suryas Bibliothek

461 Bücher, 25 Rezensionen

Zu suryas Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(312)

581 Bibliotheken, 31 Leser, 2 Gruppen, 127 Rezensionen

neapel, freundschaft, italien, bildung, armut

Meine geniale Freundin

Elena Ferrante , Karin Krieger
Fester Einband: 422 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 29.08.2016
ISBN 9783518425534
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Magnolien im Mondlicht

Marleen Reichenberg
E-Buch Text: 274 Seiten
Erschienen bei null, 25.09.2016
ISBN B01LXZI0L9
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(334)

641 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 28 Rezensionen

zeit, momo, michael ende, kinderbuch, fantasy

Momo

Michael Ende
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Thienemann Verlag, 19.08.2013
ISBN 9783522201889
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Mit den Augen eines Kindes sehen lernen

Bettina Bonus
Flexibler Einband: 197 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 25.02.2008
ISBN 9783833460869
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mit den Augen eines Kindes sehen lernen - Band 3

Bettina Bonus
Flexibler Einband: 364 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 23.02.2011
ISBN 9783842328297
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mädchen und Jungen entdecken ihre Geschichte

Birgit Lattschar , Irmela Wiemann
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Beltz Juventa, 01.04.2013
ISBN 9783779926832
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

67 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

fantasy, götter, schule, humor, mythologie

Mythos Academy - Frostglut

Jennifer Estep
E-Buch Text: 448 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 01.10.2013
ISBN 9783492963732
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

frostkuss, mythos academy, gwen, schule, götter

Mythos Academy - Frostkuss

Jennifer Estep
E-Buch Text: 464 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 12.03.2012
ISBN 9783492956116
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

fantasy, mythologie, götter, schule, highschool

Mythos Academy - Frostfluch

Jennifer Estep
E-Buch Text: 392 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 20.08.2012
ISBN 9783492958394
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

275 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

behinderung, worte, jugendbuch, melody, familie

Mit Worten kann ich fliegen

Sharon M. Draper ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 13.02.2014
ISBN 9783764170103
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhaltsangabe:

Das Buch „Mit Worten kann ich fliegen“, geschrieben von der Autorin Sharon M. Draper, erzählt von einem elfjährigen Mädchen namens Melody, das seit ihrer Geburt von Wörtern ganz besonders fasziniert ist.  Wörter sind für sie wie ein Gasluftballon, an dem sie sich festhalten und höher und höher fliegen kann. Ihr wird früh bewusst, was ein einzelnes Wort alles bewirken und für Folgen mit sich ziehen kann.

 

„Als ich zwei war, hatten all meine Erinnerungen Worte und all meine Worte hatten Bedeutung. Aber nur in meinem Kopf. Ich habe nie ein einziges Wort gesprochen…ich bin 11 Jahre alt.“

 

Seit ihrer Geburt leidet Melody an Zerepralparese. Sie kann daher weder sprechen noch gehen und findet aufgrund ihre starken körperlichen Beeinträchtigung nur wenig Möglichkeiten sich auszudrücken. Niemand ahnt jedoch, mit welcher Intelligenz und Wissbegierde Melody gesegnet ist. Sie ist gefangen in ihrem eigenen Körper und führt ein Leben in völliger Abhängigkeit. Melody hat Sehnsüchte und Träume, wie jedes andere Mädchen in diesem Alter auch. In der Schule muss sie trotz ihrer Intelligenz in einer Klasse für „behinderte“ Kinder sitzen, in der jedes Jahr dasselbe gemacht wird. Bis sie schließlich eine Integrationsklasse besuchen darf und in ihr die Hoffnung aufkeimt, bald mit der Außenwelt kommunizieren zu können.

 

Einer ihrer größten Wünsche ist, ihren Eltern sagen zu können, sie sehr sie sie lieb hat…


Persönliche Stellungnahme:


Ich nahm das Buch einerseits deswegen zur Hand, da mich der Titel „Mit Worten kann ich fliegen“ sehr angesprochen hat und andererseits, weil ich noch nie ein Jugendbuch gelesen habe, das die Thematik „Behinderung“ zum Gegenstand hat. Da ich sowohl privat als auch beruflich mit unter immer wieder mit Kindern und Jugendlichen zu tun habe, die beeinträchtigt sind, war ich sehr gespannt, wie die Autorin dieses Thema  angeht und aufarbeitet.

Melody erzählt dem Leser ihre Geschichte aus ihrer eigenen Perspektive, was ich unsagbar passend und berührend fand. Melody ist sich sohin über ihr Schicksal vollkommen bewusst. Der Leser/die Leserin ist natürlich einem ständigen inneren Kampf ausgesetzt, nicht vor Mitleid mit Melody zu zergehen, denn dies ist eine Eigenschaft, die sie am Meisten verschmäht. Stattdessen legt sie einen Lebensmut und eine Tapferkeit an den Tag, die mich mehrmals staunen ließen. Mit ihrer liebenswerten und ehrlichen Art ist mir das Mädchen schnell ans Herz gewachsen. Auch ihr Sarkasmus und ihr ausgeprägter Humor entlockte mir während des Lesens einige Schmunzler. Dieses Buch hat mir auf eindrucksvollste und berührendste Weise vermittelt, wie es möglicherweise Menschen, die unter einer körperlichen Beeinträchtigung leiden und die nicht in der Lage sind, sich zu artikulieren, gehen könnte. Es lässt die/den Leserin/Leser erahnen, welch großen Herausforderungen diese Menschen tagtäglich ausgesetzt sind und führt einem in unverblümter Weise vor Augen, wie beschämend und unwissend wir uns häufig gegenüber Menschen mit einer Behinderung benehmen.


Fazit:


Das Buch „Mit Worten kann ich fliegen“ ist ein Buch, das ich jedem ans Herz legen möchte, der mit Menschen mit Behinderung zu tun hat und deren Sichtweise auf die Welt ein wenig besser verstehen möchte.

Melodys Geschichte berührt tief im Herzen und ich sehe diese als besonders geeignet, um sich in die Welt von beeinträchtigen Menschen hinein zu versetzen und mitzufühlen. Ein Buch, das aufzeigt, dass Worte tatsächlich Flügel verleihen können.

 

Das Buch ist in einem sehr einfachen Sprachstil gehalten, so dass es meiner Meinung bereits ab neun Jahren zu empfehlen ist.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

118 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

kommunikation, psychologie, schulz von thun, sachbuch, persönlichkeitsentwicklung

Miteinander reden

Friedemann Schulz von Thun , , ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.10.1981
ISBN 9783499174896
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: gewaltfrei;, kommunikation, schulz von thun;   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

231 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

liebe, england, englisch, familie, me before you

Me Before You

Jojo Moyes
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Penguin UK, 27.12.2011
ISBN 9780718157838
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

märchen, schottland

Märchen aus Schottland

Ruth Michaelis-Jena , Hannah Aitken
Fester Einband
Erschienen bei Bechtermünz Vlg., Augsbg.
ISBN 9783828900523
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

43 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

nürnberg, heilerin, hexenhammer, 15. jahrhundert, hospiz

Madonna

Kathrin Lange
Flexibler Einband: 475 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 12.11.2012
ISBN 9783746628851
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt:
„Madonna“ stellt den dritten und somit letzten Band der Engelmörder-Trilogie von Kathrin Lange dar, indem wiederum Katharina Jacob im Mittelpunkt steht. Wir befinden uns in Nürnberg, im Jahre 1493. Während sie in dem von ihrem Mann geerbten Fischerhaus kranke, alleinstehende Frauen pflegt, von intimen Begegnungen mit Richard Sterner träumt, beginnt unerwartet eine ominöse Mordserie. Als plötzlich auch noch Richard in Begleitung von Heinrich Kramer nach Nürnberg zurückkehrt, wird es in der Stadt zunehmend düsterer! Steckt Katharina Jacob hinter all den grausamen Morden?

Eigene Meinung:
Bereits auf den ersten Seiten hat mich die Handlung gepackt. Mein Vorurteil, historische Romane seien zäh und kompliziert, wurde hier keineswegs bestätigt. Originell und spannend hat Lange dieses Werk aufgebaut: sie arbeitet viel mit geheimnissvollen Hinweise ihrer Protagonisten. Man ahnt, dass sich in der Vergangenheit von Familie Jacob schlimmes zugetragen haben muss – doch diese verborgene Welt ist nicht bereits von Anfang an durchschaubar, sondern wird nur nach und nach offenbart. Dabei erwarten den Leser einige Überraschungen. Sehr informativ ist auch der Perspektivenwechsel – er trägt wesentlich dazu bei, dass das ganze spannend bleibt, sich der Leser in die verschiedensten Protagonisten hineinzuversetzen vermag und die Geschehnisse aus der Sicht der anderen Personen erlebt werden können. Vom Aufbau her hätte ich es allerdings besser gefunden, wenn diese Perspektivenwechsel deutlicher dargestellt worden wären – ist aber Geschmackssache. Die Figuren hat Lange unglaublich liebevoll dargestellt. Bereits zu Beginn entstand in mir eine große Bewunderung für Katharina. Sehr liebenswert habe ich auch die Figuren des Arnulfs und Richards gefunden. Alle drei kann man für ihre Selbstlosigkeit und Treue nur bewunden. Langes Schreibstil hat mir auch außerordentlich gut gefallen. Gleich auf den ersten Seiten fällt auf, welch schöne Adjektive die Autorin verwendet und wie bildreich und detailliert ihre Sprache ist. Die einzelnen Szenen werden sehr ausführlich beschrieben, so dass sich der Leser ein gutes Bild von den damaligen Verhältnissen und Bedingungen machen kann. Für mich keineswegs unnötig in die Länge gezogen, wodurch der Lesefluss gestört werden hätte können, sondern notwendig! Überdies hat die Autorin meines Erachtens für diese Trilogie hervorragend recherchiert und in einem Nachwort geht sie nochmals aus die wahrheitsgetreuen bzw erfundenen Elemente ein, was ich super fand.

Fazit:
„Madonna“ enthält viele interessante geschichtliche Informationen über das Leben im mittelalterlichen Nürnberg, ua über die Inquisition, sowie auch über den damaligen Stand der Medizin. Auch Romantiker sollten nicht zu kurz kommen. Eine absolute Leseempfehlung für jene, die ihre Liebe zu historische Romane entdecken wollen oder bereits entdeckt haben.

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(299)

568 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 50 Rezensionen

liebe, familie, nicholas sparks, dawson, vergangenheit

Mein Weg zu dir

Nicholas Sparks , Adelheid Zöfel
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 23.04.2012
ISBN 9783453266841
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

153 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

mercy, engel, liebe, fantasy, souljacking

Mercy - Erweckt

Rebecca Lim
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Verlag, 20.01.2012
ISBN 9783473384556
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: mercy #2   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(224)

456 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 25 Rezensionen

zeit, fantasy, momo, kinderbuch, freundschaft

Momo

Michael Ende , Michael Ende
Fester Einband: 301 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 12.07.2005
ISBN 9783522177504
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mit Vollkorn kochen

Marlis Weber
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Hädecke
ISBN 9783775001762
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Man nehme: Keime...

Ute Rabe , Kirsten Schlag , Karin Bauer
Fester Einband: 188 Seiten
Erschienen bei pala, 10.10.2003
ISBN 9783895661945
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mein großes Nähmaschinen-Atelier

Jane Bolsover
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Frech, 16.06.2011
ISBN 9783772467523
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Melina und die Delphine ;


Flexibler Einband
Erschienen bei Rheda-Wiedenbrück, Bertelsmann Club GmbH, 01.01.1995
ISBN B0031AY81I
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

290 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

klassiker, krieg, drama, schullektüre, dreißigjähriger krieg

Mutter Courage und ihre Kinder

Bertolt Brecht ,
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 07.01.1964
ISBN 9783518100493
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

mao, kommunismus, biographie, diktatur, china

Mao

Jung Chang , Jon Halliday , Ursel Schäfer , Heike Schlatterer
Fester Einband: 974 Seiten
Erschienen bei Blessing, 22.09.2005
ISBN 9783896672001
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 
23 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks