tomatenjohnny91

tomatenjohnny91s Bibliothek

353 Bücher, 42 Rezensionen

Zu tomatenjohnny91s Profil
Filtern nach
353 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

102 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

elias und laia, sabaa tahir, die herrschaft der masken, hörbuch, verrat

Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken

Sabaa Tahir , Barbara Imgrund
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.02.2017
ISBN 9783846600351
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

meneschen, orks, elben, alabur, zauberer

Die Legenden der Alaburg (Die Farbseher Saga 2)

Greg Walters
Flexibler Einband: 362 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 25.07.2016
ISBN 9781535474436
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

78 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

fantasy, magie, fantasie, elben, greg walters

Die Geheimnisse der Alaburg (Die Farbseher Saga 1)

Greg Walters
Flexibler Einband: 410 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 08.09.2015
ISBN 9781517172657
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

200 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

liebe, colleen hoover, daniel und six, finding cinderella, teenage

Finding Cinderella

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.12.2016
ISBN 9783423717144
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

143 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 56 Rezensionen

dystopie, maze runner, jugendbuch, prequel, fantasy

Phase Null - Die Auserwählten

James Dashner , Ilse Rothfuss
Fester Einband: 440 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.11.2016
ISBN 9783551520777
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Die Auserwählten im Labyrinth, in der Brandwüste, im der Todeszone. Du glaubst, du weißt, was wirklich geschehen ist? Falsch! Auserwählte Kinder als Probanden und die ANGST-Regierung zur "Verbesserung" zur neuen Welt - das Prequel zeigt dir, wie es wirklich war. 

James Dashner schreibt in gewohnt lockerem flüssigen Stil, weshalb sich die meist kurzen Kapitel schnell und gut lesen lassen. In jedem Abschnitt werden dem Leser kleine Puzzleteilchen zu geschmissen, die sich von Kapitel zu Kapitel steigern und am Ende ein großes Ganzes ergeben. Aber: Den großen Knall und Spannung bleiben dabei leider aus!  Schön, in die Welt von Thomas und Teresa zurück zu kommen und hinter die Kulissen von ANGST zu blicken. Insgesamt ist das Buch aber eher unspektakulär und meiner Meinung nach tatsächlich nur etwas für absolute Fans der Maze Runner - Trilogie. 

Wer also gerne zurück in die Welt der sympatischen Auserwählten und Strunks eintauchen möchte, der sollte dieses Buch unbedingt lesen. Für wen die Maze Runner - Reihe aber mit dem dritten Teil eigentlich schon abgeschlossen war, der braucht nicht zwingend zu diesem Buch greifen. Lesenswert, aber für mich kein Muss!

  (2)
Tags: brandwüste, die auserwählten, dystopie, fantasy, james dashner, jugendbuch, kinder, labyrinth, maze runner, phase null, prequel, probanden, teresa, thomas, todeszone, versuche, zukunft   (17)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

286 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 35 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, hexenjäger, liebe, witch hunter

Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit

Virginia Boecker , Alexandra Ernst
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 11.11.2016
ISBN 9783423761512
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

dystopie, julian fröhlich, gut und böse, spannung, macht

Gut und Böse

Julian Fröhlich , Veronika Aretz , Veronika Aretz
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei VA - Verlag Aretz, 16.11.2016
ISBN 9783944824611
Genre: Romane

Rezension:


Eine Dystopie mit Erwachsenen. Eine fiktive Zukunft, die gar nicht so unwahrscheinlich wirkt. Eine Einteilung in zwei Welten.

Im Jahr 2031 wird der Soldat Ben bei einem Einsatz schwer verletzt. Kurze Zeit später bittet er seinen Vorgesetzten, versetzt zu werden. Ohne Frau und Kind. Ohne seinen besten Freund Samuel. Doch würde Ben das wirklich tun? Erst viele Jahre später verhärtet sich der Verdacht, dass es sich hierbei um Betrug handelt und jemand anders in die Rolle des Soldaten geschlüpft ist. Eine Katz- und Mausjagd in einer Welt aus Kurroption, Lügen und hinterhältigen Machtspielchen beginnt.

Julian Fröhlich schafft eine Welt, die zwar fiktiv ist, aber auf mich beängstigender Weise zukünftig gar nicht so unwahrscheinlich scheint. Die Welteneinteilung in Gut und Böse ist eine spannende Idee, die einen perfekten Rahmen für interessante Zwischenfälle und jede Menge Intrigen sorgt. Diesen Teil der Geschichte hat der Autor großartig umgesetzt. Auch die Perspektivwechsel fand ich stimmig.
Der Schreibstil und die Abfolge der Ereignisse hat mich allerdings häufig in meinem Lesefluss gestoppt. Oft kam es vor, dass ich Stellen zwei oder drei Mal lesen musste, um sie wirklich zu verstehen. Es wirkte auf mich einfach nicht immer ganz rund. 

Das Ende der Geschichte war mir leider zu "platt". Ohne spoilern zu wollen, aber während andere Szenen meiner Meinung nach deutlich hätten gekürzt werden können, fand ich die letzte Szene einfach viel zu knapp erwähnt. Kann das nach 10 Jahren wirklich so einfach sein?!

Alles in allem, eine etwas andere, nette Dystopie, die vielen Lesern sicher ein paar schöne Lesestunden bescheren wird. 
 
        

  (9)
Tags: ausgrenzun, dystopie, gewalt, intrigen, julian fröhlich, liebe, lüge, macht, solda, spannung, weltenteilung, zukunft   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

354 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

rebell, fantasy, spiegel, spiegelwelt, drachenmond

Rebell

Mirjam H. Hüberli
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 18.10.2016
ISBN 9783959917155
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(420)

1.014 Bibliotheken, 44 Leser, 1 Gruppe, 196 Rezensionen

mona kasten, liebe, begin again, vergangenheit, new adult

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(633)

1.268 Bibliotheken, 77 Leser, 4 Gruppen, 186 Rezensionen

thriller, psychothriller, sebastian fitzek, fitzek, spannung

Das Paket

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.10.2016
ISBN 9783426199206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

404 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 93 Rezensionen

märchen, winter, katharina seck, schnee, fantasy

Die silberne Königin

Katharina Seck
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2016
ISBN 9783404208623
Genre: Fantasy

Rezension:

Silberglanz ist eine Stadt bedeckt von Eis und Schnee - das ganze Jahr über, Jahreszeiten gibt es nicht. Der Ort droht unter der trügerischen Schneemasse zu ersticken und die junge Emma macht sich viele Gedanken um das Wohl der Bewohner. Für sie persönlich und auch für Silberglanz ändert sich alles, als Emma beginnt in der Chocolaterie von Madame Weltfremd zu arbeiten. Die geheimnisvolle Dame erzählt ihr eine Geschichte, die unbewusst Erinnerungen und Hoffnungen in ihr zu wecken scheint...

Das Buch ist perfekt für die kalte Jahreszeit. Katharina Seck versprüht eine zauberhafte winterliche Atmosphäre, die sich durch das gesamte Buch zieht und den Leser ungewöhnlich geborgen in der düsteren, aber irgendwie vertrauten Welt hält. Die Autorin hat einen schönen Schreibstil, der es dem Leser leicht macht, der Geschichte zu folgen und der die Protagonisten und das Setting sehr lebendig wirken lässt. Alle Charaktere scheinen sehr authentisch und durchdacht. 

Was den Inhalt der Geschichte betrifft, bin ich zwiegespaltigen. Zunächst verspricht die Geschichte sehr viel: vor allem Spannung, Dramatik und ein Hauch Magie, aber nach ca. der Hälfte flaut diese Vermutung rasant ab. Die weitere Handlung und vor allem das Ende wirken kurzfristig, zu oberflächlich und vorhersehbar. Ohne zu spoilern, kann ich sagen, dass ich den Charakteren die weiteren Gefühle und Handlungen nur halbherzig abkaufe und mir alles viel zu kitschig wirkt. Einige Geschehnisse waren mir viel zu offensichtlich.

Letztendlich muss ich sagen, dass ich die Atmosphäre wirklich liebe, aber dass das Ende des Buches mir leider viel zu lahm und gewöhnlich ist. Ich hatte auf mehr Dramatik und einen besonderen Clue der Autorin gehofft, der die Geschichte von anderen Märchen dieser Art abheben lässt. Von mir gibt es 3 Sterne und eine Leseempfehlung für alle, die Lust auf eine nette winterliche und kurzweilige Geschichte haben. 

  (6)
Tags: die silberne königin, fantas, fluch, katharina seck, könig, königin, liebe, magie, märche, schnee, silberglanz, winter, zauber   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(186)

753 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 93 Rezensionen

mondprinzessin, mond, liebe, ava reed, fantasy

Mondprinzessin

Ava Reed
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 01.10.2016
ISBN 9783959913164
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

273 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 89 Rezensionen

liebe, schicksal, kate eberlen, familie, london

Miss you

Kate Eberlen , Stefanie Fahrner , Babette Schröder
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Diana, 29.08.2016
ISBN 9783453291836
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(264)

655 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 82 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, fantasy, liebe, magie

Das Juwel - Die weiße Rose

Amy Ewing , Andrea Fischer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.08.2016
ISBN 9783841422439
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(360)

1.006 Bibliotheken, 34 Leser, 2 Gruppen, 199 Rezensionen

dystopie, flawed, jugendbuch, cecelia ahern, fehlerhaft

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

293 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 72 Rezensionen

thriller, mord, melanie raabe, falle, die falle

Die Falle

Melanie Raabe
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei btb, 11.04.2016
ISBN 9783442714179
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

19 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

jugendbuch

Dazwischen: Ich

Julya Rabinowich
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 22.08.2016
ISBN 9783446253063
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(477)

927 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 122 Rezensionen

selection, liebe, kiera cass, königin, jugendbuch

Selection - Die Krone

Kiera Cass , Susann Friedrich , Marieke Heimburger
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.08.2016
ISBN 9783737354219
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

157 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

literatur, fiktion, identität, frankreich, wahrheit

Nach einer wahren Geschichte

Delphine de Vigan , Doris Heinemann
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 24.08.2016
ISBN 9783832198305
Genre: Romane

Rezension:

Zwei Frauen, zwei Personen? Oder doch eher eine? Eines Tages lernt die Autorin Delphine L. kennen, eine elegante Frau, die sie sofort in ihren Bann zieht. Doch genau dieser Bann ist es, der Delphine bald zum Verhängnis wird. Denn L. versucht die Protagonistin zu einem Buch zu drängen und nach und nach übernimmt sie die Kontrolle über Delphines gesamtes Leben. Aber was davon ist wahr und was bildet sie sich ein?

Ich muss zugeben, dass ich sehr große Schwierigkeiten hatte, in dieses Buch zu finden. Das lag zum einen daran, dass ich selten Bücher in diesem Genre lese, zum anderen an dem sehr speziellen französischen Schreibstil. Ich empfand den Inhalt des Buches als sehr anstregend, trotz der interessanten Thematik und der knappen Kapitel. Doch fortlaufend, wurde es immer spannender. Besonders das letzte Kapitel hat mich dann doch mitreißen können. 

De Vigan schafft es, den Leser mit ihren Worten und der geschaffenen Welt rund um die beiden Frauen herum, zu verwirren. Ich hatte oft das Gefühl, die Lösung zu kennen und L. auf der Spur zu sein, doch schon im nächsten Kapitel wurden dann alle Theorien wieder über den Haufen geschmissen. Ein Katz und Maus-Spiel, dass ich einerseits sehr mochte, andererseits nervend fand. 

Alles in allem gibt es für dieses intelligente Werk, das für mich leider einige Schwächen hatte, 3 Sterne.

  (8)
Tags: delphinedevigan, depression, frankreich, französisch, frauen, identität, illusion, nacheinerwahrengeschichte   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

287 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 130 Rezensionen

liebe, gift, fantasy, jugendbuch, melinda salisbury

Goddess of Poison - Tödliche Berührung

Melinda Salisbury , A. M. Grünewald
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei bloomoon, 19.09.2016
ISBN 9783845815138
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Twylla ist kein gewöhnliches Mädchen - nein, sie ist die Verkörperung einer Gottheit. Wen sie berührt, der stirbt!
Außerdem ist sie dem Kronprinzen Merek versprochen und soll diesen schon sehr bald heiraten. Wie soll ein einsames Mädchen, vor dem jeder zurückschreckt, sobald sie den Raum betritt, in ihrer Zukunft jemals glücklich werden? Als sie Lief kennen lernt und sie mit der Zeit einige dunkle Geheimnisse des Königreichs von Lormere aufdecken kann, verändert sich für das junge Mädchen alles. 

Mir hat das Buch im großen und ganzen sehr gut gefallen. Melinda Salisbury schafft rund um Lormere eine tolle Welt mit super interessanten und teils außergewöhnlichen Charakteren. Unterstützt wurde dies durch den locker-leichten Schreibstil und jede Menge Intrigen und Lügen, die es mir einfach machten dem Geschehen zu folgen. 
Anzumerken ist allerdings, dass das Buch im Allgemeinen wenig unterschiedliche Handlung aufweist, sodass der Spannungsbogen sehr gering bleibt. Salisbury hat aber tolle, fantastische Elemente eingebaut, die die Story für mich zu etwas besonderem gemacht haben und mir trotzdem nicht langweilig wurde.

Fazit: Wer Lust auf eine neue fantasievolle Welt und jede Menge Gefühle hat, der liest unbedingt dieses Buch!
        

  (7)
Tags: bloomoon, dystopie, fantasy, geheimnisse, gift, goddesofpoison, intrige, königreich, liebe, lügen, melindasalisbury, romanti, tod, verrat   (14)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(440)

865 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 123 Rezensionen

liebe, colleen hoover, pilot, tate, vergangenheit

Zurück ins Leben geliebt

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.07.2016
ISBN 9783423740210
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

korruption, hochspannend, knallhart, v, frank decker, berlin

Germany

Don Winslow ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 01.03.2016
ISBN 9783426304303
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

379 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 123 Rezensionen

wer war alice, thriller, alice, t.r. richmond, roman

Wer war Alice

T. R. Richmond , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 29.02.2016
ISBN 9783442205080
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

hunde, thriller, mord, psychothriller, verlobte

Dein letzter Tag

A. J. Rich , Bernd Stratthaus
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.06.2016
ISBN 9783734102677
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

380 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 67 Rezensionen

zwillinge, fantasy, mystery, magie, lügen

Book of Lies

Teri Terry , Petra Knese
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 05.07.2016
ISBN 9783649667520
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Quinn und Piper sind Zwillinge, doch sie wissen lange nichts voneinander. Erst auf der Beerdigung ihrer Mutter Isobel lernen die beiden sich kennen und wecken damit ungewollt ein dunkles Geheimnis. Nicht umsonst haben ihre Großmutter und ihre Mutter sie nach der Geburt getrennt. Denn beide tragen mächtige Kräfte in sich - eine von ihnen gute, die andere böse. Doch wer ist wer? Plötzlich geschehen merkwürdige Dinge in ihrem Umfeld. 

Das Buch ist mein erstes Werk von Teri Terry. Ich hab schon so viel Gutes von der Autorin gehört, dass ich dementsprechend mit hohen Erwartungen in die Geschichte gestartet bin. Leider wurde ich enttäuscht. 
Ich habe sehr schlecht in die Geschichte gefunden. Zum einen, weil mir die Protagonisten viel zu oberflächlich und teilweise naiv waren, zum anderen weil durch die meist sehr kurzen Kapitel weder eine Bindung zu den Protas aufgebaut noch Spannung erzeugt werden konnte. Zudem war die Handlung sowie einige der Fantasy-Elemente oft sehr unlogisch. Es passierten Dinge, die kaum angeschnitten und erläutert wurden und für den Leser somit einfach als selbstverständlich gelten mussten. Schade!
Auch das Ende fand ich vorhersehbar und nicht überraschend. 

Alles in allem hätte aus dieser Idee so viel mehr werden können. Das Grundgerüst ist super, die Umsetzung leider sehr ernüchternd. Von mir gibt es nur 2 Sterne. 

  (9)
Tags: blackwood, bookoflies, buchderlügen, düster, fantasy, geheimniss, jugendbuch, macht, magie, schwestern, teriterry, tod, zaube, zwillinge   (14)
 
353 Ergebnisse