trancemitters Bibliothek

9 Bücher, 9 Rezensionen

Zu trancemitters Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

schwestern, chaos, debüt, geschwister, ars edition

Ziemlich beste Schwestern - Quatsch mit Soße

Sarah Welk , Sharon Harmer
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 12.02.2018
ISBN 9783845821382
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Flo und Mimi haben nur Flausen im Kopf oder sind einfach ziemlich lebhafte Schwestern. Ich habe das Buch zusammen mit meinem Neffen gelesen und wir waren beide sehr begeistert. Die Schwestern sind sehr authentisch und witzig und das Lesen wurde zu keiner Zeit langweilig. Die Streiche, die die beiden aushecken, sind haarsträubend, aber nie bösartig. Die Eltern der Mädchen betrachten beide mit einem stets liebevollem Lächeln. Bei vielen Streichen haben wir herzlich gelacht. Ich finde das Buch auch lehrreich, weil hier Werte wie Zusammenhalt, Geschwisterliebe oder auch das Einstehen für seinen Taten, sehr wichtig genommen wird. Das Buch ist kindgerecht geschrieben und kurzweilig. Rundum gelungen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

52 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

kim holden, bright side, brigt side: ein moment für immer, drama, bright

Bright Side: Ein Moment für immer

Kim Holden
E-Buch Text: 475 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.03.2018
ISBN 9783732543274
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wer hier zunächst eine locker leichte Liebesgeschichte vermutet, wird bitter enttäuscht, denn die Geschichte ist sehr viel tiefgründiger, als es zunächst den Anschein erweckt. Es geht um Kate und Gus, die sehr gute Freunde sind und deren Leben in verschiedene Richtungen verläuft. Gus geht auf Tour mit seiner Band und Kate studiert. Doch immer wieder telefonieren sie und schicken sich Nachrichten, bleiben so in engem Kontakt und so erfährt man als Leser nach und nach die Dramen in beider Leben. Das trifft einen als Leser tief und nimmt einen emotional sehr mit. Dennoch berührt die Geschichte tief innerlich und ohne Tiefen gibt es bekanntlich keine Höhen. Der Roman ist absolut empfehlenswert und ganz wunderbar geschrieben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

Schattengrau: Die Asylanten

Michael Jäger
E-Buch Text: 366 Seiten
Erschienen bei null, 30.01.2018
ISBN B078VN9V31
Genre: Sonstiges

Rezension:




Die schöne neue Welt, nach Myria und Lutzker sich sehnen, finden sie weder in ihrem Heimatort, aus der sie aus unterschiedlichen Gründe gejagt und geächtet wurden, noch in ihrem neuen Ort der Zuflucht, wo der Untergrund brodelt und eine Revolution unter den Menschen brodelt. Doch irgendwann begreifen sie, dass es so auch nicht mehr lange weitergehen kann und irgendwann vereinen sie ihre mystischen Kräfte. Das Buch ist ganz außergewöhnlich in der Fantasy-Literatur und hat mich schon vom ersten Moment an gefallen. Die Figuren sind smart und stark, aber auch außergewöhnlich mit einer interessanten Vergangenheit. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig. Das Buch kann man definitiv empfehlen. Auch das Cover finde ich gelungen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

altersunterschied, liebe, ehrlichkeit, freunde, frech

Wenn Funken über Wolken tanzen

Sandra Binder
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.01.2018
ISBN 9783732542185
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bei dieser Liebesgeschichte spielt das Alter eine zentrale Rolle und das macht es in meinen Augen zu einem sehr aktuellen Thema, mit dem sich die Menschen gerade jetzt intensiv auseinandersetzen. Schon die kurze Inhaltsbeschreibung fand ich sehr aufschlussreich und auch das Cover zog mich in seinen Bann. Vom Inhalt her wurde ich nicht enttäuscht. Was als locker leichter Liebesroman beginnt, zieht schnell weite Kreise und gewinnt an Tiefe. Die Figuren sind dabei sehr interessant und authentisch dargestellt, so dass sie einem nach kurzer Zeit ans Herz wachsen und man sich gut mit ihnen identifizieren kann. Der Schreibstil ist dabei wunderbar flüssig und schön. Ich kann das Buch nur empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Woman in Cabin 10

Ruth Ware , Stefanie Ochel , Julia Nachtmann
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 27.12.2017
ISBN 9783742401953
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Journalistin Lo Blackwood ist Zeugin, wie auf dem Schiff etwas über Bord geworfen wird. Am nächsten Morgen wird einer der Passagiere vermisst und das Katz und Maus Spiel beginnt, denn an Bord sind allerlei verdächtige Gestalten, von denen auch der eine oder andere an den Vorkommnissen beteiligt sein könnte. Lo wird zudem als nicht völlig glaubwürdig eingestuft, weil sie mal psychische Probleme hatte. Der Thriller ist rasant und mysteriös und gerade im Zeitalter der Kreuzfahrten richtig spannend. Der Schreibstil ist sehr flüssig und gut, so dass man das Buch am liebsten gar nicht aus der Hand legen möchte. Auch die Figuren finde ich hier sehr gelungen und interessant angelegt. Das Buch ist absolut empfehlenswert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 24 Rezensionen

roulette, utopie, million dollar boy, geld, will hofmann

Million Dollar Boy

Will Hofmann
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Wiebers Verlag, 15.11.2017
ISBN 9783942606301
Genre: Science-Fiction

Rezension:




Der futuristische Roman von Will Hoffmann zeigt uns, welchen Stellenwert Geld in der Gesellschaft hat, was alles passieren kann, wenn man zuviel davon hat und wie Geld einen selbst und die Menschen um einen herum verändert. Das ist sehr interessant und regt zum Nachdenken an. Es geht um Ede, der beim Roulette durch eine Erkrankung ein glückliches Händchen hat. Shit Happens könnte man quasi sagen. Er findet eine Lösung, um die Kugel beim Roulette zu beeinflussen und wird plötzlich reich. Mit ihm erleben wir einen Höhenflug und kurz danach den Absturz, als finstere Gestalten hinter sein Geheimnis kommen. Das Buch ist richtig spannend und liefert zudem eine Menge Hintergrundinformationen. Absolut empfehlenswert!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

vampire, london, fantasy, liebe, vergangenheit

Bloodspell - Es lebe die Nacht!

Norma Feye
E-Buch Text: 312 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 14.11.2017
ISBN 9783732537990
Genre: Fantasy

Rezension:




Der Vampir-Roman ist für mich vor allem eine sehr schöne Liebesgeschichte zwischen zwei ungewöhnlichen Menschen. Ich mag Viva und Ronan sehr gerne, die beide mit ihren Dämonen zu kämpfen und eine interessante Hintergrundgeschichte haben. Da mich mystische Geschichten faszinieren, finde ich natürlich die Rahmenhandlung toll, in der es um Vampire geht. Dabei sind Viva und Ronan nicht die einzigen fantastischen Wesen. Von Anfang an fand ich dieses Buch besonders. Es hat mich schon bei der Leseprobe in seinen Bann gezogen. Die Geschichte ist flüssig erzählt und mit einem angenehmen Schreibstil, der hilft schnell in das Geschehen hinein zu kommen. Auch das Cover finde ich ansprechend und passend. Ich werde das Buch auf alle Fälle empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

62 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 49 Rezensionen

istanbul, türkei, krimi, geschichte, mord

Die Gärten von Istanbul

Ahmet Ümit , Sabine Adatepe
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei btb, 11.09.2017
ISBN 9783442715138
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:




Mir hat das Buch insgesamt sehr gut gefallen. Das fängt bereits beim Cover an, das ich sehr passend finde und das auch neugierig auf den Inhalt macht. Die Leseprobe allein hat mich schon neugierig gemacht und ich wurde beim Rest des Buches auch nicht enttäuscht. Die Handlung spielt in Istanbul und wird dem Leser als Metropole auch sehr nah gebracht, was ich unheimlich spannend fand. Auch die Figur des Oberinspektors Nevzat ist sehr interessant angelegt und hat einen eigenen Hintergrund. Die Mordfälle verknüpfen Vergangenheit und Gegenwart auf eine höchst fesselnde Weise und man möchte als Leser eigentlich immer nur wissen, wie es weiter geht. Der Schreibstil hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Das Buch sehr empfehlenswert und absolut unterhaltsam.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(301)

493 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

experiment, schule, faschismus, jugendbuch, nationalsozialismus

Die Welle

Morton Rhue , Hans-Georg Noack
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.01.2013
ISBN 9783473544042
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zunächst einmal möchte ich mich noch mal ganz herzlich dafür bedanken, dass ich das Buch gewonnen habe und so in den Genuss gekommen bin, es zu lesen.
Das Buch und auch der Film war mir schon länger bekannt, gerade weil die Verfilmung auch mit bekannten Schauspielern wie Jürgen Vogel erfolgte. Das Buch hatte ich bisher aber noch nicht gelesen, obwohl ich es mir immer vorgenommen hatte. Ein ähnliches Thema wurde ja auch im Film 'Das Experiment' behandelt. Letztlich kommt es meiner Meinung nach nicht darauf an, ob es um Nationalsozialismus oder andere politische oder anders gesinnte Motivationen geht, sondern einfach darum, dass man Menschen Macht schenkt. Der größte Teil der Menschheit sind einfach Mitläufer, die sich keine großen Gedanken darum machen, was um sie herum passiert, Hauptsache man lässt sie in Ruhe und sie selbst kommen nicht zu schaden. Dann gibt es Menschen, die ihre wahrhaft schreckliche Seite herauskehren, wenn sie Macht bekommen und die Menschen, gegen die sich diese Macht richtet. Auf diesem System ist der Nationalsozialismus und auch andere Bewegungen aufgebaut worden mit schrecklichsten Folgen.
Das Buch führt uns vor Augen, wie schnell das passieren und sich auch in unserer Zeit wiederholen könnte. Diese Ermahnung ist die wichtigste Botschaft der Geschichte und deshalb sollte sie besonders auch von jungen Menschen gelesen und verinnerlicht werden. Ein großes Lob und Respekt an den Autor, dem es gelungen ist, seine Leser wach zu rütteln.

  (0)
Tags:  
 
9 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks