susi4755

susi4755s Bibliothek

4 Bücher, 2 Rezensionen

Zu susi4755s Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(406)

810 Bibliotheken, 29 Leser, 3 Gruppen, 236 Rezensionen

götter, götterfunke, marah woolf, liebe, griechische mythologie

GötterFunke - Liebe mich nicht

Marah Woolf
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.02.2017
ISBN 9783791500294
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

steampunk, liebe, ticken, clock, luftschiff

Das tickende Herz

Rebecca Wild
Buch: 283 Seiten
Erschienen bei Romance Edition, 09.03.2015
ISBN 9783902972378
Genre: Liebesromane

Rezension:


Also gleich vorweg ich finde da ist der Autorin etwas ganz besonderes gelungen!
Es ist das erste Mal das ich Steampunk lese. Wer sowas nicht liest, verpasst einiges!

Die junge Chloey genießt es auf einem Fabrikgelände aufzuwachsen, ganz zum Leidwesen ihrer Mutter, die lieber etwas anders für ihre Tochter möchte. Sehr tragisch und unheimlich gut zum mitfühlen ist, dass Chloey bei einem Unfall einen Herzinfarkt erleidet. Von da an tickt ein besonderes magisches mechanisches Herz in ihr. Nur leider kann sie mit ihrem mechanischen Herzen keine Gefühle mehr fühlen. Bis an den Tag als sie den Piraten Hawk begegnet. Ab jetzt beginnt eine wundervolle magische und vor allem dramatische Liebesgeschichte zwischen den Beiden.

Wirklich toll geschrieben so dass man gar nicht mehr aufhören möchte. Schade ist dass man am Ende nicht mehr allzu viel erfährt wies mit den Beiden weitergeht. Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung – ich würde es zumindest sofort wieder lesen wollen!!!!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

cote d'azur, liebesroman, romance, soft bdsm, parfümeur

Lavendelküsse

Felicity la Forgia
E-Buch Text
Erschienen bei Sieben Verlag, 01.02.2015
ISBN 9783864434907
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Eine Wahre Explosion der Sinne!!!

Nach einer kurzen Leseprobe wusste ich ja schon das dieses Buch, mir ganz besonders gut gefallen wird, und wurde natürlich nicht enttäuscht. Eher noch mehr begeistert,gleich zu Anfang bei der Beschreibung der Umgebung möchte man am liebsten die Koffer packen und sich selber diese atemberaubende Gegend und die Düfte erleben und inhalieren. 
 Eine 24jährige Frau, die nach langem Leiden und Krankheit ihr Leben in die eigenen Hände nimmt, von Deutschland nach Cannes an die Côte d'Azur zieht, um dort ihren Job als Immobilienmaklerin anzutreten. Die Rolle von Hannah war für mich sehr überzeugend, sie hab ich besonders lieb gewonnen und ins Herz geschlossen.
Wie sie buchstäblich Silvain in die Arme fällt der ihr erster Auftrag sein wird, da sie für ihn, Bastide Saint Mathieu  das Landhaus der Familie, verkaufen soll, und förmlich von seiner starken Präsenz und Aura fasziniert ist.
Auch Silvain ist ein sehr interessanter Mann. Mit seiner dominanten Ausstrahlung und Präsenz ist er natürlich ein sehr faszinierender Charakter in diesem Buch. Als Sohn der Parfumeur Familie Grenier, oder auch bekannt als 
 "Die Nase" im Familienunternehmen, trägt er eine sehr große und wichtige Rolle in der Familie.
Nach dem frühen tot seiner Frau ändert sich einiges in seinem Leben und hinterlässt Spuren bei ihm. Als er dann Hannah begegnet steht schnell klar für ihn, das er sie haben muss und auch sie ist überaus angetan von ihm.
Sehr zum Vorteil seiner Dominanz erkennt er schnell das Hannah devot veranlagt ist und das Spiel beginnt.
Eine sehr sinnliche und leidenschaftliche Einführung in die Welt der Dominanz, der Unterwerfung und des Schmerzes beginnt. Was für mich auch sehr schön war und auch zum Spaßfaktor beiträgt ist das Hannah ihm auch hin und wieder humorvoll die Stirn bietet.
Sehr ergreifend sind auch die Höhen und Tiefen der einzelnen Schicksale, oder auch die Lebens/Leidenswege der beiden.
Die Geschichte um Hannah und ihre Krankheit aber auch die Umstände um den Tot von Silvain's Ehefrau Satine.

Das Buch war Lesegenuss pur,und hat mich von Felicity La Forgia und Kim Henry wieder einmal schlichtweg begeistert.
Deshalb "Lavendelküsse" auch zu meinem Lieblingsbuch (momentan zumindest, es sind ja alle Bücher grandios geschrieben) der beiden gehört.  Mir hat die Mischung an Erotik, Hingabe, Leidenschaft, Dramatik und Dominanz sehr sehr gut gefallen. Und freue mich auf noch jedemenge Faszinierende Geschichten der beiden.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Seerosennacht (Zauber der Elemente 3)

Daphne Unruh
E-Buch Text: 527 Seiten
Erschienen bei null, 21.08.2014
ISBN B00MXT7Q4O
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
4 Ergebnisse