tatjana111187

tatjana111187s Bibliothek

13 Bücher, 10 Rezensionen

Zu tatjana111187s Profil
Filtern nach
13 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

86 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, humor, london, new york, betrug

Plötzlich verliebt

Petra Röder
E-Buch Text: 200 Seiten
Erschienen bei null, 13.08.2012
ISBN B008XMCYRE
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein toller Roman. Ich hab erst vor kurzem angefangen Chicklit zu lesen und es begeistert mich immer mehr. Besonders, wenn es wie hier so humorvoll geschrieben ist. Es geht um Liebe, Verwechslungen und Geheimnisse. Auch schön dass es in London spielt. Ein extrem unterhaltsamer Roman, der richtig Spaß macht. Kann ich jedem nur empfehlen. Und für den Aktionspreis von 0,99 Euro kann man hier mal gar nichts falsch machen. Klare Leseempfehlung

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

95 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, lottogewinn, frauenroman, reichtum, familie

Hilfe, ich bin reich!

Kim Schneyder
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2009
ISBN 9783492263030
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

monaco, kim schneyder, schneyder kim, trennung, frauenroma

Hilfe, ich hab den Prinzen verzaubert!

Kim Schneyder
Flexibler Einband: 301 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.11.2011
ISBN 9783492264297
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

225 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 43 Rezensionen

fantasy, liebe, seelenfresser, traum, koma

Traumfänger

Petra Röder
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei winterwork, 22.06.2012
ISBN 9783864681783
Genre: Fantasy

Rezension:

Lange hat mich kein Buch mehr so fasziniert. Es geht einmal nicht um Vampire, werwölfe oder Engel, sondern um einen Traum, der immer wieder kommt. Kylie (20 Jahre) ist diejenige die diesen Traum hat. Ihre kleine Schwester Emma (10 Jahre) wurde angefahren und liegt seither im Koma. Und nun taucht sie immer wieder in Kylies Träumen auf und bittet ihre Schwester um Hilfe. Doch nicht nur Emma erscheint Kylie, sondern auch Matt, ein junger Arzt, der in dieser Traumwelt gefangen ist. Schnell verlieben sich beide und Kylie entschließt sich, gemeinsam mit Matt nach Emma zu suchen und dann den langersehnten Ausgang zu finden. Doch bis dahin ist es ein bescherlicher Weg.
Fazit: Das beste Buch der Autorin. Es ist wunderbar gefühlvoll geschrieben und spannend vom Anfang bis zum Ende. Mittendrin musste ich immer wieder herzhaft lachen. So z.B. als Kylie in Chinatown nach einem Chinesen sucht und sich mit dem Dialekt sehr schwer tut.
Ein Buch, dass ich bestimmt nicht zum letzten Mal gelesen habe. Momentan ist nur die Kindle Version zu haben, aber das Buch erscheint am 18.06.2012. Allein schon wegen diesem wunderschönen Cover muss ich es mir noch kaufen, auch wenn ich es als Kindle schon gelesen habe. Hier stimmt einfach alles und das Buch lässt einen mit einem sehr zufriedenen Gefühl zurück, wenn man die letzte Seite gelesen hat.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

liebe, träume, koma, traum, feuerwölfe

Traumfänger

Petra Röder
E-Buch Text
Erschienen bei null, 25.03.2012
ISBN B007OUI5KQ
Genre: Fantasy

Rezension:

Lange hat mich kein Buch mehr so fasziniert. Es geht einmal nicht um Vampire, werwölfe oder Engel, sondern um einen Traum, der immer wieder kommt. Kylie (20 Jahre) ist diejenige die diesen Traum hat. Ihre kleine Schwester Emma (10 Jahre) wurde angefahren und liegt seither im Koma. Und nun taucht sie immer wieder in Kylies Träumen auf und bittet ihre Schwester um Hilfe. Doch nicht nur Emma erscheint Kylie, sondern auch Matt, ein junger Arzt, der in dieser Traumwelt gefangen ist. Schnell verlieben sich beide und Kylie entschließt sich, gemeinsam mit Matt nach Emma zu suchen und dann den langersehnten Ausgang zu finden. Doch bis dahin ist es ein bescherlicher Weg.
Fazit: Das beste Buch der Autorin. Es ist wunderbar gefühlvoll geschrieben und spannend vom Anfang bis zum Ende. Mittendrin musste ich immer wieder herzhaft lachen. So z.B. als Kylie in Chinatown nach einem Chinesen sucht und sich mit dem Dialekt sehr schwer tut.
Ein Buch, dass ich bestimmt nicht zum letzten Mal gelesen habe. Momentan ist nur die Kindle Version zu haben, aber das Buch erscheint am 18.06.2012. Allein schon wegen diesem wunderschönen Cover muss ich es mir noch kaufen, auch wenn ich es als Kindle schon gelesen habe. Hier stimmt einfach alles und das Buch lässt einen mit einem sehr zufriedenen Gefühl zurück, wenn man die letzte Seite gelesen hat.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

liebesroman, england, e-book, liebe, intrigen

Gefährliche Intrigen

Emily Bold
Flexibler Einband: 312 Seiten
Erschienen bei null, 26.09.2014
ISBN B004Z7SAWY
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

137 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 28 Rezensionen

zeitreise, liebe, schottland, highlands, vergangenheit

Flammenherz

Petra Röder
Flexibler Einband: 408 Seiten
Erschienen bei winterwork, 14.09.2011
ISBN 9783943048421
Genre: Historische Romane

Rezension:

Endlich hatte ich Zeit Flammenherz zu lesen. Wer schon den Debütroman Blutrubin gelesen hat und genauso begeister war, wie ich, wird auch dieses Buch lieben.
Es geht um Janet, eine 24 jährige Autorin, die für eine Buchrecherche nach Schottland fährt. In dem kleinen Dorf, in dem sie sich in einer Pension einquartiert hat, gibt es einen Antigitätenladen. Dort kauft sie eine geheimnisvolle, kleine Schatulle, deren Inhalt nicht bekannt ist, da es keinen Schlüssel zu dem Kästchen gibt. Doch Janes schafft es, das Kästchen zu öffnen.
In dieser Schatulle befindet sich ein keltischer Druidenring und ein kleines Notizheft mit handgeschriebenen Einträgen, teilweise in einer unbekannten Sprache.
Die Kombination aus einem der Sprüche im Heftchen und dem Druidenring katapultiert sie ins 17. Jahrundert.
Zuerst bemerkt sie nicht, dass sie sich in einer anderen Zeit befindet, doch als sie beobachtet, wie traditionell gekleidete Highlander einige Schurken jagen und mit ihren Schwertern zur Strecke bringen, kommen Zweifel auf.
Als sie dann noch von einem Tram-Highlander Caleb Malloy auf seine Burg verschleppt wird, wo alle sich benehmen, als kämen sie aus der vergangenheit, begreift sie, was geschehen ist.
Von diesem Zeitpunkt an setzt sie alles daran, wieder zurück in die Gegenward zu kommen, was aber nicht leicht ist. Dummerweise verliebt sie sich in Caleb und ihm geht es genauso. Doch seine Familie hat andere Pläne für ihn und möchte, dass er Lady Adelise heiratet und das Bündnis der Clans zu festigen. Caleb kann die arogante Ziege aber nicht ausstehen.
Dann geschehen merkwürdige Dinge und bald ist klar, dass jemand Janet umbringen will.

Flammenherz hat mich restlos überzeugt. Auch hier findet sich wieder der Humor der Autorin, der mich mehr als nur einmal zum Lachen brachte. Ganz besonders bei einer Szene im Kloster, als sie zusammen mit den Mönchen beim Abendessen sitzt. An dieser Stelle musste ich Tränen lachen.

Wie auch in Blutrubin, ist hier eine wunderschöne Liebesgeschichte der Mittelpunkt. Es bleibt einem fast nichts anderes übrig, als sich während des lesens selbst in Caleb zu verlieben.

Auch an Spannung mangelt es keineswegs. Oft war ich müde und wollte das Buch beiseite legen, um zu schlafen, aber konnte nicht, da ich wissen wollte, ob Janet aus einer gewissen Situation wieder heil herauskommt.

Wunderschön und uneingeschränkt empfehlenswert.

  (8)
Tags: highland, liebe, schottland, spanung, vergangenheit, zeitreise   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(398)

858 Bibliotheken, 11 Leser, 12 Gruppen, 47 Rezensionen

vampire, liebe, jenna, boston, brock

Geweihte des Todes

Lara Adrian , Katrin Kremmler
Flexibler Einband: 383 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 08.11.2010
ISBN 9783802583834
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich finde dies ist der bisher schönste Teil der Midnightbreed Serie. Diesmal geht es um Jenna und Brock. Jenna wurde vom Ältesten etwas implantiert und zur Beobachtung lebt sie nun im Orden. Von Anfang an ist zwischen ihr und Brock etwas ganz Besonderes.
Als Dragos wieder in Erscheinung tritt und Stammesvampire tötet, hilft sie mit den anderen Frauen, die vermissten Gefährtinnen zu finden.

Spannend und sehr rührseelig, wie immer. Mir hat es sehr Spaß gemacht diese Fortsetzung zu lesen.

  (9)
Tags: adrian, alien, breed, bruderschaft, geweihte, krieger, lara, midnight, orden, tod, vampir   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

139 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 44 Rezensionen

vampire, liebe, blutrubin, geister, schottland

Blutrubin - Die Verwandlung

Petra Röder
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei winterwork, 10.10.2011
ISBN 9783942693967
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich fand die Geschichte von Claire und James wirklich ganz toll und kann das Buch mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Es ist superschön geschrieben.
Die Beziehung zischen Claire und James geht unter die Haut und auch beim Angriff von dieser Evelyn habe ich mitgezittert. In diesem Buch gibt es viele Personen, die man einfach lieben muss, andere hasst man abgrundtief.
Man leidet mit und freut sich, wenn etwas Gutes passiert. Abwechslungsreich ist auch der Handlungsort, denn die Geschichte spielt in USA und Schottland.
Am besten fand ich Ian, den Geist mit dem Sprachfehler, wegen dem ich teilweise Bauchweh vor Lachen hatte. Das Cover finde ich superschön, sehr auffallend und ich bin schon gespannt, wie das Nächste aussehen wird.
Ich werde Blutrubin 2 und 3 auf jeden Fall lesen und vergebe die volle Sternzahl.

  (8)
Tags: vampir, vampirroman   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.142)

3.624 Bibliotheken, 25 Leser, 26 Gruppen, 239 Rezensionen

liebe, vampire, bella, edward, werwölfe

Bis(s) zum Abendrot

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister (Übersetz.)
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.02.2008
ISBN 9783551581662
Genre: Fantasy

Rezension:

Bei BIS ZUM ABENDROT wurde es wieder um einiges spannender, als bei Buch 2.
Was mich aber etwas gestört hat war diese Unentschlossenheit zwischen Jacob und Edward. Kein Wunder also, dass die Twilight Gemeinde jetzt entweder in Team Edward oder Team Jacob gespalten ist. In diesem Bank kommt mir Bella auch irgendwie zickig vor, ganz besonders was die ganze Sache mit dem heiraten betrifft.
Aber gut war es trotzdem.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.134)

3.696 Bibliotheken, 34 Leser, 25 Gruppen, 315 Rezensionen

liebe, vampire, bella, edward, fantasy

Bis(s) zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister (Übersetz.)
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 17.02.2009
ISBN 9783551581990
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich war wirklich nur noch enttäuscht vom letzten Twilight Band. Ich weiß gar nicht wi ich anfangen soll. Bella heiratet, obwohl sie nicht will, dann aber irgendwie doch.
Hochzeitsreise auf eine Insel die den Cullens gehört. Erster Sex und schwupps ist sie schwanger....
Das ganze Buch ist etwas an den Haaren herbeigezogen, so als habe man versucht, alles was einem noch so einfällt, in den letzten Band zu packen.
Die neue Erzählform ( einmal aus Sicht von Bella, dann aus der von Jacob) hat mir gar nicht gefallen. Hätte man das von Anfang an gemacht ok.
Naja, nicht jedes Buch kann toll sein und die Bände davor mochte ich, aber hiervon war ich wirklich enttäuscht.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.483)

4.296 Bibliotheken, 21 Leser, 20 Gruppen, 325 Rezensionen

liebe, vampire, bella, edward, vampir

Bis(s) zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister (Übersetz.)
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.02.2007
ISBN 9783551581617
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Buch 2 war auch nicht schlecht, aber es war zuwenig Edward. Alles drehte sich nur über Balla und die ganze Geschichte war sehr in die Länge gezogen, so als versuchte man mit aller Macht, eine hohe Seitenzahl zu erreichen.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.695)

4.631 Bibliotheken, 39 Leser, 21 Gruppen, 490 Rezensionen

liebe, vampire, vampir, edward, bella

Bis(s) zum Morgengrauen

Stephenie Meyer , Karsten Kredel (Übersetz.)
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.02.2006
ISBN 9783551581495
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Mittlerweile geht mir das Twilight Hysterie zwar auf die Nerven, aber BIS ZUM MORGENGRAUEN" hat mir gut gefallen. Das Ganze ist in einer eher jugendlichen Ausdrucksweise geschrieben, jedenfall ist das mein Eindruck.
Die Geschichte zwischen Edeward und Bella ist toll und ich werde mir sicher irgendwann nocheinmal alle Bücher durchlesen.

  (8)
Tags: augen, bella, biss, edwart, gold, morgengrauen, twilight, vampir   (8)
 
13 Ergebnisse