tonks

tonkss Bibliothek

273 Bücher, 47 Rezensionen

Zu tonkss Profil
Filtern nach
273 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

deutsch, deutscher, dbp 2016, roman, njet

Apollokalypse

Gerhard Falkner
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 01.09.2016
ISBN 9783827013361
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

53 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

augustus, römisches reich, rom, perspektiven, mensch sein

Augustus

John Williams , Bernhard Robben
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.09.2016
ISBN 9783423280891
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Leben, um davon zu erzählen

Gabriel García Márquez , Dagmar Ploetz
Fester Einband: 880 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 19.02.2015
ISBN 9783596520596
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(905)

1.704 Bibliotheken, 51 Leser, 15 Gruppen, 73 Rezensionen

fantasy, westeros, krieg, drachen, das lied von eis und feuer

Der Thron der Sieben Königreiche

George R. R. Martin , Andreas Helweg , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 574 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.06.2011
ISBN 9783442268221
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.150)

2.068 Bibliotheken, 67 Leser, 16 Gruppen, 95 Rezensionen

fantasy, winterfell, krieg, westeros, das lied von eis und feuer

Das Erbe von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 542 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2011
ISBN 9783442267811
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.395)

4.480 Bibliotheken, 127 Leser, 16 Gruppen, 135 Rezensionen

fantasy, winterfell, intrigen, das lied von eis und feuer, game of thrones

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.12.2010
ISBN 9783442267743
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Der Dieb in der Nacht

Katharina Hartwell
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 01.03.2017
ISBN 9783833310836
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

75 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

indianer, vergewaltigung, selbstjustiz, roman, familie

Das Haus des Windes

Louise Erdrich , Gesine Schröder
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 14.01.2016
ISBN 9783746631509
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(252)

388 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

zamonien, fantasy, märchen, hildegunst von mythenmetz, walter moers

Ensel und Krete

Walter Moers
Flexibler Einband: 254 Seiten
Erschienen bei cbt, 10.09.2007
ISBN 9783570304310
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

englischsprachige literatur

The Remains of the Day

Kazuo Ishiguro
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Faber And Faber, 20.10.2011
ISBN 9780571275588
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

sehnsucht, architektur, dreiecksbeziehung, schweizer literatur, liebe

Sieben Jahre

Peter Stamm
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 08.03.2012
ISBN 9783596511914
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

japan, liebe, lebenslüge, paris, geschichte in der geschichte

Der Schneekimono

Mark Henshaw , Ursula Gräfe
Fester Einband: 381 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 10.10.2016
ISBN 9783458176824
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:
Ein einsamer alter Pariser Kommissar denkt, er hat alles gesehen und sein Leben hinter sich, als er in den Ruhestand geht. Doch dann erhält er einen Brief von einer jungen Frau, die behauptet seine Tochter zu sein. Und kurz darauf steht ein ihm unbekannter japanischer Professor auf seiner Matte und erzählt ihm, Abend für Abend, eine unglaubliche Geschichte. Doch was hat das mit ihm zu tun? Scheinbar nichts – und alles.

Meine Meinung:

„Der Schneekimono“ ist im Grunde eine wirklich emotionale, schön erzählte Geschichte. Für mich hat das Buch aber leider klare Schwächen, da fortwährend neue Personen und ihre Geschichten eingeführt werden, und viel zu lange nicht erklärt wird, wie genau sie alle zusammenhängen. So habe ich mich in den ersten zwei Dritteln des Buches gefühlt, als würde ich in der Luft hängen, und dieses Gefühl des Schwebezustandes hat es mir verwehrt, richtig in die Geschichte einzusteigen und mit den Charakteren mitzufiebern. Ich habe sonst nichts gegen Bücher, bei denen man miträtseln kann, doch hier waren einfach zu wenige Zusammenhänge, um ein Gefühl der Spannung aufbauen zu können.
Trotzdem ein Buch, das man gut lesen kann, und als am Ende die Fäden zusammengeführt wurden, hat es mich doch noch überzeugt. Ein bisschen mehr Erklärung wäre jedoch bis zum Schluss nicht schlecht gewesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

gabriel garcia marquez, adventsbuch 2011, bericht eines schiffbrüchigen, nobelpreis, südamerikanische literatur

Bericht eines Schiffbrüchigen

Gabriel García Márquez
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2004
ISBN 9783596162581
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(185)

406 Bibliotheken, 5 Leser, 6 Gruppen, 23 Rezensionen

liebe, südamerika, klassiker, kolumbien, roman

Die Liebe in den Zeiten der Cholera

Gabriel García Márquez , Dagmar Ploetz
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.02.2004
ISBN 9783596162512
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Housekeeping

Marilynne Robinson
Flexibler Einband: 218 Seiten
Erschienen bei Faber And Faber, 26.06.2009
ISBN 9780571230082
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Erzählungen

Gabriel García Márquez , Jan J. Liefers , Ralf Becher , Jan J Liefers
Audio CD: 8 Seiten
Erschienen bei Der Audio Verlag, DAV, 01.09.2006
ISBN 9783898135610
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Frau im Mond

Milena Agus
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 12.10.2015
ISBN 9783455650839
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

154 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

hooligans, hannover 96, gewalt, hannover, fußball

Hool

Philipp Winkler
Fester Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 19.09.2016
ISBN 9783351036454
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt
Philipp Winkler erzählt von "Deutschland ganz unten" wie es in der Rezension der faz genannt wurde. Heiko ist ein Hannover Hooligan - zusammen mit seinem Onkel Axel und ein paar anderen verabreden sie sich zu brutalen "Matches", bei denen man sich mit Hooligans anderer Städte prügelt, bis aufs Blut. Seine Mutter ist abgehauen, sein Vater Alkoholiker, sein Vermieter verdient sein Geld mit illegalen Tierkämpfen. Heiko selbst ist zweimal durchs Abi gerasselt und verdient sein Geld nun als Laufbursche in dem Fitnessstudio seines Onkels. Seine Existenz scheint traurig, doch Heiko lebt auf für die Kämpfe, für seine Kumpels, für die Familie, die er sich ausgesucht hat. Dann jedoch geht etwas furchtbar schief und die Spirale aus Wut, Rache und Gewalt wird zu einem reißenden Hurrikan bis es für Heiko kein Entkommen mehr zu geben scheint ...

Die Sprache des Romans ist vernuschelt, umgangssprachlich, von Schimpfwörtern gespickt. Echt. Authentisch. Philipp Winkler wird oft gefragt, ob er selbst ein Hooligan war (war er nie und ist er nicht), so echt, so real und insider-mäßig erscheint sein preisgekrönter Roman.

Meine Meinung:
"Hool" ist eines der besten Bücher, die ich in diesem Jahr gelesen habe. So hart und brutal und kalt er von außen erscheint, so liebhabe ich Heiko doch gewonnen. Denn unter der harten Schale scheint ein großes Herz hindurch. Die Geschichte hat eine völlig einnehmende Sogwirkung auf mich ausgeübt. Ich bin vollauf begeistert und werde dieses Buch jedem weiterempfehlen!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Le dernier Adieu


Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei h.f.ullmann publishing, 01.02.2010
ISBN 9783833197321
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

49 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

kanada, nordlicht, geräusch, phantasie, fiktion oder realität?

Das Geräusch des Lichts

Katharina Hagena
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.09.2016
ISBN 9783462049329
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:Die namenlose Protagonistin sitzt in dem Wartezimmer eines Neurologen und betrachtet die anderen wartenden Patienten. Sie erfindet die Geschichten dieser Fremden, um sich die Zeit zu vertreiben. Oder doch nur, um nicht ihre eigene Geschichte erzählen zu müssen? Dabei tut sie genau das, nur verteilt, versteckt, allegorisch. Und schließlich kann sie doch nicht länger davor fliehen und erzählt sie – ihre eigene Geschichte. Was sie in dieses Wartezimmer führte.
Nur weiß man da schon nicht mehr, ob man ihr noch glauben kann. Ist die Krankheit, auf deren Befund sie wartet etwa schon zu weit fortgeschritten, hat sie ihr Gehirn schon zu sehr zerrüttet?

Meine Meinung:
Ich bin ein großer Katharina Hagena-Fan und auch dieses Buch hat mich vollends überzeugt. Sie ist für mich eine wahre Sprach- und Wortkünstlerin, findet für jede der Figuren in ihrem Buch eine ganz eigene, unverwechselbare Stimme und erzählt eine tolle Geschichte, bestehend aus fünf einzelnen Geschichten, voller Poesie, Fantasie, Liebe, Geheimnis, Nordlicht, Moos, Kanada und Kaugummi … 

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

171 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 93 Rezensionen

wiedergeburt, reinkarnation, sharon guskin, familie, forschung

Noah will nach Hause

Sharon Guskin , Carina Tessari
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Allegria, 22.09.2016
ISBN 9783793423065
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:

Janie ist alleinerziehende Mutter und kennt von dem Vater ihres Sohnes nur den Vornamen, hatte nach einem One-Night-Stand nie wieder Kontakt zu ihm. So gut sie kann teilt sie ihre Zeit zwischen Job und Kind auf, darum bemüht eine gute Mutter zu sein. Doch ihr vierjähriger Sohn Noah ist kein einfaches Kind. Immer wieder hat er Albträume, schreit nach seiner „Mama“ und sagt, er will „nach Hause“. Dabei ist er doch Zuhause und bei seiner Mama.
Oder etwa nicht?
Durch Zufall stößt Janie auf die Forschungsarbeit eines Wissenschaftlers, der sich mit genau solchen Phänomenen seit Jahrzehnten beschäftigt: Kinder, die mehr wissen, als sie wissen können, die von einem anderen Zuhause, von einem anderen Leben erzählen. Kann es wahr sein? Ist Noah tatsächlich wiedergeboren? Und was kann Janie tun, um ihn glücklich zu machen, um das Sehnen nach seiner früheren Familie zu stillen? Die Antwort ist: Sie muss diese Familie finden.

Meine Meinung:
Mich hat dieses Buch ehrlich überrascht. Ich hatte nicht erwartet, dermaßen gefesselt zu sein, dass ich kaum aufhören konnte zu lesen. Doch genau das war der Fall. Ich fand die Entwicklung der Geschichte wirklich spannend und vor allem haben mich die realen (!) Fallstudien eines Forschers fasziniert, der sich tatsächlich mit Reinkarnations-Forschung beschäftigt. Solche Fallstudien sind hin und wieder am Ende eines Kapitels eingebaut.

Ob man nun an die Möglichkeit einer Wiedergeburt glauben möchte oder nicht, „Noah will nach Hause“ ist definitiv eine schöne, spannende Geschichte mit einer originellen und interessanten Idee und ich kann es nur weiterempfehlen. Ich würde es nicht als literarisch hochwertiges Buch beschreiben und zum Teil kamen mir Beschreibungen etwas zu gefühlsduselig vor, bzw. die Gefühle, die rüber gebracht werden sollten, konnten in manchen Szenen nicht wirklich bei mir anklingen. Doch das mag jeder anders empfinden und ich vergebe nichtsdestotrotz 5 Sterne.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

486 Bibliotheken, 17 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

klassiker, hermann hesse, selbstfindung, gesellschaft, psychologie

Der Steppenwolf

Hermann Hesse
Flexibler Einband: 421 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 18.06.2012
ISBN 9783518463550
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(308)

557 Bibliotheken, 15 Leser, 3 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, klassiker, selbstmord, werther, suizid

Die Leiden des jungen Werther

Johann Wolfgang von Goethe
Flexibler Einband: 172 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 24.10.2011
ISBN 9783458362074
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

52 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

wüste, fliegerei, antoine de saint-exupéry, tod, absturz

Wind, Sand und Sterne

Antoine de Saint-Exupéry
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Rauch, K/KNO VA, 01.08.1999
ISBN 9783792000304
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Silmarillion

J. R. R. Tolkien
E-Buch Text
Erschienen bei HarperCollins e-books, 05.05.2009
ISBN B00295UBU8
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
273 Ergebnisse