tina317852s Bibliothek

138 Bücher, 53 Rezensionen

Zu tina317852s Profil
Filtern nach
141 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, freude, krankheit, veränderungen, vergangenheit

Die andere Schwester: Roman

Kristin Hannah
E-Buch Text: 515 Seiten
Erschienen bei Aufbau Digital, 16.02.2018
ISBN 9783841215314
Genre: Romane

Rezension:

Meg und Claire sind Schwestern, zumindest auf dem Papier, wirklich viel mehr als die gleiche Blutgruppe verbindet sie nicht mehr. Das war als Kinder einmal anders, aber 26 Jahre später haben sie sich einander entfremdet und zu viele Dinge sind passiert, als dass man darüber hinwegsehen könnte.  Durch Heirat und Krankheit nähern sie sich langsam wieder einander an, aber werden Sie alle Mauern überwinden können? Werden Sie lernen der Liebe zu vertrauen?

Ich konnte mich vor allem mit Meg gut identifizieren, die immer versucht alles unter Kontrolle zu haben, auch wenn das Leben alles andere als kontrollierbar ist. Claire hatte es auch nicht leicht, aber sie hat wenigstens die Hoffnung auf die Liebe nicht aufgegeben, auch wenn es ihr nur schwer gelingt darauf zu vertrauen.

Der Roman ist sehr bewegend, Kristin Hannah schafft es mit ihren Worten eine Welt zu zeichnen, die dich nicht mehr loslässt. Gemeinsam lacht und weint man, verspürt Gänsehaut und Freude.

Der Roman ist wunderschön und sollte auf jeden Fall von jedem gelesen werden.

  (0)
Tags: freude, freunschaft, krankheit, liebe, schwester, vertrauen   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

286 Bibliotheken, 22 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

wie die stille unter wasser, brittainy c. cherry, trauma, stumm, roman

Wie die Stille unter Wasser

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305502
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

96 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 84 Rezensionen

liebe, erotik, sexy, bartender, the bartender

The Bartender

Piper Rayne , Dorothee Witzemann
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Forever , 09.03.2018
ISBN 9783958189546
Genre: Romane

Rezension:

Ein Abend, in einer Reihe von vielen, an dem mal wieder alles schiefläuft. Kein Job, keine eigene Wohnung, und der one night stand kommt auch nicht zustande. Zumindest nicht der, der mit dem Tinder Date verabredet war, der Barkeeper jedoch, sieht auch nicht gerade übel aus… Auch wenn Whit am nächsten morgen in seiner Wohnung aufwacht, kann sie sich an die letzte Nacht nicht wirklich erinnern, der Whiskey ist schuld. Naja den Kerl sieht sie ja eh nie wieder, zumindest bis er sich als Trauzeuge herausstellt, auf der Hochzeit auf der Sie selbst Trauzeugin ist und nicht nur das, auch das er sie bereits Jahre zuvor bei einem Blind Date sitzen ließ, nach dem der ganze Mist, namens Ihr Leben, erst anfing. Das alles zusammen macht ihn zu ihrem Ärgsten Feind. Nur wie kann es sein, dass die Luft zwischen ihnen jedes Mal zu knistert anfängt, dass jede Berührung eine Gänsehaut verursacht und sie nicht aufhören kann an ihn zu denken…

Der Schreibstil ist genial, die Spannung baut sich mit jedem Kapitel weiter auf und man kann das Knistert förmlich spüren. Zudem kommt man aus dem Grinsen gar nicht mehr raus, spätestens als Lennon, eine von Whits Besten Freundinnen auftaucht. Was mir persönlich auch sehe gut gefallen hat, ist das man sich mit Whit sehr gut identifizieren kann, sie macht Sachen durch, die vielleicht jeder schon mal durchgemacht hat, zumindest ging es mir so.

Das Ende ist leider etwas zu kitschig und übereilt, wo es vorher immer einen schönen Spannungsbogen gab, ist jetzt einfach nur noch ein ‚Friede Freude Eierkuchen‘ Ende draus geworden, daher auch ein Stern Abzug.

Insgesamt ist es aber eine Lektüre, die einfach Spaß macht und die, wenn man einmal angefangen hat, nicht so schnell wieder zur Seite legen mag.

  (0)
Tags: erotik, liebe, lustig   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

fliegen, erotik, liebe

Turbulence - Mit dir um die Welt

Whitney G.
E-Buch Text: 403 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 01.02.2018
ISBN 9783736307339
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt: Die Regeln waren so einfach. Hätten wir doch nur unsere Herzen besser beschützt ...
Es sollte ein One-Night-Stand sein - schmutzig, schnell und vor allem eins: einmalig. Als Gillian Taylor und Jake Weston sich in New York begegnen und die heißeste Nacht ihres Lebens miteinander verbringen, rechnen sie nicht damit, dass sie sich wenig später erneut gegenüberstehen - in einem Flugzeug, tausend Meter über dem Boden. Wie beim ersten Mal ist die Anziehungskraft zwischen ihnen überwältigender als alles, was sie je zuvor erlebt haben. Doch Jake ist der erfolgreichste Pilot bei Elite Airlines - und Gillian seine Stewardess. Eine Beziehung zwischen ihnen ist verboten. Und was noch viel schwerer wiegt: Sie beide verbergen ein düsteres Geheimnis, das es ihnen unmöglich macht, andere nahe an sich heranzulassen. Nur dass ihnen ihre Herzen jetzt keine Wahl zu lassen scheinen ...

Der Schreibstil des Buches ist sehr angenehm zu lesen und auch die wechselnden Perspektiven, sowie die unterschiedlichen Arten der Einträge sind sehr gut zu Lesen und bringen etwas Abwechslung mit in die Geschichte. Etwas verwirrend sind die ganzen Zeitsprünge, manchmal war nicht so ganz klar, wo und wann man sich gerade in der Geschichte befindet.

Jake und Gillian sind tolle Charaktere, denen zwar noch etwas mehr Tiefgang guttun würde, aber Ihre Grundsätzlichen Charakterzüge sind gut ausgearbeitet. Ihre „düsteren Geheimnisse“ und deren Auswirkungen finde ich sind etwas zu überzogen dargestellt. Natürlich ist die Thematik nicht ganz unerheblich, aber ich finde es ist etwas zu sehr dramatisiert in dem Roman.

Zusammengefasst ist es eine nette Geschichte, für ein paar kurzweilige Stunden, aber nichts was mich sehr mitgerissen hat.

  (1)
Tags: erotik, fliegen, liebe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

King: KING SERIES, BOOK ONE

T.M. Frazier
E-Buch Text: 303 Seiten
Erschienen bei T.M. Frazier, 15.06.2015
ISBN B00YT5QTJS
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

286 Bibliotheken, 22 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

wie die stille unter wasser, brittainy c. cherry, trauma, stumm, roman

Wie die Stille unter Wasser

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305502
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

195 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 79 Rezensionen

ballett, russland, tanz, roman, tanzen

Die Schwester des Tänzers

Eva Stachniak , Peter Knecht
Flexibler Einband: 570 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 29.10.2016
ISBN 9783458361787
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

sabine schulter, behüter, azur, azur eine diebin bricht aus, azu

Azur - Eine Diebin bricht aus

Sabine Schulter
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 09.02.2016
ISBN 9783739220840
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

sabine schulter, behüter, diebin, fantasy, azur

Azur - Wenn eine Diebin liebt

Sabine Schulter
Flexibler Einband: 348 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 07.04.2016
ISBN 9783839128671
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(474)

749 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 85 Rezensionen

sex, erotik, beautiful bastard, liebe, chef

Beautiful Bastard

Christina Lauren ,
Flexibler Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 11.08.2014
ISBN 9783956490545
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.890)

5.034 Bibliotheken, 29 Leser, 8 Gruppen, 116 Rezensionen

thriller, krimi, david hunter, simon beckett, forensik

Die Chemie des Todes

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Fester Einband: 656 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2011
ISBN 9783499256462
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, spannend, thriller, überraschend   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

altersunterschied, liebe, junger liebhaber, generationen, ebook

Wenn Funken über Wolken tanzen

Sandra Binder
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.01.2018
ISBN 9783732542185
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zum Inhalt: Nico ist dreiunddreißig, geschieden und auf dem besten Weg zur Einsiedlerin zu mutieren, als sie eines Abends Kosta über den Weg läuft. Was als One-Night-Stand beginnt, entwickelt sich rasch zu einer Romanze. Nico fühlt sich endlich wieder lebendig - bis sie herausfindet, dass ihr perfekter Kosta erst neunzehn Jahre alt ist. Die Vernunft rät ihr, die Sache sofort zu beenden, doch ihr Herz will davon nichts wissen. Und als hätte Nico mit ihrem inneren Widerstreit und den Anfeindungen von Kostas Eltern und Freunden nicht schon genug zu kämpfen, muss sie sich auch noch vor ihren eigenen Freunden rechtfertigen. Was wird am Ende siegen: das Gerede der Leute oder die Liebe?

Von den ersten Seiten war ich sehr begeistert, man wird direkt mitten rein in die Geschichte gesogen und es gibt so viele lustige und freche Momente, dass es wirklich Spaß macht. Nur leider lässt das so etwa nach der Hälfte der Geschichte nach und die Probleme tauchen auf. Auch wenn die Probleme durchaus der Realität entsprechen, werden diese sehr überzogen dargestellt.

Die Charaktere spiegeln sehr gut wieder, womit die diversen Generationen heutzutage zu kämpfen haben. Die 30er Generation, die Erwachsen und mit Hausbauplänen und Kinder kriegen beschäftigen sein sollte und sehr auf die Meinung anderer bedacht sind. Im Gegensatz zu den Anfang 20ern, die mit allen Dingen sehr entspannt umgehen und die die Dinge nehmen wie sie kommen und sich keine Gedanken um die Zukunft machen. Wenn die Generationen dann aufeinanderprallen, bzw. eben nicht jeder dem Klischee Bild entspricht, dann ist klar, dass es zu Konflikten kommt. Jedoch ist mir der Konflikt in dem Roman zu übertrieben dargestellt.

Auch wenn die Geschichte einen guten Ansatz verfolgt, ist die Umsetzung in meinen Augen nicht wirklich gelungen.

  (3)
Tags: frech, generationen, liebe, witzig   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.287)

2.595 Bibliotheken, 59 Leser, 1 Gruppe, 408 Rezensionen

mona kasten, liebe, begin again, new adult, vergangenheit

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, freundschaft, new york, zweite chance, suchanzeige

Denkst du manchmal noch an mich?

Renée Carlino , Annette Hahn
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.07.2018
ISBN 9783596296286
Genre: Liebesromane

Rezension:

Es ist eine Geschichte über eine zweite Chance, die Möglichkeit alte Fehler zu korrigieren und neu anzufangen. Grace und Matt lernen sich im College kennen, sie ist Musikerin, er Fotograf, die beiden verbindet nicht nur die Leidenschaft für die schönen Dinge, sondern auch ihr Humor, ihre Lebenslust und ihre Kreativität auch mit nur sehr wenig Geld immer wieder neue Abenteuer in New York zu erleben. In dieser ganzen Zeit sind sie mehr Freunde als Liebende, auch wenn es heftig knistert, aber die Angst verletzt oder zu sehr abgelenkt zu werden ist meist zu groß, bis sie sich einfach darauf einlassen ohne es zu benennen. Nach dem College trennen sich ihre Wege, auch wenn sie versprechen sich bald wieder zu sehen, aber dazu kommt es erst 15 Jahre später.

Grace hatte es nicht einfach in ihrer Kindheit, was sie zu einer Lebenskünstlerin gemacht hat, ob es essen gehen im Pyjama oder Blut spenden ist, sie versucht alles um sich ihren Traum von einem Studium zu erfüllen.

Matt hatte es etwas leichter, wobei auch er sein Paket zu tragen hat, mit einer Familie der Macht und Geld schon immer am wichtigsten waren. Erst alle er mit seiner Fotographie erfolgreich wird, wird er von seiner Familie anerkannt.

