sternenstaubhhs Bibliothek

68 Bücher, 68 Rezensionen

Zu sternenstaubhhs Profil
Filtern nach
68 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

hollywood, missbrauch, frauen, macht, mutig

MUTIG

Rose McGowan , Regina Schneider
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.04.2018
ISBN 9783959672535
Genre: Biografien

Rezension:

Das Buch "Mutig" der Schausielerin und Autorin Rose McGowan ist mit Abstand das bewegendste Buch, dass ich gelesen habe. Rose McGowan gibt in ihrer Biograhie tiefe und teils schockierende Einblicke in ihr Leben und in die Arbeitswelt in Hollywood. Selten hat es jemand geschafft den Mythos um Hollywood so aufzuarbeiten wie sie. Die vermeindlich glanzvollen Zeiten erscheinen hier in einem ganz anderen Licht. Wie ist es für und in der Traumfabrik zu arbeiten? Nach der Lektüre ihres Buchs mit Sicherheit nicht besonders schön. McGowans einfach gehaltener Schreibstil macht deutlich, dass sie keine Autorin ist. Dennoch liest sich das Buch sehr gut und auch der Aufbau ist sehr angenehm. Hier zieht sich chronologisch ein roter Faden durch ihr Buch. Eine aufrüttelnde Biographie die Mut macht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

106 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

münchen, liebe, freundschaft, bela, bücherkiste

Nichts ist gut. Ohne dich.

Lea Coplin
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.04.2018
ISBN 9783423717786
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch "Nichts ist gut. Ohne dich." von Lea Coplin ist ein gefühlvoller Roman über Jana und Leander. Zwei Menschen die in ihrer Kindheit als unzertrennlich galten. Doch nach dem Tod von Janas Bruder ist alles ganz anders. Leander verschwindet aus dem Leben von Jana. Jahrelang hört und sieht sie ihn nicht. Als er lötzlich wieder vor ihr steht hat Jana das Gefühl als hätte sich nach Jahren nichts zwischen den beiden geändert, obwohl sie versucht auf ihn wütend zu sein. Das Buch an sich liest sich sehr gut. Die Hauptprotagonisten haben eine angenehme Tiefe und als Leser wird man langsam immer weiter in die bewegende Geschichte hineingezogen. Ein äußerst lesenswerter und sehr unterhaltsamer Roman.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

42 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

sylt, surfschule, liebe, beziehungskrise, jan

Sylt oder solo

Claudia Thesenfitz
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.04.2018
ISBN 9783548289588
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Roman "Sylt oder solo" von Claudia Thesenfitz handelt von Nina. Einer Frau, die alles zu haben scheint. Doch plötzlich kommt alles ganz anders und Ninas Leben dreht sich um 180 Grad. Eine turbulente, erfrischende Geschichte die auf deutschlands schönster Insel Sylt spielt. Die Autorin hat zudem sympathische Figuren erschaffen, die nicht zu flach aber auch nicht zu tief ausgearbeitet sind. Das macht die Handlung locker und unbeschwert. Angenehme und unterhaltsame Lesestunden sind somit garantiert. Eine gelungene Sommerlektüre. Was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat ist das Cover des Buchs. Die Gestaltung passt zu der charmanten Sommerlektüre. Ich wurde gut unterhalten und konnte der Handlung gut folgen. Ein liebenswerter Roman.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

