmal die Krone auf! Manche Geschichten wirken einfach so unglaublich skurril, das man nicht weiß, ob man lachen soll oder lieber die Kinder bedauern soll, die mit solchen Eltern aufwachsen müssen. Wenn man aber mal genau sein Umfeld betrachtet, tauchen teilweise diese beschriebenen Geschichten schon in ähnlichen Formen auf. Eigentlich sehr erschreckend!


Insgesamt ein sehr lustiges, kurzweiliges Buch, das sich wirklich lohnt zu lesen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

292 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

"fantasy":w=5,"liebe":w=3,"prinzessin":w=3,"ashprincess":w=3,"magie":w=2,"verrat":w=2,"verlust":w=2,"hass":w=2,"königin":w=2,"unterdrückung":w=2,"rebellion":w=2,"kaiser":w=2,"asche":w=2,"krone":w=2,"laura sebastian":w=2

Ash Princess

Laura Sebastian , Dagmar Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbj, 24.09.2018
ISBN 9783570165225
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

153 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

"magie":w=2,"fantasy":w=1,"königreich":w=1,"dreiecksbeziehung":w=1,"thron":w=1,"frostblood":w=1,"fireblood":w=1,"meisterprüfungen":w=1,"vom feuer geküsst":w=1

Fire & Frost - Vom Feuer geküsst

Elly Blake , Yvonne Hergane
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 19.09.2018
ISBN 9783473401659
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

301 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 131 Rezensionen

"audrey carlan":w=6,"liebe":w=5,"dream maker":w=5,"sex":w=4,"erotik":w=4,"paris":w=4,"sehnsucht":w=4,"kopenhagen":w=4,"agentur":w=3,"liebesroman":w=2,"new york":w=2,"prinzessin":w=2,"carlan":w=2,"dreammaker":w=2,"leben":w=1

Dream Maker - Sehnsucht

Audrey Carlan , Christiane Sipeer , Friederike Ails
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.07.2018
ISBN 9783548290478
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:

Parker Ellis, auch 'Dream Maker' genannt, führt die legendäre Agentur 'International Guy'. Was er anbietet: alles, was sexy, tough und unwiderstehlich macht. Wer seine Kundinnen sind: Frauen aus der ganzen Welt, die Unterstützung in Sachen Liebe, Leben und Karriere suchen. Was ihn auszeichnet: Sein unglaublicher Sex-Appeal und seine beiden Partner Bogart ‚Bo‘ Montgomery, der 'Love Maker', und Royce Sterling, der 'Money Maker'. Seine Aufträge führen den 'Dream Maker' von Paris über New York bis nach Kopenhagen. Die Devise lautet höchste Professionalität, doch schon die zweite Kundin in New York City lässt Parker schwach werden. Die junge Schauspielerin Skyler ist im Begriff, sein Herz zu erobern ...

Meinung:

Ich weiß gar nicht so recht wie ich meine Rezension zu diesem Buch schreiben soll. Ich fand es gut, dass mal ein Buch erschienen ist, in denen eine solche Geschichte aus Sicht der Männer geschrieben ist. Auch gut fand ich, die Beschreibungen der unterschiedlichen Orte an denen die Männer zum Einsatz kamen. Das war leider schon alles was ich an positivem finden konnte.  Schon auf den ersten Seiten des Buches machte sich die Hauptperson des Buches bei mir einfach sehr unbeliebt. Parker Ellis war mir somit das ganze Buch durch sehr unsympathisch und das hat es mir sehr schwer gemacht, den Roman überhaupt zu beenden. Leider kamen seine beiden Freunde auch nicht viel besser weg. Eine Story über drei Männer, die eine Firma aufgebaut haben, um Frauen zu mehr Selbstbewusstsein zu verhelfen und ihnen damit helfen besser durchs Leben zu kommen ist eine gute Grundidee für eine Story aus der einiges hätte werden können. Aber seit wann wird aus einer grauen Maus, eine absolut taffe Geschäftsfrau, nur weil sie neu eingekleidet wird und jemand wildfremdes ein paar Mal mit ihr im Bett war? Für mich passte nichts in diesem Buch so richtig zusammen. Im Grunde geht es nur um eine Aneinanderreihung von übertriebenen Bettgeschichten und um das beste Stück von Parker Ellis, welches ein reges Eigenleben hat. Für meinen Geschmack war das ganze Buch viel zu oberflächlich, zu flach konstruiert und zu klischeehaft. Vielleicht hätte ich das Buch anders empfunden, wenn es wenigstens Protagonisten gegeben hätte, mit denen ich warm geworden wäre. Es tut mir sehr leid, aber so war es leider einfach nicht mein Fall.

Fazit:

Das Buch hat mich persönlich leider sehr enttäuscht und ich werde diese Reihe nicht weiter verfolgen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

123 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 72 Rezensionen

"liebe":w=5,"hollywood":w=4,"film":w=2,"showbusiness":w=2,"synchronsprecher":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"jugendbuch":w=1,"deutschland":w=1,"jugend":w=1,"berlin":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"action":w=1,"young adult":w=1

I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich

Cleo Leuchtenberg , Andrea Pieper , Claudia Brendler , Andrea Pieper
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.08.2018
ISBN 9783789108525
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Mädchen lieben die Liebe. Erst recht, wenn sie echt ist.
Lilly träumt von der großen, ewigen Liebe, so perfekt wie in einem Hollywood-Film. Als sie die weibliche Hauptrolle in einem Hollywood-Blockbuster synchronisieren darf, ist sie überglücklich. Wenn da bloß nicht ihr Synchronpartner Ben wäre! Denn für ihn ist das Ganze nur ein Job, und gegen romantische Liebe ist er allergisch. Zu dumm, dass er mit Lilly eine leidenschaftliche Liebesszene nach der anderen einsprechen muss. Es knallt und knistert gewaltig zwischen den beiden und am Ende sieht auch Lilly ein, dass das echte Leben viel mehr zu bieten hat als Hollywood.

Meinung:

Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht von Lilly und Ben geschrieben und hat einen sehr einfachen, aber angenehmen Schreibstil. Durch den abwechselnden Erzählstil erlebt man die Gedanken und Gefühle der beiden Charaktere hautnah mit. Man fühlt quasi jede Handlung mit Ben und Lilly.

Lilly ist das typische behütete Mädchen aus reichem Hause, deren Eltern sich aber trotzdem eher nur für sich selbst interessieren. Sie knabbert noch sehr am Ende ihrer letzten Beziehung. Trotzdem hat sie noch nicht aufgegeben und träumt noch immer von der großen Liebe.

Ben kommt aus zerrüttetem Elternhaus, war schon sehr früh auf sich allein gestellt und kann nicht gut mit seinen Gefühlen umgehen. Er hält sich mit gelegentlichen Synchronsprecherjobs eher schlecht über Wasser. Wenn ihm jemand zu nach kommt, sperrt er sich mit üblen Stimmungsschwankungen und kalten, abweisenden Sprüchen.

Lilly und Ben haben beide eine Synchronsprechertätigkeit ergattert, wo sie gemeinsam die Hauptrollen für einen Hollywoodfilm einsprechen dürfen. Zu Beginn kommen die Beiden gar nicht miteinander klar. Da sie sich, durch ihren Job, jedoch ständig sehen, lernen sie miteinander auszukommen und mit der Zeit fängt es gewaltig an zu knistern. Es gibt für Ben und Lilly jedoch so einige Hürden zu bewältigen.

Es war sehr interessant, einen Einblick in die Arbeit eines Synchronsprechers zu bekommen, jedoch waren diese Stellen teilweise ein bisschen zu langatmig für meinen Geschmack. Auch, dass sich Ben und Lilly teilweise so intensiv mit ihren Rollen beschäftigen, dass sie sich ständig fragen wie würde mein Darsteller reagieren, war für mich einfach ein bisschen zu viel und zu unrealistisch.

Fazit:

Alles in allem war es eine nette Story, die mich gut unterhalten hat, mir aber wohl nicht lange im Gedächtnis bleiben wird. Ich denke, Filmbegeisterte Leser werden aber absolut ihren Spaß daran haben.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

87 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

"geister":w=10,"freundschaft":w=5,"kinderbuch":w=5,"tod":w=4,"kinder":w=4,"schule":w=4,"tiere":w=4,"grusel":w=4,"spuk":w=3,"fantasy":w=2,"gespenster":w=2,"haustiere":w=2,"rauhaardackel":w=2,"spannung":w=1,"abenteuer":w=1

Tiergeister AG - Achtung, gruselig!

Barbara Iland-Olschewski , Stefanie Jeschke
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei arsEdition, 16.08.2018
ISBN 9783845820422
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Inhalt:

Die Sankt-Ethelburg-Schule ist eine ganz normale Grundschule. Oder etwa doch nicht? Seltsamerweise läuft allen, die sie betreten, ein eiskalter Schauer über den Rücken. Und das liegt nicht nur am alten Schulgemäuer ...
Denn nachts verwandelt sich Sankt Ethelburg in Spuk-Ekelburg – eine Geisterschule für ehemalige Haustiere! Hier lernen die ehemals besten Freunde der Menschen, Lebende in Angst und Schrecken zu versetzen.
Fünf Geistertiere beschließen aber, sich ihren fiesen Gespensterlehrern heimlich entgegenzustellen. Der Dackel Arik, die quirlige Wüstenspringmaus Chili, die Katze Tara, das Chamäleon Plato und das Angorakaninchen Honig gründen die Tiergeister AG, um Kindern zu helfen und die Machenschaften der Grusellehrer zu duchkreuzen ...

Meinung:

Der kleine Rauhaardackel Arik hat sich in einer gewittrigen Nacht im Wald verirrt. Ganz alleine liegt er in einer Grube und kann sich nicht alleine befreien. Plötzlich stehen vier seltsam aussehende Tiere vor ihm. Eine schwarze Katze namens Tara, ein funkensprühendes Kanninchen namens Honig, ein ramponiert aussehendes Chamäleon namens Plato und eine Wüstenspringmaus, die eine Käfigtür mit sich trägt, namens Chili. Die Tiere helfen Arik aus der Grube und nehmen ihn mit in ihr zuhause. Auf dem Weg dorthin erklären die Tiere Arik, dass dieser nun ein Geist ist. Der Ort an den sie den kleinen Hund bringen ist eine schaurig aussehende Burg und in ihr verbirgt sich eine Schule. Nachts nennt sich die Schule Spuk-Ekelburg und in ihr werden dahingeschiedene Geistertiere unterrichtet. Am Tag ist diese Burg eine ganz normale Schule für Menschenkinder und nennt sich Sankt-Ethelburg-Schule. Hier findet Arik ein neues Zuhause und wird im spuken unterrichtet. Doch plötzlich ist das neue Zuhause in Gefahr und die Geisterlehrer planen die Menschenkinder durchs spuken zu erschrecken und zu vertreiben. Doch die fünf Tiere gründen eine Tiergeister-AG und schmieden gemeinsam ganz eigene Pläne um ihr zuhause zu retten.

Das Buch hat meine Tochter und mich sehr begeistert. Ihr sind die typischen Kinderbücher zu langweilig und sie wollte unbedingt mal etwas gruseliges und spannendes lesen. Auf eine ganz milde Art und Weise haben wir dies in diesem Buch gefunden. Es beschäftigt sich mit dem Tod der Tiere, und ihrem Leben danach. Aber auf eine sehr süße und witzige Art wird hier gespukt und sich als Leser ein winziges bisschen gegruselt. In dem Kinderbuch geht es darum, dass man Zusammenhalten muss um etwas zu erreichen und auch Mut braucht um an sein Ziel zu kommen. Es hat einen altergerechten sehr leichten und witzigen Schreibstil. Die Illustrationen passen unglaublich gut zu der Geschichte und versprühen auf eine sehr niedliche Art ein klein wenig Gruselfaktor. Das Buch ist eine in sich abgeschlossene Geschichte, dennoch freuen wir uns schon sehr darauf, weiter Abenteuer mit der Tiergeister AG im zweiten Teil zu erleben.

Fazit:

Von uns gibt es ganz klar eine Leseempfehlung für dieses witzige Gruselabenteuer!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

321 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 118 Rezensionen

"magie":w=6,"dystopie":w=6,"fantasy":w=4,"sklaverei":w=4,"geschick":w=4,"sklaven":w=3,"england":w=2,"reihe":w=2,"dark palace":w=2,"freundschaft":w=1,"politik":w=1,"macht":w=1,"intrigen":w=1,"eltern":w=1,"kind":w=1

Dark Palace – Zehn Jahre musst du opfern

Vic James , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 22.08.2018
ISBN 9783841440105
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

394 Bibliotheken, 28 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

"thalamus":w=6,"thriller":w=5,"ursula poznanski":w=4,"spannung":w=3,"jugendthriller":w=3,"poznanski":w=3,"jugendbuch":w=2,"unfall":w=2,"gehirn":w=2,"rehaklinik":w=2,"schädelhirntrauma":w=2,"krimi":w=1,"science fiction":w=1,"mystery":w=1,"jugendroman":w=1

Thalamus

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.08.2018
ISBN 9783785586143
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

69 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"homosexualität":w=4,"jugendbuch":w=3,"schwul":w=3,"highschool":w=3,"coming out":w=3,"liebe":w=2,"teenager":w=2,"homosexuell":w=2,"sex":w=1,"schule":w=1,"drogen":w=1,"gefühle":w=1,"rezension":w=1,"erste liebe":w=1,"alkohol":w=1

Die Welt übt den Untergang und ich grinse zurück

S.J. Goslee , Marianne Harms-Nicolai , David B. Hauptmann
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.03.2017
ISBN 9783791500300
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Meersalzküsse

Tanja Janz
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Arena, 08.06.2018
ISBN 9783401604206
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(916)

1.965 Bibliotheken, 64 Leser, 3 Gruppen, 345 Rezensionen

"fantasy":w=33,"prinzessin":w=28,"prinz":w=28,"liebe":w=22,"attentäter":w=22,"der kuss der lüge":w=21,"mary e. pearson":w=18,"flucht":w=15,"die chroniken der verbliebenen":w=14,"jugendbuch":w=10,"lia":w=10,"rafe":w=10,"kaden":w=10,"gabe":w=9,"hochzeit":w=7

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Mary E. Pearson ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ONE, 16.02.2017
ISBN 9783846600368
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

21 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

13 - Das dritte Buch der Zeit

Rose Snow
E-Buch Text: 327 Seiten
Erschienen bei null, 11.07.2018
ISBN B07FK3D715
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"liebe":w=1,"gabe":w=1,"ungewissheit":w=1

13 - Das zweite Buch der Zeit

Rose Snow
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei null, 29.06.2018
ISBN B07F5CPSZJ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"zeit":w=1,"dramatisch":w=1,"geheimnissvoll":w=1,"gelungen":w=1,"rosesnow":w=1

13 - Das erste Buch der Zeit - Die Zukunft ist jetzt

Rose Snow
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Ulrike Mayrhofer, 16.06.2018
ISBN 9783947785001
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(164)

292 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

"liebe":w=6,"jenny han":w=6,"p.s. i still love you":w=6,"lara-jean":w=4,"jugendbuch":w=3,"erste liebe":w=3,"jennyhan":w=3,"fortsetzung":w=2,"young adult":w=2,"hanser":w=2,"hanser verlag":w=2,"lara jean":w=2,"lara jean und peter":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1

P.S. I still love you

Jenny Han , Birgitt Kollmann
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 30.01.2017
ISBN 9783446254800
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

225 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

"palace of fire":w=6,"fantasy":w=3,"c.e.bernard":w=3,"london":w=2,"kampf":w=2,"berührung":w=2,"penhaligon":w=2,"magdalena":w=2,"c. e. bernard":w=2,"palace of glass":w=2,"liebe":w=1,"zukunft":w=1,"trilogie":w=1,"freiheit":w=1,"rebellion":w=1

Palace of Fire - Die Kämpferin

C. E. Bernard , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 23.07.2018
ISBN 9783764531980
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(575)

1.091 Bibliotheken, 65 Leser, 1 Gruppe, 117 Rezensionen

"fantasy":w=14,"sarah j. maas":w=12,"liebe":w=11,"feyre":w=11,"rhysand":w=10,"fae":w=8,"magie":w=7,"rhys":w=7,"das reich der sieben höfe":w=7,"jugendbuch":w=5,"krieg":w=5,"high fantasy":w=5,"high lady":w=5,"freundschaft":w=4,"dtv":w=4

Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 752 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.03.2018
ISBN 9783423762069
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.310)

2.587 Bibliotheken, 87 Leser, 3 Gruppen, 343 Rezensionen

"fantasy":w=46,"sarah j. maas":w=34,"fae":w=33,"liebe":w=32,"das reich der sieben höfe":w=32,"feyre":w=21,"fluch":w=16,"jugendbuch":w=15,"tamlin":w=14,"dornen und rosen":w=14,"magie":w=12,"familie":w=9,"jagd":w=9,"frühlingshof":w=8,"lucien":w=7

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(869)

1.559 Bibliotheken, 77 Leser, 1 Gruppe, 199 Rezensionen

"fantasy":w=24,"das reich der sieben höfe":w=20,"fae":w=19,"liebe":w=18,"sarah j. maas":w=16,"rhysand":w=15,"feyre":w=14,"magie":w=11,"hof der nacht":w=9,"seelengefährten":w=8,"tamlin":w=8,"krieg":w=7,"high fantasy":w=7,"dtv":w=6,"jugendbuch":w=5

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 720 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423761826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

41 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"liebesroman":w=2,"rezension":w=2,"amrun":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"deutschland":w=1,"erotik":w=1,"freunde":w=1,"romantik":w=1,"verlust":w=1,"berlin":w=1,"vertrauen":w=1,"romance":w=1,"job":w=1,"heidelberg":w=1

Nachrichten von Mr Dean

Katharina Wolf
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 25.02.2018
ISBN 9783958693456
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

19 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"verrat":w=1,"gefahr":w=1,"dystopie":w=1,"romantasy":w=1,"königin":w=1,"rebellion":w=1,"genmanipulation":w=1,"geheimorganisation":w=1,"perfekte":w=1,"imperfekte":w=1

Königlich verloren (Die Königlich-Reihe 4)

Dana Müller-Braun
E-Buch Text: 381 Seiten
Erschienen bei Impress, 03.05.2018
ISBN 9783646604276
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"krieg":w=1,"politik":w=1,"verrat":w=1,"wahrheit":w=1,"dystopie":w=1,"fantasie":w=1,"romantasy":w=1,"tragik":w=1,"rebellion":w=1,"realität":w=1,"königreich":w=1,"rebellen":w=1,"dramatik":w=1

Königlich vergessen (Die Königlich-Reihe 3)

Dana Müller-Braun
E-Buch Text: 368 Seiten
Erschienen bei Impress, 01.03.2018
ISBN 9783646603477
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

49 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"dystopie":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"jugendbuch":w=1,"krieg":w=1,"amerika":w=1,"verrat":w=1,"gefühle":w=1,"romantasy":w=1,"feindschaft":w=1,"herzklopfen":w=1,"insidia":w=1

Königlich verraten

Dana Müller-Braun
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 04.01.2018
ISBN 9783646603460
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
1503 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.