thenight

thenights Bibliothek

1.747 Bücher, 293 Rezensionen

Zu thenights Profil
Filtern nach
1747 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

34 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

missbrauch, hypnose, rache, psychothriller, psychiater

Jasper - Das Böse in dir

Astrid Korten
Flexibler Einband: 330 Seiten
Erschienen bei Independently published, 26.02.2017
ISBN 9781520704173
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt: Jahre nachdem Anna in letzter Sekunde aus den Händen des Psychopathen Jakob gerettet wurde, kann sie sich kaum noch an das erlebte Grauen erinnern, doch mehr und mehr verliert sie die Kontrolle über sich und ihr Leben und sie sieht nur einen Ausweg, eine Psychotherapie bei dem anerkannten Psychiater Jörg Kreidler, mit dem sie eine tiefe Freundschaft verbindet. Mit einer Hypnotherapie will Kreidler, Annas Leben von Grund auf ändern.
Zeitgleich ermittelt Kommissar Lion Breckendorf in einer grausamen Mordserie, die Spuren führen zu einem Verbrechen das weit in der Vergangenheit liegt.

Meine Meinung: Was für ein Thriller, spannend, grausam und brutal, ganz sicher nichts für zartbesaitete Leser. Ich sag es gleich vorweg, man sollte schon erwachsen sein, dieser Thriller braucht definitiv eine FSK 18 Empfehlung und das meine ich durchaus als Kompliment. Er enthält eindeutige Gewalt und Sexszenen, die allerdings nicht um des Schockeffekts eingefügt wurden sondern geschickt und intelligent in die Handlung eingebaut wurden, die klar machen welches Leid die Protagonisten erfahren mussten.
Wie immer, in den Büchern der Autorin, dauert es etwas bis sich alle Puzzleteile zu einem klaren Bild fügen, immer wieder führt Astrid Korten ihre Leser auf falsche Spuren und lässt ihn lange im Ungewissen inwieweit Anna und die Mordserie miteinander verbunden sind.
Das macht ihre Bücher aus, sie sind nicht einfach, man muss sich einlassen auf diese ganz besondere Art, die die Autorin abheben von der breiten Masse der Krimi und Thrillerautoren.
Jasper ist der Folgeband von Eiskalte Umarmung, man kann ihn unabhängig davon lesen, aber warum sollte man sich des Vergnügens berauben. Ich empfehle euch also auch den Vorgängerband, der mich ebenso begeisterte. Schwierig wenn einem irgendwann die Superlative ausgehen um das Lesevergnügen zu beschreiben.
Wie immer hat Astrid Korten hervorragend recherchiert, soweit ich das als Laie beurteilen kann.
Ihr wollt mehr über die Autorin und ihre Bücher erfahren? Mit einem Klick auf das Cover kommt ihr direkt auf ihre Autorenseite.

Taschenbuch: 366 Seiten Verlag: Independently published (19. Februar 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 1520650671 ISBN-13: 978-1520650678

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

sekte, sex, pharmazie, medikament, schottland

Die Sekte: Perfect Girl

Astrid Korten
Flexibler Einband: 366 Seiten
Erschienen bei Independently published, 19.02.2017
ISBN 9781520650678
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt: Dallis ist ein kleines Mädchen, als sie mit 6 Jahren als Waise zu ihrem Onkel Blake nach Balmore Castle kommt. Zunächst scheint sich für das Mädchen alles zum Guten zu wenden, liebevoll wird sie von Blake und seinen Zwillingssöhnen Logan und Adam in die Familie aufgenommen. Doch schon bald wird sie von Blake manipuliert, er will das perfekte Mädchen aus ihr machen, die perfekte Frau. Dallis vergöttert ihren Stiefvater und tut alles tun um Blake zu gefallen, willig lässt sie sich formen und ihren Charakter verändern, bis sie erkennen muss, dass Blake nicht aus Liebe, sondern aus Hass handelt.

Balmore Castle ist außerdem der Sitz der schottischen Sekte Lux Humana, die sich dem Schönheitskult verschrieben hat, nichts geht über die vollkommene Schönheit.

Als eine Pharmafirma einen neuen Wirkstoff entwickelt, der in die Zellen eingreift und diese sogar regeneriert setzt Lux Humana alles daran an die Formel zu kommen.

Meine Meinung: Man bekommt einen Einblick in die grausame Welt der Sekten, der Pharmaindustrie und des Schönheitswahns. Korten stellt die frühkindliche Vergreisung dem ewig Schönen gegenüber wie Gut und Böse. Das macht sie zum Beispiel durch die Aussage der elfjährigen Mairead, die an der frühkindlichen Vergreisung leidet und in der Sekte lebt. „Wenn Schönheit bedeutet, dass man böse ist, dann bin ich lieber hässlich.“

Das Buch ist schwierig zu lesen, sehr schwierig sogar und das liegt, ich muss es so sagen, an der aus meiner Sicht hervorragenden Recherchearbeit der Autorin, Astrid Korten. Gentechnik, Biochemie, Sektenkult, das sind alles Themen die einzeln schon komplex sind, zusammengefasst in einem Roman, fordern sie die gesamte Aufmerksamkeit des Lesers.

Also nichts mit, schnell mal ein paar Seiten lesen und irgendwann das Buch wieder zur Hand nehmen, das funktioniert nicht, dranbleiben lautet die Devise, dann versteht man auch im Laufe des Buches die Zusammenhänge, ich habe zugegeben auch etwas gebraucht bis ich mich komplett auf das Buch einlassen konnte, aber dann hat es mich mit Macht gepackt und ich habe es in einem Zug durchgelesen.

Astrid Korten hat, wie meist in ihren Büchern, heiße Eisen angepackt und diese in eine spannende Rahmenhandlung verpackt. Die Beschreibung von Schottland verpackt sie mit Poesie und Feingefühl. Begriffe wie Anam Cara (mein Seelenfreund) werden erklärt.

Ein Buch für Leser mit Geduld und dem Willen auch noch etwas zu lernen.

Gerne gebe ich für Die Sekte eine Leseempfehlung.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

65 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

spanking, thriller, schweden, journalist, demut

Demut

Mats Olsson , Leena Flegler
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei btb, 27.02.2017
ISBN 9783442714643
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Inhalt: Als der Ex Journalist Harry nach einer missglückten Verabredung im Nachbarzimmer seines Hotelzimmers die Leiche einer Frau neben dem völlig betrunken Musiker Tommy Sandall.
Die Polizei kommt nicht so recht voran in dem Fall und Harry behält einige informationen für sich. Als es zu einem ähnlichen Mord kommt, ist sich Harry sicher das ein Serientäter sein Unwesen treibt.


Meine Meinung:
Mats Olssons Debütroman Demut, kann ich mit Fug und Recht als gelungen bezeichnen, zwar dauert es etwas bis die Handlung richtig Fahrt aufnahm, aber als es dann soweit war, bescherte mir das Buch Spannung pur.
Harry, ist ziemlich sarkastisch und da der Autor es geschafft hat, dies sehr natürlich rüber zubringen, gefiel mir das sehr. Der Schreibstil des Autors ist sehr ausführlich, da er seine Worte aber sehr geschickt wählt, wird das nicht langweilig oder langatmig, ich konnte mich treiben lassen, solange ich mich gleichzeitig auf das was ich las konzentrierte. Vielleicht hätten es weniger Seiten auch getan, vielleicht wäre noch mehr Spannung aufgekommen, wenn Mats Ollson auf einige Bildreiche Beschreibungen verzichtet hätte, aber wahrscheinlich hätte ich dann etwas vermisst. Ich mag den Schreibstil.Das Thema ist vielleicht nicht für jeden etwas, lässt Ollsons uns doch teilhaben an den sexuellen Vorlieben Harrys, die ihn mit dem Mörder verbinden.
Von mir bekommt das Buch eine Leseempfehlung. 

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

189 Bibliotheken, 20 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

smoke, london, rauch, fantasy, 19. jahrhundert

Smoke

Dan Vyleta , Katrin Segerer
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei carl's books, 13.03.2017
ISBN 9783570585689
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:Smoke, ist allgegenwärtig: Jeder böse oder schmutzige Gedanke, jede böse Tat zeigt er an, er dringt aus allen Poren, nichts bleibt verborgen. Thomas und Charlie sind Schüler eines Elite Internats, sie sind strengen Regeln unterworfen, die ihnen die Beherrschung des Rauchs beibringen sollen und somit auch die Beherrschung all ihrer Gefühle. Eher zufällig finden sie heraus das nicht jeder dem Rauch unterworfen ist. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit.

Meine Meinung:
Smoke ist ein außergewöhnlicher Jugendroman, eine Mischung aus Fantasy und Gesellschaftskritik, verpackt in eine äußerst interessante Handlung, führt er uns vor Augen, das wir nicht alles was geschieht und vor allem den IST Zustand der Welt in der wir leben, als gegeben und unveränderlich hinnehmen sollten und schon gar nicht das wir annehmen sollten das es bessere und weniger gute Menschen gibt. Im Roman zeichnet sich die Elite dadurch aus, das sie nicht rauchen, das sie die fast totale Kontrolle über sich haben, während die Unterschicht sich nicht kontrolliert und Rußbedeckt, einfach lebt. Es stellt sich unweigerlich die Frage, welches Leben lebenswerter ist, sieht man einmal von den materiellen Gütern ab.
Ich würde jetzt die sprachlichen Fähigkeiten des Autors loben, allerdings habe ich das Original nicht gelesen und wenn ich die Seitenzahlen des Originals und der Übersetzung vergleiche, vermute ich das hier der Übersetzerin Katrin Segerer ein großer Teil der Anerkennung gebührt. Wenn ich davon ausgehe, das der Autor schon im Original einen bildreichen Schreibstil hat, kann ich mir gut vorstellen wie schwierig es sein muss, diese Sprache in eine angemessene Form zu übersetzen ohne das die Geschichte langatmig und damit langweilig wird.
Ich bin von Smoke absolut überzeugt, es ist spannend und unterhaltsam ohne dabei ins Seichte abzudriften und bekommt eine absolute Leseempfehlung.

  (9)
Tags: fantasy   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

thriller, psychothriller, dachboden, geräusche, showdown

So Kalt Dein Herz

L.C. Frey
E-Buch Text
Erschienen bei Selfpublisher, 26.03.2017
ISBN B06XWGK9T9
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zum Inhalt: Als Tim Schätzing sein neu erworbenes, eigentlich abbruchreifes Haus bezieht, ahnt er nicht das er nicht allein ist. Voller Elan macht er sich an die notwendigen Sanierungsmaßnahmen und stößt dabei auf das Versteck Annas, die sich im ehemaligen Taubenschlag häuslich eingerichtet hat. Anna hat sich dieses Versteck nicht zufällig gewählt. Sie ist auf der Suche nach ihrer verschwunden Schwester und hat von Tims Haus den perfekten Blick auf das Haus des vermeintlichen Entführer. Tim beschließt Anna zu helfen und lässt sie weiterhin bei sich wohnen, bald schon muss er allerdings feststellen, das vieles nicht so ist wie es scheint.
Rezension kann Spuren von Spoilern enthalten.


Meine Meinung:
L.C.Frey hat es wieder einmal geschafft, mich mit seiner Geschichte in den Bann zu ziehen. Eine Geschichte, die beginnt wie viele andere: Ein Kind wird entführt, jemand macht sich auf die Suche und erhält Hilfe von einem unbeteiligten, passenderweise sind die Suchenden dann Mann und Frau und verlieben sich auch noch ineinander. So weit so gut, so schon x mal gelesen. Wer aber schon einmal einen Krimi von L.C.Frey gelesen hat, weiß: Nichts ist wie es scheint. Ich war mir oft so sicher wie das Buch ausgeht, was genau nun der Wahrheit entsprach und was nicht, bis eine Wendung mich wieder vom Gegenteil überzeugt, bis ein kleiner Satz, scheinbar nebensächlich, meine komplette Theorie wieder über den Haufen warf.Es hieß also konzentriert lesen, auf Kleinigkeiten achten, schwierig wenn man gleichzeitig schnell weiterlesen möchte um zu erfahren was denn nun wirklich geschah. Der Schreibstil des Autors ist wie immer flüssig, die Protagonisten und Örtlichkeiten, sind sehr anschaulich beschrieben. Im Nachhinein mochte ich es auch, das das Buch eher langsam an Fahrt aufnahm, als Vorbereitung auf den erschreckenden letzten Teil und auf das absolut nicht vorhersehbares Ende, war das perfekt.
So kalt dein Herz, ist sehr lesenswert.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

193 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

london, historischer roman, geheimnis, geheimnisse, historisches london

Das Haus in der Nebelgasse

Susanne Goga
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.01.2017
ISBN 9783453358850
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Abaddon

M.H. Steinmetz
E-Buch Text: 261 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 25.10.2016
ISBN 9783959623155
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sachsenmorde 2

Andreas M. Sturm , Bernd Köstering , Connie Roters , Karin Neff
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei edition krimi, 24.02.2017
ISBN 9783946734185
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Lückenfüller

Simona Turini , Markus Kastenholz , Torsten Exter , Leonie Landvogt
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 09.11.2016
ISBN 9783958695559
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mängelexemplare und andere makabre Geschichten

Michael Sonntag , Hans Muth , Lisanne Surborg , Vincent Voss
E-Buch Text: 165 Seiten
Erschienen bei Edition Lepidoptera, 22.08.2013
ISBN B00EQ5EWZO
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

detektivgeschichte, krimi, patient, wiesbaden, detektiv

Patientenrache

Olaf Jahnke
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Größenwahn Verlag, 08.09.2016
ISBN 9783957711045
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

In jedem Fall Moll

Marcus Hünnebeck
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 03.02.2015
ISBN 9781507651728
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

24 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

martin abel

Der Näher

Rainer Löffler
E-Buch Text: 464 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 24.04.2017
ISBN 9783732541201
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

100 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

historischer roman, england, waterloo, mit downton abbey feeling, 19. jahrhundert

Belgravia

Julian Fellowes , Maria Andreas
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 14.11.2016
ISBN 9783570103241
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

paris, friedhof, katzen, montmartre, mord

Die Katzen von Montmartre

Tessa Korber
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei btb, 11.10.2016
ISBN 9783442714445
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

folter, ekel, ekelfaktor, qual, horror

Dort unten stirbst du!

Moe Teratos
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 27.10.2014
ISBN 9781480208384
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

232 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

thriller, psychothriller, spannung, saving grace, erpressung

Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet

B.A. Paris , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.11.2016
ISBN 9783734102639
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

darknet, internet, mord, thriller, spannend

Die Namen des Todes

Marcus Hünnebeck
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Independently published, 10.01.2017
ISBN 9781520347059
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Dir auf der Spur

Mark Edwards
E-Buch Text: 412 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 24.01.2017
ISBN 9781503994881
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Der Krieg der Enzyklopädisten

Christopher Gerald Robinson , Gavin Ford Kovite , Gerhard Falkner , Nora Matocza
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 01.09.2016
ISBN 9783827012166
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

verfassungsschutz, mord, su turhan, getürkt, münchen

Getürkt

Su Turhan
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060707
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Alpengriller (Herbert, Band 4)

Friedrich Kalpenstein
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Tinte & Feder, 07.03.2017
ISBN 9781477824627
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

klaus seibel, lka, berlin, computer, internet

Zehntausend Augen

Klaus Seibel
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 08.03.2012
ISBN 9783897059139
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

barbara leciejewski, schicksal, liebesroman, hellseherin, liebe

Die Nächte, die Tage und das ganze Leben

Barbara Leciejewski
E-Buch Text
Erschienen bei Montlake Romance, 14.02.2017
ISBN 9781477848050
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(241)

357 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 120 Rezensionen

schottland, pfau, banker, humor, teambuilding

Der Pfau

Isabel Bogdan
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 18.02.2016
ISBN 9783462048001
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
1747 Ergebnisse