lebenshilfe, positives denken, glück, ausgeglichenheit, selbstmotivation

Das Glück wohnt im Kopf

Christine Wunsch
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Athesia Tappeiner Verlag, 16.03.2018
ISBN 9788868393366
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch "Das Glück wohnt im Kopf" von Christine Wunsch ist ein gelungenes Trainingsbuch mit deren Hilfe 30 Tage lang die Glücksmomente im Alltag trainiert werden können. Die Inspirierenden Zitate, die passend zu den jeweiligen Abschnitten ausgewählt worden sind, wie z.B.
"Nichts und niemand von außen kann uns glücklich machen: Glücklichsein ist eine innere Entscheidung, die nur wir selbst treffen können." haben mir sehr gut gefallen. Das positive Denken zu trainieren ist gar nicht einfach und dieses Trainingsbuch bietet eine vielversprechende Schritt-für-Schritt-Anleitung. Die Aufteilung des Buches, wie auch der Schreibstil der Autorin, haben mir sehr gut gefallen. Das Cover des Buches ist fröhlich und passend zum Thema des Buches gestaltet. Ich finde das Trainingsbuch von Christine Wunsch rundum gelungen und einfach großartig. Ich habe viel mit dem Buch gearbeitet und die Übungen als sehr sinnvoll empfunden. Dieses lesenswerte Buch kann ich nur weiterempfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

freundschaft, liebe, magie, schmuck, schmuckkästchen

Julie Jewels – Teil 1: Perlenschein und Wahrheitszauber

Marion Meister , Nana Spier
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 09.03.2018
ISBN 9783742404008
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch "Julie Jewels" von Marion Meister kannte ich zuvor nicht. Daher kann ich das Buch nicht mit dem Hörbuch vergleichen. Da ich sehr gerne Hörbücher höre, war ich gespannt was mich erwartet. Die Sprecherin Nana Spier passt großartig zu der Geschichte und hat eine ganz angenehme Stimme, die einen fesselt. Die Handlung an sich hat mich ebenfalls schwer begeistert. Ein gelungener Auftakt und ich freue mich schon jetzt auf die weiteren Teile. Die Autorin Marion Meister hat hier eine magische Geschichte erschaffen, die den Zuhörer nicht nur unterhält. Ich kann dieses Hörbuch nur weiterempfehlen. Selten habe ich so ein rundum gelungenes und bezauberndes Hörbuch gehört. Gerne mehr davon.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

apulien, eineliebeinapulien, erbschaft, grementieri, callmeabookaholic

Eine Liebe in Apulien

Sabrina Grementieri , Katharina Schmidt , Barbara Neeb
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 03.04.2018
ISBN 9783956497971
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Eine Liebe in Apulien" von Sabrina Grementieri handelt von Viola, deren Großmutter Adele gestorben ist, die ein Anwesen im süditalienischen Apulien geerbt hat. Viola beschließt das Anwesend umbauen zu lassen und zukünftig dort zu bleiben. Bei den Umbaumaßnahmen lernt sie den charmanten Aris kennen. Doch ihre Beziehung zueinander wird von Aris Vergangenheit überschattet. Alles in allem ist das Buch eine ideale Sommerlektüre. Den Hauptprotagonisten fehlt es aber stellenweise an Tiefe und das lässt die Geschichte etwas klischeehaft und flach wirken. Das Cover des Buchs wiederherum verströmt ein angenehmes italienisches Urlaubsgefühl. Nach der Lektüre kann man als Leser durchaus ein Fernweh nach Italien verspüren.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

wales, neuanfang, bewegend, eltern, der pub der guten hoffnung

Der Pub der guten Hoffnung

Alexandra Zöbeli
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Forever , 08.06.2018
ISBN 9783958189591
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Der Pub der guten Hoffnung" von Alexandra Zöbeli handelt von Sam und Hannah, die, nach dem Tod ihres Sohnes, sich immer weiter voneinander entfernen. Ein Cottage im kleinen Ort Dinorwig in Wales bietet ihnen eine Auszeit. Für Sam ein Angebot, dass er sofort annimmt. Im Pub findet Sam neue Freunde und in den Gesprächen mit ihnen auch schrittweise wieder zu sich. Mir hat das Buch alles in allem sehr gut gefallen. Ich mag Bücher die in England spielen und in diesem Buch fühlte ich mich sofort nach England versetzt. Auch der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Das Buch lässt sich angenehm lesen und die Hauptprotagonisten wurden gelungen ausgearbeitet und verleihen der Geschichte eine angenehme Tiefe.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

62 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 33 Rezensionen

seele, sachbuch, psyche, depressionen, medizin

Das geheime Leben der Seele

Sabine Wery von Limont
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Mosaik , 12.03.2018
ISBN 9783442393299
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich mag Sachbücher und dieses hier hat es mir ganz besonders angetan. Die Autorin Sabine Wery von Limont hat mit "Das geheime Leben der Seele" ein gelungenes Buch geschrieben, dass mich gut unterhalten hat. In diesem gut strukturierten Buch habe ich vieles über die Seele erfahren, was mir zuvor vollkommen unbekannt war. Selten habe ich beim Lesen so gestaunt. Dieses Sachbuch ist lesenswert und ich kann es nur jedem empfehlen, der sich u.a. für Psychologie interessiert. Auch die Gestaltung des Covers hat mich angesprochen. Das dezente Design passt sehr gut zu dem Buch. Zudem hat mir auch der Schreibstil von Sabine Wery von Limont sehr gut gefallen. So war das Lesen sehr angenehm und ich habe die Lesestunden sehr genossen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

ultramarathon, biographie, joggen; laufen, lebensziele zu erreichen, ausdauer

Du kannst, wenn du willst

Rafael Fuchsgruber , Antje Wensel
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 19.03.2018
ISBN 9783667112682
Genre: Sonstiges

Rezension:

Da ich selbst sehr gerne laufe hat mich der Titel "Du kannst, wenn du willst" von Antje Wensel sofort angesprochen. Der Klappentext des Buchs hat mich sehr neugierig gemacht. Es ist einfach unglaublich was die Autorin und Sportlerin Antje Wensel geleistet hat. Nachdem bei ihr eine Stoffwechselkrankheit festgestellt wurde da sie ihren Traum vom Laufen nicht aufgegeben, sondern sich stattdessen erst recht in das Abenteuer Marathon gestürzt. Mit Begeisterung widmete sie sich noch weiteren Läufen und zwar den "Wüstenläufen". Dafür braucht man nicht nur genügend Ausdauer, sondern auch eine gehörige Portion Kampfgeist. Während des Lesens fand ich es unglaublich wie Antje Wensel mit ihren Rückschlägen umgegangen ist. Eine Frau die Mut macht. Für mich gehört "Du kannst, wenn du willst" zu den lesenswerten Büchern.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

23 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

sachbuch, goodbye, hilfe, beziehung, ratgeber

Goodbye Beziehungsstress

Elena-Katharina Sohn
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.04.2018
ISBN 9783548377148
Genre: Sachbücher

Rezension:

Wow! Ich habe schon einige Bücher zu dem Bereich Beziehung gelesen, aber dieses Buch ist mit Abstand das Beste, dass ich bisher kannte. Die Autorin Elena-Katharina Sohn hat hier ein äußerst intelligentes Buch geschrieben ohne mit dem Zeigefinger zu drohen oder sich in Nebensächlichkeiten zu verzetteln. Die Aufteilung des Buches finde ich sehr gut gelungen und die Anleitungen, wie z.B. der Selbst-Check fand ich super. Auch wenn man keinen Beziehungsstress hat, kann man sich aus diesem Buch viele gute Ratschläge und Inspirationen holen. Die kleineren Grafiken haben die Informationen noch einmal herausgearbeitet und verdeutlicht. Ich hab das Buch in einem Schwung durchgelesen und wurde sehr gut unterhalten. Für mich ist "Goodbye Beziehungsstress" ein rundum gelungener Ratgeber mit vielen hilfreichen Tipps und Hintergrundinformationen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

aquitaine, audiobuch verlag, bordeaux, hälelkrimi, 2018

Château Mort

Alexander Oetker , Frank Arnold
Schallplatte: 1 Seiten
Erschienen bei Audiobuch, 20.03.2018
ISBN 9783958620452
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieses Hörbuch ist rundum gelungen. Der Sprecher Frank Arnold hat eine angenehme Stimme und passt sehr gut zu dem Roman und der Krimihandlung. Ich konnte der Handlung gut folgen. Die Stunden flogen nur so dahin und ich wurde sehr gut unterhalten. Bei der gelungenen Krimihandlung an sich merkt man, dass jemand mit viel Begeisterung für die französische Landschaft und Gesellschaft dahinter steht. Für mich ist Chateau Mort mit eines der besten Hörbücher 2018. Der Sprecher, die Handlung wie auch die Aufbereitung der CD - für mich alles in allem sehr stimmig und hörenswert. Perfekt auch für längere Fahrten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

russland, shanghai, freundschaft, liebe, magersucht

Fliegende Hunde

Wlada Kolosowa
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Ullstein fünf, 09.03.2018
ISBN 9783961010066
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman "Fliegende Hunde" von Wlada Kolosowa handelt von Oksana und Lena bei St. Petersburg. In dem Buch geht es um die Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Dabei wird ihre Beziehung zueinander im Lauf ihrer Leben auf eine Probe gestellt. Das Buch selbst fand ich sehr bewegend. Die Hauptprotagonisten wurden von der Autorin sher gelungen umgesetzt und besitzen jeweils eine vielschichtige Tiefe, die den Leser mitnimmt und so für eine gute Unterhaltung sorgt. Das Cover an sich fand ich etwas zu plakativ und passt meiner Meinung nach nicht ganz zum Genre und zu dem Inhalt des Romans. Nichtsdestotrotz hat mir das Buch sehr gut gefallen. Der Schreibstil von Wlada Kolosowa hat mir sehr gut gefallen und sorgte für angenehme Lesestunden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

72 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

roman, rache, berliner spd, die königin von lankwitz, clevere geschäftsidee

Die Königin von Lankwitz

Max Urlacher
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.02.2018
ISBN 9783548290195
Genre: Humor

Rezension:

Der Klappentext des Buches hat mich neugierig gemacht. Ich muss leider sagen, dass mich das Cover zunächst nicht angesprochen hat. Aber der Klappentext und auch die Leseprobe haben mir von Anfang an sehr gut gefallen. "Die Königin von Lankwitz" von Max Urlacher ist eine Geschichte über Bea und Irene, zwei Frauen, die sich im Gefängnis kennenlernen und Freundschaft miteinander schließen. Nachdem sie entlassen werden, gründen beide eine Ich-AG als eine Art Reintegrationsprogramm. Dabei geht es um das professionelle Überfahren von Männern: Ehemänner, fiese Chefs und lästige Rivalen. Da bekommen die beiden Konkurrenz von der Agentur Revanche. Und damit fangen die Schwierigkeiten an. Das Buch lässt sich gut lesen. Auch die Personen fand ich gut umgesetzt. Der Schreibstil von Max Urlacher hat mir sehr gut gefallen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

132 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 86 Rezensionen

einstein, physik, zürich, liebe, relativitätstheorie

Frau Einstein

Marie Benedict , Marieke Heimburger
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 15.02.2018
ISBN 9783462049817
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Frau Einstein" von Frau Marie Benedict hat es geschafft einer Person in der Geschichte ein literarisches Denkmal zu setzen, die sonst kaum Beachtung findet: Frau Einstein. Tatsächlich war mir zuvor kaum etwas über Mileva Marić bekannt. Ihren Mann Albert Einstein kennt man dafür umso besser. Ich fand es sehr spannend mehr über das Leben der Frau des wohl berühmtesten Physikers zu erfahren. Dabei rückt die Autorin Mileva Marić in den Mittelpunkt und Albert Einstein an ihre Seite. Die Protagonisten bleiben dabei nicht flach, sondern erhalten eine angenehme Tiefe. Auch sprachlich hat mir das Buch sehr gut gefallen. Für mich war das Buch "Frau Einstein" sehr unterhaltsam und auch kurzweilig. Ein Buch das auf eine gelungene Art Fakten mit Fiktion mischt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

durchhaltevermögen, feminismus, highlander. liebe, highlanderroman, das wilde herz der lady gwen

Das wilde Herz der Lady Gwen

Kerstin Garde
Flexibler Einband: 216 Seiten
Erschienen bei Forever , 06.04.2018
ISBN 9783958189577
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ich liebe Schottland und Bücher, die in Schottland oder England spielen. Nach dem Lesen des Klappentextes und der Leseprobe war ich schon sehr neugierig auf dieses Buch. Das Cover des Buches hat mich ebenfalls sehr angesprochen. Mir hat es sehr gut gefallen. Der Roman handelt von Lady Gwendolyn, kurz Gwen, die versucht ihre Schwester Margaret vor der Hochzeit mit dem Earl of Fellon zu schützen. Doch ihre Pläne, die Hochzeit zu vereiteln, misslingen und plötzlich soll Gwen selbst den Earl heiraten. Dabei hat sie sich selbst schon längst in einen anderen verliebt. Der Roman ließ sich sehr schnell und gut lesen. Auch die Protagonisten blieben nicht leer und flach, sondern konnten sich gut entwickeln.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

98 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

new orleans, krimi, axeman, historischer krimi, axtmörder

Höllenjazz in New Orleans

Ray Celestin , Elvira Willems
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2018
ISBN 9783492060868
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Debütroman "Höllenjazz in New Orleans" von Ray Celestin hat alles was ein gelungener Krimi, der in den 20er Jahren handelt, braucht: Flair, Louis Armstrong, ein Detective der anderen Art und New Orleans, als ganz besonderen Handlungsort. Bei diesem Krimi geht es um den mysteriösen "Axeman-Mörder", der Tarotkarten bei seinen Opfern hinterlässt. Detective Michael Talbot wie auch der ehemalige Polizist Luca D'Andrea machen sich auf die Suche nach dem Mörder. Dem Autor Ray Celestin ist mit seinem ersten Buch ein besonderer Roman gelungen, der den Leser in die 20er Jahre in New Orleans mitnimmt. Hinein in die Zeit des Jazz. Die gelungene Kombination aus Fakten und Fiktion sorgt ebenfalls für ein besonderes Lesevergnügen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

91 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 63 Rezensionen

usa, kriegsgefangenschaft, amerika, arbeiterlager, bayern

Ein mögliches Leben

Hannes Köhler
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 23.02.2018
ISBN 9783550081859
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Ein mögliches Leben" von Hannes Köhler ist ein sehr lesenswertes Buch, dass mir etliche unterhaltsame Lesestunden beschert hat. In dem Roman des Autors geht es um Martin, einen jungen Mann, der von seinem Großvater Franz gebeten wird diesen nach Amerika zu begleiten. Damit beginnt ein Abenteuer dessen Ausgang für beide noch nicht abzusehen ist. Immer wieder werden für den Großvater seine Erlebnisse und Gefangenschaft von 1944 immer lebendiger und führen auch den Leser zurück. Martin und Franz rücken im Verlauf des Buches immer weiter zusammen und es wird deutlich wie sehr die Vergangenheit noch den Großvater beeinflusst. Ein lesenswertes Buch, dass mir sehr gut gefallen hat. Gern würde ich von Herrn Köhler auch weitere Bücher lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

massentierhaltung, kritik, lindgre, sachbuch, tiere

Meine Kuh will auch Spaß haben. Ein Plädoyer gegen die Massentierhaltung

Astrid Lindgren , Kristina Forslund , Anna-Liese Kornitzky , Andrea Pieper
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 19.03.2018
ISBN 9783789109027
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Tierschutz, gerade auch in der Massentierhaltung, ist mir sehr wichtig. Schon seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema. Da ich auch ein Astrid Lindgren-Fan bin, war ich sehr neugierig bzgl dieses Buchs. Tatsächlich ist es erstaunlch, dass Frau Lindgren bereits in den 80er Jahren auf die Probleme in der Massentierhaltung hingewiesen hat. Das hat mich beim Lesen etwas nachdenklich und traurig gestimmt. Gleichzeitig macht das Buch aber auch Mut, dass man als Konsument und Verbraucher durchaus enen Einfluss auf das System Massentierhaltung haben. Ob Huhn, Schwein oder Rind jedes Tier hat ein Recht auf eine artgerechte Haltung und Schlachtung. Vielen Dank Astrid Lindgren! Eine Pflichtlektüre die ich jedem nur empfehlen kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

sachbuch, beziehungen, geschichten, intimacy, liebe

Nähe

Giovanni Frazzetto , Nele Junghanns
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 29.01.2018
ISBN 9783446258365
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch "Nähe" von Giovanni Frazzetto hat mir sehr gut gefallen. Es handelt von mehreren fiktiven Geschichten, wie auch der Wissenschaft, die dahintersteckt. Der Autor verbindet damit Fiktion, Biologie und Hirnforschung. Eine Kombination, die das Buch unglaublich lesenswert macht. Sowohl die Geschichten wie auch die naturwissenschaftlichen Erklärungen dazu haben mir sehr gut gefallen. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und die Seiten flogen nur so dahin. Auch das Cover hat mich ebenfalls sehr angesprochen. Ich finde die Gestaltung sehr gelungen und sehr passend für das Buch. "Nähe" ist ein Buch das nicht nur für unterhaltsame Lesestunden sorgt, sondern auch zum Nachdenken anregt. Das macht aus dem Buch etwas ganz Besonderes.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

pippa watson, eine liebe auf guernsey, blindenhund, eine liebesgeschichte, angst vor hunden

Eine Liebe auf Guernsey

Pippa Watson , Markus Weber
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 23.02.2018
ISBN 9783404176243
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Buch "Eine Liebe auf Guernsey" von Pippa Watson handelt von der Touristenführerin Kate, in deren Leben plötzlich alles drunter und drüber läuft. Da ist zum Beispiel Amy, die Golden-Retriever-Hündin ihrer verstorbenen Nachbarin, und auch Matthew. Das Cover des Buches hat mich sehr angesprochen. Ich finde es passt perfekt zu dieser gefühlvollen Geschichte. Ich hab das Buch, das mir einige unterhaltsame Lesestunden bereitet hat, sehr gerne gelesen. Ich bin ein England-Fan und die Kanalinsel Guernsey hat es mir besonders angetan. Das auf dieser Insel diese wunderschöne Geschichte spielt hat mich von Anfang an angesprochen. "Eine Liebe auf Guernsey" ist eine bezaubernde Geschichte mit sympathischen Protagonisten, die das Buch absolut lesenswert machen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

78 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 49 Rezensionen

liebe, roman, 60er jahre, enttäuschung, tod

Eine Liebe, in Gedanken

Kristine Bilkau
Fester Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 12.03.2018
ISBN 9783630875187
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Eine Liebe, in Gedanken" von Kristine Birkau handelt von Antonia (Toni genannt) und Edgar, die in Hamburg der 60er Jahre zueinander finden und deren Leben sie dennoch wieder auseinander bringt. Ihr Auseinanderleben und der daraufhin einsetzende Trennungsschmerz ist etwas, das beide Leben für immer beeinflussen und prägen wird. Nach dem Tod Antonias macht sich ihre Tochter auf die Suche nach dem einen Mann den ihre Mutter nie vergessen konnte. Dieses Buch hat sympathische, fein ausgearbeitete Hauptprotagonisten, die viel Tiefe und Gefühl besitzen. Sie sorgen zusätzlich für viele unterhaltsame Lesestunden. Die gefühlvolle Geschichte zwischen Antonia und Edgar und ihrer Liebe hat mich sehr mitgenommen. Für mich eines der lesenswerten Bücher.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

achtsamkeit, achtsamleit, arbeit, arbeitsplatz, entlastung

Mindful@work

Ralf Braun
Geheftet: 200 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 10.03.2018
ISBN 9783608962369
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch "mindful@work" von Ralf Braun ist ein rundum gelungenes
Übungsbuch mit Anleitungen für mehr Achtsamkeit im Arbeitsalltag. Achtsamkeitübungen werden immer bekannter und beliebter, doch auf die Arbeit bezogen war mir das noch neu. Das Buch von Ralf Braun konnte mich überzeugen und inspirieren. Wer möchte nicht besser mit Stress und Unzufriedenheit auf der Arbeit umgehen. Neben einigen Anleitungen und Tipps zum Umgang mit negativen Einflüssen, kann man aus diesem Buch lernen seine innere Stärke herauszuarbeiten. Die Hör-CD mit ihren zusätzlichen Übungen erweitert das Buch auf positive Weise. Gern höre ich sie mir auf dem Weg zur Arbeit an. Für mich ist dieses lesenswert Buch eine echte Kaufempfehlung. Ein Buch perfekt zum Lesen und Nachschlagen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

199 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 103 Rezensionen

selbstmord, tod, trauer, jugendbuch, liebe

Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

Peter Bognanni , Anja Hansen-Schmidt
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 29.01.2018
ISBN 9783446258631
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Jugendbuch "Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni handelt von Tess und Jonah und ihrer Verbundenheit zueinander im Social Media. Per Chat, auf Facebook, in Tweets und E-Mails teilen sie mehr miteinander als sie es vielleicht selbst für möglich halten. Und dann geschieht das was ess selbst nicht hat kommen sehen: Jonah bringt sich um. Um ihre Trauer zu verarbeiten schreibt Tess weiter Nachrichten an Jonah bis sie eines Tages eine Antwort erhält. Für mich war das Buch eine Überraschung. Dem Cover und dem Klapentext nach habe ich ein Jugendbuch erwartet das nicht so berührend und tiefgreifend ist. Dieses Buch hat mir unterhaltsame Lesestunden bereitet und ich werde das Buch mit Sicherheit gern immer wieder lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

186 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 123 Rezensionen

trauer, selbstmord, verlust, familie, abby fabiaschi

Für immer ist die längste Zeit

Abby Fabiaschi , Barbara Christ
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 21.03.2018
ISBN 9783810524799
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Für immer ist die längste Zeit" von Abby Fabiaschi handelt von Maddy, die nach ihrem Selbstmord ihre Familie vom Jenseits aus beobachtet und versucht auf positive Weise auf sie Einfluss zu nehmen. Das Buch hat bei mir für eine Achterbahn der Gefühle gesorgt, denn diese bezaubernde Geschichte ist sehr lesenswert und ergreifend dass ich das Buch immer wieder lesen könnte. Teilweise ist war die Geschchte sehr lustig, teilweise traurig - aber gerade das macht den Zauber dieser Geschichte um Maddy aus. Auch das Cover dieses Buches und dessen Gestaltung hat mich sehr angesprochen. Ich finde das Cover sehr schön. Es passt sehr gut zu diesem Buch und seiner mitfühlenden Geschichte. Ein lesenswertes Buch.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

155 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 62 Rezensionen

neapel, italien, freundschaft, neapolitanische saga, elena ferrante

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Elena Ferrante , Karin Krieger
Fester Einband: 614 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 02.02.2018
ISBN 9783518425763
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Die Geschichte des verlorenen Kindes" von Elena Ferrante ist der krönende und absolut lesenswerte Abschluss des neapolitanischen Mehrteilers. Sprachlich ist das Buch, wie die vorhergehenden drei Vorgänger, sehr gut. Auch dieses Buch habe ich in einem Schwung durchgelesen. Für mich ist diese Buch-Reihe unglaublich lesenswert. Und das nicht nur weil ich ein großer Italien-Fan bin. Die Geschichte finde ich unglaublich packend und das letzte Buch dieser Reihe hat mir unterhaltsame Lesestunden beschert. Auch das Cover dieses Buchs hat mich sehr angesprochen. Die Gestaltung passt sehr gut zu der Geschichte und dem neapolitanischen Flair, das von diesem Büchern ausgeht. Für mich ist diese Reihe sehr lesenswert und gehört zu meinen Lieblingsbüchern.

  (0)
Tags:  
 
68 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks