sursulapitschis Bibliothek

1.207 Bücher, 450 Rezensionen

Zu sursulapitschis Profil
Filtern nach
1213 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Tuareg

Alberto Vázquez-Figueroa
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann, 01.08.1999
ISBN 9783442444663
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

32 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

frauenbewegung, für feministiker, lesbianism/feminism

Das weibliche Prinzip

Meg Wolitzer , Henning Ahrens
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 16.07.2018
ISBN 9783832198985
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

54 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

afrika, britische kolonien, coming-of-age, dekandenz, farmer, golden twenties, happy valley set, kenia, kolonialismus, kolonie, nairobi, roaring twenties, zeitgenössische belletristik

Kenia Valley

Kat Gordon , Mayela Gerhardt
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 24.04.2018
ISBN 9783455002775
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

115 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

afghanistan, ehe, elend, erfahrung, erfahrungsbericht, erschreckend, familie, frauen, glaube, islam, krieg, pakistan, schicksal, überleben, unterdrückung

Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen

Siba Shakib
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.05.2003
ISBN 9783442455157
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Richtig hohe Absätze

Federico Jeanmaire , Peter Kultzen
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Unionsverlag, 19.02.2018
ISBN 9783293005303
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

debüt 2018, depression, einwanderung, familie, identitätssuche, irak, karosh taha, kurdische kultur, roman

Beschreibung einer Krabbenwanderung

Karosh Taha
Fester Einband: 250 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 12.03.2018
ISBN 9783832198800
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das letzte Land

Svenja Leiber
Flexibler Einband: 307 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 07.03.2015
ISBN 9783518465769
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

91 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

band , fortsetzung, harry hole, jo nesbo, krimi, norwegen, reihe, schnee, serie, serienmörder, skandinavien, skandinavisch, spannung, thriller, winter

Schneemann

Jo Nesbø , Günther Frauenlob
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.09.2017
ISBN 9783548290096
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Snooker in Kairo

Waguih Ghali , Maria Hummitzsch , Diana Athill
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 15.03.2018
ISBN 9783406719028
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

china, einsamkeit, england, entwicklung, zerbrechlichkeit der liebe

Kleines Wörterbuch für Liebende

Xiaolu Guo , Anne Rademacher
Flexibler Einband: 349 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 07.07.2010
ISBN 9783442740796
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

45 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

erfindung, fanatischer glaube, hartes schicksal, historienroman, historischer roman, holland, linsen, mikroskop, wissenschaftsroman, wissenschaft und forschung

Die Enthüllung der Welt

Stefan Schmortte
Fester Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Lago, 11.09.2017
ISBN 9783957611758
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

entfremdung, familie, familiengeschichte, familienstreit, fehlentscheidungen, flüchtlinge, freunde, gastarbeiterin, glaube, haymon verlag, heimat, roman, schicksal, sehnsucht, türkei

Wo noch Licht brennt

Selim Özdogan
Fester Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Haymon Verlag, 19.09.2017
ISBN 9783709972991
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

So also endet die Welt

Philip Teir , Thorsten Alms
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Blessing, 21.05.2018
ISBN 9783896676061
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Fever: Die Suche des Nicolaas Storm

Deon Meyer
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audible Studios, 09.10.2017
ISBN B075D8Y9RG
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein übler Virusinfekt hat 95 Prozent der Weltbevölkerung ausgelöscht. Wer überlebt hat, muss sich neu orientieren. Diesmal erleben wir die Apokalypse in Südafrika, was der originelle Teil des Buches ist und uns jede Menge lustige Namen beschert. Ansonsten passiert weitgehend, was so passiert, wenn die Welt untergeht.

Nico Storm erzählt, was er erlebt hat, wie sein Vater begann, Überlebende zu sammeln, um eine neue Siedlung zu errichten. Nico ist 13 bei der Gründung der Stadt Amanzi.

Anfangs fand ich das Buch ganz originell. Das Geschehen wird immer wieder unterbrochen von Berichten verschiedenster Menschen, die für das Amanzi-Geschichtsprojekt Begebenheiten aus ihrer Sicht erzählen und auch berichten, wie sie das Fieber überlebt haben und zu dieser Siedlung gelangt sind. Aber mit der Zeit stören diese Berichte immer mehr, besonders wenn man kaum noch weiß, wer denn da gerade berichtet. Auch die kleinste Nebenfigur kommt zu Wort. Und wenn man dann kurz vor dem Showdown schon wieder vom Beginn des Fiebers aus neuerlicher Sicht hören muss, kann man schon leicht genervt sein.

Die Siedlung Amanzi war gedacht als Oase des Friedens, aber schon bald kommen unterschiedlichste finstere Elemente ins Spiel. Es beginnt ein Kampf um Ressourcen, die letzte Konservendose, das letzte Fass Diesel, wird bitter umkämpft. Das friedliche Amanzi muss eine Armee aufstellen.
Und das hat man nun wirklich oft genug gelesen. Es gibt blutige Kämpfe, religiöse Eiferer, entführte Frauen, Motorradninjas, und man wünscht sich, kann nicht mal was anderes passieren?
Es langweilt nicht sehr, aber es fesselt auch nicht. Der Schluss wartet dann auf mit einer Überraschung, die ich auch anderswo schon gelesen habe.

Auch der einfache, leidenschaftslose Erzählstil macht das Ganze zu einem zähen Vergnügen. Erst war ich versucht, das dem Sprecher anzulasten, aber der kann auch nur den Text vortragen, der ihm vorliegt, was er wacker erledigt, satte 21 Stunden lang.

Fever ist ein langes Endzeitepos, das eine solide Durchschnittsapokalypse von allen Seiten beleuchtet. Wer Geduld hat und neu ist in dem Thema mag daran Spaß haben. Alle anderen sollten lieber etwas anderes lesen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Die beste meiner Welten

Elan Mastai , Rainer Schmidt
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 23.04.2018
ISBN 9783442314621
Genre: Romane

Rezension:

Dieses Buch wollte ich eigentlich das Hörbuch hören, stellte aber fest, dass mir der Sprecher überhaupt nicht gefällt. Er zelebriert jedes einzelne Wort und verleiht dem Text ein Pathos, das er nicht hat und auch nicht haben will. Dennoch hatte ich den Eindruck, dass das Buch ein großer Spaß sein muss. Selten habe ich so ein verrücktes Buch gelesen. Hier schreibt sich Tom Barren den Frust von der Seele.

„Die Sache ist also die: Ich komme aus der Welt, die wir haben sollten. Das sagt Ihnen natürlich nichts, denn sie leben hier, in der beschissenen Welt, die wir haben. Aber die hätte nie so werden sollen. Und daran bin ich schuld – na ja, ich und in einem geringeren Maße mein Vater und, ja, ein bisschen vermutlich auch Penelope.“

Tom hat ein Problem. Er hat versehentlich die Zeitlinie verändert. Man hat ihn in das Chrononautenprogramm aufgenommen, aber nur weil es von seinem genialen Vater geleitet wird. Seine Fähigkeiten hätten ihn nicht dafür qualifiziert. Und die erste aller möglichen Zeitreisen vermasselt er so gründlich, dass bei seiner Rückkehr alles anders ist. In diesem Jahr 2016 haben sie nicht seit 50 Jahren kostenlose, saubere Energie durch die Gottreider-Maschine und deshalb wurde manch segensreiche Technik nicht entwickelt. Man kocht sich tatsächlich sein Essen selbst! Allerdings ist sein Vater plötzlich liebevoll statt genial, seine Mutter wurde nicht von einem Hovercar überfahren und er hat eine Schwester, die vorher nie geboren wurde.
Tom ist hin und her gerissen. Wie kommt er wieder heraus aus diesem Schlamassel und will er das überhaupt?

Höchst unterhaltsam erzählt Elan Mastai von einem Zeitreiseunfall, den man sich kaum vorstellen kann, der aber durch und durch schlüssig und nachvollziehbar dargelegt wird. In einem sehr originellen Erzählstil, der Schnodderigkeit wunderbar mit Eloquenz verbindet, erzählt er Toms Geschichte, wie es zu der Katastrophe kam und welche Konsequenzen das für Tom und sogar die ganze Welt hat. Neben brandneuen physikalischen Theorien bringt er auch originelle philosophisch-moralische Gedanken auf den Tisch. Das Lesen ist ein großer Spaß.
Nach und nach wird die Geschichte immer verrückter und nimmt nahezu absurde Formen an. Man liest und staunt. Einzig das Ende hält dann nicht ganz, was das Buch versprach. Es ist ein wenig brav für so ein Spektakel. Ich habe mit einem großen Knall gerechnet und bekam einen Knallfrosch. Schade.

Trotzdem ist es ein sehr lesenswertes Buch. Science Fiction, die origineller nicht sein könnte, ein Spaß und ein Erlebnis. Absolute Empfehlung.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Das erste Gewand

Guram Dotschanaschwili , Susanne Kihm , Nikolos Lomtadse
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 24.09.2018
ISBN 9783446260139
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der kleine Freund

Donna Tartt , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 784 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.10.2017
ISBN 9783442487325
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die beste meiner Welten

Elan Mastai
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Der Hörverlag, 20.04.2018
ISBN B07C5PCL8J
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

36 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

Moonglow

Michael Chabon , Andrea Fischer
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.03.2018
ISBN 9783462050745
Genre: Romane

Rezension:

Mit „Moonglow“ legt Michael Chabon ein sehr ungewöhnliches Buch vor.
Er erzählt die Geschichte seines Großvaters, der ein höchst origineller Mensch gewesen ist, ein Eigenbrötler, genialer Ingenieur, Jude, amerikanischer Spion im Zweiten Weltkrieg, Ehemann einer psychisch labilen Französin, mal ein Draufgänger, dann wieder sehr introvertiert.
Kurz bevor er stirbt, spricht er plötzlich, dieser Mann, der stets seine Geheimnisse bewahrt hat und so folgt dieses Buch seinen Erinnerungen, die hin und her schweifen durch sein ganzes Leben.

Michael Chabon erzählt spannend, einfühlsam, humorvoll und sehr ausführlich, manchmal vielleicht etwas zu detailverliebt. Er wirft mit treffenden Beschreibungen nur so um sich, was höchst amüsant ist, auf Dauer aber doch ein klein wenig die Geduld strapaziert.
Auf jeden Fall schafft das aber eindrucksvoll Atmosphäre. 


Die verschiedenen Episoden schließen sich zu einer anrührenden Familiengeschichte, die zeigt, wie schreckliche Kriegserlebnisse noch Jahrzehnte später ein Leben beeinflussen können. Eine melancholische Stimmung durchzieht das Buch von der ersten bis zur letzten Seite genauso wie die Faszination des Großvaters für Raketen.

Schon immer hat er sich für Technik begeistert insbesondere für die Raumfahrt. Auf einer Mondsiedlung müsste man leben, fernab der Welt, das ist sein Traum, und dafür braucht man Raketen, die einen dort hin transportieren, die aber gleichzeitig im Krieg als Waffen eingesetzt werden können. Sollte man unter diesen Voraussetzungen deren Entwicklung vorantreiben? Und wenn sie dann entwickelt werden und tatsächlich der erste Flug zum Mond auf Technik beruht, die Wernher von Braun ersonnen hat, ein Mann mit finsterer Nazivergangenheit, kann man sie dann bewundern?
Kann man eine Frau lieben, die einen ein Leben lang belogen hat und kann man den Mondschein bewundern, selbst wenn der Mond gar nicht aus eigener Kraft leuchtet?

Alles hat zwei Seiten und manchmal kann man sich entscheiden, welche davon man sehen möchte. Das nimmt man mit aus diesem wunderbaren Buch, ein klein wenig Trauer, das Gefühl, eine originelle Familie kennengelernt zu haben, einen Hauch Zauber und Moonglow.

  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

61 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

drohungen, ehemann, flugzeugabsturz, gut lesbar, klischees, krimis, krimis & thriller, lügen, oberflächlich, thriller, vorhersehbar

Solange du lügst

Kimberly Belle , Kathrin Bielfeldt
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 16.02.2018
ISBN 9783746634142
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wer spannenden Thrill für zwischendurch sucht, ist mit diesem Buch bestens bedient. Dieses Buch hat Sogwirkung, fängt man an, hört man nicht mehr auf.

Es geht um ein junges Paar aus Atlanta. Iris und Will sind glücklich verheiratet, ein Traumpaar, und wenn auch das Geld nicht für große Sprünge reicht, sind sie doch zufrieden. Als Will bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommt, bricht für Iris die Welt zusammen. Allerdings wirft sein Tod auch Fragen auf. Wieso war er im Flugzeug nach Seattle, wenn er nach Orlando wollte? Warum bekommt Iris ein Beileidschreiben von einer Highschool, von der sie noch nie gehört hat?
Sie beginnt, Nachforschungen anzustellen und muss feststellen, dass sie vieles über ihren Mann nicht wusste. Und dann bekommt sie auch noch Drohbriefe von unbekannten Absendern. Ihre Lage wird immer verzwickter.

Ja, dies ist keine gehobene Literatur. Am Anfang bekommt man plastisch das Liebesglück serviert und überlegt, ob man sich wohl im Buch vertan hat. Dann nimmt man stirnrunzelnd zur Kenntnis, dass die auftauchenden Figuren brav alle Klischees bedienen, die Dialoge nicht gerade prickeln und die Übersetzung gelegentlich holpert. Und obwohl das alles für mich KO-Kriterien bei einem Buch sind, hat es mich doch gefesselt. 


Sehr geschickt wird man hier in Rätselhaftes verwickelt, leidet und bangt mit Iris. Es liest sich leicht. Die Seiten fliegen dahin und zum Ende gibt es Dramatisches und Überraschendes.
Dieses Buch ist gute Unterhaltung, fesselnde Urlaubslektüre, der man schnell die Plattitüden nachsehen kann, ist das Geschehen doch ausreichend spannend und originell. Ich habe es gerne gelesen. 

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

deon meyer, kapstadt, korruption, krüger-nationalpark, lemmer, lesefreude, südafrika, thrille, thriller

Weißer Schatten

Deon Meyer , Ulrich Hoffmann
Flexibler Einband: 421 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 07.04.2014
ISBN 9783746630915
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

angela merkel, aufgabe, bundeskanzlerin, cdu, ermüdung, europ, fehler, große koalition, kampagne, kandidat, kompromisse, machtkampf, martin schulz, niederlage, reden

Die Schulz-Story

Markus Feldenkirchen
Fester Einband: 280 Seiten
Erschienen bei DVA, 26.03.2018
ISBN 9783421048219
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Was im Leben wichtig ist

Richard Reed , Dorothea Traupe , Samuel Kerr
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 23.04.2018
ISBN 9783453271524
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

110 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

asien, genki kawamura, japan, japanisch, japanischer autor, katze, katzen, leben, lebenswert, lebenswille, pakt, .teufel, tod, wenn, wenn alle katzen von der welt verschwänden

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Genki Kawamura , Ursula Gräfe
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 23.04.2018
ISBN 9783570103357
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

biographie, frau, mode

Vivienne Westwood

Vivienne Westwood , Ian Kelly , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 08.10.2014
ISBN 9783847905714
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 
1213 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.