unloved

unloveds Bibliothek

28 Bücher, 17 Rezensionen

Zu unloveds Profil
Filtern nach
28 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(656)

1.079 Bibliotheken, 14 Leser, 17 Gruppen, 179 Rezensionen

thriller, los angeles, serienmörder, mord, serienkiller

Der Kruzifix-Killer

Chris Carter , Maja Rößner
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.06.2009
ISBN 9783548281094
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(624)

1.276 Bibliotheken, 20 Leser, 8 Gruppen, 137 Rezensionen

thriller, autismus, entführung, kindesentführung, simon beckett

Obsession

Simon Beckett , ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.04.2009
ISBN 9783499248863
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(175)

399 Bibliotheken, 8 Leser, 9 Gruppen, 12 Rezensionen

thriller, mord, kleinstadt, florida, joy fielding

Nur der Tod kann dich retten

Joy Fielding ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 06.07.2009
ISBN 9783442468102
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In dem Thriller "Nur der Tod kann dich retten" von Joy Fielding sucht ein unbekannter Mörder ein kleines Dorf in Florida heim und erschießt auf brutalste Weise scheinbar willkürlich Menschen.
Im Mittelpunkt steht die junge Lehrerin Sandy, doch auch die anderen Charaktere werden ausführlich beschrieben, viele werden auch als mögliche Täter dargestellt, wodurch der Leser nicht von Anfang an weiß, wer der Täter ist.
Joy Fielding verwirrt und legt falsche Fährten für den Leser und erhöht so die Spannung und das macht, wie ich finde, einen guten Thriller aus. Das man nicht von Anfang an weiß, wer der Täter ist. In "Der Tod kann dich retten" wusste ich bis zu den letzten Seiten nicht, wer der Mörder sein könnte, es war sogar eine ziemliche Überraschung.
Vor allem gefallen haben mir auch die Kapitel aus Sicht der Mörders, in denen der Mörder fast abstreitet psychopatisch und darauf pocht, normal zu sein.
Warum den meisten Joy Fielding Fans das Buch absolut nicht gefällt, weiß ich ehrlich gesagt nicht, denn ich finde sie schreibt wie immer flüssig und fesselt den Leser bis zur letzen Seite. Ich hatte das Buch in zwei Tagen gelesen, weil ich es nicht aus der Hand legen mochte, so wie alle Bücher die ich bisher von Joy Fielding gelesen habe.
Das einzig kleine negative Pünktchen, das mir an dem Buch nicht gefallen hat ist, dass es ziemlich viele Charaktere sind, und man ab und an überlegen muss, wer nun wieder wer ist, aber im Endeffekt überwiegen die positiven Seiten, im wahrsten Sinne des Wortes! ;)
Fazit: Bei "Nur der Tod kann dich retten" spalten sich die Leser in zwei Gruppen, diejenigen die das Buch langweilig und diejenigen die das Buch absolut brilliant finden. Ich zähle mich zu letzeren und finde, das Buch ist sowohl allen eingefleischten Fielding Lesern als auch generell Thriller Leser zu empfehlen, da es von der ersten bis zur letzten Seite packend geschrieben ist und letzendlich bin ich froh, dass ich im Buchladen nicht meinem ersten Impuls gefolgt bin und es wieder ins Regal gestellt habe.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(345)

576 Bibliotheken, 2 Leser, 10 Gruppen, 68 Rezensionen

amoklauf, mobbing, schule, freundschaft, außenseiter

Neunzehn Minuten

Jodi Picoult , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.02.2008
ISBN 9783492050807
Genre: Romane

Rezension:

In "19 Minuten" erzählt Jodie Picoult einen Amoklauf und seine Wirkungen und Folgen für die betroffen Schüler.
Ich finde das Buch ziemlich erschütternd und schon als ich es das erste Mal in die Hand nahm, war ich mir nicht wirklich sicher, ob ich das was kommt wirklich lesen will. Vor allem, da der Amoklauf in Winnenden noch nicht lange her ist und der Schreck irgendwie doch noch in den Knochen sitzt.
Das Buch ist sehr gut beschrieben. Es überzeugt vor allem dadurch, dass es auf verschiedenen Blickwinkeln beschrieben wird. Es wird jedoch keine Partei übernommen und erst Recht nicht verurteilt (was mich zuerst doch verwirrt hat). Natürlich spricht nichts in dem Buch FÜR einen Amoklauf, aber der Amokläufer Peter wird keineswegs als besonders schlechter Mensch dargestellt.
Es gab Stellen, an denen hätte ich das Buch am liebsten abgebrochen, aber dennoch bin ich froh, dass ich mich gezwungen habe, das Buch zu Ende zu lesen, denn es lohnt sich und ich kann es weiterempfehlen. Allerdings nur an Leute, die so eine schwere Kost vertragen können.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

99 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

vergewaltigung, rache, thriller, gerechtigkeit, krimi

Schuldlos schuldig

Susan Sloan
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.07.1996
ISBN 9783426603130
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein wahnsinns Buch! ich war total geschockt,aber das ganze Buch war absolut fesselnd und spannend. Nur leider entspricht wahrscheinlich viel der Realität.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(187)

334 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

thriller, sara linton, missbrauch, georgia, krimi

Vergiss mein nicht

Karin Slaughter , Teja Schwaner (Übers.)
Fester Einband: 507 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 01.01.2004
ISBN 9783805207317
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(254)

551 Bibliotheken, 8 Leser, 8 Gruppen, 56 Rezensionen

thriller, mord, zunge, atlanta, karin slaughter

Verstummt

Karin Slaughter
Fester Einband: 507 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 19.09.2008
ISBN 9783764502669
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(288)

487 Bibliotheken, 2 Leser, 7 Gruppen, 31 Rezensionen

thriller, sara linton, mord, jeffrey tolliver, geiselnahme

Schattenblume

Karin Slaughter
Flexibler Einband: 477 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.06.2007
ISBN 9783499240737
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(562)

1.042 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 96 Rezensionen

thriller, kindesmissbrauch, mord, krimi, sara linton

Vergiss mein nicht

Karin Slaughter , Teja Schwaner
Flexibler Einband: 505 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.04.2006
ISBN 9783499232435
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(293)

630 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 45 Rezensionen

thriller, sekte, sara linton, lebendig begraben, jeffrey tolliver

Gottlos

Karin Slaughter , Sophie Zeitz (Übers.)
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 01.05.2007
ISBN 9783805208055
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(497)

864 Bibliotheken, 10 Leser, 6 Gruppen, 86 Rezensionen

thriller, vergewaltigung, mord, sara linton, krimi

Belladonna

Karin Slaughter , Teja Schwaner (Übers.)
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.01.2003
ISBN 9783499232305
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich hab die komplette "Sarah linton-Reihe" schon gelesen und finde alle Bücher einfach nur klasse. Sie sind spannend geschrieben,an manchen Stellen etwas sehr genau beschrieben,aber größtenteils sehr kurzweilig und lesenswert. Meiner Meinung nach ist nur der Letze Band(Gottlos) eine kleiner Aussetzer.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(278)

495 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 17 Rezensionen

horror, clown, stephen king, freundschaft, kinder

Es

Stephen King
Flexibler Einband
Erschienen bei Heyne, 01.04.1996
ISBN 9783453022539
Genre: Fantasy

Rezension:

Und wieder einmal verstehe ich nicht,was alle an Stephen King so toll finden. Das Buch ist einfach seltsam und nicht wirklich spannend. Gut ich muss zugeben,ist gibt Stellen da ist es ziemlich spannend,aber diese Stellen sind auf 200 seiten vielleicht grade einmal 20 stück. Ansonsten wiederholt sich alles x-mal und die Zeiten sind so verwirrend.
Meiner Meinung nach nicht zu empfehlen und Stephen King ist für mich keineswegs "king of horror",da habe ich schon weitaus spannendere und kurzweiligere Bücher gelesen.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

237 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

flucht, stephen king, frauenhaus, ehe, bild

Das Bild

Stephen King , Joachim Körber
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Ullstein TB, 01.08.2006
ISBN 9783548263335
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

ich muss ja sagen,dass ich absolut kein Fan von Stephen king bin, auch wenn er immer als der "Meister des Horros" bezeichnet wird. "Das Bild" hat mich allerdings etwas mehr von ihm überzeugt,wenn auch nicht völlig. Es ist zwar spannend beschrieben und ich habe es fertig gelesen,aber trotzdem fand ich es an manchen Stellen zu lange beschrieben,außerdem hatte ich das Gefühl,dass sich alles etwas wiederholt.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

82 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

hamburg, liebe, frauenroman, freundschaft, humor

Er liebt mich...

Jana Voosen
Flexibler Einband: 335 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.05.2005
ISBN 9783453401228
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch ist wunderschön geschrieben,habe es auch schon mindestens 10 mal gelesen. Es ist einfach wunderbar. Natürlich für Leute die nicht gerne schon früher wissen,wie es ausgeht, ist es nichts,aber welcher Liebesroman ist das schon? Kann es nur empfehlen, es lohnt sich!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

mutter-tochter beziehung, new york, liebe, hundeausführerin, usa

Kleine Fische fangen

Leslie Schnur , Christine Strüh (Übers.)
Flexibler Einband: 351 Seiten
Erschienen bei Diana TB, 01.09.2005
ISBN 9783453350953
Genre: Liebesromane

Rezension:

Eigentlich ist die Story wirklich süß,aber irgendwie überzeugt mich der Schreibstil von Leslie Schnur nicht wirklich. Ich kann das auch gar nicht so beschreiben,irgendwie spricht mich das Ganze einfach nicht so an. Trotz allem,ist dasd Buch okay und die Story eigentlich toll.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

roman, tokio, belletristik, thriller, feminismus

Die Umarmung des Todes, Sonderausgabe

Natsuo Kirino , Annelie Ortmanns
Flexibler Einband: 607 Seiten
Erschienen bei Goldmann
ISBN 9783442462377
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Eigentlich ist das Buch wirklich nicht schlecht geschrieben,aber irgendwie bin ich bis heute nicht wirklich weit gekommen,weil das Buch teilweise etwas seehr ausführlich beschrieben hat und man irgendwie das Gefühl hat,man kommt einfach nicht weiter. Hinzu kommt,dass es ja ein asiatisches Buch ist und die Name für mich einfach nicht alltäglich sind und ich deshalb immer ziemlich durcheinander komme mit den vielen Namen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Dead Bang

Ed Naha
Flexibler Einband
Erschienen bei Bantam Books, 01.01.1989
ISBN 9780553400410
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

428 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 32 Rezensionen

stalker, jette, thriller, jugendbuch, krimi

Der Schattengänger

Monika Feth
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei cbt, 02.03.2009
ISBN 9783570303931
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(359)

712 Bibliotheken, 6 Leser, 6 Gruppen, 43 Rezensionen

thriller, krimi, jette, spannung, entführung

Der Mädchenmaler

Monika Feth
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei cbt, 25.08.2005
ISBN 9783570301937
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(357)

621 Bibliotheken, 8 Leser, 6 Gruppen, 35 Rezensionen

thriller, sekte, jette, mord, krimi

Der Scherbensammler

Monika Feth
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei cbt, 02.04.2007
ISBN 9783570303399
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

59 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

bushido, biografie, berlin, hip-hop, rap

Bushido

Bushido , Lars Amend
Fester Einband: 428 Seiten
Erschienen bei Riva Verlag, 08.09.2008
ISBN 9783936994889
Genre: Biografien

Rezension:

Ich war wirklich überrascht,ich hatte ein Buch voller Ausdrücke und Beschreibung seines "Ghetto-Lebens" erwartet,aber ich muss zugeben, das Buch war wirklich interessant. Ich finde so sieht man mal,warum Bushido genau so ist wie er heute eben ist. Kann es allerdings auch nur echten Fans empfehlen,wer ihn sowieso schon nicht mag,sollte das Buch auch nicht lesen^^

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(663)

1.059 Bibliotheken, 7 Leser, 10 Gruppen, 88 Rezensionen

thriller, mord, erdbeerpflücker, liebe, jette

Der Erdbeerpflücker

Monika Feth
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.12.2003
ISBN 9783570302583
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Auch ein wirklich tolles Buch. Monika Feth beschreibt das Geschehen spannend und fesselnd. Am liebsten würde man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Würde das Buch sowie seine Nachfolger[ Mädchenmaler, Scherbensammler und Schattengänger] jedem empfehlen.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.134)

3.696 Bibliotheken, 34 Leser, 25 Gruppen, 315 Rezensionen

liebe, vampire, bella, edward, fantasy

Bis(s) zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister (Übersetz.)
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 17.02.2009
ISBN 9783551581990
Genre: Fantasy

Rezension:

Es ist definitiv fast genauso gut wie das erste. Die Geschichte ist wieder herzzereißend beschrieben und wunderschön,aber irgendwie muss man während dem Lesen immer daran denken,dass es nun aus ist mit Bella und Edward. Trotzdem ist das Ende von Bis(s) zum Ende der Nacht schöner,als man es sich hätte wünschen können. <3

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.142)

3.624 Bibliotheken, 25 Leser, 26 Gruppen, 239 Rezensionen

liebe, vampire, bella, edward, werwölfe

Bis(s) zum Abendrot

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister (Übersetz.)
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.02.2008
ISBN 9783551581662
Genre: Fantasy

Rezension:

Nach dem zweiten,den ich ja ziemlich enttäuschend fand,überzeugt das dritte wieder voll und ganz. Zwar kommt es an den ersten Teil von den Dialogen zwischen Bella und Edward und auch von der Geschichte nicht heran,aber trotzdem ist das Buch wirklich schön.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.248)

2.466 Bibliotheken, 52 Leser, 20 Gruppen, 289 Rezensionen

liebe, seelen, fantasy, zukunft, freundschaft

Seelen

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Fester Einband: 864 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 14.08.2008
ISBN 9783551581907
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meiner Meinung nach ist Seelen sogar nocht besser als Twilight,weil die Geschichte nicht von Anfang an so vorhersehbar ist. Es gibt viele Wendungen,die man vorher nicht erwartet.
Nach den ersten paar Kapiteln wollte ich ja ehrlich gesagt schon wieder aufhören,weil ich absolut nichts verstanden habe,da das Buch am Anfang ziemlich kompliziert ist. Das ist es zwar am Ende immer noch,aber man "fühlt" sich immer mehr in die Geschichte hinein und kann das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Eins meiner absoluten Lieblingsbücher<3

  (8)
Tags: aber man "fühlt" sich immer mehr in die geschichte hinein und kann das buch nicht mehr aus den händen legen. eins meiner absoluten lieblingsbücher<3, da das buch am anfang ziemlich kompliziert ist. das ist es zwar am ende immer noch, die man vorher nicht erwartet. nach den ersten paar kapiteln wollte ich ja ehrlich gesagt schon wieder aufhören, meiner meinung nach ist seelen sogar nocht besser als twilight, weil die geschichte nicht von anfang an so vorhersehbar ist. es gibt viele wendungen, weil ich absolut nichts verstanden habe   (6)
 
28 Ergebnisse