unglaublichejs Bibliothek

4 Bücher, 4 Rezensionen

Zu unglaublichejs Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

119 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 83 Rezensionen

mafia, erotik, liebe, annika martin, kinderfreundschaft

Dark Mafia Prince (Dangerous Royals 1)

Annika Martin
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 06.04.2017
ISBN 9783736305229
Genre: Sonstiges

Rezension:


          Aleksio ist auf der Suche nach seinen Brüdern um gemeinsam mit ihnen einen Mafia Ring zu besiegen und den Mord seiner Eltern zu rächen. Als ideales Druckmittel empfindet Aleksio die Tochter des Mafia-Bosses und entführt sie. Als einfache Entführung beginnt sein Spiel gegen die Mafia und mündet in einer Zwickmühle aus Liebe, Leidenschaft und tiefgründigem Hass.


Das Cover ist von vorneherein ansprechend und stellt die grundsätzliche Haltung des Protagonisten wieder. Er selbst ist Anzugträger und achtet auf sein Äußeres.
Der Schreibstil der Autorin entführt einen sofort in die Welt der Mafiosis. Sie schreibt sehr authentisch und lässt den Leser somit jegliche Gefühle der Protagonisten nachempfinden. Es liest sich sehr flüssig und spannend und vor allem manche Gewaltsszenen sind mehr als nur furchteinflößend und ermöglichen Gänsehaut pur!
Für mich vollkommen ein Buch zum weiterempfehlen!
Ich bin gespannt wie es weitergeht und freue mich auf den zweiten Teil.
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

backstage in seattle, mina mart, sänger, rockstar, vergangenheit

Backstage in Seattle

Mina Mart
E-Buch Text: 519 Seiten
Erschienen bei books2read, 15.02.2017
ISBN 9783733785864
Genre: Romane

Rezension:

Ich hatte den Roman schon seit längerem auf meinem Handy und bin aus verschiedenen Gründen nicht dazu gekommen ihn zu lesen, muss aber wirklich eingestehen, dass dieser Roman mich die letzte Nacht und den heutigen Tag so gefesselt hat, dass Schlaf mal wieder vollkommen überbewertet war. 


Eliza und Finn sind zwei unbeschreiblich eigensinnige Charaktere, mit ihren Lebensgeschichten, die sowohl von Geheimnissen, als auch von Angst geprägt sind. Es ist unglaublich schön die Entwicklung der beiden zu beobachten und mit ihnen zu wachsen.
Ich habe gelacht, ich habe geweint und ich war wütend. Vor allem wütend als das Buch plötzlich endete. Ich hatte selten das Bedürfnis sofort wissen zu müssen wie es weitergeht, aber genau so ist es jetzt. 
Die Autorin hat es geschafft mich in eine Geschichte zu fesseln, mit der ich mich identifizieren kann, auch wenn ich nicht haargenau das erlebt habe, was die Charaktere erlebt haben.
Zudem bin ich absoluter Musikfan und fand es unglaublich spannend immer wieder Musiktiteln zu begegnen und irgendwann habe ich dann auch festgestellt, dass auch die Kapitelnamen Titel darstellen! Ein wunderbares Zusammenspiel zwischen Roman und Musik! 
Einfach ein wundervolles Buch mit 5 verdienten Sternen! 
Danke Mina Mart! 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

65 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

spanien, liebe, auswandern, bully, reise

Hasta La Pista - Wo die Liebe hinfährt

Sophia Monti
E-Buch Text: 211 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 05.10.2016
ISBN 9783960870869
Genre: Liebesromane

Rezension:


          Ich habe dieses Buch schon vor längerer Zeit bekommen, um es vorab zu lesen und bin ganz ehrlich, dass es für mich einfach zeitweise schwierig war in das Buch rein zu kommen. Ich habe immer wieder mal 10-20 Seiten gelesen und habe es dann aber auch ohne Probleme zu Seite legen können. Bis zu dem Moment in dem es mich gefesselt hat. Ich würde 5 Sterne geben, wenn es mich eher gefesselt hätte, jedoch hat das zu lange gedauert.


Die Geschichte an sich ist sehr interessant, da ich mir vorstellen kann, dass viele sich manchmal wünschen aus ihrem Berufsalltag fliehen zu können. Die Protagonisten in diesem Buch tun genau dies und fliehen nach Spanien. Jedoch läuft auch dort alles anders als man denkt. 
Ich dachte zwischendurch die Protagonistin Anja wäre einfach naiv und dumm, aber ich wurde im Laufe des Buches bis hin zum Ende davon überzeugt, dass sie an sich ziemlich klug ist. Sie hat aus alten Beziehungen gelernt, dass sie ihr eigenes Ding machen muss und dazu zählt auch Beruf, Wohnort und Zukunft. 
Interessant zu beobachten ist allerdings, dass sie ebenso lernt, dass man Kompromisse schließen muss, wenn es um eine Beziehung geht, die auch in der Zukunft Bestand haben soll. Das diese Kompromisse auch ohne große Verluste vonstatten gehen können, merkt sie zwar erst spät, aber ganz ehrlich wer kann sowas schon von vorne herein? 


Zusammenfassend kann ich sagen, dass dieses Buch ideal für zwischendurch ist, allerdings sollte man sich darüber bewusst sein, dass es irgendwann den Leser fesselt und dass das Zwischendurch damit dann vorüber ist. :) 
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

121 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

liebe, biker, gewalt, mord, lawless

Lawless

T. M. Frazier
E-Buch Text
Erschienen bei Lyx.digital, 02.02.2017
ISBN 9783736304390
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


          Das erste Wort, dass mir einfällt, nachdem ich gerade das Buch beendet habe ist 'Uff'. Wenn man das Wort überhaupt als Wort bezeichnen mag. Ich muss ehrlich sagen, ich habe selten so ein gutes Buch gelesen. 
Der Schreibstil ist schonungslos ehrlich, direkt und manchmal schockierend, allerdings ist auch klar, dass die Story nicht richtig wirken würde, wenn das Buch harmloser geschrieben wäre. 
Die Geschichte fängt direkt an. Der Leser ist mittendrin im Geschehen und bekommt eigentlich nur eine kurze Einleitung über die beiden Hauptcharaktere. Thia, ein junges Mädchen, welches sich als eine der stärksten Frauen beweist, von denen ich bis jetzt gelesen habe und Bear, der härteste Mann, der zeigt, dass es nicht leicht ist einen weichen Kern zu haben, wenn einem das Leben nicht richtig in die Karten spielt. 
Ich sag ja, ich war selten so begeistert von einem Buch, dass ich mich direkt an die Rezension gesetzt habe, um bloß nichts zu vergessen.
Es hat mich zu Tränen gerührt, zum Lachen gebracht und manchmal war ich sogar richtig wütend. Aber nicht auf die Story, oder den Schreibstil sondern auf Thia oder Bear. 
Es lohnt sich wirklich, dieses Buch zu lesen, da es schonungslos eine Wahrheit darstellt, die vielen nicht bewusst ist. Eine Wahrheit die zeigt, dass Liebe zwar auch unter schwersten Bedingungen möglich ist, dass sie aber dennoch auch gefährdeter ist, obwohl sie viel stärker wirkt. 
Liebe zeigt in diesem Buch, dass man alles überstehen kann, wenn man Mut zur Liebe hat und die Fähigkeit besitzt zu verzeihen.
        

  (1)
Tags:  
 
4 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks