thebeautyofthebooks

thebeautyofthebookss Bibliothek

12 Bücher, 6 Rezensionen

Zu thebeautyofthebookss Profil
Filtern nach
12 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

165 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

liebe, musik, new york, roadtrip, amerika

Road to Hallelujah

Martina Riemer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 04.06.2015
ISBN 9783646600711
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eine wundervolle Liebesgeschichte, rund um die Musik! Für dieses tolle Buch gibt es von mir 10/10 Punkten! Zu Begin lief das Buch mit etwas schleppend voran, aber dann als die Reise Beginnt nimmt es volle Fahrt auf und lässt nicht nach, bis hin zum Ende.  Erst einmal zu den zwei Hauptpersonen, Sarah war sich selbst etwas widersprüchlich im Verlaufe des Buches, aber aus gründen die ihr zu diesem Zeitpunkt richtig/wichtig erschienen, insofern kann man darüber hinwegsehen, denn jeder hat ja ein paar kleine Fehler. Außer natürlich der Bad-Boy und Weiberheld Johnny. In seinen Augen macht er alles richtig, vor allem an seiner Lebensweise, mit jeder Frau ins Bett zu springen, gibt es natürlich nichts auszusetzen. Auch er lenkt damit im Laufe des Buches ein, denn wie hätte es anders sein können verlieben sich die beiden ineinander. Allerdings ist diese Liebesgeschichte nicht so 0815 wie sie sich anhört, denn es gibt ein paar Hintergründe, die sich mit der Zeit aufklären. Was ich persönlich toll finde ist, dass Sarah und Jack sich auch noch als sie eine feste Beziehung eingehen sich ab und zu mal „spielerisch“ Beleidigen und nicht plötzlich nur noch unendlich freundlich und zärtlich zueinander sind, wie das ja in vielen Liebesgeschichten dargestellt wird. Und auch der Titel klärt sich am Ende auf, was ich wirklich unendlich toll finde. Es war ein wirklich tolles Buch und ich bin schon sehr gespant auf teil zwei der reihe „Road to forgivness. Aber erstmal empfehle ich euch allen dieses Buch hier zu lesen

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(622)

1.184 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 161 Rezensionen

liebe, colleen hoover, pilot, vergangenheit, tate

Zurück ins Leben geliebt

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.07.2016
ISBN 9783423740210
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zurück ins Leben geliebt ist das erste Buch von Colleen Hoover das ich gelesen habe und ich fand es ganz gut deshalb gebe ich 7/10 Punkten. Am Anfang weiß man wieder mal nicht so recht, was gerade passiert, wo man sich/wo sich die Hauptperson befindet. Ich liebe das ja! Man wird auch relativ schnell aufgeklärt, um wen und was es geht. Ich finde es sehr gelungen, dass in der Perspektive von Miles immer Rückblicke kommen und man ihn so immer ein wenig besser kennenlernt. Er ist mir auch an sich sehr sympathisch; wie er früher schon mit der Situation umgegangen ist (ich sage jetzt nichts konkretes, falls ihr es noch nicht gelesen habt :D). Tate ist mir allerdings sehr unsympathisch sie ist total naiv und handelt immer entgegen ihren Motiven.... Aber gut; es muss ja auch mal Charaktere geben die man nicht so sehr mag. Für mich persönlich das größte "Makel" am Buch ist die Aufteilung der Handlung. Zu beginn ist sehr viel Geschichte und zum Ende hin auch aber im Mittelteil wird die Handlung fast komplett vernachlässigt und es dreht sich fast komplett um Sex. An sich finde ich es nicht schlimm wenn etwas mehr Sex-Szenen in einem Buch vorkommen, aber hier war es etwas übertrieben, da es ja als Liebesgeschichte und nicht als Erotikroman verkauft wird. Aber alles in allem ist das Buch nicht schlecht und ich empfehle es gerne weiter!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

zei, mystery, fantas

Mistwood

Leah Cypess
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Greenwillow Books, 26.04.2011
ISBN 9780061957017
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt

The Shifter is an immortal creature bound by an ancient spell to protect the kings of Samorna. When the realm is peaceful, she retreats to the Mistwood.But when she is needed she always Comes. Isabel remembers nothing. Nothing before the prince rode into her forest to take her back to the castle. Nothing about who she is supposed to be, or the powers she is supposed to have. Prince Rokan needs Isabel to be his Shifter. He needs her ability to shift to animal form, to wind, to mist. He needs her lethal speed and superhuman strength. And he needs her loyalty—because without it, she may be his greatest threat. Ich entschuldige mich dafür, dass der Inhalt auf englisch ist, aber meines Wissens nach gibt es das Buch nicht auf Deutsch…

Meinung

Wie alles, das ich bisher von Leah Cypess gelesen habe, wird man zu Beginn ins eiskalte Wasser geworfen, man hat absolut keine Ahnung was gerade Passiert und um was es geht. Diese anfängliche Verwirrung löst sich im Laufe des Buches zwar auf, aber komplett verschwinden tut sie erst am Ende. Ich persönlich mag sowas ja sehr, da dadurch das Buch von Anfang bis Ende total spannend ist. Was mich allerdings gestört hat ist, dass viele Szenen und Parts viel zu unausführlich beschrieben waren. zum Beispiel kommen der Shifter und Prinz Rokan am Ende zusammen, im Verlauf des Buches merkt man aber nicht wirklich etwas wie Zuneigung zwischen den Beiden. Den Schreibstil und auch wie die Autorin die Gedanken der Charaktere rüberbringt finde ich, wie auch schon bei Death Marked, einfach nur super! Nunja und viel mehrt gibt es für mich da auch nicht zu sagen, da das Buch relativ kurz ist. Ich kann es aber auf jeden Fall empfehlen, denn es lässt sich gut lesen und ist spannend, deshalb gibt’s von mir 8/10 Punkten

  (0)
Tags: fantas, mystery, zei   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

147 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

liebe, kriminalität, traum, träume, überfall

Wenn wir fallen

Jennifer Benkau
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbj, 25.04.2016
ISBN 9783570173206
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Bisher habe ich nicht viele reine Liebesgeschichten gelesen, da ich immer mit meinem Fantasy zufrieden war. Aber jetzt möchte ich mal etwas mehr aus meiner Fantasy-Ecke herausgehen und da war dieses Buch eine tolle Entscheidung! Ich gebe ‚Wenn wir Fallen‘ 10/10 Punkten! Auszusetzen habe ich nur, dass es zu kurz war und gerne mehr von Liz und ihrer großen Liebe gelesen hätte. Aber nun zu den Dingen, die sehr gut gelungen sind. Zuerstmal ein superriesengroßes Kompliment an die Autorin, denn die Charaktere sind sooooooo gut gelungen! Man hat wirklich das Gefühl, dass man ihnen in der Stadt über den Weg laufen könnte. Dadurch kann man sich die Geschichte natürlich auch viel lebhafter vorstellen, da die Personen so real wirken. Die Idee mit den Träumen, die auch im weiteren Verlauf des Buches noch eine wichtige Rolle spielen finde ich sehr interessant und super umgesetzt. Auch die Spannung kommt nicht zu Kurz, denn im Buch ist mehr oder weniger noch ein Krimi eingebau, da einige kriminelle Dinge vor sich gehen,die Liz beenden möchte und dabei allerdings selbst in den Schlamassel gerät. Aber keine Angst das ist nur eine Nebenhandlung, denn im Mittelpunkt steht natürlich die Liebe.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

163 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

fantasy, high fantasy, magie, all age fantasy, abenteuer

Death Marked - Die Magierin der Assassinen

Leah Cypess , Katja Theiß
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbj, 10.08.2015
ISBN 9783570402849
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich gebe dem Buch 8/10 Punkten. Mir hat die Geschichte und vor allem der Schreibstil der Autorin (Leah Cypess) sehr gut gefallen. Über die Charaktere hat man auch einiges erfahren, was sie auch wirklich real erscheinen lässt. In dem Buch gibt es natürlich eine Liebesgeschichte was auch auf der Buch Kladde angepriesen wird. Allerdings finde ich diesen teil der Geschichte nicht sehr gut ausgebaut, aber es gibt schlimmeres. Zum Beispiel finde ich es noch schade, dass man nicht mehr über die Beziehung der Renegai zu den Assassinen und dem Imperium erfährt, als dass sie verfeindet sind. Es wäre schön gewesen wenn man erfahren hätte, wie es dazu gekommen ist, aber das kann sich ja im zweiten Band, Death Sworn, noch ändern. Aber alles in allem kann ich das Buch nur weiter empfehlen!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.123)

16.150 Bibliotheken, 58 Leser, 28 Gruppen, 325 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.07.1998
ISBN 9783551551672
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.028)

4.634 Bibliotheken, 77 Leser, 6 Gruppen, 49 Rezensionen

fantasy, mittelerde, elben, ring, zwerge

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien , Margaret Carroux (Übers.) , E.-M. von Freymann (Übers.)
Fester Einband: 1.293 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.12.2014
ISBN 9783608938289
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.513)

15.176 Bibliotheken, 102 Leser, 32 Gruppen, 440 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.383)

2.914 Bibliotheken, 18 Leser, 8 Gruppen, 81 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, fantasy, schicksal

Die Frau des Zeitreisenden

Audrey Niffenegger , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 543 Seiten
Erschienen bei Fischer (S.), Frankfurt, 01.08.2004
ISBN 9783100524034
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.620)

8.224 Bibliotheken, 62 Leser, 13 Gruppen, 140 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7.883)

9.098 Bibliotheken, 39 Leser, 8 Gruppen, 212 Rezensionen

liebe, zeitreise, fantasy, zeitreisen, kerstin gier

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.282)

11.219 Bibliotheken, 160 Leser, 6 Gruppen, 841 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
12 Ergebnisse