suryas Bibliothek

461 Bücher, 25 Rezensionen

Zu suryas Profil
Filtern nach
13 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

beziehung, erziehung, gleichwürdigkeit

Nein aus Liebe

Jesper Juul , Knut Krüger
Flexibler Einband: 125 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 11.07.2016
ISBN 9783407229403
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Namenlos

Dietmut Niedecken
Flexibler Einband: 247 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 13.02.2003
ISBN 9783407572035
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(666)

1.183 Bibliotheken, 29 Leser, 7 Gruppen, 132 Rezensionen

thriller, überbevölkerung, pandemie, noah, berlin

Noah

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783785724828
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Nudeln machen schlank

Karin Iden
Flexibler Einband: 95 Seiten
Erschienen bei Droemer/Knaur, 14.01.2010
ISBN 9783830436072
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(167)

380 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 33 Rezensionen

fantasy, bücher, motten, magie, jugendbuch

Nocturna - Die Nacht der gestohlenen Schatten

Jenny-Mai Nuyen
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbj, 01.07.2007
ISBN 9783570133378
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

79 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

thriller, horror, verschwinden, gründerfamilien, banküberfall

Niceville

Carsten Stroud , Dirk van Gunsteren
Fester Einband: 505 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 27.01.2012
ISBN 9783832196462
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Der Böse stirbt. Aber die Bosheit stirbt nie.“
Ausgerechnet Niceville, eine Kleinstadt im Süden der USA, deren Name genau das Gegenteil dessen vermuten lässt, was dem Leser in dem Buch geschildert wird, wird von diesem sog. „Bösen“ heimgesucht. Seit Jahren geschehen immer wieder mysteriöse Vorfälle, wie auch an einem langen Sommerwochenende, als ein kleiner Junge namens Rainey Teague plötzlich verschwindet, merkwürdigerweise in einer seit Jahrzehnten verschlossenen Gruft gefunden wird und anschließend in ein Koma fällt. Aber Rainey war nicht die erste verschwundene Person und sollte auch nicht die Letzte bleiben.
Carsten Stroud beschränkt sich jedoch nicht nur auf diese eine geheimnisvolle und fragwürdige Geschichte, denn gleich zu Beginn sieht sich der Leser mit mehreren Handlungssträngen und Charaktere konfrontiert, die zwar zunächst nichts miteinander zu tun haben, aber dennoch scheint sie irgendetwas zu verbinden.
Doch niemand weiß, wobei es sich darum handelt. Schlummert dieses Böse im Crater Sink? Oder lastet auf Niceville ein schlimmer Fluch? Und was hat es mit den Gründerfamilien auf sich?

Während mich das erste Kapitel richtig gepackt hat, kam nachher eine klitze kleine Enttäuschung, da ich soviele parallele Handlungsstränge normalerweise nicht sehr gern hab. Auf den ersten Seiten sehr mysteriös und plötzlich ein knallharter realistischer Überfall? Was ist denn jetzt los? Nachdem ich mich darauf eingelassen und mich damit abgefunden hab, dass es durch die vielen Charaktere etwas chaotisch werden könnte, hat mich das Buch im Großen und Ganzen schon gefesselt. Hilfreich fand ich auch die Überschriften am Beginn eines Kapitels, die eine kleine Orientierungshilfe boten. Stroud hat einen sehr angenehmen, flüssigen und bildlichen Schreibstil, der es einem möglich macht, sich in all die Situationen sehr gut hineinzuversetzen. An manchen Stellen hat es mir jedoch einfach an Phantasie gemangelt und ich wusste oft nicht recht, was er damit meint bzw. ob ich das jetzt wortwörtlich zu verstehen hab (zB. diese schwarzen Krähen oder schwarzen Schatten – dieses „draußen“; warum war die Stelle noch warm etc).

Fazit: Mir hat das Buch recht gut gefallen. Ich würde mir das nächste mal Tage aussuchen, an denen ich wirklich Zeit habe, um es in einem Rutsch durchzulesen, da man sich einfach besser zurecht findet und die Spannung aufrecht erhalten bleibt. Es war nicht ganz so gut, wie ich es mir erwartet hab, aber durchaus empfehlenswert und ich freue mich auf die nächsten zwei Bände.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Neue Vollkornküche

Lisa Hark , Darwin Deen
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Dorling Kindersley, 01.01.2007
ISBN 9783831010288
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Natürliche Vorratshaltung in der Vollwertküche

Ingrid Früchtel , Annette Früchtel
Sonstige Formate
Erschienen bei GRAEFE U UNZER, 01.10.1993
ISBN 9783774220270
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Nähen


Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Dorling Kindersley, 01.01.2011
ISBN 9783831018284
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

245 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 9 Rezensionen

klassiker, freundschaft, leben, liebe, kloster

Narziß und Goldmund

Hermann Hesse
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 30.09.1975
ISBN 9783518367742
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

ethik, philosophie, individualethik, ziele, individuum

Nikomachische Ethik

Aristoteles , Franz Dirlmeier
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp
ISBN 9783150085868
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

familie, tod, unfalltod, erwachsenwerden, unfall

Nicht ohne dich

Mary Sullivan , Christine Heinzius
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Goldmann
ISBN 9783442454716
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Narziß und Goldmund: Erzählung

Hermann Hesse
E-Buch Text
Erschienen bei Suhrkamp Verlag, 14.12.2011
ISBN B006M7Y2LS
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
13 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks