thoralb

thoralbs Bibliothek

23 Bücher, 3 Rezensionen

Zu thoralbs Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Bärenkralle

Torkil Damhaug , Knut Krüger
Audio CD
Erschienen bei Argon Verlag, 11.11.2009
ISBN 9783866108486
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

RAF - Die erste Generation,

Heiko Petermann , Oliver Nitsche , Matthias Scherwenikas , Thomas Morris
Audio CD: 1 Seiten
Erschienen bei Argon, 04.04.2008
ISBN 9783866104693
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

65 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

bayern, krimi, franz eberhofer, italien, niederkaltenkirchen

Schweinskopf al dente

Rita Falk , Christian Tramitz
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 25.11.2011
ISBN 9783862311040
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

94 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 26 Rezensionen

zukunft, thriller, dystopie, portal, weltuntergang

Dystopia

Patrick Lee , Ulrike Thiesmeyer , ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499254796
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Bereits der Einstieg in Patrick Lees Roman macht neugierig: Wir erfahren von einem Portal, aus dem Gegenstände zum Vorschein kommen. Ihnen liegt eine Technik zugrunde, die über die menschlichen Fertigkeiten hinausreicht. Verwaltet wird das Portal von der Organisation Tangent.
Die Geschichte steigt mitten im Geschehen ein. In einer Wagenkolonne wird eine Entität transportiert. Sie war dem Präsidenten vorgestellt worden. Paige Campbell hat sie in ihrer Obhut. Es folgt ein brutaler Überfall auf den Konvoi, die Täter kennen keine Gnade. Ihr Ziel: Die Entität zu erbeuten. Paige gelingt es eine Nachricht an Bethany Stewart abzusetzen, die ebenfalls für Tangent arbeitet.
Sie soll eine identische Entität in Sicherheit bringen. Unterstützung werde sie bei Travis Chase erhalten. Dieser lebt unter einem Decknamen in Atlanta. Travis ist auch gleich bereit, Bethany zu begleiten. Sie finden heraus, dass sie mit der Entität wechseln können zwischen der aktuellen Welt und der Welt, wie sie in ca. 70 Jahren aussehen wird.
Travis und Bethany erfahren, dass die Zivilisation in Gefahr ist. Ihr Ziel: Das Schlimmste zu verhindern. Und Paige zu retten.
Gekonnt baut Lee mit einem flüssigen Schreibstil Spannung auf. Die Geschichte basiert auf einer raffinierten Idee – dem möglichen Wechsel zwischen der Welt heute und morgen durch ein Portal. Lee ist nicht der erste Autor, der diese Idee hat. Aber er macht etwas Neues daraus.
Er malt eine düstere Zukunftsvision. Die Guten treten an gegen eine Gruppe Böser, die zunächst übermächtig erscheint. Der Verlauf der Geschichte ist nicht vorhersehbar. Das fördert die Spannung. Es wäre zu wünschen gewesen, dass Lee das Potential seiner Idee mehr ausschöpft. Das ist ihm nur an der Oberfläche gelungen. Hier wäre deutlich mehr herauszuholen gewesen. Lee gibt aber den actiongeladenen Szenen der Vorzug. Das Ergebnis: Ein flüssig zu lesender, unterhaltsamer und düsteren Thriller.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

krimi, heimatroman

Das finstere Tal

Thomas Willmann , Matthias Brandt
Audio CD
Erschienen bei Hörbuch Hamburg, 10.10.2011
ISBN 9783899033489
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schweden, gesellschaftskritisch, krimi, gegenwart, a-team

Falsche Opfer

Arne Dahl
Audio CD
Erschienen bei Steinbach sprechende Bücher, 01.02.2007
ISBN 9783886988662
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

240 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 63 Rezensionen

fantasy, hydden, england, william horwood, frühling

Hyddenworld - Der Frühling

William Horwood , Reiner Pfleiderer
Fester Einband: 534 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 22.02.2012
ISBN 9783608946383
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Litigators

John Grisham
Fester Einband: 385 Seiten
Erschienen bei Hodder & Stoughton, 19.10.2011
ISBN 9781444729702
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

krieg, afghanistan, reportage, politik, journalist

War

Sebastian Junger , null null , Teja Schwaner
Fester Einband: 335 Seiten
Erschienen bei Blessing, Karl, 27.10.2010
ISBN 9783896674418
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

185 Bibliotheken, 20 Leser, 9 Gruppen, 15 Rezensionen

mexiko, schriftsteller, deutschland, frauenmorde, suche

2666

Roberto Bolano , Christian Hansen
Fester Einband: 1.093 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 07.09.2009
ISBN 9783446233966
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

baltimore, true crime, krimi, the wire, morddezernat

Homicide

David Simon , Gabriele Gockel , Thomas Wollermann , Barbara Steckhan
Buch: 800 Seiten
Erschienen bei Kunstmann, A, 29.08.2011
ISBN 9783888977237
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

145 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

mexiko, drogen, usa, korruption, drogenkrieg

Tage der Toten

Don Winslow ,
Flexibler Einband: 689 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 20.09.2010
ISBN 9783518462003
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

83 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

bayern, krimi, mord, hörbuch, eberhofer

Winterkartoffelknödel

Rita Falk , Christian Tramitz
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 15.10.2010
ISBN 9783898139915
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(235)

437 Bibliotheken, 10 Leser, 6 Gruppen, 44 Rezensionen

deutschland, freundschaft, simulanten, freiburg, 2. weltkrieg

Das Alphabethaus

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess , Marieke Heimburger
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2012
ISBN 9783423248945
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Totsein verjährt nicht

Friedrich Ani , Jürgen Uter
Audio CD
Erschienen bei Jumbo Neue Medien, 29.07.2009
ISBN 9783833724657
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

71 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

philosophie, berlin, sachbuch, erklärungen, heiter

Warum gibt es alles und nicht nichts?

Richard David Precht
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 28.11.2011
ISBN 9783442312382
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(441)

646 Bibliotheken, 9 Leser, 5 Gruppen, 76 Rezensionen

schweden, mord, krimi, sebastian bergmann, sebastian bergman

Der Mann, der kein Mörder war

Michael Hjorth , Hans Rosenfeldt , Ursel Allenstein ,
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Polaris, 01.11.2011
ISBN 9783862520190
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

102 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

bayern, krimi, niederkaltenkirchen, franz eberhofer, eberhofer

Dampfnudelblues

Rita Falk , Christian Tramitz
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 20.05.2011
ISBN 9783862310456
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

allmen, schweiz, krimi, börse, diamant

Allmen und der rosa Diamant

Martin Suter
Fester Einband: 218 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 28.06.2011
ISBN 9783257067996
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

zeitreise, attentat, stephen king, george amberson, rückgängigmachen

11.22.63

Stephen King
Fester Einband: 740 Seiten
Erschienen bei Hodder & Stoughton, 08.11.2011
ISBN 9781444727296
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

liebe, hamburg, familie, selbstfindung, zwiebelmett

Das Schwein unter den Fischen

Jasmin Ramadan
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Tropen, 22.02.2012
ISBN 9783608501209
Genre: Romane

Rezension:

Es ist länger her, seit mich ein Buch so richtig begeistert hat. Jetzt ist es wieder soweit: Jasmin Ramadans Roman ist vom ersten Satz an ein Lesegenuss. „Es war an meinem dreizehnten Geburtstag, als Ramona eine Tiefkühltorte föhnte …“ Herrlich!
Gekonnt verbindet die Autorin den eigentlich tragischen Hintergrund der Erzählerin Celestine – genannt Stine oder Stint – mit einem humorvollen und flüssigen Erzählstil.
Ramadan hat ein überragendes Gefühl für absurde Szenen. Wenn etwa Stines Vater Ramona verfällt, als diese sich einen Mett-Rest hinters Ohr reibt und säuselt: Eau de Schwein. Diese Momente genieße ich als Leser. Ich würde ständig innehalten, um diesen Genuss länger wirken zu lassen. Wenn der lebendige und fesselnde Stil mich nicht ständig zum Weiterlesen drängen würde.
Eine brillante Tragikomödie mit intelligentem Witz und ernstem Hintergrund. So absurd manches Detail anmutet, bleiben die Charaktere doch glaubwürdig. Und das ist die Stärke von Ramadan: Sie beobachtet genau und schildert ihre Figuren immer wohlwollend. Unabhängig davon, wie sie handeln. Der Leser spürt, dass die Autorin ihre Figuren als Menschen ernst nimmt. Sie weckt das Gefühl, die Personen könnten jeden Moment um die nächste Straßenecke kommen.
Deshalb folgen wir auch der schrägen Entwicklung der Geschichte, ohne sie in Zweifel zu ziehen. Jemanden erpressen, um einen Job bei einem Pflegedienst zu bekommen? Kann passieren. Ein Mettbrötchen mit einem lachenden Gesicht als väterlicher Liebesbeweis? So ist das Leben.
Unbedingt wollen wir mehr erfahren über Stines schräge Familie: Vater Reiner mit seiner Gefährtin Ramona, Oma Senta und Tante Trixi, die von der Mutter verstoßen wurde, weil sie lesbisch ist. Wird Stine ihre Mutter Colombe kennen lernen?
Der Roman erzählt von einer jungen Frau, die ihren Platz in der Welt sucht. Von eigenwilligen und ehrlichen Menschen. Er sticht heraus aus dem Meer der Bücher. Eindeutig etwas Besonderes. Für mich ist Jasmin Ramadan DIE Entdeckung. Dieses Buch muss gelesen werden. Da gibt es keine Alternative.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(217)

357 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 59 Rezensionen

sex, therapie, tod, ehe, unfall

Schoßgebete

Charlotte Roche
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.08.2011
ISBN 9783492054201
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

thriller, mexiko, drogen, emma caldridge, lepra

Emmas Angst

Jamie Freveletti , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.01.2012
ISBN 9783548283463
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Jamie Freveletti beginnt ihren Thriller „Emmas Angst“ temporeich. In flüssigem Schreibstil wirft die Autorin den Leser in die Geschichte. Die mit Emma Caldridge eine ungewöhnliche Protagonistin hat – eine Chemikerin, die auch für ein Sicherheitsunternehmen arbeitet.
Schon nach wenigen Worten kommt Spannung auf. Das Beste: Freveletti kann Tempo und Spannung bis zum Schluss halten. Endlich einmal wieder ein Thriller, der sich in Windeseile liest und am Ende ein zwiespältiges Gefühl hinterlässt: Die Freude, ein gutes Buch gelesen zu haben und das Bedauern, dass es nun zuende ist.
Die Handlung ist originell aber nicht abgefahren. Rätsel gibt die mysteriöse Krankheit auf, die Freund und Feind mal schneller, mal langsamer befällt. Und bis hin zum Tod führt.
Zu Beginn der Geschichte gerät Emma in die Hände einer Drogenbande. Sie gerät in das Spannungsfeld zwischen dem Wunsch nach Flucht und dem Ehrgeiz, den Hintergrund der Krankheit aufzuklären - und Menschen zu retten.
Sie trifft auf Oswald Kroger, einer Intelligenzbestie auf Abwegen. Der hofft, mit einem Marihuana-Transport über die mexikanische Grenze schnelles Geld zu machen. Emma stellt fest, dass er keiner der Bösen ist.
Es folgt eine Geschichte mit knallharter Action, abenteuerlichen Entwicklungen und farbigen Charakteren. In kurzen Sätzen bringt Freveletti die Handlung auf den Punkt und entwickelt so eine Dynamik, die den Leser mit sich reißt.
Sie verbindet ungewöhnliche Charaktere mit einer zwielichtigen Welt der mexikanischen Drogenbanden und einem flotten Schreibstil. Das macht Spaß! Das Ergebnis: Feinste Thriller Unterhaltung.

  (2)
Tags:  
 
23 Ergebnisse