timmboesche

timmboesches Bibliothek

15 Bücher, 13 Rezensionen

Zu timmboesches Profil
Filtern nach
15 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

bankraub, drogen

Der Alte, der die Rache liebte

Daniel Friedman ,
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 12.10.2015
ISBN 9783352006708
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

111 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

krimi, schatzsuche, nazigold, usa, tod

Der Alte, dem Kugeln nichts anhaben konnten

Daniel Friedman , Teja Schwaner
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 10.03.2014
ISBN 9783351035686
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Stelle dir vor, du bist 87 Jahre alt, dein Arzt rät dir zu Notizen gegen das Vergessen anzufertigen, um dich herum sterben Menschen auf die brutalste Art und Weise, dir selbst ist der Tod inzwischen egal und möchtest nur noch zu Hause mit deiner geliebten Frau auf den erlösenden Moment warten. Was würdest du tun, wenn dir dein ehemaliger »Freund« auf dem Sterbebett erzählt, deinen totgeglaubten Peiniger aus dem zweiten Weltkrieg mit einem Goldbarren aus der Nazi-Zeit gesehen zu haben? Der erstklassige Roman »Der Alte dem Kugeln nichts anhaben konnten« ist das Debüt von Daniel Friedmann. Wie, du kennst dieses Buch und diesen Autor noch nicht? Dann wird es höchste Zeit, dies zu ändern!

Bereits nach wenigen Sätzen wusste ich, Buck Schatz, der Senior jüdischer Herkunft, um den es hier geht, macht mich so neugierig, dass die kommende Handlung eigentlich egal ist. Seine bissigen und ironischen Kommentare waren es, die mich zugreifen ließen.

weiterlesen...

  (2)
Tags: der alte mann, einfach lesenswert, friedman, krimi-reihe, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

capscovil verlag, mord, zwangsprostitution, elektroauto, frankfurt

Blonder Kaviar

Stephan Schwarz
Buch: 300 Seiten
Erschienen bei CapScovil Verlag, 08.11.2012
ISBN 9783942358262
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der spannende Roman »Blonder Kaviar« ist der 2. Band um das Tee trinkende Frankfurter Ermittlerteam um Kommissar Felix Büschelberger. Nachdem ich den Krimi »Krötenmord« von Stephan Schwarz gelesen hatte, war ich gespannt, wie sein neues Werk werden würde.
Um es kurz zu machen: Stephan Schwarz ist es gelungen, mit »Blonder Kaviar« einen spannenden, abwechslungsreichen und auf seine moralischen Grenzen treffenden Krimi zu schreiben.

Meine gesamte Rezension kannst Du beim Netzblogger lesen. :)

  (3)
Tags: capscovil verlag, elektroauto, forum, frankfurt, internet, mord, prostitution, russland, sadismus, stephan schwarz, ukraine, zwangsprostitution   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

rageber

ADHS - Aus Sicht einer betroffenen Familie

Melanie Hirschmann
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 18.04.2013
ISBN 9781482712483
Genre: Sonstiges

Rezension:


Hallo,
vielen Dank dafür, dass ich das Buch lesen und rezensieren durfte. 
Es gibt viele Meinungen, die 5 von 5 Sternen vergeben. Im Großen und Ganzen kann ich da auch zustimmen doch habe ich sowohl das Buch als auch das eBook gelesen und auch den Inhalt etwas kritischer beobachtet, so dass letztlich eine andere Wertung dabei herauskam.
Dennoch kann ich das Buch durchaus empfehlen.

Meine Rezension findest du unter der folgenden Adresse:

http://www.netzblogger.net/adhs-melanie-hirschmann/4008/

Mit besten Grüßen aus Berlin

Timm, der NetzBlogger

  (3)
Tags: rageber   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

krimi, stephan schwarz

Krötenmord

Stephan Schwarz
Buch: 306 Seiten
Erschienen bei CapScovil Verlag, 06.12.2011
ISBN 9783942358163
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Selten tat ich mich so schwer, einen Artikel über einen Buch zu schreiben. So viele Wörter fallen mir zum Buch Krötenmord von Stephan Schwarz ein. Es fällt mir schwer, das Gelesene und auch den Autor einzuordnen. Hatte Stephan Schwarz wirklich vor einen Kriminalroman zu schreiben oder hatte er die Werbung für Umweltschutz, gesponsert von German E-Cars und dem ADAC, in einen Krimi verpackt, weil viele Leute gerne Kriminalromane lesen? Auch wenn es mir so vorkommt, so liege ich mit meiner Annahme weit daneben. Denn …

weiterlesen auf:
http://www.netzblogger.net/kroetenmord-electrified-stephan-schwarz-1418/

  (5)
Tags: krimi, stephan schwarz   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

stephan schwarz, krimi

Electrified

Stephan Schwarz
Buch: 294 Seiten
Erschienen bei CapScovil Verlag, 07.09.2012
ISBN 9783942358224
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Selten tat ich mich so schwer, einen Artikel über einen Buch zu schreiben. So viele Wörter fallen mir zum Buch Krötenmord von Stephan Schwarz ein. Es fällt mir schwer, das Gelesene und auch den Autor einzuordnen. Hatte Stephan Schwarz wirklich vor einen Kriminalroman zu schreiben oder hatte er die Werbung für Umweltschutz, gesponsert von German E-Cars und dem ADAC, in einen Krimi verpackt, weil viele Leute gerne Kriminalromane lesen? Auch wenn es mir so vorkommt, so liege ich mit meiner Annahme weit daneben. Denn …

weiterlesen auf:
http://www.netzblogger.net/kroetenmord-electrified-stephan-schwarz-1418/

  (4)
Tags: krimi, stephan schwarz   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

krimi, hakan nesser, schweden, hörbuch, psychischen abgründe

Barins Dreieck

Hakan Nesser , Christel Hildebrandt (Übers.) , Håkan Nesser
Flexibler Einband: 505 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 05.05.2008
ISBN 9783442738229
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In der Rezension zum Hörbuch "Barins Dreicek" von Håkan Nesser fällt es mir schwer eine endgültige Wertung zu finden. Buch oder Hörbuch frage ich mich.

http://wp.me/p2UxW0-6e

  (4)
Tags: hakan nesser, hörbuch, krimi   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

83 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

feuer, kalifornien, brandstiftung, versicherungsbetrug, usa

Die Sprache des Feuers

Don Winslow , Chris Hirte
Flexibler Einband: 419 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 12.03.2012
ISBN 9783518463505
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

129 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

thriller, sylt, krimi, charlotte link, roman

Die Insel

Charlotte Link , Horst Meyer
Flexibler Einband: 78 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 02.05.2006
ISBN 9783499242977
Genre: Romane

Rezension:

Eine unheimliche Geschichte
Charlotte Link: Die Insel

Die größte nordfriesische Insel Sylt, eine Insel der Schönen und Reichen, als Sündenpfuhl darzustellen und sie zum Gegenstand einer unheimlichen Geschichte machen, das kann Charlotte Link. Doch was genau ist passiert? Was ist so unheimlich, da Charlotte link daraus ein Büchlein macht? Eines steht fest. Die Hauptfigur hatte der Glitzerwelt noch nie getraut.

Den Rest der Rezension lese bitte weiter auf:

http://netzblogging.de/charlotte-link-die-insel/3118/

Viel Spaß.

  (10)
Tags: charlotte link, krimi, thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

krimi, eifersucht, usa, michael dibdin, nevada

Später Abschied

Michael Dibdin
Flexibler Einband: 187 Seiten
Erschienen bei Goldmann
ISBN 9783442450664
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Krimi-Drama mit Happy End

Michael Dibdin: Später Abschied – Rezension

Wie schon berichtet, wurde ich beim Buchwichteln 2011 zu Weihnachten mit diesem Krimi beschenkt. Ich, als Krimi-Fan, freute mich jetzt sehr das Buch zu lesen zu können. Gespannt las ich den Klappentext und fragte mich, was mich in diesem Krimi wohl erwarten wird. Von Michael Dibdin hatte ich bisher noch nichts gehört. Dem Einen oder Anderen dürfte dieser Autor jedoch bekannt sein. Bekannt wurde Dibdin für seine Kriminalromane über Aurelio Zen, einen in Venedig geborenen und in Rom wohnenden Polizeikommissar. Neugierig, wie der Titel “Später Abschied” mit einem Krimi im Zusammenhang steht nahm ich die 188 Seiten zur Hand und fing an zu lesen.

weiterlesen bitte auf http://buchtib.de/michael-dibdin-spaeter-abschied-rezension/3096/

  (6)
Tags: krimi, michael dibdin   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

thriller, krimi, belletristik, böses im namen der liebe, serie

Ein Ende mit Tränen

Ruth Rendell , Eva L. Wahser (Übers.)
Fester Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 22.09.2008
ISBN 9783764502676
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ruth Rendell: Ein Ende mit Tränen
Inspector Wexford kommt im 20. Kriminalfall an seine persönlichen Grenzen

In diesem Fall legt Ruth Rendell viel Wert auf die Darstellung der Ermittlungen und die Möglichkeit für den Leser mitzukombinieren, wer denn der Täter sein kann. Das finde ich sehr gut. Andere mag es langweilen oder gar abschrecken. Ich habe es auf jeden Fall nicht bereut, das Buch gelesen zu haben.
Wenn Du möchtest, kannst Du meine Rezension dazu lesen. :)

http://www.netzblogger.net/ruth-rendell-ein-ende-mit-traenen-wexford-krimi-rezension-84

  (7)
Tags: krimi, krimiserie, rendell, thriller, wexford   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

165 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 16 Rezensionen

krimi, mord, london, england, elizabeth george

Am Ende war die Tat

Elizabeth George , Ingrid Krane-Müschen (Übers.) , Michael J. Müschen (Übers.)
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 01.08.2007
ISBN 9783764501662
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Elizabeth George: Am Ende war die Tat
Ein ungewöhnlicher Krimi. Bis zur letzten Zeile: Prädikat: besonders wertvoll!

Es ist schon eine lange Zeit her, seit dem ich ein Buch von Elizabeth George in den Händen hielt. Gespannt las ich den Klappentext des Buches und freute mich auf einen neuen Krimi mit Inspector Thomas Lynley und Barbara Havers. Schon nach den ersten Zeilen wurde klar, das dieses Buch kein sogenannter ‘Whodunit-Krimi’ wird, wie ich ihn mir vorstellte. Der Titel des Krimis Am Ende war die Tat ist Programm und sagt das Ende schon voraus. Doch wer denkt, das Elizabeth George mich dazu brachte, das Buch wieder aus den Händen zu legen, der irrt.

Die Rezension weiterlesen auf BuchTiB.de
http://netzblogging.de/buchkritik-elisabeth-george-am-ende-war-die-tat/210/

  (6)
Tags: elizabeth george, krimi, krimiserie, lynley & havers, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

196 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 14 Rezensionen

krimi, england, mord, lynley, london

Wo kein Zeuge ist

Elizabeth George , Ingrid Krane-Müschen , Michael J Müschen
Fester Einband: 797 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 12.06.2006
ISBN 9783764501655
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

'Wo kein Zeuge ist’ von Elisabeth George
Ein dramatisches Ereignis ändert schlagartig das Leben von Inspector Lynley und führt ihn auf unbekanntes Terrain

Der Roman Am Ende war die Tat von Elizabeth George folgt dem 13. Fall von Inspector Lynley und Barbara Havers und versucht auf spannende Art darzustellen, wie es zu der Tragödie am Ende des Romans Wo kein Zeuge ist kommen konnte. Sowohl die authentische Erzählung der Geschichte als auch die erzählerische Kraft von Elizabeth George lassen die einzelnen Charaktere zum Leben erwecken und dem Leser mittendrin im Geschehen sein. Private Konflikte werden miterlebt und man merkt, wie der Druck wächst, je länger es dauert, den Fall zu lösen. Man ist Gefangen in ein Gewirr aus Loyalitäten, Freundschaft, Schuld und Liebe, erlebt hautnah wie einsame Entscheidungen getroffen werden müssen und hofft jede Sekunde, den Täter fassen zu können, bevor ein weiteres Unglück geschieht.

Den Rest der Rezension findest Du auf BuchTiB.de
http://netzblogging.de/buchkritik-wo-kein-zeuge-ist-von-elisabeth-george/1835/

  (5)
Tags: elizabeth george, krimi, krimiserie, lynley & havers, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(573)

1.076 Bibliotheken, 22 Leser, 12 Gruppen, 95 Rezensionen

krimi, london, thriller, mord, england

Der Beobachter

Charlotte Link
Flexibler Einband: 651 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 03.12.2011
ISBN 9783442367269
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Charlotte Link: Der Beobachter – Rezension
Schon mal über unterlassene Hilfeleistung im juristischen Sinne nachgedacht?

Ҥ 323c Unterlassene Hilfeleistung
Wer bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr oder Not nicht Hilfe leistet, obwohl dies erforderlich und ihm den Umständen nach zuzumuten, insbesondere ohne erhebliche eigene Gefahr und ohne Verletzung anderer wichtiger Pflichten möglich ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.”
So weit der Auszug aus dem Strafgesetzbuch. Sicherlich denkt der eine oder andere Leser jetzt: “Das soll für einen spannenden Psychokrimi reichen und 652 Seiten füllen?”
Nach der Lektüre des Romans “Der Beobachter” von Charlotte Link werden die meisten Leser nur noch zustimmen können und sich vielleicht fragen, ob sie nicht selbst schon auf die eine oder andere Art im Sinne des § 323c schuldig geworden sind und einfach nur Glück gehabt haben, dass die Sache niemanden ernsthaft interessiert hat.
Dieses Glück haben im Roman einige Personen nicht und werden für ihre Versäumnisse hart zur Verantwortung gezogen. Dennoch ist unterlassene Hilfeleistung nur der Motor und das Motiv für die Handlung. Das eigentliche menschliche Drama wird von einem anderen Verbrechen ausgelöst und führt auch zu anderen Verbrechen.

Den Rest der Rezension findets du auf BuchTiB.de
http://buchtib.de/charlotte-link-der-beobachter-rezension/3080/

  (9)
Tags: charlotte link, krimi, thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

köln, entführung, krimi, new york, zbigniew meier

Die tote Schwester

Stephan Brüggenthies
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 25.01.2011
ISBN 9783821861319
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch bietet Qualität von der ersten bis zur letzten Seite. Selten hat mich ein Kriminalroman so sehr in seinen Bann gezogen wie dieser. Stephan Brüggenthies versteht es, ohne viel Blutvergießen, einen konstanten Spannungsbogen zu erzeugen, der mich sofort packt und in die Geschichte eintauchen lässt.

Mehr dazu auf:

http://www.netzblogger.net/stephan-brueggenthies-die-tote-schwester-krimi-rezension-276

  (5)
Tags: brueggenthies, köln, krimi, krimi, new york, spannung, zbigniew meier, zbigniew meier   (8)
 
15 Ergebnisse