tigilove

tigiloves Bibliothek

64 Bücher, 7 Rezensionen

Zu tigiloves Profil
Filtern nach
65 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2.896)

4.397 Bibliotheken, 53 Leser, 13 Gruppen, 251 Rezensionen

träume, silber, kerstin gier, liebe, jugendbuch

Silber - Das zweite Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.06.2014
ISBN 9783841421678
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

98 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

sommer, liebe, college, sex, erwachsen werden

Jersey Angel

Beth Ann Bauman , Gabriele Kosack
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.04.2014
ISBN 9783551313003
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

302 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

rache, freundschaft, jugendbuch, liebe, mädchen

Auge um Auge

Jenny Han , Siobhan Vivian , Birgitt Kollmann
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 03.02.2014
ISBN 9783446245082
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt: Große Mädchen weinen nicht, sie nehmen ihr Schicksal in die Hand. Das ist das Credo von Mary, Kat und Lillia. Als sie in der Schule aufeinandertreffen, sind sie sich einig: Sie wollen es ihren falschen Freunden heimzahlen. Mary ist bereit, sich gegen Reeve aufzulehnen, der sie wegen ihres Übergewichts gemobbt hat. Kat will mit der verlogenen Rennie abrechnen. Und Lillia will Alex zur Rechenschaft ziehen, der eine Partynacht mit ihrer kleinen Schwester verbracht hat. Doch wie weit können die drei bei ihrem Rachefeldzug gehen? Ein packendes Jugendbuch, das Fragen stellt: zu wahrer Freundschaft, Loyalität und Liebe.

Meine Meinung: Als ich gestern durch den Thalia schlenderte und dieses wunderschöne Cover sah, musste ich es mir einfach kaufen. Mir war nach einer High School Drama Geschichte und die hab ich Gott sei Dank auch bekommen :D Als ich das Buch angefangen habe zu lesen bin ich noch ziemlich oft durcheinander gekommen und musste mehrmals überlegen wer noch mal wer ist und wer zu wem gehört. Das Buch wird direkt aus drei Sichtweisen geschrieben, so gerät der Leser anfangs zwar durcheinander, erfährt aber so im Laufe des Buches mehr über die einzelnen Charaktere. Wir lernen die drei Protagonistinnen Mary, Kat und Lillia kennen, die ihre eigenen kleinen Geschichten erzählen. Noch stehen sie in keinem so großen Zusammenhang zu einander und kennen sich kaum, bzw. sind nicht mehr befreundet, doch das ändert sich rasch, denn verschiedene Schicksale und Gründe bringen die drei zusammen. Sie werden zu einem Team, wollen sich an den Personen rächen, die ihnen Leid und Kummer bereitet haben. Die Geschichte spielt auf einer Insel, die von vielen reichen, als auch etwas ärmeren Einheimischen bewohnt ist, die High School steht sehr im Mittelpunkt und jeder will zu den Cheerleadern oder Footballern gehören. So oberflächlich, wie man es nur aus Filmen kennt geht es auch hier zu, Intriegen, Lügen und Geheimnisse mit eingeschlossen. Mary, Kat und Lillia haben dies satt und rächen sich, dementsprechend spannend und mitreißend ist die Geschichte. Das Ende des Buches ist sehr überrumpelt und die Ereignisse überschlagen sich sehr schnell, trotzdem gibt es einen großen Spannungsbogen und es endet ziemlich dramatisch. Am liebsten würde ich mir jetzt direkt den zweiten Teil nehmen und ihn lesen, doch leider kommt er erst in ein paar Tagen heraus... Durch die vielen Perspektivenwechsel und den überaus angenehmen Schreibstil bin ich ziemlich süchtig geworden und konnte das Buch kaum mehr aus der Hand legen.

Fazit: Eine spannende und interessante neue Trilogie, die sich jeder einmal anschauen sollte.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.116)

1.743 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 175 Rezensionen

liebe, layken, will, poetry slam, colleen hoover

Weil ich Will liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423715843
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt: Es ist jetzt über ein Jahr her, dass Will Layken zum ersten Mal begegnet ist. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch als Will im neuen Studienjahr auf seine Ex-Freundin Vaughn trifft, beschließt er, Layken nichts davon zu erzählen. Ein fataler Fehler, denn als Layken die beiden zufällig sieht, missversteht sie die Situation.

Meine Meinung: Ich habe mich wirklich sehr auf dieses Buch gefreut, denn ich war ziemlich neugierig, wie es mit Will, Layken und ihren Geschwistern weiter geht. Das Buch knüpft an den ersten Teil an und soll ein Jahr später sein. Anfangs war es auch etwas gewöhnungsbedürftig und ein bisschen schwieriger in das Buch hineinzukommen, da es diesmal aus der Sicht von Will geschrieben wurde und ich ständig dachte, es sei aus Laykens Sicht geschrieben. Trotzdem fand ich diese Idee recht gut, denn nun bekommt der Leser auch einen Einblick in die Gefühlswelt von Will bzw. die Sicht des Mannes in der Beziehung mit. In den ersten Seiten fand ich einige Stellen ein bisschen zu kindisch, jedoch wurden sie im Laufe des Buches immer weniger. Will, Layken, Gavin und Eddie hatte ich wieder genauso lieb und gern, wie im ersten Teil und ich konnte sie wieder sofort in mein Herz schließen. In diesem Buch kam noch ein weiterer Charakter dazu, die kleine Kiersten mit ihren Eltern, die ich anfangs zwar strange, dann aber wundervoll fand. Sie sind sehr herzlich und grade ihren Mutter hilft, wo sie nur kann. An einem bestimmten Punkt hätte das Buch meiner Meinung auch zu Ende sein können, jedoch geschah wie auch im ersten Buch eine krasse Wende, die nicht unbedingt hätte passieren müssen. Trotzdem war das Ende durchaus gelungen, alles in allem kann ich sagen, dass auch dieses Buch wieder einmal reich an Emotionen und Gefühlen geschrieben ist und ich genauso wie bei "Weil ich Layken liebe" weinen musste. Schuld daran sind die wunderbaren Poetry Slams, die auch in diesen Buch wieder dabei waren :D

Fazit: "Weil ich Will liebe" ist wirklich eine tolle Fortsetzung und es lohnt sich sie zu lesen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.821)

4.196 Bibliotheken, 46 Leser, 10 Gruppen, 388 Rezensionen

liebe, selection, dystopie, prinz, kiera cass

Selection

Kiera Cass , Sibylle Schmidt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 01.02.2013
ISBN 9783737361880
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(641)

1.001 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 116 Rezensionen

liebe, freundschaft, jessica sorensen, new adult, familie

Das Geheimnis von Ella und Micha

Jessica Sorensen , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.11.2013
ISBN 9783453417724
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(288)

579 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 115 Rezensionen

dystopie, enders, starters, lissa price, callie

Enders

Lissa Price , Birgit Reß-Bohusch
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.05.2013
ISBN 9783492702645
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(715)

1.307 Bibliotheken, 17 Leser, 7 Gruppen, 308 Rezensionen

dystopie, starters, enders, body bank, zukunft

Starters

Lissa Price , Birgit Reß-Bohusch , Birgit Ress-Bohusch
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.03.2012
ISBN 9783492702638
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.560)

3.896 Bibliotheken, 40 Leser, 25 Gruppen, 423 Rezensionen

liebe, dystopie, ky, cassia, zukunft

Die Auswahl - Cassia & Ky

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 452 Seiten
Erschienen bei Fischer FJB, 27.01.2011
ISBN 9783841421197
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.878)

2.588 Bibliotheken, 20 Leser, 4 Gruppen, 341 Rezensionen

liebe, tod, familie, layken, krebs

Weil ich Layken liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2013
ISBN 9783423715621
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.393)

2.229 Bibliotheken, 57 Leser, 8 Gruppen, 115 Rezensionen

dystopie, liebe, jugendbuch, fraktionen, veronica roth

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.03.2014
ISBN 9783442480623
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.478)

6.603 Bibliotheken, 116 Leser, 18 Gruppen, 360 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt: Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen anegriffen wird, muss Clary schleunigst ein par Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen. 

Meine Meinung: Ich hatte so Lust dieses Buch zu lesen, man hört ja so viel gutes über diese Reihe und ich war ziemlich gespannt auf das Thema der Schattenjäger bzw. Dämonenjäger. Den Klappentext finde ich persönlich zwar nicht so ansprechend, aber ich wollte dem Buch dann doch eine Chance geben. Die Geschichte nimmt schnell Fahrt auf und fängt ziemlich schnell an, was mir persönlich sehr zu gesagt hat. So lernt der Leser die Welt der Schattenwesen nach und nach kennen, mit allem, was dazu gehört. Die Charaktere waren sehr realistisch dargestellt, mit ihren Stärken und Schwächen. Clary's bester Freund Simon und Jace waren mit sehr sympathisch, Alac und seine Schwester haben mich im Gegenzug jedoch an manchen Stellen ein bisschen genervt, die Dialoge zwischen ihnen waren meistens sehr humorvoll und witzig geschrieben, sodass es mir einen großen Spaß gemacht hat das Buch zu lesen. Simon ist einfach so ein herzensguter Mensch und Jace hat mich einige Male zum Lachen gebracht mit seiner gespielten Arroganz :D Mir hat die zweite Hälfte besser gefallen, als die erste, denn am Anfang hat die Geschichte sich noch etwas hingezogen. Nachdem aber viele überraschende Wendungen geschahen, wurde das Buch immer spannender und verzwickter. Es passieren immer wieder neue Dinge und Clary findet nach und nach vieles heraus, was die Geschichte nur noch interessanter gemacht hat. Das Ende kam sehr unerwartet und hat mich total geplättet, ich hätte wirklich niemals gedacht, dass der erste Teil so ein verzwicktes und doofes Ende nimmt. Ich bin immer noch geschockt und ehrlich gesagt auch ein bisschen enttäuscht.

Fazit: City of Bones sollte in jedem Fantasy Regal stehen und ist ein guter Auftakt, der aber noch ein bisschen Luft nach oben hat.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.313)

2.962 Bibliotheken, 32 Leser, 6 Gruppen, 202 Rezensionen

dystopie, liebe, fraktionen, die bestimmung, veronica roth

Die Bestimmung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.10.2013
ISBN 9783442479443
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

87 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

humor, sex, parodie, satire, bdsm

Shades of hä?

Ralf L. Höke , André Sedlaczek
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Lappan, 12.12.2012
ISBN 9783830333319
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(714)

1.364 Bibliotheken, 21 Leser, 15 Gruppen, 215 Rezensionen

engel, liebe, chimären, fantasy, prag

Zwischen den Welten - Daughter of Smoke and Bone

Laini Taylor , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.02.2012
ISBN 9783841421364
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

56 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, humor, beziehungsprobleme, frauenzeitschrift, beziehung

Love Sheriffs

Martina Paura
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.08.2007
ISBN 9783548264202
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

158 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 9 Rezensionen

roman, liebe, freundschaft, usa, brautkleider

Hokus Pokus Zuckerkuss

Meg Cabot , Eva Malsch
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 09.11.2009
ISBN 9783442372010
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, freundschaft, london, wg, haus

Wo deine Träume wohnen

Lisa Jewell , Gabriela Schönberger
Flexibler Einband: 483 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.03.2008
ISBN 9783426637388
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

191 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

stephanie plum, krimi, ranger, trenton, humor

Ein echter Schatz

Janet Evanovich , Thomas Stegers
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.09.2010
ISBN 9783442469277
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

242 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

liebe, leitfaden, familie, london, erwachsen werden

Für immer, Dein Dad

Lola Jaye , Karolina Fell
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.07.2010
ISBN 9783499247231
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(770)

1.313 Bibliotheken, 8 Leser, 8 Gruppen, 77 Rezensionen

fantasy, bartimäus, zauberer, dschinn, london

Bartimäus - Das Amulett von Samarkand

Jonathan Stroud , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbj, 07.06.2004
ISBN 9783570127759
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

trennung, george und jeannie, ray, debüt, london

Donnerstags im Park

Hilary Boyd , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 282 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.12.2011
ISBN 9783442476572
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

211 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, flucht, roman, gewalt, liebesgeschichte

Wie ein Licht in der Nacht

Nicholas Sparks
E-Buch Text: 449 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 18.04.2011
ISBN 9783641055868
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.305)

11.274 Bibliotheken, 172 Leser, 6 Gruppen, 840 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.186)

3.137 Bibliotheken, 44 Leser, 6 Gruppen, 202 Rezensionen

selbstmord, mobbing, jugendbuch, jay asher, kassetten

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
65 Ergebnisse