sylviaforss Bibliothek

292 Bücher, 16 Rezensionen

Zu sylviaforss Profil
Filtern nach
292 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

19 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"fantasy":w=2,"dystopie":w=1,"sci-fi":w=1,"kaya":w=1,"keneria":w=1

Keneria: Die zwei Welten, Band 1

Eliza Snow
E-Buch Text: 607 Seiten
Erschienen bei null, 30.04.2018
ISBN B07CS46ZZ4
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

120 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

"fantasy":w=6,"meer":w=4,"liebe":w=3,"hass":w=2,"mythen":w=2,"orient":w=2,"schlangen":w=2,"freundschaft":w=1,"magie":w=1,"krieg":w=1,"reise":w=1,"high fantasy":w=1,"götter":w=1,"mythologie":w=1,"schiff":w=1

Najaden - Das Siegel des Meeres

Heike Knauber
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.05.2018
ISBN 9783734161438
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

42 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

Shadow Dragon. Der dunkle Thron

Kristin Briana Otts , Tanja Ohlsen
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 23.04.2018
ISBN 9783789108730
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"liebe":w=2,"reinkarnation":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"usa":w=1,"zeitreise":w=1,"universität":w=1,"magi":w=1,"liebe auf den ersten blick":w=1,"flashbacks":w=1,"jahrelange liebe":w=1

Ewig durch die Zeit

Sheila Reynolds
E-Buch Text: 354 Seiten
Erschienen bei Dark Diamonds, 28.06.2018
ISBN 9783646300963
Genre: Sonstiges

Rezension:

Meine Meinung:
Ich hab das Buch bei einer Buchverlosung gewonnen. Ich hab mich dafür beworben, weil sich der klappentext so gut angehört hat und weil ich die Bücher von Carstens Imprint Dark Diamond Label liebe. Die Bücher des Label sind New Adult Fantasy Bücher. Die meistens auf starke Frauen als Hauptprotagonisten aufbauen. Das ist auf jedenfall was für mich.  
Also war ich schon sehr gespannt auf das Buch.

Cover
Das Cover hat es  mir sehr angetan Es ist hell gestaltet und man sieht schon auf den ersten Blick das es romantisch und geheimnisvoll ist. Die Frau auf dem Cover ist gut gewählt und man erahnen nur, dass im Hintergrund noch irgendeine Landschaft ist.
Super Cover.

Handlung
 Olivia ist eine junge Studentin und lebt mit ihre Mitbewohnerin und beste Freundin Lavie zusammen. Ihre Freundin Lavie hat es einfach mit Männern,  sie ist sexy Freizügigkeit und nimmt kein Blatt vor den Mund. Am Anfang war sie mir recht unsympathisch aber zum Schluss möchte ich sie am liebsten.
Doch Olivia tut sich sehr schwer mit Männer, da ihre besondere Fähigkeit ihr im Weg steht nähere Beziehungen einzugehen. Sie ist generell etwas schüchtern und zurückhaltend. Ich wusste leider bis zum Schluss nicht ganz, wie ich sie beurteilen soll.
Eines Tages in der Uni trifft sie den attraktiven Gavin und alles ändert sich. Sie hat das Gefühl ihn zu kennen. Kurze Zeit später hat sie merkwürdige Anfälle, indem sie von Gavin träumt.

Gevin mochte ich von Anfang an. Er ist liebevoll, schlau einfühlsam und sehr sympathisch. Und dann ist, da noch der mysteriöse Vinzenz der so Böse ist. Oder ?  Olivia ist danach verzweifelt und zieht ihre Freundin in der Stunde der Not zur Rate.
Gevin will Olivia natürlich auch unterstützen und holt seinen Bruder Leo dazu. Gemeinsam versuchen sie das Geheimnis zu lösen.

Natürlich gibt es hier viele Stolpersteine und viele Rätzel zu lösen. Mir war vieles auch unklar, obwohl ich echt
schnell bin, was das lösen von Rätseln angeht. Ich muss hier aber sagen, dass es lange gedauert hat, bis man irgendwelche brauchbaren Informationen bekommen hat. Etwas hat mich gestört, dass Olivia und Ihre Freunde über jede Kleinigkeit geredet haben
Jede kleine Information müssen diese drei oder vier Mal durchgehen und am Ende kommt nichts dabei heraus. Leider ist dadurch etwas an Spannung verloren gegangen. Aber der Sprung zwischendurch hat es wieder gut gemacht.

Schreibstil

Ich hatte das Gefühl, dass hier der Personaler Erzähler gewählt ist, aber durch Olivias Gabe erfährt man viel mehr von den anderen Charakteren als von einen gewöhnlichen Personalen Erzähler. Das fand ich ganz gut. Es ist leicht geschrieben und man kommt schnell in die Geschiechte rein. Leider war die Wahl der Namen für mich persönlich nicht so gut gewählt, weil ich schon manchmal durcheinander gekommen bin. Olivia,Gavin, Levi und dazu noch Olivias tausend andere Namen. Naja vielleich hätte ich auch besser aufpassen sollen.

Fazit:
Das Buch ist geeignet für alle, die auf Romantasy stehen.
Es ist leicht zu lesen und jetzt passend zu dieser Hitze.
*Vielen Dank an die Autorin, dass ich so viel glück bei der Verlosung hatte.

Schaut vorbei: DailyBooks

  (7)
Tags: magi, zeitreise   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"unter den augen amgas":w=1,"in der seele eine wenetra":w=1

Unter den Augen Amgas: In der Seele eine Wenetra

Aria Sees
E-Buch Text
Erschienen bei null, 01.11.2017
ISBN B076QC6WSW
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

423 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

"magie":w=11,"fantasy":w=9,"sternensturm":w=7,"liebe":w=4,"jugendbuch":w=4,"magier":w=3,"neuseeland":w=3,"quelle":w=3,"alana falk":w=3,"alana falk ":w=3,"freundschaft":w=2,"trauer":w=2,"band 1":w=2,"sterne":w=2,"arena verlag":w=2

Das Herz der Quelle - Sternensturm

Alana Falk
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2017
ISBN 9783401602905
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"5 sterne":w=1,"romantic fantasy":w=1,"piper verlag":w=1,"dragon":w=1,"gelesen 2018":w=1,"g. a. aiken":w=1

Dragon Heat

G. A. Aiken , Michaela Link
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2018
ISBN 9783492281485
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:

Aidan der Göttliche ist, nun ja, göttlich. Er ist stolz auf seinen Beinamen, der ihm von der Drachenkönigin höchstpersönlich verliehen wurde. Als mächtiger Krieger verfügt er nicht nur über einen gut versteckten Goldschatz, sondern sieht auch noch extrem gut aus. Doch obwohl er von adeligem Stand ist, weist ihn die  niedriggeborene Branwen ab – oder, noch schlimmer, sie ignoriert ihn. Dabei ist Branwen gar nicht entgangen, wie charmant Aidan ist, dass er oft viel zu nah an ihrer Seite sitzt und wie verführerisch seine Blicke sind …


Buchreihe Dragon:

Dragon Kiss,

Dragon Dream,
Dragon Touch,
Dragon Fire,
Dragon Sin,
Dragon Fever,
Dragon Flame,
Dragon Night,
Dragon Heat


Meine Meinung:

Anfangs war es schwierig, sich wieder mit allen Personen vertraust zu machen. Aber das hat nicht lange angedauert. Jeder der Personen im Buch hat ja einen einzigartigen Charakter.

Die Hauptfiguren sind Branwen die Schreckliche, Hauptmann der Ersten und Fünfzehnten Kompanie der Armeen der Drachenkönigin und Oberst des Achtundneunzigsten Regiments der Südlandarmeen und Aidan den Göttlichen vom Haus der Foulkes de chuid Fennah , die beauftragt wurden, zusammen mit Keita die Schlange und einigen Mì-Runach, den verschwunden Prinzen der Ostländer Ren, zu suchen. Brannie war mir sehr sympathisch. Ihre größte Freude sind Waffen. Sie ist wie alle Cadwaladr stark und ein wenig verrückt. Nur im richtigen Leben steht sie auf den Schlauch und ist immer leicht verwirrt. Keita darf man natürlich nicht vergessen. Es war einfach herrlich zu lesen, wie sie es schafft die Leute in wirklich unpassenden Momenten zu vergiften. Aiden ist ein Mì-Runach und ist der Drachenkönigin sehr loyal. Er weiß sehr schnell dass er Branwen zugetan ist. Nun muss er mit seinen Charme und Witz Branwen irgendwie erobern. Keita darf man natürlich nicht vergessen.


Schreibstil:

Plot ist sehr spannend und flüssig wie immer geschrieben. Wie gesagt am Anfang war es etwas schwierig in die Geschichte rein zu kommen aber das legt sich schnell wieder.


Fazit:

Wie immer habe ich mich sehr amüsiert und hatte viel zu lachen und das Buch auch spannend. Aber irgendwie fand ich die Bücher davor etwas besser. Ich kann nicht genau sagen, woran es lag, aber so ist es. Trotzdem werde ich die nächsten Bücher der Dragon Reihe kaufen.

Schaut vorbei: Dailybooks

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"fantasy":w=1,"werwolf":w=1,"band 4":w=1,"bastei lübbe verlag":w=1,"larry correia":w=1,"monster hunter international":w=1,"owen pitt":w=1,"monster sehen und sterben":w=1

Monster sehen und sterben

Larry Correia , Michael Krug
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.11.2016
ISBN 9783404208531
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"band 3":w=1,"bastei lübbe verlag":w=1,"larry correia":w=1,"monster hunter international":w=1,"ein monster kommt selten allein":w=1

Ein Monster kommt selten allein

Larry Correia , Michael Krug
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2016
ISBN 9783404208401
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"vampire":w=2,"werwölfe":w=2,"spannend":w=1,"horror":w=1,"zombies":w=1,"bastei lübbe":w=1,"untote":w=1,"monsterjäger":w=1,"rasante geschichte":w=1,"monster hunter international":w=1,"larry correia":w=1,"owen pitt":w=1,"der club der toten monster":w=1

Der Club der toten Monster

Larry Correia ,
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.12.2015
ISBN 9783404208074
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

24 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"fantasy":w=1,"humor":w=1,"serie":w=1,"action":w=1,"monster":w=1,"werwolf":w=1,"monsterjagt":w=1

Die Monster, die ich rief

Larry Correia , Michael Krug
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.10.2017
ISBN 9783404208982
Genre: Fantasy

Rezension:

Cover:  Ich muss sagen, das Cover hat mich nicht so richtig angesprochen auf den ersten Blick. Auf den Zweiten ist es wahrscheinlich gelungen den Inhalt etwas widerzuspiegeln. Es zeigt einen Mann mit einer Waffe, der von Monstern umgeben ist und trotzdem cool wirkt. Merkwürdig finde ich es, dass der Mann auf dem Cover ein Anzug trägt. Weil Owen im Buch überhaupt kein Anzugträger ist. Aber naja wollen wir mal nicht so sein.

Klappentext:

Owen Pitt ist Buchprüfer. Eines Abends erfüllt er sich einen lang gehegtenTraum und wirft seinen Boss aus dem Fenster. Allerdings aus gutem Grund — denn dieser hatte sich vor seinen Augen in einen Werwolf verwandelt. Als Owen im Krankenhaus erwacht, ist ein Mann bei ihm, der ziemlich beeindruckt von Owens Überleben ist. Er offenbart ihm, dass Monster wirklich existieren und seine Organisation, die Monster Hunter International, sie unter strenger Geheimhaltung im Zaum hält. Und dann macht er Owen ein interessantes Jobangebot ...

Buchreihe:

1. Die Monster, die ich rief

2. Der Club der toten Monster

3. Ein Monster kommt selten allein

4. Monster sehen und sterben

5. Ein Monster sieht rot

Meine Meinung:

Das Buch habe ich mir bei Audible als Hörbuch gekauft, weil ich den Sprecher so sehr mag. Robert Frank ist einfach ein suuuppper mega geiler Sprecher, wenn es um Fantasy Hörbücher geht. Er liest die Charaktere immer so lebhaft und unterschiedlich, dass man immer weiß, wer gerade spricht. Wenn er die Geschichten liest, bin ich immer hin und weg und völlig eingetaucht in die Geschichte. Dazu muss ich sagen, dass er alles in so einen nüchternen sarkastischen, Schwarzen humorigen Tonfall erzählt, dass ich mich immer wegschmeißen muss, vor Lachen. Ja ihr liest schon, ich fahre also richtig auf diesen Robert Frank ab. Als ich mir also dieses Hörbuch gekauft habe, hatte ich schon meine Erwartungen. Das hat der Erzähler auch wie immer erfühlt.

Die Geschichte selber hat mich auch positiv überrascht. Es geht um Owen Pitt, der nicht so wie alle Buchhelden, gut aussehen ist, sondern weniger gut aussehen bis hin zu hässlich ist. Das fand ich relativ erfrischend. Dazu hat er eine raue Vergangenheit und hat komplizierte Familienverhältnisse. Seinen Charakter und Geschichte fand ich sehr gut aufgebaut. Um nicht zu Spoilern will ich nicht mehr über Owen sagen. Die ganze Welt um Owen ist ganz interessant aufgebaut. Es gibt die Monsterjägern der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika und es gibt die privaten Organisationen, wie MHI (Monster-Hunter-Inernational), die für die Monsterjadt eine sogenante SUMF ( Ständige Unirdische Mächte Fonds) Prämie für die Vernichtung von Monstern bekommt. Jede Art Monster ist auf der SUMP-Liste, der anzeigt wie viel das Monster wert ist, wenn man es erledigt. Es gibt ganz viele Monster die ich so noch nie gehört habe. Gut fand ich auch, dass hier Monster, auch Monster sind. Und nicht auf einmal gut Monster sind.

Die Geschichte hat sehr viel Aktion. Ich meine sehr sehr viel Aktion. Das Ganze fängt rasant an und geht auch bis zum Schluss so weiter. Für mich war es nach einiger Zeit Zuviel. Die Aktionsszenen waren zu lange und zu viel, sodass ich irgendwann gemerkt habe, dass ich abgeschweift bin. Und diese Ganzen Waffen Gerede. Ich kann es ja verstehen, die sind Monster Jäger aber unglaublich, wie viel an Waffen Wissen man haben muss, um so ein Buch zu schreiben. Und ich hoffe, dass die Hälfte davon wirklich Fantasy war.


Fazit:

Die Geschichte hat mir dennoch gefallen, weil es einfach spannend war und sehr viel Abwechslung bot und nicht so vorhersehbar war. Empfehlenswert für alle die viel Aktion mögen. Ich glaube, ich habe nur durchgehalten, weil Robert Frank der Sprecher war.

Schaut vorbei: Dailybooks

  (17)
Tags: action, fantasy, humor, monster, monsterjagt, serie, werwolf   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

0 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Valkyria

Clannon Miller
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Belle Epoque Verlag, 24.07.2018
ISBN 9783963570520
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Valkyria

Clannon Miller
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Belle Epoque Verlag, 20.06.2018
ISBN 9783963570513
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(187)

378 Bibliotheken, 33 Leser, 2 Gruppen, 141 Rezensionen

"magie":w=10,"tomi adeyemi":w=8,"children of blood and bone":w=8,"fantasy":w=6,"afrika":w=6,"jugendbuch":w=4,"unterdrückung":w=4,"götter":w=3,"fischer verlag":w=3,"orisha":w=3,"goldener zorn":w=3,"maji":w=3,"liebe":w=2,"familie":w=2,"reihe":w=2

Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

Tomi Adeyemi , Andrea Fischer
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 27.06.2018
ISBN 9783841440297
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ein Monster sieht rot (Monster Hunter 5)

Larry Correia
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audible Studios, 26.05.2017
ISBN B071P21GL3
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"science fiction fantasy":w=1,"witzig und leicht zu lesen":w=1,"starke frauen und mädchen":w=1,"altnordische mythologie":w=1,"magische schwerte":w=1,"brutale auseinandersetzungen":w=1

Valkyria

Clannon Miller
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Belle Epoque Verlag, 05.02.2018
ISBN 9783963570506
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:

Die Valkyre Lili und ihre Schwestern mussten aus ihrer Heimat fliehen und verstecken sich seither mitten unter uns. Als ihre uralten Feinde, die Thursen, sie aufspüren und eine von ihnen entführen, schmieden die Valkyria einen haarsträubenden Plan, um sie  zurückzuholen. Aber damit setzen sie Ereignisse in Gang, die niemand vorhergesehen hat.
Aus dem Inhalt von Band 1: Lili hat die Nase voll von ihren sieben Schwestern. Die haben einen hirnrissigen Plan geschmiedet und ihre jüngste Schwester, die unschuldige Kara, bei dem unheimlichen Waffenhändler Wolf Lohenstein eingeschleust. Sie soll ihn verführen, um den sagenumwobenen Brückenbauer zu stehlen. Natürlich geht der Plan total in die Hose und Lili muss mal wieder die Retterin spielen. Deshalb nimmt sie einen Job als Leibwächterin bei Lohenstein an. Noch ahnt sie nicht, wie tief sie wirklich im Schlamassel steckt.


Valkyria Saga:

Valkyria - Schwanengesang
Valkyria - Wolfszauber
Valkyria - Elfensturm


Hauptfiguren:

Liligrim Streitaxt - Oberhaupt der Valkyria

Almyt Nebelspeer - Geniale Hackerin
Elys Feuerhand - Ärztin und Heilkundige
Liyon Gedankenschwert - Wissenschaftlerin
Anda Seelenauge – Psionikerin.
Savi Seelenherz - Empathin
Liv Todesschrei – Berserkerin
Kara Schwanengesang


Handlung:

Das Buch ist Spitze. Ich habe nicht erwartet, dass es so gut ist. Ich habe es nur gekauft, weil ich Geschichten über Valkyren und nordische Mythologie liebe.

Ich war zuerst sehr skeptisch, da eine mittelalterliche Welt erwartet habe und keine moderne. Ich musste mich erst mal daran gewöhnen, dass es sich um ein Urban Fantasy handelt. Aber danach war ich einfach begeistert.


Es geht in dieser Geschichte um Liligrim Streitaxt in unsere Realität ( im Buch heißt es für die Schwestern nur die Spiegelwelt) Oberhaupt der Valkyria. Die Thursen sind in ihre Heimat einmarschieren und haben sie ins Exil vertrieben. Damit blieb den Schwestern nicht anderes übrig als in die Spiegelwelt zu flüchten. Als eines Tages ihre Schwester Savi fälschlicherweise entführt wird, fängt der ganze Schlamassel an.

Es passiert hier viel Mist und man denkt sich irgendwann, NEIN …, das kann nicht passieren, aber DOCH, es passiert.

Die Frauen sind im diesen Buch das stärkere Geschlecht, was schon eine echte Sensation darstellt. Es ist sogar für mich als Frau befremdlich, wenn ich lese, wie die Männer als schwach und nervig und nur zur Fortpflanzung und manche zum Kampfen gut sind. Die Männer werden hier so gering geschätzt wie früher die Frauen. Daher ist ein wesentliches Thema hier auch Gleichberechtigung. Was ich sehr gut finde.


Schreibstil:

Ich war zufrieden mit dem Schreibstil und fand das lesen als sehr angenehm und packend. Die Wortwitze und brutale Ausdrucksweise haben mir sehr gut gefallen. Leider war mir die ganze Sprache etwas zu modern. Ich meine, alle kamen aus der realen Welt und dementsprechend müssten die ja wohl etwas anders altmodischer reden oder? Die Sprachweise war mir etwas zu modern und Jugendhaft. Sonst war es sehr humorvoll.


Fazit:

Die ganze nordische Mythologie mit der Wissenschaft zu verbinden ist einfach genial. Ein toller Mix aus Mythologie und Science-Fiction. Die Story ist meiner Meinung nach sehr gut umgesetzt worden. Es ist ein tolles Buch und meine Erwartungen wurden übertroffen.

Schaut vorbei: Dailybooks

  (17)
Tags: altnordische mythologie, brutale auseinandersetzungen, magische schwerte, science fiction fantasy, starke frauen und mädchen, witzig und leicht zu lesen   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Spurensucherin

Shannon Mayer , Kerstin Fricke
Flexibler Einband: 216 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 07.10.2014
ISBN 9781477821343
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

230 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 50 Rezensionen

"rache":w=3,"high fantasy":w=3,"schatten":w=3,"gladiatoren":w=3,"nevernight":w=3,"liebe":w=2,"fantasy":w=2,"blut":w=2,"dunkelheit":w=2,"sklaverei":w=2,"arena":w=2,"assassinen":w=2,"assassine":w=2,"mitreisende":w=2,"godsgrave":w=2

Nevernight - Das Spiel

Jay Kristoff , Kirsten Borchardt
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 25.04.2018
ISBN 9783596297597
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

130 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"götter":w=2,"glutnacht":w=2,"tochter der götter":w=2,"liebe":w=1,"abenteuer":w=1,"magie":w=1,"spannend":w=1,"leidenschaft":w=1,"empfehlenswert":w=1,"auftakt":w=1,"highlight":w=1,"buchtipp":w=1,"griechische mythen":w=1,"#inlovewithlines":w=1,"amanda bouchet":w=1

Tochter der Götter - Glutnacht

Amanda Bouchet , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.03.2018
ISBN 9783404208944
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(226)

513 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 44 Rezensionen

"fantasy":w=10,"vampire":w=9,"shadow falls":w=9,"gestaltwandler":w=6,"werwölfe":w=6,"after dark":w=6,"liebe":w=5,"hexen":w=5,"camp":w=5,"freundschaft":w=4,"vampir":w=4,"hexe":w=4,"feen":w=4,"della":w=4,"jugendbuch":w=3

Shadow Falls - After Dark: Im Sternenlicht

C.C. Hunter ,
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.07.2015
ISBN 9783841422330
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Totengräbersohn 3

Sam Feuerbach
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 25.01.2018
ISBN 9781984186287
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

78 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

asha, dramatisch, eiswesen, episch, erik kellen, erwachsene, fantas, fantasy, götter, high fantasy, highlight, krieg, liebe, nimmerherz, roter schnee wird fallen

Nimmerherz - Roter Schnee wird fallen

Erik Kellen
E-Buch Text: 488 Seiten
Erschienen bei eap media, 18.12.2014
ISBN B00R8KXS1S
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

208 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 52 Rezensionen

"dystopie":w=11,"watcher":w=11,"niemandsland":w=8,"liebe":w=7,"cupid":w=5,"fantasy":w=4,"jugendbuch":w=4,"impress":w=4,"freundschaft":w=3,"london":w=3,"zukunft":w=3,"metropolen":w=3,"sarah wedler":w=3,"england":w=2,"flucht":w=2

Watcher - Ewige Jugend

Nadine d'Arachart und Sarah Wedler
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 03.04.2014
ISBN 9783646600322
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

294 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"fantasy":w=10,"nina blazon":w=6,"liebe":w=3,"jugendbuch":w=3,"reise":w=3,"suche":w=3,"gaben":w=3,"der dunkle kuss der sterne":w=3,"verrat":w=2,"cbt verlag":w=2,"canda":w=2,"freundschaft":w=1,"magie":w=1,"reihe":w=1,"flucht":w=1

Der dunkle Kuss der Sterne

Nina Blazon
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.11.2015
ISBN 9783570310366
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

100 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"fae":w=4,"liebe":w=3,"kampf":w=3,"fantasy":w=2,"krieg":w=2,"entscheidung":w=2,"schatten":w=2,"schwert":w=2,"hof":w=2,"risse":w=2,"chaosschimmer":w=2,"angst":w=1,"beziehung":w=1,"bibliothek":w=1,"bewusstsein":w=1

Die Schattenleserin - Nachtschwarze Träume

Sandy Williams , Kerstin Fricke
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 22.11.2013
ISBN 9783404169542
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
292 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.