sternenstaubhhs Bibliothek

117 Bücher, 117 Rezensionen

Zu sternenstaubhhs Profil
Filtern nach
117 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"hörbuch":w=2,"rosa":w=2,"kinderbuch":w=1,"kurzgeschichten":w=1,"mädchen":w=1,"hörspiel":w=1,"einhorn":w=1,"esel":w=1,"grillen":w=1,"bäckerei":w=1,"hörspielreihe":w=1,"hörbuchreihe":w=1,"rosa räuberprinzessin":w=1,"sozialethemen":w=1

Rosa Räuberprinzessin

Annette Roeder , Katrin Engelking , Cathlen Gawlich
Audio CD
Erschienen bei cbj audio, 23.07.2018
ISBN 9783837143348
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die Geschichten haben mir und meinen jüngeren Familienmitgliedern sehr gut gefallen. Die Geschichten sind kurzweilig und sehr phantasievoll. Von der Autorin werde ich gern weitere Bücher bzw Hörbücher besorgen. Gerade für Sommertage im Garten absolut passend. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

25 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"sachbuch":w=5,"bakterien":w=4,"keime":w=3,"viren":w=2,"mikroben":w=2,"ratgeber":w=1,"wissenschaft":w=1,"humorvoll":w=1,"gesundheit":w=1,"biologie":w=1,"krankheiten":w=1,"information":w=1,"dt autor":w=1,"biochemie":w=1,"hygiene":w=1

Ein Keim kommt selten allein

Markus Egert , Frank Thadeusz
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein extra, 10.08.2018
ISBN 9783864930683
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch "Ein Keim kommt selten allein" ist ein spannender Ratgeber, der mir viele unterhaltsame Lesestunden beschert hat. Die Aufteilung des Buches gefällt mir sehr gut. Alltagnahe Geschichten illustrieren sehr gut wie wir im Alltag und im Haushalt mit Keimen umgehen und wie man am besten mit ihnen umgeht. Zudem wird auch beschrieben welche Keime dem Menschen gefährlich werden können und welche nicht. Das birgt so manche Überraschung. Der Autor und Mikrobiologe listet dafür seine Tipps im Umgang mit Keimen auf. So das ein unschöner Zwischenfall mit Keimen vermieden werden kann. Der lockere Schreibstil des Autos gefällt mir hierbei sehr gut. Die Illustrationen in dem Buch veranschaulichen sehr gut das Gelesene. Alles in allem ist das Buch ein lesenswertes Abenteuer in die Welt der Keime, Pilze, Bakterien und Viren. Es lohnt sich auf jeden Fall. Denn wie wichtig die Hygiene ist, lernt man hier auf unterhaltsame Art und Weise.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"kuchen":w=2,"torten":w=2,"sachbuch":w=1,"rezepte":w=1,"backen":w=1,"backbuch":w=1,"lecker":w=1,"tipps und tricks":w=1,"bodenständig":w=1,"alltagstauglich":w=1,"verlag: löwenzahn":w=1,"essen&trinken":w=1,"anfängergeeignet":w=1

Kuchen backen mit Christina

Christina Bauer
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Löwenzahn Verlag, 19.07.2018
ISBN 9783706626392
Genre: Sachbücher

Rezension:

Bisher habe ich mich immer gescheut mir Backbücher zuzulegen, da ich meist nur ein Rezept gut fand. Das ist bei diesem Backbuch ganz anders. Ich habe habe einige Rezepte ausprobiert. Ob für meine Familie, zum Geburtstag einer Freundin und für meine Kollegen im Büro. Jeder musste die Kuchen probieren und sie kamen alle super gut an. Ich wusste gar nicht das ich so gut backen kann. Daher kann ich das Buch nur jedem ans Herz legen. Das Buch eignet sich gut für Anfänger und Bäcker, die hin und wieder backen. Die Anleitungen sind verständlich und lassen auch hin und wieder Variationen zu - mit Gelinggarantie. Mir gefällt auch die klare Aufteilung in dem Buch. Ein absolutes must-have für die Küche. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"schweden":w=3,"politik":w=1,"biographie":w=1,"gesellschaftskritik":w=1,"zeitgeschichte":w=1,"debüt":w=1,"kommunismus":w=1,"arbeiter":w=1,"mankell":w=1,"sozialdemokratie":w=1,"arbeiterschicht":w=1,"arbeiterleben":w=1

Der Sprengmeister

Henning Mankell , Verena Reichel , Annika Ernst
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 23.07.2018
ISBN 9783552059016
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Der Sprengmeister" von Henning Mankell ist sein erster Roman und erzählt aus dem Leben des Sprengmeisters Oskar Johansson und die Entbehrungen, die sein skandinavisches Leben so mit sich bringt. Hier wird ein Arbeiterleben beschrieben voller Poesie und berührender Worte. Der bekannte und vielfach beliebte Schreibstil des Bestsellerautors passt sehr gut in die karge und mühsame Leben des Hauptprotagonisten. Dieses Buch hat mir einige unterhaltsame Lesestunden beschert. Die Geschichte von Oskar Johansson finbde ich sehr bewegend und ergreifend. Als Leser konnte man sich gut in den Mann und die damalige Zeit hineinversetzen. Auch das Cover des Buches hat mich sehr angesprochen. Wunderschön und ruhig.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

91 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"liebe":w=4,"roman":w=2,"new york":w=2,"usa":w=1,"sex":w=1,"drogen":w=1,"nacht":w=1,"konflikt":w=1,"autorin":w=1,"die":w=1,"1980er jahre":w=1,"amerikanisch":w=1,"zeitgenössische belletristik":w=1,"diogenes verlag":w=1,"klassenunterschiede":w=1

Uns gehört die Nacht

Jardine Libaire , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 25.07.2018
ISBN 9783257300727
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Buch "Uns gehört die Nacht" von Jardine Libaire und handelt von der Liebe zweier Menschen die unterschiedlicher nicht sein könnten. Elise Perez, halb Puerto Ricanerin, und Jamey Hyde, Sohn aus reichem Hause. Der Klappentext liest sich nich sehr spannend und auch der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm. Doch die Geschichte zog sich einfach dahin und ich fand teilweise die Hauptprotagonisten des Romans zu klischeehaftet. Nach der Hälfte des Buches habe ich meine Lektüre unterbrochen. An für sich ist die Beziehung zwischen Elise und Jamey sehr schön, doch irgendetwas hat mich bei der Lektüre gestört. Ich finde man hätte die Geschichte auch auf weniger Seiten ausarbeiten können. Sehr schade, denn ich hatte mich sehr über das Buch gefreut.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

23 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"humor":w=2,"schule":w=2,"roman":w=1,"lustig":w=1,"eltern":w=1,"witzig":w=1,"lehrer":w=1,"witz":w=1,"schüler":w=1,"sarkasmus":w=1,"lehrerin":w=1,"klischee":w=1,"klischees":w=1,"für zwischendurch":w=1,"schülerinnen":w=1

Die Elternsprecherin

Laurie Gelman , Maike Müller
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.08.2018
ISBN 9783956498329
Genre: Humor

Rezension:

Der Roman "Die Elternsprecherin" von Laurie Gelman ist ein humoristisches Buch, dass ich sehr lesenswert finde. Es handelt von der Frau und Mutter Jennifer Dixon, berufstätige Mutter von drei Kindern. Sie wird, wenn auch nicht freiwillig, zur Elternsprecherin gewählt. Und damit fangen die Probleme erst an. Denn Jennifer hat es mit den unterschiedlichsten Muttertypen zu tun und zu kämpfen. Das dieses Buch das Debut der Autorin Laurie Gelman ist, konnte ich kaum glauben, denn der Roman liest sich so gut, dass ich nach wenigen Stunden voller Begeisterung das Buch geradezu verschlungen habe. Der unterhaltsame Schreibstil hat dabei sein übriges getan. Hierdurch kam der Witz nochmal richtig gut zur Geltung. Auch die Gestaltung des Buchcovers finde ich sehr gut gelungen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

60 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"magie":w=2,"kochen":w=2,"backen":w=2,"scarlett":w=2,"geheimnis":w=1,"freunde":w=1,"schule":w=1,"zauber":w=1,"duft":w=1,"kunst des kochens":w=1,"eine familiengeschichte":w=1,"löffel":w=1,"neue freundschaften":w=1,"internetblogger":w=1,"laurel remington":w=1

Scarlett

Laurel Remington , Britt Somann-Jung
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.07.2018
ISBN 9783551520968
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Kinderbuch "Scarlett - Ein Löffelchen Geheimnis und der Duft von Magie" von Laurel Remington handelt von Scarlett, einem jungen Mädcgen due mit ihrem Leben alles andere als zufrieden ist. Doch mit einem alten Kochbuch und seinen Rezepten ändert sich alles. Schon das Cover an sich hat mich sehr angesprochen, doch ich nuss zugeben, dass der Klappentext nicht dem entsprach was ich mit dem Titel und dem Cover verbunden habe. Erst das Lesen der ersten Seiten hat mir gezeigt was für ein schönes Buch "Scarlett" eigentlich ist. Der bezaubernde Schreibstil der Autorin wie auch die lesenswerte Geschichte um Scarlett. Es ist schön mitzuerleben wie Scarlett plötzlich mit dem alten Kochbuch und seinen Rezepten aufblüht. Eine magisch gute Geschichte und ein Buch, nicht nur für die Kleinen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"freundschaft":w=1,"kinder":w=1,"ermittlungen":w=1,"meer":w=1,"verbrechen":w=1,"fall":w=1,"küste":w=1,"fisch":w=1,"friesland":w=1,"möwe":w=1,"fischbrötchen":w=1

Küstenkids

Markus Walz
Flexibler Einband: 180 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 20.06.2018
ISBN 9783752859539
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Der Kinderkrimi "Küstenkids - Frische Fische" von Markus Walz ist ein lesenswertes Abenteuer - nicht nur für junge Leser. Ich habe das Abenteuer der Küstenkids zusammen mit meiner Tochter im Urlaub gelesen und wir hatten einen großen Lesespaß. Wir fanden die Kinder der Küstenkids großartig. Sie sind sehr gut ausgearbeitet und verleihen der Geschichte sehr viel Leben. Der Krimi an sich war auch sehr spannend und kindgerecht. Hinzufügend kann ich nur sagen, dass auch der Schreibstil des Autors ist leicht verständlich und dadurch auch für Kinder sehr gut zu verstehen. Somit eignet es sich auch zum Selbstlesen von Leseanfängern. Auch das Cover finde ich sehr niedlich. Ein rundum gelungenes unterhaltsames und lesenswertes Kinderabenteuer. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"magie":w=2,"vertrauen":w=2,"pferde":w=2,"pferd":w=2,"schamane":w=2,"horsemanship":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"freunde":w=1,"philosophie":w=1,"mobbing":w=1,"reiten":w=1,"schülerin":w=1,"traumwelt":w=1,"stute":w=1

NALA: Der magische Steinkreis

Gabriela Proksch Bernabé
Flexibler Einband: 289 Seiten
Erschienen bei Independently published, 02.06.2018
ISBN 9781983030550
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch "Nala - Der magische Steinkreis" von Gabriela Proksch Bernabe handelt von dem jungen Mädchen Nala die den Sommer in Südfrankreich verbringt wo sie die Stute Lilou trifft. Diese ist genau so verletzlich und zart wie Nala selbst. Doch damit nicht genug - über einen magischen Steinkreis gelangt Nala in eine Traumwelt. Eine bezaubernde Geschichte voller Liebe und längst vergessenem Wissen. In dem Buch geht es aber nicht nur um Nala. Es geht um mehr: Mythologie, Tierwissen und Magie. Auch die schönen Illustrationen des Romans sind eine Erwähnung wert. Dieses Buch mit seiner großartigen Geschichte hat mir unterhaltsame Lesestunden beschert. Auch meine Tochter, eine begeisterte Pferdenärrin, hat dieses Buch in einem Schwung durchgelesen. Ich kann kaum beschreiben wie bezaubernd ich diesen Roman finde. Ein  berührendes Leseabenteuer nicht nur für kleine Leser

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Die Haferhorde – Teil 11: Eins, zwei, Ponyzei!

Suza Kolb , Nina Dulleck , Bürger Lars Dietrich
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 20.07.2018
ISBN 9783742406309
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die Haferhorde - Eins, zwei, Ponyzei ist die 11. Folge der Kinderreihe. Das Hörbuch dieser Folge hat mir und meiner Tochter richtig gut gefallen. Bezaubernde Charaktere, tolle Dialoge und eine unterhaltsame Geschichte. Für mich ist dieses Hörbuch das beste Kinderhörbuch des Jahres. Nicht zuletzte aufgrund der angenehmen Stimme des Sprechers Bürger Lars Dietrich. Seine Stimme passt so gut zu der Geschichte das es wirklich ein großer Hörgenuss ist, bei dem die Zeit wie im Flug vergeht. Wir haben das Hörbuch auf dem Weg zum Sommerurlaub gehört. Diesmal auch gleich zweimal hintereinander. Eine Hörspaß für jung und alt, wie auch für Jungs und Mädchen. Ich werde mit Sicherheit noch weitere Folgen der Haferhorde besorgen. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

96 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"bücher":w=5,"roman":w=3,"los angeles":w=3,"amy meyerson":w=3,"familie":w=2,"neffin":w=1,"liebe":w=1,"tod":w=1,"usa":w=1,"geheimnis":w=1,"geheimnisse":w=1,"literatur":w=1,"familiengeschichte":w=1,"kalifornien":w=1,"familiengeheimnis":w=1

Ein Himmel voller Bücher

Amy Meyerson
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 04.06.2018
ISBN 9783959671620
Genre: Romane

Rezension:

Der Klappentext wie auch das Cover haben mich auf Anhieb angesprochen. Ich fühlte mich gleich angesprochen, denn ich mag Bücher, die über Bücherhandlungen oder Bibliotheken gehen. In dem Buch "Ein Himmel voller Bücher" geht es um die junge Lehrerin Miranda Brooks und um die Buchhandlung Prospero Books. Letztere bekommt Miranda  von ihrem Onkel Billy vermacht. Doch mit der Erbschaft macht sich Miranda auf in eine Welt voller Bücher und Familiengeheimnisse. Der Schreibstil der Autorin hat mir dabei besonders gut gefallen. Amy Meyerson versteht es den Leser in diese Geschichte hineinzuziehen. Ich habe angenehme Lesestunden mit der Lektüre des Romans gehabt. Eine unglaublich bezaubernde, ruhige und fesselnde Unterhaltung. Die Protagonisten in dem Buch fand ich durchweg sehr gut herausgearbeitet. Man spürt, dass die Autorin eine begeisterte Leserin ist. Eine ideale Sommerlektüre. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

63 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"schweden":w=3,"lappland":w=3,"liebe":w=1,"roman":w=1,"familie":w=1,"geheimnis":w=1,"deutsch":w=1,"familiengeheimnis":w=1,"debüt":w=1,"anna":w=1,"stuttgart":w=1,"karl":w=1,"dt autor":w=1,"schwedisch":w=1,"lebenslüge":w=1

Helle Tage, helle Nächte

Hiltrud Baier
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 25.07.2018
ISBN 9783810530387
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Helle Tage helle Nächte" von Hiltrud Baier handelt von der 72-jähringen Anna Albinger, die an Krebs erkrankt ihre Nichte Friderike bittet nach Lappland zu reisen und dort einen Brief abzugeben. Der Klappentext hat mich sehr angesprochen, wie auch die bezaubernde Gestaltung des Covers. Leider habe ich meine Lektüre nach der Hälfte abgebrochen. Die Geschichte um Anna und ihr Familiengeheimnis konnte mich einfach nicht begeistern. Nach meinem Geschmack ist einfach zu wenig passiert und die doch sehr vorhersehbare Geschichte war mir einfach zu ruhig. Die an für sich sehr bezaubernde Geschichte hätte man auf wenigen Seiten zusammen kürzen können. Sehr schade, denn ich hatte mir von dem Buch mehr erhofft. Ein Roman für Leser, die gerne ruhige Bücher mögen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

112 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

"feminismus":w=8,"roman":w=3,"liebe":w=2,"usa":w=2,"erwachsenwerden":w=2,"college":w=2,"frauenbewegung":w=2,"freundschaft":w=1,"leben":w=1,"amerika":w=1,"frauen":w=1,"new york":w=1,"frau":w=1,"selbstfindung":w=1,"freiheit":w=1

Das weibliche Prinzip

Meg Wolitzer , Henning Ahrens
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 24.07.2018
ISBN 9783832198985
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Das weibliche Prinzip" von Meg Wolitzer handelt von der jungen Frau Greer Kadetsky, die auf dem College Faith Frank trifft. Eine Dreiundsechzigjährige, die die Frau in der Frauenbewegung ist. Jahre später soll Greer die ältere Dame wieder treffen. Und damit einher geht für Greer eine Reise zu sich selbst. Gerade die sympathische Protagonistin Greer Kadetsky macht aus dem Buch einen wahren Lesegenuss. Die Fragen, die sie sich selbst im Laufe des Buches stellt haben auch mich teilweise nachdenklich gestimmt. Das der Weg zu sich selbst gar nicht mal so einfach ist, macht die Protagonistin Greer sehr deutlich. Deas Buch "Das weibliche Prinzip" nicht nur ein einfacher Frauenroman, sondern viel mehr. In diesem Buch finden sich auch Inspirationen und Anregungen, Erfahrungen und Aussagen, die einen beim Lesen nachdenklich stimmen und anspornen. Vor allem der Schreibstil der Autorin sorgt für einen ungetrübten Lesespaß, den ich am Anfang meiner Lektüre so nicht erwartet habe.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

127 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 86 Rezensionen

"feminismus":w=7,"freundschaft":w=5,"jugendbuch":w=4,"liebe":w=3,"erste liebe":w=3,"zwangsstörung":w=3,"krankheit":w=2,"familie":w=1,"humor":w=1,"abenteuer":w=1,"reihe":w=1,"angst":w=1,"jugend":w=1,"hoffnung":w=1,"alltag":w=1

Spinster Girls – Was ist schon normal?

Holly Bourne , Nina Frey
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.07.2018
ISBN 9783423717977
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das freche Cover dieses Buches hat mich sofort angesprochen. Auch der Klappentext wie auch die Leseprobe lasen sich sehr vielversprechend. Ein cooles Jugendbuch für eine leichte Lektüre im Schwimmbad. Leider konnte mich das Buch "Spinster-Girls" einfach nicht überzeugen und ich musste die Lektüre abbrechen. Die drei Hauptprotagonisten Evie, Amber und Lottie gründen zusammen einen Spinster Club. Doch irgendwie konnte mich keine der drei vollends überzeugen. Einzelne Handlungen der Charaktere blieben für mich nicht nachvollziehbar. Und auch der lockere Schreibstil der britischen Autorin konnte mich nicht zum Weiterlesen animieren. Die Grundidee des Buchs finde ich sehr gut, aber die Umsetzung sagt mich im Verlauf meiner Lektüre leider nicht zu. Vielleicht ist dieses Buch tatsächlich eher an Jugendliche gerichtet.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

93 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

"medizin":w=6,"chirurgie":w=4,"biografie":w=3,"19. jahrhundert":w=3,"horror":w=2,"medizingeschichte":w=2,"pasteur":w=2,"joseph lister":w=2,"frühe medizin":w=2,"sachbuch":w=1,"geschichte":w=1,"london":w=1,"großbritannien":w=1,"krankenhaus":w=1,"sterben":w=1

Der Horror der frühen Medizin

Lindsey Fitzharris , Volker Oldenburg
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 09.07.2018
ISBN 9783518468869
Genre: Sachbücher

Rezension:

Wie sahen die Anfänge der Medizin aus? Wie mit der Hygiene? Das Buch "Der Horror der frühen Medizin" von Lindsey Fitzharris zeigt schon im Titel, dass die Anfänge der Medizin nichts für schwache Nerven sind. In dem Buch geht es Leichenraub, mangelnde oder ganz fehlende Hygiene und Mitteln, die heute schon seit langem nicht mehr zugelassen sind. Das Cover des Buches finde ich sehr ansprechend und passend. Die Autorin Lindsey Fitzharris führt als Medizinhistorikerin den Leser durch die unterhaltsame Geschichte, die ich kaum aus der Hand legen konnte. Auch der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte gut ihren Erklärungen folgen. Mich hat dieses Thema sehr angesprochen und die teilweise schaurig gruseligen Anekdoten haben mir viele unterhaltsame Lesestunden bereitet.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

51 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

"fantasy":w=4,"drachen":w=3,"gork der schreckliche":w=2,"liebe":w=1,"humor":w=1,"science fiction":w=1,"satire":w=1,"könig":w=1,"erde":w=1,"drache":w=1,"königin":w=1,"planet":w=1,"planeten":w=1,"king":w=1,"akademie":w=1

Gork der Schreckliche

Gabe Hudson , Wieland Freund , Andrea Wandel
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 30.08.2018
ISBN 9783608962680
Genre: Fantasy

Rezension:

Das ist ein Roman ganz nach meinem Geschmack. In dem Buch "Gork" von Gabe Hudson geht es um den liebenswerten Drachen Gork. Nur hat Gork ein Problem: Er ist nicht so wie die anderen Drachen. Mit seinem Äußeren und seinem Verhalten eckt er daher auch schon mal an. Doch die wichtigste Aufgabe bekommt er am Vorabend der Abschlussfeier der Militärakademie WarWings. Gork muss einen weiblichen Drachen finden, die seine Queen des Abends werden möchte. Ein heikles Unterfangen, denn es steht viel auf dem Spiel: Entweder er kann mit seiner Queen einen Planeten unterwerfen oder Gork selbst wird versklavt.
Was bei diesem Buch als erstes ins Auge fällt ist das gelungene Cover dessen Gestaltung typisch für den Verlag ist. Auch der Schreibstil des Autors fand ich sehr unterhaltsam. Locker amüsant folgt man Gork bei seinen Bemühungen und ich habe seit langer Zeit keinen so guten lustiger Roman gelesen. Wer Drachen mag, wird Gork lieben. Gegen Ende des Romans geht es Schlag auf Schlag zu und das Tempo wird deutlich angehoben. Das tut dem Buch aber keinen Abbruch. Ein lesenswertes drachenstarkes Abenteuer mit viel Witz und Charme.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

"familie":w=5,"iran":w=5,"teheran":w=5,"persien":w=4,"liebe":w=2,"roman":w=2,"usa":w=2,"trauer":w=2,"familiengeschichte":w=2,"familienroman":w=2,"donia bijan":w=2,"mord":w=1,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1,"amerika":w=1

Als die Tage nach Zimt schmeckten

Donia Bijan , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.07.2018
ISBN 9783548290393
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman "Als die Tage nach Zint schmeckten" handelt von Zod, einer alten Frau deren Tochter Noor in den USA lebt und nach 30 Jahren in den Iran zurückkehrt. Zod ist in Teheren geblieben. In einer Stadt, die voller Leben beschrieben wird. Ein besonderer Ort für Zod und Noor ist das Café Leila, Dreh- und Angelpunkt des Buchs, in dem Noors Mutter arbeitet. Dabei spielte dort vor allem die persische Küche eine große Rolle. In dem Buch geht es aber nicht nur um die Mutter-Tochter-Beziehung sondern auch um ihre Familiegeschichte. Der Schreibstil der Autorin hat mir beim Lesen großartig gefallen. Nur durch ihre lebhafte Beschreibungen erwacht die Stadt Teheran mitsamt ihrer Geschichte und ihrem Zauber zum Leben. Für mich ist das Buch ein großer Lesegenuss.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"sport":w=2,"ernährung":w=2,"fitnesstagebuch":w=2,"tagebuch":w=1,"gesundheit":w=1,"training":w=1,"abnehmen":w=1,"ziele":w=1,"fitness":w=1,"überblick":w=1,"muskeln":w=1,"body":w=1,"fit":w=1,"krafttraining":w=1,"bodybuilding":w=1

Fitness und Ernährungstagebuch

Erfolgstagebücher
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 21.05.2018
ISBN 9781717181961
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch ist der ideale Begleiter vor allem wenn man wieder mit dem Sport anfängt und sich ein bestimmtes Ziel gesetzt hat. In dem Tagebuvh ksnn man gut sowohl seine Sportübungen wie auch seine Ernährung festhalten. Hilfreich sind die 30 Tage-Rückblicke, die den Benutzer gleichzeitig motiviert und aufzeigt was bereits erreicht wurde. Ich finde das Buch sehr gelungen. Mir hat es sehr gut weitergeholfen alle Sportübungen im Überblick zu behalten. Am besten fand ich vor allem die Vorher/Nachher Vergleiche. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"seh-saffier":w=1,"magie":w=1,"freunde":w=1,"tauchen":w=1,"nixen":w=1,"sammy":w=1,"alea aquarius":w=1,"finde-finja":w=1,"alpha cru":w=1

Alea Aquarius

Tanya Stewner , Simone Hennig , Claudia Carls
Fester Einband
Erschienen bei Oetinger, 23.07.2018
ISBN 9783789109386
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Buch "Alea Aquarius - Die Magie der Nixen" bietet einen großen Lesespaß für alle jungen Leser ab 8 Jahren. Das kindgerechte Cover des Buches kennt man bereits aus der Alea Aquarius-Reihe. Auch die Illustrationen von Claudia Carls sind bezaubernd. Sie regen zusätzlich beim Lesen die Fantasie der jungen Leser an. Die Schriftgröße ist sehr angenehm und ermöglicht ein reibungsloses Lesen. Für ein Erstlese-Buch einfach perfekt. Meine Tochter konnte das Buch, auch dank der einfachen und leicht verständlichen Sprache, sehr gut lesen und wurde sehr gut unterhalten. Das war ein Buch ganz nach ihrem Geschmack. Die Geschichte des Buchs ist spannend und das Abenteuet war bestimmt nicht das letzte Alea-Buch. Die Unterwasserwelt ist so gelungen beschrieben, dass sie Mädchen verzaubern und für die Meerwesen begeistern wird. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

73 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

"münster":w=4,"liebe":w=2,"deutschland":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"zweiter weltkrieg":w=2,"nachkriegszeit":w=2,"federica de cesco":w=2,"der englische liebhaber":w=2,"familie":w=1,"england":w=1,"vergangenheit":w=1,"historisch":w=1,"berlin":w=1,"erinnerungen":w=1,"familiengeschichte":w=1

Der englische Liebhaber

Federica de Cesco
Fester Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Europa Verlag , 29.06.2018
ISBN 9783958900806
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Der englische Liebhaber" von Federica Cesco handelt von einer ganz besonderen Liebe im Schatten des zweiten Weltkriegs. Hauptprotagonisten in dem Buch sind die Liebenden Anna und Jeremy. Ihre Liebe bleibt aber nicht folgenlos und Anna wird schwanger. Doch da ist Jeremy verschwunden. Erst 40 Jahre später macht sich Annas Tochter Charlotte auf die Suche nach ihrem Vater und lüftet dabei ein Geheimnis nach dem nächsten. Der Schreibstil der Autorin hat mich sehr angesprochen und dafür gesorgt das ich als Leser gut in die Geschichte eintauchen konnte. Die Protagonisten des Romans fand ich sehr gut ausgearbeitet. Sie ließen die Geschichte lebendig erscheinen, was die Spannung in dem Roman erhöhte. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Geschichte um Anna und Jeremy fand ich sehr berührend und gefühlvoll. Eine mitreißende Liebe.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

86 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 80 Rezensionen

"england":w=6,"roman":w=5,"familie":w=5,"sekte":w=5,"guru":w=5,"familiengeschichte":w=4,"mord":w=2,"usa":w=2,"drogen":w=2,"erbe":w=2,"kalifornien":w=2,"meditation":w=2,"vorablesen":w=2,"neurosen":w=2,"martine mcdonagh":w=2

Familie und andere Trostpreise

Martine McDonagh , Marion Ahl
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 02.07.2018
ISBN 9783959671958
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman "Familie und ander Trostpreise" von Martine McDonagh beschreibt eine skurile Familie voller Witz, Charme und Tiefe. Hauptprotagonist in dem Buch ist der 21-jährige Sony, der mit viel Sinn für Humor, der entschlossen ist sein Glück zu finden. Allerdings ist er auch ein junger Mann voller Neurosen.
Der Schreibstil der Autorin hat mir hierbei besonders gut gefallen und die Lesestunden flogen nur so dahin.
Meine Erwartungen, die ich nach dem Lesen der Leseprobe hatten, konnten nicht ganz erfüllt werden. Nach der Lektüre des Romans hätte ich mir vielleicht auch bei der Gestaltung des Covers etwas anderes gewünscht. Dennoch ist der Roman eine gelungene Lektüre für den Sommer voller Freude, Trauer, Witz und Optimismus.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

92 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

"sizilien":w=5,"liebe":w=3,"humor":w=3,"mafia":w=3,"urlaub":w=2,"amore":w=2,"familie":w=1,"spannung":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1,"italien":w=1,"erinnerungen":w=1,"sommer":w=1,"witz":w=1,"jugendliebe":w=1

Nie wieder Amore!

Tessa Hennig
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.07.2018
ISBN 9783548290928
Genre: Humor

Rezension:

Die Autorin Tessa Hennig war mir bisher nicht bekannt. Umso schöner war die Überraschung beim Lesen so angenehme Lesestunden zu verbringen.
Das Buch "Nie wieder Amore" handelt von der Rentnerin Moni, die sich nach Italien aufmacht um dort ihre verloren geglaubte Liebe wieder zu finden. Was jetzt vielleicht verdächtig kitschig klingt ist eine herrlich gut gelungene Komödie. Denn die Suche nach Vincenzo macht Moni nicht allein. Sie wird von ihrem Enkel Jan begleitet. Und dieses duo ist mehr als nur unterhaltsam. Die Autorin Tessa Hennig hat einen sehr angenehmen und lockeren Schreibstil. Das hat mir besonders gut gefallen. Die Geschichte des Romans führt den Leser mit viel Witz und Charme nach Italien. Auch das Cover des Romans hat mir ebenfalls sehr gut gefallen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

"freundschaft":w=3,"toleranz":w=3,"schule":w=2,"flucht":w=2,"sprache":w=2,"flüchtlinge":w=2,"syrien":w=2,"schokolade":w=2,"flüchtling":w=2,"familie":w=1,"kinderbuch":w=1,"angst":w=1,"trauer":w=1,"rezepte":w=1,"kultur":w=1

Sprichst du Schokolade?

Cas Lester , Christine Spindler , Kate Forrester
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 18.06.2018
ISBN 9783845827353
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Um das Buch "Sprichst du Schokolade" von Cas Lester bin ich oft herumgeschlichen bis ich es endlich erworben habe. Und das war mein Glück. Selten hat mich ein Buch so berührt. Der Titel des Buches ist sehr gut gewählt. Wer mag schließlich keine Schokolade? Auch das bezaubernde Cover hat meinen Geschmack getroffen und mich neugierig gemacht. In diese Buch geht es um die Legasthenikerin Josie die in der Schule eine neue Sitznachbarin bekommt. Nadima heißt das Mädchen und mit eibem Stück Schokolade fängt ihre Freundschaft und die Geschichte an. Mich haben in dem Buch sowohl die Hauptprotagonistinnen wie auch der Schreibstil bezaubert. Diese Geschichte über die Freundschaft über die Hemmschwelle der Sprache hinweg ist so lesenswert, das ich den Roman nur jedem empfehlen kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

70 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 55 Rezensionen

"surfen":w=4,"barbarentage":w=4,"biografie":w=3,"autobiographie":w=3,"william finnegan":w=3,"autobiografie":w=2,"weltreise":w=2,"wellen":w=2,"freundschaft":w=1,"usa":w=1,"abenteuer":w=1,"reise":w=1,"biographie":w=1,"leidenschaft":w=1,"meer":w=1

Barbarentage

William Finnegan , Tanja Handels
Flexibler Einband: 566 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 07.05.2018
ISBN 9783518468739
Genre: Biografien

Rezension:

In dem Buch "Barbarentage" beschreibt der Autor Wiliam Finnegan seine Liebe und Abenteuerlust, die mit dem Surfen einhergeht. Was mit einer Flucht aus dem Alltag begann wird zu Reisen rund um die Welt. Dabei zeigt Finnegan das sein rastloses Leben und die Suche nach weiteren Surferorten auch gleichzeitig eine Reise zu sich selbst ist. Das preisgekrönte Buch überzeugt auch mit einem gelungenen und ruhigen Schreibstil. Der Leser kann auf den Wellen mitsurfen, kann die Freiheit beim Wellenreiten spüren und zeigt gleichzeitig sehr viel von Finnegan selbst. Auch wenn ich selbst kein Fan vom Surfen bin, hat mir dieses Buch sehr gut gefallen. Auch die Auswahl des Covers finde ich sehr gelungen, hat man mit der schwarz-weiß Fotographie doch gleich den Eindruck das dieses Buch autobiographisch ist.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

98 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 84 Rezensionen

"kinderbuch":w=4,"fantasy":w=2,"träume":w=2,"traumfänger":w=2,"arsedition":w=2,"jugendbuch":w=1,"magie":w=1,"reihe":w=1,"geheimnis":w=1,"rezension":w=1,"buchreihe":w=1,"hotel":w=1,"kinder- und jugendbuch":w=1,"ferien":w=1,"magisch":w=1

Das Hotel der verzauberten Träume - Fräulein Apfels Geheimnis

Gina Mayer , Gloria Jasionowski
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 18.06.2018
ISBN 9783845825755
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Dieses Kinderbuch "Das Hotel der verzauberten Träume" von Gina Mayer hat meiner Tochter, wie auch meiner Nichte, sehr gut gefallen. Hierbei geht es um das kleine Mädchen Joëlle das, dank eines Fehlers ihrer Mutter, durch Zufall in Rose-Linde Apfels »Traumhotel« landet. Dort begibt sich das Mädchen in ein Abenteuer, denn das Hotel hat so manches Geheimnis zu bieten, die es zu lüften gilt. Schon allein das kindgerechte Cover hat uns sofort angesprochen, auch der Buchtitel ist gut und ansprechend gewählt. Verzauberte und geheimnisvolle Hotels sind für jüngere Kinder sehr ansprechend. Und das Abenteuer von Joëlle las sich sehr gut, dank dem gelungenen Schreibstil der Autorin. Dieses Buch konnten wir gut zusammen, wie aber auch allein lesen.

  (3)
Tags:  
 
117 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.