sunshinekate

sunshinekates Bibliothek

6 Bücher, 3 Rezensionen

Zu sunshinekates Profil
Filtern nach
6 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(515)

1.078 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 234 Rezensionen

magie, jennifer estep, black blade, fantasy, liebe

Black Blade - Das eisige Feuer der Magie

Jennifer Estep ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 05.10.2015
ISBN 9783492703284
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich muss gleich vorweg gestehen das dies mein erstes Buch von Jennifer Estep war das ich lesen und rezensieren durfte. Leider ein bisschen versaut durch eine andere Reihe in der es um eine Mystische Schule geht, bin ich nun sehr vorsichtig was solche Reihen angeht.  Daher bin ich auch etwas skeptisch an das Buch herangetreten, weil ich nicht wusste was mich erwartet. Aber ich muss sagen, Jennifer Estep ihr Schreibstil und Idee konnte mich überzeugen und gefangen nehmen.
Lila hat Fähigkeiten die in der Welt und Stadt der Magischen und der nicht magischen außergewöhnlich sind. Das veranlasst sie ihre Fähigkeiten geheim zu halten und ihr Leben nach dem Tod ihrer Mutter als Auftragsdiebin zu verbringen. Als sie dann den Sohn einer Mafia-Familie rettet, gerät ihr Leben aus den Fugen, denn sie wird als Leibwächterin für ihn eingestellt, denn nach seinem Leben wird getrachtet.
Mich hat das rasante Tempo begeistert, wie die Geschichte Fahrt aufgenommen hat und immer wenn man gedacht hat es kommt so, dann kam es ganz anders. Auch die Magischen Kräfte kamen nicht langweilig vor, weil sie mal was anderes waren. Gefallen hat mir auch die Idee mit den Pixies :D. So einen hätte ich nun auch gerne :-).

  (0)
Tags: black blade, jennifer estep   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

317 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 59 Rezensionen

jugendbuch, fantasy, zombies, gena showalter, zombie

Rückkehr ins Zombieland

Gena Showalter , Constanze Suhr
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.06.2014
ISBN 9783956490378
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Rückkehr ins Zombieland

Kurzbeschreibung:

Seit Alice "Ali" Bell weiß, dass Zombies wirklich existieren, geht sie mit ihren neuen Freunden auf die Jagd. Immer seltsamere Dinge geschehen dabei um sie herum: Spiegel scheinen plötzlich ein Eigenleben zu entwickeln, die Toten sprechen zu ihr. Am schlimmsten aber: In Ali selbst entwickelt sich eine dunkle Seite, die sie dazu antreiben will, furchtbare Dinge zu tun. Nach einer nächtlichen Jagd hat Ali merkwürdige Erinnerungslücken …
Verbindet sie mit den Zombies womöglich mehr, als sie ahnt? In dieser Situation braucht sie ihren Freund Cole mehr denn je. Aber ausgerechnet jetzt zieht er sich immer mehr von ihr zurück. Ali ist allein und den dunklen Mächten, die an ihr zerren, ausgeliefert

Meine Meinung:
Das warten hat ein Ende, Alice ist zurück und somit die Zombies in Geisterform. Das Buch geht da weiter wo der erste Teil geendet hat. Alice hat sich, weitestgehend von ihren Verletzung erholt und möchte wieder am Training teilnehmen. Aber Cole behandelt Alice immer noch wie ein rohes Ei und hält sie auf Abstand und als Alice auch noch eine Vision mit Gavin einem Aushilfsjäger hat, distanziert sich Cole noch mehr von ihr. Aber zwischen den zwei herrscht eine hochexplosive, knisternde  Stimmung. Als Alice gebissen wird, kann ihr das Antiserum nicht gänzlich helfen und so entwickelt sich eine Zombie-Alice in ihr und Alice fängt an die Kontrolle zu verlieren und niemand weiß wie ihr geholfen werden kann....
Ich konnte das Buch nicht mehr zur Seite legen, ich musste wissen was passierte und wie Alice versuchte die böse Seite von ihr zu besiegen. Dadurch, dass wir alles aus Alice Sicht erleben, kann man ihren Gedankengängen und Gefühlszustand miterleben und zum Teil gut nachfühlen. Wir erleben wie Alice die Zeit davon läuft und wie sie immer mehr die Kontrolle über die Situation verliert und eine Achterbahnfahrt der Gefühle erlebt. Alice ist mir in diesem Band wieder sehr ans Herz gewachsen, sie opfert sich für ihre Großmutter und ihre Freunde auf, denn die sind ihr wichtiger als sie sich selbst manchmal.
Gena Showalter nimmt uns mit auf eine rasante Fahrt durch wilde Gefühle und actionreiche Handlung.

Zitat:
Cole lachte. „King Cole hat mir besser gefallen.“
„Das überrascht mich nicht.“
„Es passt einfach gut zu mir.“
„Ich bin sicher, dass du das glaubst.“
(Seite 21 aus Rückkehr ins Zombieland, Dialog zwischen Alice und Cole ;-))

Liebes Grüssle
Katrin

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

94 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, patricia, schicksal, patricia adam, adam

Mein ist dein Herz

Patricia Adam
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei The Hazel Green Eyes, 05.02.2014
ISBN 9783944421308
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

87 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

teufel, ballett, die blutroten schuhe, ballet, märchenadaption

Die blutroten Schuhe

Alana Falk
Flexibler Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Machandel-Verlag, 15.10.2013
ISBN 9783939727330
Genre: Fantasy

Rezension:

Titel: Die blutroten Schuhe

Autor: Alana Falk

Erschienen als: E-Book, Taschenbuch

Gelesen: E-Book

Verlag: Machandel-Verlag

Preis: 3,50€ (E-Book) – 12,80€ (Taschenbuch) 

Teile: 1 Teil

 

Inhalt:

Ballett ist ihr Leben. Zielstrebig arbeitet die junge Tänzerin Kati daran, sich zur Primaballerina zu vervollkommnen. Dafür trägt sie die blutroten Ballettschuhe, die ihr auf fast magische Weise zu helfen scheinen, das Beste aus sich herauszuholen. Dafür schindet sie sich, dafür verausgabt sie sich, dafür gibt sie vieles andere in ihrem Leben auf. Doch wenn dein Traum dir jedes Opfer wert ist, wenn du sogar deine Seele dafür hingeben würdest, wer schützt dich dann vor dir selbst? Zum Glück gibt es den charmanten Pianisten Cristan, der Kati versteht und sie unterstützt. Was sie allerdings nicht weiß: Cristan arbeitet für den Teufel!

 

Meine Meinung:

Das Cover ist dezent in Rottönen und Rosatönen gestaltet und zeigt eine anmutig tanzenden Ballerina in blutroten Schuhen. So könnte man sich Kati vorstellen.

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Kati & Cristan erzählt. Wobei bei Cristan ab Jahr 1 erzählt wird, tauchen wir bei Kati nur einmal in der Vergangenheit ab und zwar als sie die blutroten Schuhe von Cristan bekommt. Sonst sind wir mitten dabei wie Kati das Jahr 7 erlebt. Kati beherrscht die Kunst des Balletttanzes perfekt, aber ihr fehlt das Gefühl, aber als sie die roten Schuhe bekommt, wird ihr Ehrgeiz Primaballerina zu werden geweckt. Durch ihren Ehrgeiz stößt sie ihre vermeintlichen Freunde vor den Kopf, einzig ihre Regeln, bewegen Kati dazu ihre sozialen Kontakte nicht komplett abzubrechen um noch mehr Zeit zum trainieren zu haben.
Wir können verfolgen wie Cristan, der Seelenfänger ist, versucht am Anfang, Kati dazu zu überreden die roten Schuhe zu tragen, die er für ihren tiefsten und innigstens Wunsch gefertigt hat, dafür fängt er auch extra als Pianist an. Die Schuhe verbessern Kati und lassen ihren tiefsten Wunsch aufleben, aber als bei Kati der Funken anfängt zu glühen, ist Cristan sich nicht mehr sicher, dass er für den Teufel weiter arbeiten will, weil er durch Kati sieht, dass nicht alle Menschen gleich sind. Er schließt mit dem Teufel eine Wette ab. Wenn Kati es 7Jahre schafft den Schuhen zu widerstehen, sind beide und ihre Seelen frei.

Leider muss ich zu meiner Schande gestehen das ich zweimal das Buch anfangen musste und das erste mal in der Hälfte stecken blieb, weil ich privat viel um die Ohren hatte. Aber es lohnt sich das Buch zweimal anzufangen.

Alana Falk hat es geschafft die Gefühle und den Ehrgeiz von Kati rüberzubringen und auch den Wandel von Cristan ist glaubhaft. Es ist ein wunderbares Buch über Ballett und einen tiefen Wunsch und den Ehrgeiz, diesen zu erreichen. Was würdest Du für deinen sehnlichsten Wunsch tun? Deine Seele geben?

 

 

Lieblingszitat:

Für meine Mutter, die mir Flügel schenkte (Alana Falk ihre Widmung. Ich fand diesmal die Widmung wunderschön, deswegen musste ich sie mit rein nehmen)

 

Vielen Dank an Alana Falk und den Machandel-Verlag für das bereitgestellte E-Book.

Ihr könnt Alana Falk auch über Facebook folgen.

 

Liebes Grüssle

Katrin

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

260 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 14 Rezensionen

zombies, endzeit, horror, apokalypse, zombie

Tagebuch der Apokalypse

J.L. Bourne , Ronald M. Hahn
Flexibler Einband: 335 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.11.2010
ISBN 9783453527935
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

247 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, in deinen augen, nach dem sommer, werwolf, fantasy

Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen

Maggie Stiefvater
Flexibler Einband: 1.320 Seiten
Erschienen bei script5, 21.10.2013
ISBN 9783839001639
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
6 Ergebnisse