Der Roman ist sehr schön geschrieben und auch wenn es eine sehr gute Geschichte ist, die auch Überraschungen bereithält, hat sie mich nicht ganz so sehr mitgenommen. Es ist kurzweilig, macht Spaß und zeigt einen ein New York, dass man so vielleicht noch nicht kannte.

  (2)
Tags: freundschaft, liebe, new york, zweite chance   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

liebe, party, mela wagner, erwachsen werden, tanzen

Tanz der Sonne entgegen

Mela Wagner
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 05.12.2017
ISBN 9781503951693
Genre: Romane

Rezension:

Mona steht ihr Leben lang im Schatten ihrer Primaballerina Schwester Rebecca, zudem ist sie auch noch eher klein und moppelig geraten, dass einzige mit dem Sie oftmals hervorsticht (nicht immer positiv) ist Ihre große Klappe. Auf den Wunsch ihrer Eltern studiert sie Jura und kann bald in der Kanzlei ihrer Mutter anfangen zu arbeiten. Ihr Leben scheint vorgezeichnet und das in eher Ruhigen, fast langweiligen bahnen. Aber Mona möchte mehr, ohne jemanden etwas zu sagen, schreibt Sie an einem Blog, einer der Sie an neue Orte führt, und sie neue Erfahrungen machen lässt.

So kommt es auch, dass Sie an einem Sundance teilnimmt, eine Veranstaltung die kurz vor Sonnenaufgang stattfindet und das immer wieder an neuen geheimnisvollen Orten. Auch wenn Sie nicht tanzt, niemals, so beobachtet Sie doch gerne und hält Ihre Eindrücke für Ihren Blog fest. Bis Sie Neal trifft. Beeindruckt von Ihrer Schlagfertigkeit, verführt er sie zum Tanzen und lässt Sie mit seinem Blick nicht mehr los.

Mona ist eine starke Frau, auch wenn ihr das vielleicht selber nicht so ganz bewusst ist. Sie hat ein angenehmes Leben und könnte sich darauf ausruhen und treiben lassen, aber genau das möchte Sie nicht, sie möchte mehr, Erfahrungen sammeln die vielleicht nicht immer einfach und vorhersehbar sind, sie möchte Reisen und einfach Leben, auch wenn Sie anfangs nicht weiß wie, oder nicht den Mut hat, diesen Schritt zu wagen. Erst Neal zeigt ihr, wie sie ausbrechen kann, dass sie Mutig sein kann und sich nicht von allen vorschreiben lassen muss, was sie zu tun und zu lassen hat.

Neal scheint anfangs sehr geheimnisvoll, plötzlich steht er einfach da, ist fasziniert von Mona und verführt sie zu einem Tanz, um dann genauso schnell wieder zu verschwinden. Erst nach und nach bekommt man mit, dass mehr hinter seiner Fassade steckt, als er bereit ist zu zeigen.

Auch wenn Mona anfangs denkt, sie nimmt nur von ihm und dass er sie nicht braucht, so ist doch genau das Gegenteil der Fall, er braucht sie vielleicht sogar mehr, denn Sie ist die einzige die es schafft seine Mauer einzureißen.

Der Schreibstil ist sehr gut, auch wenn manchmal Zeitsprünge dabei sind, die nicht genauer genannt werden, so kann man doch immer sehr gut nachvollziehen wo und wann man sich beim Lesen gerade befindet.  Auch ist der Stil sehr bildlich, vor allem was die Tanzszenen angeht, wodurch man das Gefühl hat mitten drin zu sein. Man kann sehr gut nachvollziehen, wie sich Mona fühlt und vor allem mit ihr fühlen.

Es ist schön zu sehen, wie Mona den Mut findet eigene Wege zu gehen, Selbstbewusster zu werden und Ihre Recht auf ein eigenes Leben einfordert. Ich kann die Geschichte nur jedem ans Herz legen.

  (1)
Tags: freiheit, liebe, mut   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Taschenbücher / Hier treffen sich fünf Flüsse

Barney Norris , Johann Christoph Maass
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 16.04.2018
ISBN 9783832164485
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

177 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

eve dallas, krimi, zukunft, mord, liebe

Spiel mit dem Mörder

J. D. Robb ,
Flexibler Einband: 607 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.03.2006
ISBN 9783442363216
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

144 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

eve dallas, krimi, zukunft, liebe, roarke

Ein feuriger Verehrer

J. D. Robb ,
Flexibler Einband: 558 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 12.09.2005
ISBN 9783442360284
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(266)

533 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

die bestimmung, veronica roth, fours geschichte, dystopie, four

Die Bestimmung - Fours Geschichte

Veronica Roth , Michaela Link
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.03.2016
ISBN 9783570310564
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.091)

3.434 Bibliotheken, 42 Leser, 3 Gruppen, 341 Rezensionen

obsidian, liebe, fantasy, lux, jugendbuch

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551315199
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

243 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

meredith wild, all for you, lyx verlag, liebe, familie

All for You - Sehnsucht

Meredith Wild , Stefanie Zeller
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305885
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(369)

866 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 151 Rezensionen

liebe, trauer, brittainy c. cherry, wie die luft zum atmen, verlust

Wie die Luft zum Atmen

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei LYX, 13.01.2017
ISBN 9783736303188
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

350 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 76 Rezensionen

freundschaft, liebe, bianca iosivoni, der letzte erste kuss, beste freunde

Der letzte erste Kuss

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 525 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736304147
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die Geschichte um Emery, Dylan, Tyler, Tate, Elle und Luke geht weiter, diesmal sind die beiden Letztgenannten die Hauptcharaktere. Elle und Luke sind beste Freunde, von Anfang an. Es gab vielleicht mal einen kurzen Moment, als sie sich kennen lernten, in dem man dachte, dass es mehr sein könnte, aber der ging schnell vorüber und die Regel, niemals miteinander zu schlafen, hat die letzten zwei Jahre super funktioniert. Auch wenn sie beste Freunde sind und über alles miteinander reden können, es gibt ein Thema bei dem sie beide schweigen, ihre Familien, wie sie aufgewachsen sind und welche Schuld sie in sich tragen. Das ändert sich, als Sadie, Elles Schwester, sich verlobt und Elle bittet nach Hause zu kommen, zusammen mit Ihrem angeblichen festen Freund Luke. Es kommt zu einem Kuss, einer der alles verändert, der ihre Welt auf den Kopf stellt und Gefühle aufdeckt, die es niemals hätte geben sollen.

Wie auch schon der erste Band schafft es Bianca Iosivoni mit ihren Worten eine Welt zu schaffen, die einen mitreißt, gefühlvoll, emotional, und natürlich mit viel Humor in ihren Worten. Wenn man einmal mit dem Buch anfängt, kann man es nicht mehr so schnell zur Seite legen. Jedoch konnte mich der Band nicht ganz so ergreifen wie es der erste tat, auch wenn es eine tolle Geschichte ist, mir war es an einigen Stellen einfach ein bisschen zu unwirklich und vielleicht auch etwas zu vorhersehbar.

Was mich bei der ganzen Reihe unglaublich berührt, ist die Tatsache, dass diese Freunde wirklich eine Familie sind, dass sie nicht einfach nur eine Clique sind, die sich sehr gut verstehen, sondern eine Familie, die alle Höhen und Tiefen miteinander geht und immer füreinander da sind.

Ich kann die Reihe nur jedem ans Herz legen, es ist nicht nur eine tolle Geschichte über die Liebe, sondern auch eine über die Freundschaft und die Familie die man sich selbst aussucht.

  (0)
Tags: familie, freunde, freundschaft, liebe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(287)

566 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 110 Rezensionen

audrey carlan, liebe, erotik, calendar girl, mia

Calendar Girl - Ersehnt

Audrey Carlan , Friederike Ails
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 18.11.2016
ISBN 9783548288871
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(293)

602 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

audrey carlan, calendar girl, liebe, erotik, familie

Calendar Girl - Begehrt

Audrey Carlan , Christiane Sipeer , Friederike Ails
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 30.09.2016
ISBN 9783548288864
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
141 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks