suryas Bibliothek

461 Bücher, 25 Rezensionen

Zu suryas Profil
Filtern nach
56 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

253 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

thriller, schweden, entführung, krimi, abtreibung

Aschenputtel

Kristina Ohlsson , Susanne Dahmann
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.09.2012
ISBN 9783442375806
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

143 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

thriller, pendergast, zombies, krimi, sekte

Cult - Spiel der Toten

Douglas Preston , Lincoln Child , Michael Benthack
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.04.2011
ISBN 9783426500323
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

familie, feminismu, verbreche

Stimmen in der Nacht

Laura Brodie
E-Buch Text: 336 Seiten
Erschienen bei Deutscher Taschenbuch Verlag, 18.12.2013
ISBN 9783423413329
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(666)

1.183 Bibliotheken, 29 Leser, 7 Gruppen, 133 Rezensionen

thriller, überbevölkerung, pandemie, noah, berlin

Noah

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783785724828
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Acqua alta / Sanft entschlafen


Fester Einband
Erschienen bei Weltbild
ISBN 3828977669
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(529)

845 Bibliotheken, 6 Leser, 6 Gruppen, 50 Rezensionen

thriller, fitzek, psychothriller, berlin, geiselnahme

Amokspiel

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Weltbild GmbH, 01.01.2013
ISBN 9783828989887
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(790)

1.270 Bibliotheken, 12 Leser, 5 Gruppen, 88 Rezensionen

thriller, psychothriller, hypnose, berlin, sebastian fitzek

Der Seelenbrecher

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband
Erschienen bei RM Buch und Medien Vertrieb GmbH und der angeschlossenen Buchgemeinschaften, 01.01.2009
ISBN B002LBC3XI
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.184)

2.000 Bibliotheken, 10 Leser, 13 Gruppen, 242 Rezensionen

thriller, psychothriller, schizophrenie, therapie, psychiater

Die Therapie

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.07.2006
ISBN 9783426633090
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mein Jänner-Lesemonat steht unter dem Zeichen von Fitzek. Da mir “Der Augensammler” und “Der Augenjäger” so gut gefallen haben und mir gesagt wurde, dass diese jedoch bei weitem nicht an seine ersten Werke heran kommen, habe ich mich an seinen Debütroman herangewagt. Tja, was soll ich sagen … lest selbst :)

Inhalt

Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt.
Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird …


Meine Meinung
Ganz ehrlich? Enttäuschung mag mein Gefühl gegenüber diesem Buch nicht ganz treffen, aber meine Erwartungen waren viel höher. Ich hatte anfängliche Schwierigkeiten, mich auf den ersten Seiten des Buches zurecht zu finden. Fitzek lässt den Leser mitten in die Geschichte platzen,  ohne dass er den Leser zunächst an die Hand nimm, um ihn mit aller Vorsicht an die Geschichte heranzuführen. Ich war zunächst irritiert, stand auf der Leitung und verstand überhaupt nicht, was eben passiert ist. Von Anfang an stellten sich mir unheimlich viele Fragen, die bis kurz vor den letzten Seiten unbeantwortet blieben. Ich kann mir gut vorstellen, dass es seitens des Autors Absicht war, seine Leserschaft genauso wirr und wahnsinnig zu machen, wie es letztlich dem Protagonisten Viktor Larenz ergangen ist. Die Geschichte selbst war durchaus spannend, wenn es sich meinerseits nicht um diese klassische Spannung handelt, die ich sonst bei einem Thriller empfand. Ich hatte weder das Bedürfnis, sofort und auf der Stelle das Buch bis zum Ende durchzulesen, noch befiel mich Angst. Vielmehr war mir die Geschichte einfach nur schleierhaft und machte mich neugierig :) Neugierig, da ich mir einfach überhaupt keinen Reim darauf machen konnte, was mit Josy passiert sein könnte.
Positiv hervorzuheben sind die definitiv sehr kurzen Kapitel, was mir das Lesen sehr kurzweilig machte. Auch die Sprache ist eben typisch Fitzek – angenehm kurze Sätze und flüssig zu lesen. Die Thematik selbst fand ich sehr informativ und dass Fitzek auch bezüglich den diversen Krankheitsbildern eine sehr gute Recherchearbeit geleistet hat.
Ich habe mich letztlich aufgrund des Endes nur für drei Sterne entschieden. Für meinen Geschmack zu unrealistisch, zu flach, zu unglaubwürdig und auch zu verflochten. Da ich nicht spamen möchte, muss ich hier auch bereits einen Punkt setzen.

Fazit

Das Buch für mich in wenigen Worten: abstrus, verrückt, verwirrend, irritierend, nicht direkt spannend, sondern weckte in mir vielmehr meine Neugierde. Sicherlich ein empfehlenswertes Buch, doch ich hoffe, dass die weiteren Bücher von Fitzek wieder etwas an Fahrt zulegen.


https://suryaliest.wordpress.com


  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.241)

2.104 Bibliotheken, 21 Leser, 13 Gruppen, 247 Rezensionen

thriller, england, mord, krimi, forensik

Die Chemie des Todes

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.08.2007
ISBN 9783499241970
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: david hunter #1   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(458)

828 Bibliotheken, 7 Leser, 13 Gruppen, 79 Rezensionen

berlin, thriller, mord, kind, anwalt

Das Kind

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2009
ISBN 9783426637937
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

133 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

thriller, london, elena forbes, serienmörder, selbstmord

Komm stirb mit mir

Elena Forbes
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.09.2008
ISBN 9783442466702
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

79 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

thriller, horror, verschwinden, gründerfamilien, banküberfall

Niceville

Carsten Stroud , Dirk van Gunsteren
Fester Einband: 505 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 27.01.2012
ISBN 9783832196462
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Der Böse stirbt. Aber die Bosheit stirbt nie.“
Ausgerechnet Niceville, eine Kleinstadt im Süden der USA, deren Name genau das Gegenteil dessen vermuten lässt, was dem Leser in dem Buch geschildert wird, wird von diesem sog. „Bösen“ heimgesucht. Seit Jahren geschehen immer wieder mysteriöse Vorfälle, wie auch an einem langen Sommerwochenende, als ein kleiner Junge namens Rainey Teague plötzlich verschwindet, merkwürdigerweise in einer seit Jahrzehnten verschlossenen Gruft gefunden wird und anschließend in ein Koma fällt. Aber Rainey war nicht die erste verschwundene Person und sollte auch nicht die Letzte bleiben.
Carsten Stroud beschränkt sich jedoch nicht nur auf diese eine geheimnisvolle und fragwürdige Geschichte, denn gleich zu Beginn sieht sich der Leser mit mehreren Handlungssträngen und Charaktere konfrontiert, die zwar zunächst nichts miteinander zu tun haben, aber dennoch scheint sie irgendetwas zu verbinden.
Doch niemand weiß, wobei es sich darum handelt. Schlummert dieses Böse im Crater Sink? Oder lastet auf Niceville ein schlimmer Fluch? Und was hat es mit den Gründerfamilien auf sich?

Während mich das erste Kapitel richtig gepackt hat, kam nachher eine klitze kleine Enttäuschung, da ich soviele parallele Handlungsstränge normalerweise nicht sehr gern hab. Auf den ersten Seiten sehr mysteriös und plötzlich ein knallharter realistischer Überfall? Was ist denn jetzt los? Nachdem ich mich darauf eingelassen und mich damit abgefunden hab, dass es durch die vielen Charaktere etwas chaotisch werden könnte, hat mich das Buch im Großen und Ganzen schon gefesselt. Hilfreich fand ich auch die Überschriften am Beginn eines Kapitels, die eine kleine Orientierungshilfe boten. Stroud hat einen sehr angenehmen, flüssigen und bildlichen Schreibstil, der es einem möglich macht, sich in all die Situationen sehr gut hineinzuversetzen. An manchen Stellen hat es mir jedoch einfach an Phantasie gemangelt und ich wusste oft nicht recht, was er damit meint bzw. ob ich das jetzt wortwörtlich zu verstehen hab (zB. diese schwarzen Krähen oder schwarzen Schatten – dieses „draußen“; warum war die Stelle noch warm etc).

Fazit: Mir hat das Buch recht gut gefallen. Ich würde mir das nächste mal Tage aussuchen, an denen ich wirklich Zeit habe, um es in einem Rutsch durchzulesen, da man sich einfach besser zurecht findet und die Spannung aufrecht erhalten bleibt. Es war nicht ganz so gut, wie ich es mir erwartet hab, aber durchaus empfehlenswert und ich freue mich auf die nächsten zwei Bände.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mord, krimi, kinderheim, schwulenhass, charlie resnick

Das Fleisch ist schwach

John Harvey , Sophie Kreutzfeldt
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.04.2011
ISBN 9783423212793
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(454)

985 Bibliotheken, 11 Leser, 11 Gruppen, 83 Rezensionen

thriller, künstliche befruchtung, feuer, london, simon beckett

Flammenbrut

Simon Beckett , Michaela Link ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.08.2009
ISBN 9783499249167
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(174)

379 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 38 Rezensionen

thriller, mord, berlin, missbrauch, agentur

Sorry

Zoran Drvenkar
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.05.2010
ISBN 9783548281834
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(189)

406 Bibliotheken, 2 Leser, 9 Gruppen, 48 Rezensionen

thriller, karen rose, mord, vergewaltigung, menschenhandel

Todesspiele

Karen Rose , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 613 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 09.03.2010
ISBN 9783426663561
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: vartanian trilogie #3   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(688)

1.376 Bibliotheken, 21 Leser, 11 Gruppen, 142 Rezensionen

thriller, david hunter, forensik, mord, body farm

Leichenblässe

Simon Beckett , Andree Hesse (Übers.) ,
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 16.01.2009
ISBN 9783805208666
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: david hunter #3   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(715)

1.360 Bibliotheken, 21 Leser, 10 Gruppen, 156 Rezensionen

thriller, mord, insel, krimi, david hunter

Kalte Asche

Simon Beckett , Andree Hesse
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 20.07.2007
ISBN 9783805208123
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: david hunter #2   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(238)

417 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 67 Rezensionen

berlin, thriller, mord, vogel, nils trojan

Der Federmann

Max Bentow
Flexibler Einband: 383 Seiten
Erschienen bei Page & Turner, 01.07.2011
ISBN 9783442203932
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(406)

840 Bibliotheken, 9 Leser, 9 Gruppen, 121 Rezensionen

david hunter, thriller, moor, england, mord

Verwesung

Simon Beckett , Andree Hesse ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.02.2011
ISBN 9783805208673
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: david hunter #4   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

krimi, obdachlose, flucht, skandinavien, schweden

Die Flüchtige

Karin Alvtegen
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.08.2002
ISBN 9783499232510
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(648)

1.405 Bibliotheken, 36 Leser, 15 Gruppen, 149 Rezensionen

freimaurer, washington, robert langdon, thriller, dan brown

Das verlorene Symbol

Dan Brown , Bonner Kreis
Fester Einband: 765 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.10.2009
ISBN 9783785723883
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

397 Bibliotheken, 1 Leser, 11 Gruppen, 57 Rezensionen

berlin, thriller, kindesentführung, selbstmord, psychiatrie

Das alte Kind

Zoe Beck
Flexibler Einband: 302 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.05.2010
ISBN 9783404164431
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(253)

516 Bibliotheken, 1 Leser, 8 Gruppen, 26 Rezensionen

thriller, karen rose, mord, todesbräute, vartanian

Todesbräute

Karen Rose , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.05.2010
ISBN 9783426502983
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: vartanian trilogie #2   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(906)

1.630 Bibliotheken, 13 Leser, 10 Gruppen, 98 Rezensionen

thriller, psychothriller, sebastian fitzek, berlin, amnesie

Splitter

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2010
ISBN 9783426503720
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
56 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks