thatweirdbookgirls Bibliothek

175 Bücher, 10 Rezensionen

Zu thatweirdbookgirls Profil
Filtern nach
176 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

68 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

colleen hoover, ben, hoover, liebe, drama

November 9

Colleen Hoover
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Simon & Schuster UK, 10.11.2015
ISBN 9781471154621
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

320 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 101 Rezensionen

liebe, der goldene hof, richelle mead, adel, neue welt

The Promise - Der goldene Hof

Richelle Mead , Susann Friedrich
Fester Einband
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 29.09.2017
ISBN 9783846600504
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.036)

1.722 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 419 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, erotik, ella

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

403 Bibliotheken, 27 Leser, 0 Gruppen, 82 Rezensionen

laura kneidl, liebe, berühre mich. nicht., liebesgeschichte, lyx verlag

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

248 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

drachen, fantasy, iskari, heyne, asha

Iskari - Der Sturm naht

Kristen Ciccarelli , Astrid Finke
Fester Einband
Erschienen bei Heyne, 02.10.2017
ISBN 9783453271234
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

30 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Pretty

Georgia Clark , Katrin Reichardt
Fester Einband: 583 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 29.09.2017
ISBN 9783736304628
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

lady midnight, die dunklen mächte, deals;, fantasy, cassandra clare

Lady Midnight

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop , Simon Jäger
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Der Hörverlag, 17.05.2016
ISBN 9783844521283
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

italien, aquila, ursula poznanski, jugendthriller, hörbuch

Aquila

Ursula Poznanski , Tom Appl , Laura Maire , Caroline Neven Du Mont
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Der Hörverlag, 14.08.2017
ISBN 9783844527056
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

188 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

fantasy, magie, kendare blake, der schwarze thron - die königin, der schwarze thron

Der Schwarze Thron - Die Königin

Kendare Blake , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 25.09.2017
ISBN 9783764531478
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

59 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

liebe, familie, familienproblem, gewal, drama

Confess

Colleen Hoover
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Simon + Schuster Inc., 17.02.2015
ISBN 9781476791456
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

157 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, mortal instruments, dämonen, urban fantasy, shadowhunter

City Of Glass

Cassandra Clare
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Importtitel, 01.07.2009
ISBN 9781406307641
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

It: film tie-in edition of Stephen King’s IT

Stephen King
Flexibler Einband: 1.184 Seiten
Erschienen bei Hodder Paperbacks, 25.07.2017
ISBN 9781473666948
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(213)

360 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

harry potter, magie, englisch, fantasy, hogwarts

Harry Potter and the Philosopher's Stone

Joanne K. Rowling
Flexibler Einband
Erschienen bei Bloomsbury Publishing, 01.10.2010
ISBN 9781408810545
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

218 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

fantasy, zirkus, scherben der dunkelheit, gesa schwartz, jugendbuch

Scherben der Dunkelheit

Gesa Schwartz
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei cbt, 25.09.2017
ISBN 9783570164853
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Sonnenschatten: Die Chroniken von Ereos 1

Benjamin Keck
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 25.04.2017
ISBN 9781545480762
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

274 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 89 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, die perfekten, gene, zukunft

Die Perfekten

Caroline Brinkmann , Caroline Brinkmann
Fester Einband: 587 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 25.08.2017
ISBN 9783846600498
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Dieses Buch ist ein Musthave in jedem Jugendbuchregal Deutschlands. Es klingt vielleicht kitschig, das zu sagen, aber in ihm habe ich wirklich meine große Liebe gefunden und ich will es heiraten. Jetzt sofort - ab nach Vegas! ♥Nein, Spaß beiseite. ☺ Die Wahrheit bleibt aber bestehen, denn dieses Buch ist für mich in jeder Hinsicht, in jedem Detail, jedem einzelnen Wort einfach perfekt und wahrscheinlich DAS Highlight meines Jahres. Ich fand es total großartig. 
Aber um nicht wieder mit der Tür ins Haus zu fallen, fange ich erstmal bei diesem wunderschönen Cover an. Wie ihr seht, wurde mir das Exemplar als eBook zur Verfügung gestellt ... Ja, aber ich brauchte es bei DIESEM Cover natürlich auch ganz präsent im Regal, denn, Leute, ganz ehrlich - es ist ein totaler Eyecatcher und eine tolle Fotografie mit einem wunderschönen Model (die eine wirklich passende Rain abgibt!) und allgemein einer richtig coolen Aufschrift. Zeigt mir bitte einen Menschen auf dieser Welt, der einfach unachtsam an diesem Buch vorbeigehen kann. Gibt's nicht - basta!
Weiter geht's mit der unverbesserlichen Story: ein großartiger Mix aus Tribute von Panem und Die Auswahlvon Ally Condie, aber trotzdem ist es kein Abklatsch. Auf seine eigene Art und Weise vereint es so interessante, dystopische Aspekte und kombiniert diese mit einer so großen Spannung, die sich durch das ganze Buch zieht. Immer wenn man denkt, es könnte einfach nicht spannender werden, hat es durch genial konstruierte Wendepunkte nochmal einen draufgesetzt und mich persönlich komplett aus den Socken gehauen. 
Das Setting der Geschichte ist den oben genannten Büchern teils wirklich sehr ähnlich. Eine oberste Schicht von Menschen, die auf alle anderen hinabsieht und diese in deren Distrikten/Gebieten kontrolliert. Dabei gibt es ziemlich klassisch ein regelrechtes Kastensystem mit Ghosts und Rebellen und vielem mehr - und alles ist so so so gut aufgebaut und durchdacht, dass ich echt weinen könnte. Ich liebe es einfach. ☺
Aber den größten Pluspunkt bringen meiner Meinung nach die Charaktere mit sich. Ich habe das Buch über einen längeren Zeitraum gelesen, weil ich 1) nicht wollte, dass es zu Ende geht und 2) es für mich wirklich ein totales Wohlfühlbuch war. Ich hatte nie den Druck, jetzt wirklich weiterlesen zu müssen, sondern konnte immer darin schmökern und abtauchen, weil es mir all die Tage versüßt hat. Das würde ich übrigens auch jedem anderen empfehlen, weil man dadurch so sehr in dieser Welt drinsteckt und die Charaktere so ins Herz schließt!Rain ist jetzt nicht direkt die sympathischste Person. Sie ist etwas verschlossen und introvertiert - logisch, wenn sie sich die ganze Zeit über verstecken muss - aber gegenüber den Leuten, die ihr etwas bedeuten, ist sie der treuste, loyalste und warmherzigste Mensch, den es gibt. Sie ist gerissen, mutig und richtig flink. Ich wäre echt gern wie sie. Ebenso ist Storm, ihre Mutter, ein wahrer Schatz. Man durchläuft mit ihr Hochs und Tiefs, aber es ist so schön zu sehen, wie die beiden aneinander festhalten. Egal, was passiert. Und auch Lark ist ein echter Bookcrush. Er ist zwar irgendwie nicht ganz so klug und gerissen wie Rain, aber auf eine andere Weise richtig interessant, wahrscheinlich weil er so aufopferungsvoll ist. Warum und wem gegenüber? Das müsst ihr selbst erfahren, indem ihr das Buch lest! ☺Im Großen und Ganzen sind die Charaktere wirklich besonders und keineswegs typisch oder klischeehaft. Sie haben ihre Probleme, Macken, Fehler - wie jeder andere Mensch auf der Welt. Und DAS macht sie perfekt.
Auch den Schreibstil sollte man in der Auflistung toller Dinge nicht vergessen. Er passt sich den Charakteren und dem Setting so gut an, hält die Spannung oben und lässt keine Wünsche offen. Ich kann mich nur immer wieder wiederholen, aber wirklich jede kleinste Facette des Buches ist genial. (lestes.lestes.lestes.lestes.lestes.lestes. - So, war das jetzt genug Hypnose, dass ihr euch das Buch jetzt endlich mal in den Warenkorb legt?)
Fazit: 
GENIAL! Wenn es keinen zweiten Teil gibt, dann sterbe ich, lieber Bastei Lübbe Verlag. Das ist einfach so. Also bitte, bringt ganz schnell eine Fortsetzung raus! 


5 von 5 Sternen★★★★★

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

48 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

zeitreise, zukunft, ausbeuten, zeitreisen, zeitkurie

Zeitkurier

Wesley Chu , Jürgen Langowski
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.08.2017
ISBN 9783453317338
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

21 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

the mortal instruments series, the mortal instruments, city of bones, shadowhunter, chroniken der unterwelt city of bones

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.11.2017
ISBN 9783442486823
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

274 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 89 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, die perfekten, gene, zukunft

Die Perfekten

Caroline Brinkmann , Caroline Brinkmann
Fester Einband: 587 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 25.08.2017
ISBN 9783846600498
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Dieses Buch ist ein Musthave in jedem Jugendbuchregal Deutschlands. Es klingt vielleicht kitschig, das zu sagen, aber in ihm habe ich wirklich meine große Liebe gefunden und ich will es heiraten. Jetzt sofort - ab nach Vegas! ♥Nein, Spaß beiseite. ☺ Die Wahrheit bleibt aber bestehen, denn dieses Buch ist für mich in jeder Hinsicht, in jedem Detail, jedem einzelnen Wort einfach perfekt und wahrscheinlich DAS Highlight meines Jahres. Ich fand es total großartig. 
Aber um nicht wieder mit der Tür ins Haus zu fallen, fange ich erstmal bei diesem wunderschönen Cover an. Wie ihr seht, wurde mir das Exemplar als eBook zur Verfügung gestellt ... Ja, aber ich brauchte es bei DIESEM Cover natürlich auch ganz präsent im Regal, denn, Leute, ganz ehrlich - es ist ein totaler Eyecatcher und eine tolle Fotografie mit einem wunderschönen Model (die eine wirklich passende Rain abgibt!) und allgemein einer richtig coolen Aufschrift. Zeigt mir bitte einen Menschen auf dieser Welt, der einfach unachtsam an diesem Buch vorbeigehen kann. Gibt's nicht - basta!
Weiter geht's mit der unverbesserlichen Story: ein großartiger Mix aus Tribute von Panem und Die Auswahlvon Ally Condie, aber trotzdem ist es kein Abklatsch. Auf seine eigene Art und Weise vereint es so interessante, dystopische Aspekte und kombiniert diese mit einer so großen Spannung, die sich durch das ganze Buch zieht. Immer wenn man denkt, es könnte einfach nicht spannender werden, hat es durch genial konstruierte Wendepunkte nochmal einen draufgesetzt und mich persönlich komplett aus den Socken gehauen. 
Das Setting der Geschichte ist den oben genannten Büchern teils wirklich sehr ähnlich. Eine oberste Schicht von Menschen, die auf alle anderen hinabsieht und diese in deren Distrikten/Gebieten kontrolliert. Dabei gibt es ziemlich klassisch ein regelrechtes Kastensystem mit Ghosts und Rebellen und vielem mehr - und alles ist so so so gut aufgebaut und durchdacht, dass ich echt weinen könnte. Ich liebe es einfach. ☺
Aber den größten Pluspunkt bringen meiner Meinung nach die Charaktere mit sich. Ich habe das Buch über einen längeren Zeitraum gelesen, weil ich 1) nicht wollte, dass es zu Ende geht und 2) es für mich wirklich ein totales Wohlfühlbuch war. Ich hatte nie den Druck, jetzt wirklich weiterlesen zu müssen, sondern konnte immer darin schmökern und abtauchen, weil es mir all die Tage versüßt hat. Das würde ich übrigens auch jedem anderen empfehlen, weil man dadurch so sehr in dieser Welt drinsteckt und die Charaktere so ins Herz schließt!Rain ist jetzt nicht direkt die sympathischste Person. Sie ist etwas verschlossen und introvertiert - logisch, wenn sie sich die ganze Zeit über verstecken muss - aber gegenüber den Leuten, die ihr etwas bedeuten, ist sie der treuste, loyalste und warmherzigste Mensch, den es gibt. Sie ist gerissen, mutig und richtig flink. Ich wäre echt gern wie sie. Ebenso ist Storm, ihre Mutter, ein wahrer Schatz. Man durchläuft mit ihr Hochs und Tiefs, aber es ist so schön zu sehen, wie die beiden aneinander festhalten. Egal, was passiert. Und auch Lark ist ein echter Bookcrush. Er ist zwar irgendwie nicht ganz so klug und gerissen wie Rain, aber auf eine andere Weise richtig interessant, wahrscheinlich weil er so aufopferungsvoll ist. Warum und wem gegenüber? Das müsst ihr selbst erfahren, indem ihr das Buch lest! ☺Im Großen und Ganzen sind die Charaktere wirklich besonders und keineswegs typisch oder klischeehaft. Sie haben ihre Probleme, Macken, Fehler - wie jeder andere Mensch auf der Welt. Und DAS macht sie perfekt.
Auch den Schreibstil sollte man in der Auflistung toller Dinge nicht vergessen. Er passt sich den Charakteren und dem Setting so gut an, hält die Spannung oben und lässt keine Wünsche offen. Ich kann mich nur immer wieder wiederholen, aber wirklich jede kleinste Facette des Buches ist genial. (lestes.lestes.lestes.lestes.lestes.lestes. - So, war das jetzt genug Hypnose, dass ihr euch das Buch jetzt endlich mal in den Warenkorb legt?)
Fazit: 
GENIAL! Wenn es keinen zweiten Teil gibt, dann sterbe ich, lieber Bastei Lübbe Verlag. Das ist einfach so. Also bitte, bringt ganz schnell eine Fortsetzung raus! 


5 von 5 Sternen★★★★★

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

100 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

fantasy, robin hobb, die gabe der könige, intrigen, die chronik der weitseher

Die Gabe der Könige

Robin Hobb , Eva Bauche-Eppers
Flexibler Einband
Erschienen bei Penhaligon, 28.08.2017
ISBN 9783764531836
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(234)

475 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

brasilien, adoption, liebe, vergangenheit, schwestern

Die sieben Schwestern

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.09.2016
ISBN 9783442479719
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

norwegen, das erdbeermädchen, munch, roman, roma

Das Erdbeermädchen

Lisa Stromme
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2017
ISBN 9783453419742
Genre: Historische Romane

Rezension:

Heute stelle ich euch ein Buch vor, um das ich lange herumgeschlichen bin. Kurz nachdem es bei mir eingezogen ist, dachte ich dann doch immer wieder: Na, ist das wirklich was für mich? Was wenn die Geschichte doch zu trocken ist - eigentlich bin ich ja kein so großer Kunstfan, was mache ich nun?  Einfach lesen, wie sich herausgestellt hat, denn alle Gedanken und Sorgen waren vollkommen unbegründet. 
Sobald ich angefangen habe, das Buch zu lesen, bin ich nicht mehr von ihm weggekommen. Ich habe in meiner Freizeit einfach nichts anderes gemacht, als sabbernd jedes Wort des Buches aufzusaugen, weil die Story nicht nur total intensiv war, sie war auch etwas ganz Anderes und Besonderes. 

"Die Wahrheit wirkt oft vulgär. [...] Während die Lüge funkeln kann wie prächtige Sterne." (S. 87)
Edvard Munch (das ist der Typ, der 1893 den "Schrei" gemalt hat, und das wiederum ist das gruselige Ding mit den Händen auf den Wangen und dem aufgerissenen Mund) ist so ein interessanter Charakter, der die Story ebenfalls so ansehnlich (oder eher "anleslich") macht. Heutzutage ist er einer der berühmtesten Maler, aber damals sah das noch ganz anders aus. Er war, ebenso wie seine Bilder, verrufen und in der Gesellschaft als Verrückter bekannt, da er, im Gegensatz zu anderen Malern seiner Zeit, seine Gefühle auf die Leinwand gebracht hat. Er war ein sehr gebrochener Charakter, und das bringt das Buch so gut rüber! Ein weiterer total spannender Charakter des Buches ist Tullik. Sie ist die Tochter einer sehr gut gestellten Familie und dort die jüngste von drei Tochtern. Sie ist das ganze Gegenteil von Munch. Sie ist aufbrausend, impulsiv und sie zieht jeden mit sich. Auch Johanne, unser Erdbeermädchen und unsere Erzählerin der Geschichte, ist von ihr gefesselt. Sie selbst ist aber eher ein stiller, zurückhaltender Charakter, vielleicht böse gesagt ein kleiner Mitläufer. Als Hausmädchen beobachtet sie Munchs und Tulliks Beziehung und dessen Entwicklung von außen, was der Autorin mehr als gut gelungen ist. Es macht einfach süchtig und reißt einen ungelogen hin und her. 
Ein weiterer toller Punkt des Buches ist die wunderschöne Kulisse der norwegischen Küste, gepaart mit dem wunderbaren malerischen Schreibstil Lisa Strommes. Und nicht nur das, er lässt auch alles total wirklich und intensiv erscheinen, da man bei der Autorin wirklich das Gefühl bekommt, die Handlung am eigenen Leib zu erfahren - beziehungsweise aus Johannes Beobachterperspektive. Hierbei unterstützt Johannes eher stiller Charakter nämlich, dass man den ansteigenden Konflikt gut beobachten kann, ohne direkt von extremen inneren Konflikten Johannes abgelenkt zu werden. 

Gleichzeitig ist es einfach unfassbar, wie gut Lisa Stromme die damals entstandenen Bilder und bekannten Ereignisse Munchs mit ihrer eigenen Geschichte verknüpft, diese gekonnt in Szene setzt und interpretiert. Es war einfach so glaubwürdig, lebensecht und haach ... Einfach schön! 

"Ich versuche, die unlösbaren Rätsel des Lebens zu malen, das, was uns verstört [...] Ich versuche das Leben so zu malen, wie es gelebt wird." (S. 87)
Mir fällt es gerade, einfach mal ganz ehrlich geradeaus gesagt, richtig schwer, dieses Buch und das, was es in mir ausgelöst hat, in Worte zu fassen. Es ist einfach nicht greifbar. Ich kann euch nur sagen, dass diese Geschichte über Freundschaft, über Liebe, über Selbstvertrauen und -bewusstsein, einfach so viel Gutes vermittelt und so viel in einem selbst freisetzt. Ich bekomme jetzt noch Herzklopfen, wenn ich daran denke.
Vor allem das Ende und sogar das Nachwort haben mir nochmal einen richtigen Stoß versetzt ... Ja, das Nachwort! Ich hätte selbst nie gedacht, dass mich eins mal so sehr berühren kann, obwohl die Autorin dort "nur" ihre Intention niederschreibt. 

Auch das Cover finde ich sehr gut gewählt, weil es mit seiner malerischen Art und der eher rauen und matten Beschaffenheit des Umschlags natürlich stark einem Gemälde ähnelt.

Fazit:
Ebenso wie Kunst ist dieses Buch  schwer in Worte zu fassen, da es so wunderschön ist. Ich kann es wirklich jedem empfehlen, weil es mich voll und ganz gepackt hat, obwohl ich nicht mal ein großer Kunstfan bin. Dafür kann ich jetzt im Nachhinein sagen, dass ich dank dieses Buches Kunstliebhaber  viel besser verstehen und nachvollziehen kann. Ich kann die Autorin wirklich nur loben.


5 von 5 Sternen★★★★★

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Queens of Geek

Jen Wilde
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Swoon Reads, 20.03.2017
ISBN 9781250111395
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

50 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

grief, dimensions, claudia gray, abenteuer, parallelwelten

A Thousand Pieces of You

Claudia Gray
E-Buch Text: 368 Seiten
Erschienen bei HarperTeen, 04.11.2014
ISBN 9780062278982
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(304)

524 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

thriller, mord, cry baby, gillian flynn, ritzen

Cry Baby - Scharfe Schnitte

Gillian Flynn , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.05.2015
ISBN 9783596032020
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
176 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks