verena1995s Bibliothek

101 Bücher, 73 Rezensionen

Zu verena1995s Profil
Filtern nach
101 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

56 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"liebe":w=2,"freundschaft":w=1,"humor":w=1,"liebesroman":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"lustig":w=1,"romance":w=1,"witzig":w=1,"love":w=1,"5 sterne":w=1,"liebeskummer":w=1,"süß":w=1,"erkenntnis":w=1,"coaching":w=1,"love coach":w=1

Love Coach

Annie Williams
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 02.08.2018
ISBN 9783736309340
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

„Liebeskummer lohnt sich doch ...

Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem Belles Freund mit ihr Schluss gemacht hat. Und ihr Liebeskummer wütet noch immer so fies wie an Tag eins der Trennung. An ihrem 25. Geburtstag platzt Belles Freundinnen allerdings der Kragen, und sie schenken ihr einen Internetkurs, der gegen den Frust helfen soll. Die wichtigste Regel dabei lautet: Lass dich niemals auf einen ernsthaften Flirt ein! Belle ist fest entschlossen, sich durch die Lektionen, die ihr der Love Coach stellt, zu beißen – komme, was da wolle. Doch ausgerechnet da trifft sie auf Jamie, der ihr mit seiner lockeren Art und seinem umwerfenden Lächeln den Kopf verdreht. Und Belle muss feststellen, dass die Regel des Kurses zu einem immer größeren Problem wird ...“1

1 https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesromane/love-coach/id_6981727

 

Mir hat die Idee hinter dem Buch gut gefallen, ein schönes Buch für zwischendurch, die Geschichte war schön erfrischend, humorvoll geschrieben. Im Buch kamen wieder lustige Situationen vor, in denen ich viel Lachen musste.

Belles sind so verzweifelt, weil sie seit ihrer Trennung immer noch Liebeskummer hat und überhaupt nicht mehr richtig am Leben teilnimmt, Ihre Freundinnen schenken ihr daraufhin den Online Kurs „Love Coach“. Mit diesem soll sie endlich von ihrem Liebeskummer befreit werden, Belle ist anfangs skeptisch, fängt aber mit diesen an und hat Spaß dabei, sich mit dem Coach den einzelnen Lektionen zu stellen. Ihr Coach gibt ihr immer wieder hilfreiche Tipps. Also auch dass sie nicht Flierten soll, dabei lernt aber Belle Jamie kennen, innerlich sind aber beide noch gar nicht bereit für eine Beziehung. Viele auf und ab´s. Zum Glück gibt es aber ein HappyEnd und beide finden doch noch zu einander. Ihr Programm bei Love Coach beendet sich auch vorab schon, ohne zu rechnen, dass sie das später nochmals einholen wird und wer sich wirklich hinter dem „Love Coach“ versteht. 😊

 

Schönes Buch für zwischendurch, konnte mich aber nicht vollends überzeugen, deshalb 3,5 von 5 Sternen.

 

Lyx

eBook (epub)

Liebesromane

311 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0934-0

Ersterscheinung: 02.08.2018

 

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley und dem Lyx Verlag zu Verfügung gestellt.

 


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"liebe":w=3,"gewalt":w=2,"häusliche gewalt":w=2,"freundschaft":w=1,"humor":w=1,"vergangenheit":w=1,"erotik":w=1,"kampf":w=1,"italien":w=1,"rom":w=1,"verlassen":w=1,"millionär":w=1,"neue liebe":w=1,"abgrund":w=1,"charity":w=1

Fight for us

Eva Fay
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 03.09.2018
ISBN 9783958183605
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Düstere Schatten über einer Welt der Reichen und Schönen

Evina Castellos Leben scheint perfekt: Sie ist glücklich verheiratet, leitet ein erfolgreiches Unternehmen und engagiert sich in ihrer Stiftung gegen die Misshandlung von Frauen und Kindern. Die düsteren Tage ihrer Vergangenheit hat sie hinter sich gelassen. Glaubt sie. Als sie auf einer Charity-Veranstaltung von ihrem Mann sitzengelassen wird, lernt sie Tommaso De Santis kennen. Der Milliardär ist nicht nur sexy, sondern macht Evina auch Avancen. Weil er die Stiftung bei einem Projekt unterstützt, müssen die beiden zusammenarbeiten und kommen sich dabei näher. Aber Evina plagt das schlechte Gewissen. Doch dann holt die Vergangenheit sie brutal wieder ein und plötzlich ist Tommaso alles, was zwischen ihr und dem Abgrund steht …“1

1 https://forever.ullstein.de/ebook/fight-for-us/

Habe zuvor schon viel Gutes von dem Buch gehört und wurde nicht enttäuscht, war mein erstes Buch von Eva Fay, aber ab jetzt bestimmt nicht mein letztes. Mir hat die Geschichte echt gut gefallen, es wurden viele Themen angesprochen, die meist öffentlich nicht ausgesprochen werden, unter Verschluss bleiben, aber um so wichtiger ist es, dass man darüber spricht und weiß wo man sich Hilfe holen kann. Häusliche Gewalt ist leider nicht so selten, auch wenn die meisten Betroffenen, erst viel zu spät handeln und dann ins Frauenhaus gehen. So ist es auch im Buch. Evina ist zwar erwachsen, aber die Geschehnisse aus der Vergangenheit holen sie immer wieder ein, auch ihr Ehemann, geht so weit und sie ist am Boden zerstört.

Evina und ihre Freundin führen eine Stiftung in Italien, die sich dafür einsetzt, Frauen und Kinder vor häuslichen Missbrauch zu stützen und ihnen ein neues sicheres Zuhause zu bieten. Evina lernt den Unternehmer Tommaso kennen, der sich für ihr Projekt einsetzen will. Erst im Laufe des Buches kommt heraus, das auch er so eine schwierige, belastende Kindheit hatte, die in tagtäglich in Albträumen noch wiederkehrt. Tommaso findet nur einen Weg um die Albträume zu vergessen – durch Kämpfe im Käfig.

Eine Zeit vergeht und Evina und Tommaso gehen trotz Gefühlen getrennte Wege. Erst nach Evina Scheidung kann sich diese wieder öffnen, Tommaso stürzt aber immer wieder ab, erst ein verlorener Kampf erinnert ihn was wichtig im Leben ist.

Buch mit HappyEnd, schön, auch wenn es in vielen Fällen von häuslicher Gewalt nicht immer ein gutes Ende finden, aber durch die Arbeit der beiden, können in ganz Italien Frauenhäuser entstehen.

Schön ist das sich beide trotz ihre schlimmen Vergangenheit Kraft schöpfen können und ein selbstbestimmtes Leben führen können.

Eine wirkliche bewegende, emotionale Geschichte, 5 von 5 Sternen, klare Leseempfehlung von mir.

ISBN: 9783958183605

Sprache: Deutsch

Ausgabe: Ebook

Umfang: 350 Seiten

Verlag: Forever

Erscheinungsdatum: 03.09.2018


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

"liebe":w=2,"liebesroman":w=2,"melanie moreland":w=2,"freundschaft":w=1,"erotik":w=1,"hoffnung":w=1,"kanada":w=1,"emotional":w=1,"lyx":w=1,"highlight":w=1,"melanie":w=1,"august 2018":w=1,"lyx digital":w=1,"moreland":w=1,"my image of you":w=1

My Image of You - Weil ich dich liebe

Melanie Moreland
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 02.08.2018
ISBN 9783736309005
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

„Auch die größte Liebe garantiert kein Für Immer

Als der  Fotograf Adam Kincaid nach einem Unfall im Krankenhaus erwacht und sein Blick auf die zuständige Krankenschwester fällt, wähnt er sich im Himmel. Mit ihren roten Locken und den blitzeblauen Augen verdreht Alexandra Robbins Adam sofort den Kopf. Auch für sie ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch irgendetwas hält Alex davon ab, sich Adam hinzugeben und ihm voll und ganz zu vertrauen. Und als Adam ihr Geheimnis enthüllt und ihr hilft, mit ihrer Vergangenheit abzuschließen, sind sie so glücklich, wie zwei Menschen, die sich lieben, nur sein können. Doch dann schlägt das Schicksal unbarmherzig zu ...“1

1 https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesromane/my-image-of-you-weil-ich-dich-liebe/id_6891277

 

Die Geschichte fängt so gut an, nachdem Adam im Krankenhaus Alex (Ally) trifft, ist es bald um beide geschehen, beide verstehen sich von Anfang gut, obwohl sie sich eigentlich noch gar nicht so lange kennen. Adam steht von anfangs an hinter Ally, die sich auch gegenüber Adam öffnen kann und ihre schwierige Kindheit und Jugend offenbart.

 

Ally´s Mutter und auch ihr Stiefvater interessieren kaum für sie, wollen nur den äußeren Schein waren und überfordern und belasten Ally ständig. Auch Ally ist von Adams Arbeit als Fotograph beeindruckt, aber dies wird auch im Laufe ihrer Beziehung ein Gradwanderung, da Adam oft lange Zeit weg ist und auch in gefährlichen Regionen arbeiten muss, sodass Ally bei jedem „Einsatz“ Angst um sein Leben haben muss. Das Buch hat immer wieder Wendungen, man fiebert die ganze Zeit mit, dass es für beide doch noch ein HappyEnd gibt, auch wenn man an manchen Stellen echt verzweifelt.

Habe beim Lesen alle Emotionen durchlebt, Wut, Trauer, Freude. Echt zum Kopf zerbrechen. Eine Achterbahn der Gefühle. Die Geschichte der beiden geht echt ans Herz.

Wunderschöne Lovestory. Ally und Adam sind so tolle Persönlichkeiten, aber Ally Mutter versucht bis zu Letzt mit allen Wegen, die Beziehung zu sabotieren und vernichten. Der Charakter von Ally´s Mutter ist echt bitterböse, wenn man so sagen kann. Sie ist so kalt und berechnend, schrecklich einfach, wie sich diese aufführt, bis zum Schluss. Mir tut Ally so leid, aber zum Glück hat sie Adam gefunden.

 

Einfach wunderschöne Geschichte zum Verlieben, klare Leseempfehlung, 5 von 5 Sternen 😊

 

 

Lyx

eBook (epub)

Liebesromane

514 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0900-5

Ersterscheinung: 02.08.2018

 

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de und dem Lyx Verlag zu Verfügung gestellt.


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(350)

742 Bibliotheken, 44 Leser, 0 Gruppen, 154 Rezensionen

"mona kasten":w=12,"liebe":w=8,"save us":w=8,"maxton hall":w=7,"new-adult":w=5,"liebesroman":w=4,"monakasten":w=4,"freundschaft":w=3,"familie":w=3,"reisen":w=3,"oxford":w=3,"ruby":w=3,"roman":w=2,"england":w=2,"schwester":w=2

Save Us

Mona Kasten
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 31.08.2018
ISBN 9783736306714
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören?


Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben – nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind …“1

1 https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/new-adult/save-us/id_6459512

 

So was soll ich dazu sagen, habe auch den 3. Teil der Reihe wieder verschlungen, habe es innerhalb von paar Stunden ausgelesen. Wieder ein grandioses Werk von Mona Kasten. Habe ja schon Monate daraufhin gefiebert, das Buch zu lesen. Natürlich wurde ich nicht enttäuscht. Angenehmer und fließender Schreibstil.

Ruby´s und James Geschichte geht dem Ende zu, schade aber echt treffendes Ende. Auch die Geschichte von James Schwester geht gut aus.

Und natürlich muss ich auch bei diesem Teil wieder meine Wut zu James Vater rauslassen, wie kann wirklich so bößartig und hart sein, kein einziges Entgegenkommen seinerseits gegenüber seinen Kindern, er pocht nur ständig darauf, ja kein Schaden für das Unternehmen, aber wie es seinen Kindern nach dem Tod der Mutter geht, interessiert ihn nicht. Er sie nur das Geld.

Kurzer Sprung noch zum Cover, was soll ich sagen, ich liebe es einfach, schaut einfach so toll aus 😊

Ein wirklich schöner Abschluss der Reihe.

Klare Empfehlung von Save us und den beiden anderen Teilen, 5 von 5 Sternen.

Lyx

eBook (epub)

New Adult

374 Seiten

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0675-2

Ersterscheinung: 31.08.2018

 

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de und dem Lyx Verlag zu Verfügung gestellt.

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

63 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"2018":w=1,"lyx":w=1,"pepper winters":w=1,"throne of truth":w=1

Throne of Truth

Pepper Winters , Ralf Schmitz
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei LYX, 31.08.2018
ISBN 9783736306998
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Zwei Jahre
seit Penn Everett sich auf die Suche nach einer Fremden machte, an die er in einer schicksalhaften Nacht sein Herz verlor.
 
Zwei Tage
seit er den Lügen, die sein Überleben sicherten, abgeschworen und sich entschieden hat, ihr die Wahrheit zu sagen. Doch es ist zu spät.
 
Zwei Stunden
sie zu finden und zu retten, während sie noch immer an seine Lügen glaubt.
 
Zwei Minuten
Um den Hass aus ihren Augen zu vertreiben und sie in seine Seele und sein Herz schauen zu lassen. Egal, wie sehr es schmerzt.
 
Zwei Sekunden
bis sie begreift, wer er wirklich ist.
 
Zwei Atemzüge
um aus der Tür zu stürmen.
 
Zwei Herzschläge
und alles ist vorbei ...“1

1 https://www.luebbe.de/lyx/buecher/liebesromane/throne-of-truth/id_6517080

 

 

So, habe den zweiten Teil der Reihe ausgelesen, mmh, was soll ich dazu sagen, also fand das Buch echt gut, kam aber nicht ganz an den ersten Teil ran, an manchen Stellen hat mir einfach irgendwas gefehlt. Buch war auch zu Anfang sehr spannend, dies hat aber im Laufe des Buches nachgelesen. Der Inhalt mit der Untersuchungshaft von Penn war sehr interessant, weiß zwar nicht wie nach das an der Wirklichkeit geschrieben wurde, aber manche Sachen sind schon echt krass, vorallem wenn man Monate darauf warten muss, dass man einen Gerichtstermin bekommt und Monate lang im Gefängnis ausharren muss, auch wenn man unschuldig ist.

Fand den Schreibstil wieder sehr angenehm und flüssig, wie schon bei Teil 1, gefällt mir das Cover sehr gut. Weniger ist mehr, mit dem schwarz – weißen Cover.

Klare Leseempfehlung 4 von 5 Sternen.

 

Lyx

eBook (epub)

Liebesromane

438 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0757-5

Ersterscheinung: 31.08.2018

 

 

 

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de und dem Lxy Verlag zu Verfügung gestellt.


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"historischer roman":w=1,"familiengeschichte":w=1,"familiensaga":w=1,"erster weltkrieg":w=1,"1. weltkrieg":w=1,"schwindel":w=1,"gutshof":w=1,"altes land":w=1,"jary":w=1,"micaela jary":w=1,"von_doodoo":w=1

Der Gutshof im Alten Land

Micaela Jary
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.08.2018
ISBN 9783442485963
Genre: Historische Romane

Rezension:

„Frühling 1919: Edzard von Voss, der Patriarch eines herrschaftlichen Gutshofs im Alten Land, liegt im Sterben. Seine Söhne sind im Krieg vermisst und wahrscheinlich gefallen, der Erbe wäre nun sein raffgieriger Neffe Roland, den Edzards Tochter Finja aus Familienraison heiraten soll. Unerwartet steht jedoch ein Kamerad des jüngsten Sohnes Lennart vor der Tür, der diesem ähnlich sieht. Edzards Frau beschließt, den angenehmen Fremden als ihren Sohn auszugeben. Der Schwindel gelingt, Finja ist frei – sehr zum Ärger von Roland. Doch dann taucht plötzlich eine junge Frau auf, die behauptet, Lennart sei der Vater ihres kleinen Kindes ...“1

1 https://blogger.randomhouse.de/bloggerportal/site/title/511786.html

 

Habe bereits die Vorgeschichte zum Buch gelesen, um so mehr habe ich mich gefreut das Buch von Micaela Jary lesen. Wie schon die vorigen Bücher der Autorin konnte mich die Geschichte vollpacken, man wird sofort in die Vergangenheit katapultiert.

 

Die Familiensaga im Alten Land ist wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Man ist mitten drin im Geschehen, in den Jahren nach dem 1. Weltkrieg.

Die Geschichte um die Familie von Voss ist bewegend, emotional und geheimnisvoll. Die Geschichte ist bis zum Ende spannend und nimmt Wendungen nicht erwartet hätte, aber im positiven Sinne. 

 

Irgendwie hätte ich erhofft das der „echte“ Lennart vielleicht am Schluss doch noch zurückkehrt.

Durch das Buch wurde auch die Umgebung rum um das Alte Land so schön beschrieben, habe so ein schönes Bild davon im Kopf, auch wenn es wahrscheinlich nach dem 1. Weltkrieg an manchen Stellen bestimmt nicht so schön ausgeschaut haben kann, aber die Natur mit freien Feldern und Wäldern wäre bestimmt sehenswert. Vielleicht verschlägt es mich ja mal irgendwo dort hin, während eines Urlaubs, wäre bestimmt sehenswert.

 

Während des Lesens taucht man völlig in eine fremde, unbekannte und spannende Welt ein.

Ein wirklich schöner historischer Roman, klare Leseempfehlung, deshalb vergebe ich 4 von 5 Sternen dafür.

 

 

ISBN: 9783442485963

Sprache: Deutsch

Ausgabe: Flexibler Einband

Umfang: 512 Seiten

Verlag: Goldmann

Erscheinungsdatum: 20.08.2018

 

Mir wurde das Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar vom Bloggerportal und dem Goldmann Verlag zu Verfügung gestellt.

 


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

158 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

"lyx":w=3,"crown of lies":w=2,"liebe":w=1,"angst":w=1,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"gewalt":w=1,"verlust":w=1,"sehnsucht":w=1,"verlangen":w=1,"teil 1":w=1,"2018":w=1,"unschuld":w=1,"lyx verlag":w=1,"fremder":w=1

Crown of Lies

Pepper Winters , Ralf Schmitz
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736306912
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Sie ist jung, sie ist reich, sie ist mächtig – doch sie lebt in einem goldenen Käfig und kennt keine Freiheit und keine Liebe

 

Drei Jahre
zuvor brach Noelle Charlston aus ihrem goldenen Käfig aus, tanzte in New Yorks Straßen und verlor beinah ihr Leben. Bis ein unbekannter Fremder auftauchte und die reiche Kaufhauserbin rettete.
 
Drei Tage
seit sie Penn Everett ihren Drink ins Gesicht schüttete und sich in seinen Armen wiederfand – seine verführerische Stimme im Ohr, die ihr ein unwiderstehliches Angebot machte.
 
Drei Stunden,
um ihn hassen zu lernen, da er so viele Dinge vor ihr verbirgt. Der geheimnisvolle Geschäftsmann kann unmöglich ihr Retter von damals sein – und doch fühlt sich jede Berührung unendlich vertraut an.
 
Drei Minuten,
um ihm hoffnungslos zu verfallen. Und es gibt nichts, was Noelle mehr begehrt als diesen Mann.
 
Drei Sekunden,
um mit seinen Lügen ihr Herz zu stehlen und ihr Hoffnung, Vertrauen und Liebe einzuflößen.
 
Drei Atemzüge,
um sie mit der Wahrheit zu zerstören.“1

1 https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesromane/crown-of-lies/id_6517035

 

Crown of Lies ist mein erstes Buch von Pepper Winters und auf jedenfalls nicht mein letztes 😊

Mir hat das Buch super gefallen, es war bis zum Ende spannend. Die Geschichte reißt einen voll mit, konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen, sodass ich das Buch innerhalb von einem Tag ausgelesen habe.

 

Was mir besonders gefallen hat, ist das es mal eine weibliche Person ist, die so erfolgreich ein Unternehmen leidet, meist gibt nur Bücher mit vielen autoritären Möchte gern Männern^^.

Die Story ist sehr erfrischend, aber auch sehr energiegeladen. Musste an vielen Stellen echt schmunzeln, war echt lustig, wie sich Elle vor der Männerwelt behauptet. Elle ist so eine selbstbewusste Frau, trotz ihrem junge Alter. Leider musste viel zu schnell erwachsen werden und Verantwortung für ein solch großes Unternehmen übernehmen. Penn ist geheimnisvoller, undurchschaubarer Mann. 

 

Zwar wirkt er an manchen Stellen ein bisschen arrogant, dann wieder nahbarer. Was er wirklich verbirgt erfährt man leider im ersten Teil noch nicht, es gibt zwar manche Hinweise, aber weiß noch nicht so genau was ich davon halten soll, deswegen freue ich mich um so mehr jetzt dann gleich mit dem zweiten Teil zu beginnen.

Oh und das Ende, wow. So nervenaufreibend. Und dieser blöde Greg, habe schon vermutet, dass er nicht kampflos aufgeben wird, aber das er zu solchen Mittel greift hätte ich nicht erwartet, ist echt voll Psycho und angsterregend zu was er wohl im Stande ist.

 

Ah und das Cover, ist auch einfach wow, gefällt mir echt so gut, mit seiner schlichten Aufmachung und den dezenten Farben und wirkt auch wie das Buch selbst ein bisschen mysteriös, im positiven Sinne 😊

Wow, klare Leseempfehlung von mir, deshalb 5 von 5 Sternen.

 

 

 

Lyx

eBook (epub)

Liebesromane

432 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0756-8

Ersterscheinung: 27.07.2018

 

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de und dem Lxy Verlag zu Verfügung gestellt.

 


 

 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(159)

278 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 94 Rezensionen

"liebe":w=4,"brittainy c. cherry":w=3,"wie die erde um die sonne":w=3,"freundschaft":w=2,"familie":w=2,"usa":w=2,"kind":w=2,"streit":w=2,"schwestern":w=2,"autor":w=2,"leben":w=1,"freunde":w=1,"flucht":w=1,"liebesroman":w=1,"geheimnisse":w=1

Wie die Erde um die Sonne

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736305700
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Eine Liebe wie nicht von dieser Welt

Graham und ich waren nicht füreinander bestimmt.
Und doch hatten wir zusammen unsere höchsten Höhen erreicht, und waren zusammen in die tiefsten Tiefen hinabgestürzt. Seine Luft war zu meinem Atem geworden, sein Boden war meine Erde. Die Flammen seines Herzens waren mein Feuer und seine Tränen mein Wasser.
Sein Geist wurde zu meiner Seele.
Und dennoch war nun der Moment gekommen, Abschied zu nehmen."1
1https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/new-adult/wie-die-erde-um-die-sonne/id_6405702
Habe schon ein paar Bücher von der Autorin gelesen, wie auch schon die anderen Bücher, hat mir diese echt gut gefallen.
Buch sehr emotional, die Geschichte von Graham und Lucy ist vielleicht ein wenig unkonventionell, aber die beiden passen wo gut zusammen, auch wenn Graham anfangs ein ganz schöner Griesgram war. Graham ist ganz auf sich alleine gestellt, nachdem seine Tochter zu Welt kommt, die Mutter des Kindes und seine Ehefrau kommt mit der Situation einfach nicht klar und haut einfach ab. Lucy ist eine so hoffnungsvolle, lebensfrohe Person und unterstützt Graham so gut wie es geht, auch wenn dieser anfangs gar keine Hilfe annehmen will. Die Beziehung zueinander verschwimmt nach und nach und so kommen sich beide Näher. Zwar will sich anfangs keiner seiner Gefühle eingestehen, da die Situation schon wirklich ungewöhnlich ist. Schließlich ist Graham offiziell immer noch mit Lucys Schwester verheiratet.
Den beiden ist ein Glück nicht gegönnt, Lucys Schwester taucht auf und wühlt alles wieder auf, Graham ist aber standfest und kann sich gegenüber Lucys Schwester behaupten.
Schlussendlich finden beide doch zueinander. Der eigentlich distanzierte, kalte Graham findet in Lucy die richtige Person, bei der er sich endlich öffnen kann.

Eine wirklich schöne bewegende, empfehlenswerte Geschichte. 4 von 5 Sternen dafür.

LYX
EBOOK (EPUB)
NEW ADULT
327 SEITEN
ALTERSEMPFEHLUNG: AB 16 JAHREN
ISBN: 978-3-7363-0571-7
ERSTERSCHEINUNG: 27.07.2018

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de und dem Lxy Verlag zu Verfügung gestellt.


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(278)

440 Bibliotheken, 20 Leser, 0 Gruppen, 192 Rezensionen

"kelly moran":w=11,"redwood love":w=11,"liebe":w=8,"redwood":w=6,"redwoodlove":w=6,"es beginnt mit einem blick":w=6,"tierarzt":w=5,"#kellymoran":w=5,"autismus":w=4,"oregon":w=4,"familie":w=3,"usa":w=3,"liebesroman":w=3,"tiere":w=3,"rezension":w=3

Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick

Kelly Moran , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 19.09.2018
ISBN 9783499275388
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Kleine Stadt, große Gefühle
Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganze Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt …
Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben – der erste Band der Redwood-Love-Trilogie“1

1https://www.endlichkyss.de/paperback/kelly-moran-redwood-love-es-beginnt-mit-einem-blick.html

So, habe vom dem Buch schon will gutes gehört, vorallem auf Bookstagram war das Buch in voller Munde, um so mehr habe ich mich gefreut ein Rezensionsexemplar vorab von Verlag bekommen zu haben.

 Nach positiven Resonanz kann ich mich nur anschließen, ein wirklich tolles, einzigartiges Buch.

 Die Geschichte von dem beschaulichen Ort Redwood ist etwas fürs Herz, die drei Tierärzte schließt man sofort ins Herz, mit ihrer sympathischen Art. Die Leute von Redwood sind wie eine große Familie, jeder hilft jeden und man ist nie alleine, so wird auch Avery gleich in die neue Gemeinschaft miteingebunden. Auch ihre Tochter Hailey findet trotz ihres Autismus gleich Anschluss. Natürlich gibt es aber auch in Redwood bei in jedem kleinen Ort gleich was zum „Ratschen“, wenn etwas Neues passiert, so werden Neuigkeiten wie ein Lauffeuer verbreitet. Deswegen bliebt auch die „Beziehung“ von Avery und Cade nicht unbeobachtet.

Cade ist ein toller Tierarzt und stellt sich auch als liebeswerte und charmanter Partner heraus. Obwohl Cade in Redwood als richtiger Frauenheld, der nie eine Beziehung zuvor geführt hat, bei Avery ist dies aber anders. Er merkt gleich, dass Avery anders ist als die anderen Frauen zuvor.

Die Geschichte ist so emotional, dahin schmelzend, es einfach so schön und süß wie sich Cade gegenüber Avery aber auch ihrer Tochter Hailey verhält. Einfach so schön mit anzusehen. Einfach wow. <3.

Am Schluss möchte ich mich noch dem Cover widmen. So ein schönes Cover, perfekt für die herbstliche Jahreszeit. Da kommt man voll in Herbst Stimmung, da möchte man am liebsten auf der Couch oder im Bett liegen, mit einer schönen Kuscheldecke und einer Tasse Früchtetee. 😊

Deshalb klare Leseempfehlung von mir, 4 von 5.

Freue mich schon auf den 2. Teil der Reihe und hoffe das es noch besser wird, bin gespannt wie des mit Flynn weitergeht. Habe mir bereits heute das neue Buch gekauft und kann es gar nicht abwarten, damit zu beginnen.  

Verlag:  rororo

Erscheinungstermin:  19.09.2018

384 Seiten

ISBN:  978-3-499-27538-8

 Deutsche Erstausgabe

 

Mir wurde das Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar vom Rowohlt Verlag zu Verfügung gestellt.


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

97 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"alaska":w=10,"liebe":w=2,"gewalt":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"alkohol":w=2,"trauma":w=2,"vietnamkrieg":w=2,"kristin hannah":w=2,"mord":w=1,"schicksal":w=1,"drama":w=1,"natur":w=1,"erste liebe":w=1,"winter":w=1,"familiendrama":w=1

Liebe und Verderben

Kristin Hannah , Gabriele Weber-Jarić
Fester Einband: 591 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 14.09.2018
ISBN 9783352009136
Genre: Romane

Rezension:

“Ich bin hier und werde niemals aufhören, auf Dich zu warten.

1974: Als Lenora Allbright mit ihren Eltern nach Alaska zieht, ist die Familie voller Hoffnung, das Trauma des Krieges, das der Vater in Vietnam davongetragen hat, hinter sich zu lassen. In Matthew, dem Sohn der Nachbarn, findet Leni einen engen Freund, und aus ihrer Vertrautheit entwickelt sich bald eine junge Liebe. Doch auf die Schönheit des Sommers in Alaska folgt unweigerlich die Finsternis des Winters, und je länger diese andauert, desto weniger vermag Lenis Vater die in ihm wohnenden Dämonen zu bändigen. Schon bald müssen die beiden jungen Liebenden um ihr Miteinander kämpfen – bis sie eines Tages auszubrechen versuchen …

Mit emotionaler Wucht erzählt Kristin Hannah eine große Geschichte über unsere Verletzlichkeit, wenn wir zum ersten Mal lieben, über die dunklen Seiten der Liebe und über die niemals endende Verbundenheit zwischen einer Mutter und ihrem Kind.”1

1 http://www.aufbau-verlag.de/index.php/liebe-und-verderben.html

 

Habe vor paar Tagen das Buch angefangen zu lesen, hatte davor keine Erwartungen, habe aber schon mehrfach gehört, dass Kristin Hannah eine super Autorin ist.

Dies kann ich nur bestätigen, das Buch zieht einen so mit, man fühlt sich direkt in die Vergangenheit zurück. Alaska als Neuanfang für die Familie Allbright´s.

Fließender Einstieg aber nicht so rasant. Man kam nach und nach in die Geschichte hinein. So verschmolz meine Gegenwart mit dem Buch, auf eine Art hat mich Alaska fasziniert, vorallen zu den Zeiten wo´s Lenis´s und ihre Eltern nach Alaska zogen. Keiner von ihren wusste wie das „wirkliche“ Leben in Alaska ist und leider hatte der Umzug auch nicht den gewünschten Effekt. Die Geschichte ist so emotional, energiegeladen. Man hofft und hofft, dass es wohl anderes Ausgehen wird. Leni steht so oft zwischen den Stühlen, da ihre Mutter trotzallem, was er ihr und der Familie jeden Tag antut, zu ihm steht. Jeder Tag ist für Leni und ihre Mutter eine Drahtseilwanderung, weil sie nie wissen wie er wohl reagiert. Und diese Situation müssen die beiden über Jahre aushalten, unvorstellbar, war für eine psychische Belastung das war. Ihr einziger richtiger Rückhalt und an den sie Freude hat, ist die Freundschaft zu Matthew.  Aus dieser entwickelt sich nach vielen Jahren in Alaska eine Liebe – die leider unter keinem guten Stern liegt. Beide wollen für ihr Glück kämpfen, aber leider kommen immer schicksalshafte Situationen dazwischen. Nach Jahren flüchten Leni und ihre Mutter zurück nach Seattle – unter falschen Namen. Erst am Ende der Geschichte schließt sich der Kreis und es gibt doch noch so eine Art HappyEnd, auch wenn nicht für alle.

Das Buch ist voller Emotionen, an manchen Stellen hatte ich so eine Wut auf den Vater von Leni, warum man ich als angeblich liebenden Vater und Ehemann so schrecklich verhalten kann. Auch das Verhalten von Leni´s Mutter ist nicht immer nachvollziehbar, diese schaut so lange zu, obwohl er ihr so gar so viel Leid und Schmerzen zuführt, aber sie kann sich einfach nicht von ihm lösen. Die „Liebe“ zueinander hält sie irgendwie fest.  

Ein wirklich tolles, empfehlendes wertes Buch. Deshalb auch 5 von 5 Sternen.

Wenn ich mehr Sterne geben könnte, würde ich mehr geben, ein klares Must – Read – Book 2018, das mir so schnell nicht mehr aus dem Kopf gehen wird.

 

Mir wurde das Ebook freundlicherweise vom Verlag und Netgalley. de zu Verfügung gestellt :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"usa":w=1,"humor":w=1,"erotik":w=1

This is Love - Travis & Viola

Kennedy Fox
E-Buch Text: 351 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 06.09.2018
ISBN 9783736309081
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Mir hat ja schon der 1. Teil super gefallen, aber der zweite Teil „This is Love“ hat alles getoppt. Die Geschichte von Travis und Viola geht weiter. Wieder mit vielen Wirrungen, sodass sie sich zweitweise total voneinander distanzieren und Viola so enttäuscht von Travis ist. Aber dann finden sie wieder zueinander. Geschichte mit vielen Überraschungen, so humorvoll, emotional geschrieben, so zum dahinschmelzen und schmachten. Travis ist einfach so ein liebenswerter Mensch und im 2. Teil verliebt man sich noch mehr in ihn.

Das Buch zeigt auch das man aus seinem Leben etwas machen soll, auch wenn man manchmal Risiken eingehen muss.

Zu Beginn des ersten Buches schrieb Viola das sie eine Liebe wie im Märchen wünscht, aber ihr so etwas ja nie passieren wird, auch wenn sie davon träume würde.

„Es war einmal in einem fernen Land, da lebte eine Prinzessin und wartete auf einen Prinzen, der ihr alles geben würde, wovon sie je geträumt hatte… Liebe, Leidenschaft, Treue. Er wäre der liebste, netteste, herzerwärmendste Gentleman, den ein Mädchen sich nur wünschen konnte. Und er wäre perfekt“.

Am Ende vom Buch stellt sich heraus das Trevis genau diese eine Person ist sie sich immer erträumt hat mit all den obengenannten Eigenschaften. 😊

Oooh und das Ende, wow, wow, so toll, wunderschön. Habe das Buch verschlungen und innerhalb von Stunden ausgelesen, danach wusste ich gar nicht wie ist da beschreiben soll, war so unter Strom, konnte anschließend gar nicht schlafen, war so hippelig. Das Ende und auch der Rest des Buches haben mich so ergriffen und beeindruckt, dieses Gefühl kann man gar nicht beschreiben.

 

WOW, WOW <3 tolles Buch, klare Leseempfehlung, eines meiner Jahresfavoriten, deshalb auch 5/5 Sterne bzw. wenn ich könnte 100/5 Sternen 😊

 

 

Lyx

eBook (epub)

New Adult

351 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0908-1

Ersterscheinung: 06.09.2018

 

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de zu Verfügung gestellt.


 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

"liebe":w=3,"freundschaft":w=3,"sex":w=2,"erotik":w=2,"new-adult":w=2,"usa":w=1,"humor":w=1,"drama":w=1,"leidenschaft":w=1,"lustig":w=1,"buchreihe":w=1,"witz":w=1,"teil 1":w=1,"lyx":w=1,"streiche":w=1

This is War - Travis & Viola

Kennedy Fox
E-Buch Text: 350 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 02.08.2018
ISBN 9783736309074
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

„Ihn zu hassen ist ihr Prinzip. Sie zu lieben ist seins.

Viola hasst Travis King. Seit er herausgefunden hat, dass Viola in ihn verliebt ist, seit sie denken kann, macht der beste Freund und Mitbewohner ihres Bruders ihr das Leben mit seiner gemeinen und arroganten Art zur Hölle. Jede Begegnung mit seinem übergroßen Ego, das für zwei Vollidioten wie ihn gereicht hätte, ist ein Kampf. Doch als sie in die Wohnung ihres Bruders zieht, weil ihr Wohnheim während der Ferien geschlossen bleibt, wird ihr schlimmster Albtraum wahr: Travis ist für die Feiertage am College geblieben! Das bedeutet Krieg, den einer verlieren muss ... oder etwa nicht?“1

1 https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/new-adult/this-is-war-travis-viola/id_6853946                                      

Mein erstes Buch der Autorin, habe aber schon Instagram manche Empfehlungen gelesen, umso mehr habe ich mich gefreut das Buch zu beginnen. Die guten Empfehlungen kann ich nur mitunterschreiben, der Schreibstil hat mich gleich überzeugt, locker und humorvoll, es gab viel zu lachen, aber auch an manchen Stellen mit Tiefgang. Viola und Travis streiten, diskutieren ständig und beleidigen sich gegenseitig, obwohl sie sich insgeheim sehr gerne mögen. Beide kennen sich schon seit der Kindheit. Aber trotz der Freundschaft zu ihrem Bruder ist Viola mit Travis auf Kriegsfuß.

Travis ist anfangs sehr totale Bad Boys und vertritt jedes Klischee. Aber nach und nach erkennt man dann den wahren Travis und der ist so liebenswert und menschlich.

Eine so tolle Geschichte, die noch nicht so schnell zu Ende ist, und dank Cliffhanger ist man gezwungen so schnell wie möglich den 2. Teil zu lesen. Zu meinem Glück wurde dieser schon veröffentlich, sodass ich Anschluss Schluss weiter lesen kann 😊 noch mehr Travis und Viola, yes 😊 freue mich schon auf die Fortsetzung, klare Leseempfehlung, 4 von 5 Sternen, mal schauen wie der 2. Teil wird, vielleicht ja noch besser.

 

Lyx

eBook (epub)

New Adult

350 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0907-4

Ersterscheinung: 02.08.2018

 

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de zu Verfügung gestellt.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

235 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

"rockstar":w=8,"musik":w=5,"idol":w=5,"liebesroman":w=4,"band":w=4,"liebe":w=3,"welt":w=3,"song":w=3,"kristen callihan":w=3,"leidenschaft":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"drogen":w=2,"lyx verlag":w=2,"gitarre":w=2,"libby":w=2

VIP-Reihe / Idol – Gib mir die Welt

Kristen Callihan , Anika Klüver
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736306967
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Er ist ein Rockstar. Die Welt liegt ihm zu Füßen. Doch er will nur sie.

Ruhig, unaufgeregt, zurückgezogen – so würde Libby Bell ihr Leben beschreiben. Doch das ändert sich, als sie eines Morgens einen fremden Typ in ihrem Vorgarten findet. Killian ist sexy und charmant – und ihr neuer Nachbar. Obwohl Libby sich nach dem Tod ihrer Eltern geschworen hat, niemanden mehr an sich heranzulassen, berührt Killian ihr Herz auf eine ganz besondere Art und Weise. Was Libby nicht weiß: Sie ist drauf und dran, sich in niemand anders als Killian James zu verlieben – Leadsänger und Gitarrist der erfolgreichsten Rockband der Welt …“1

1 https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesromane/idol-gib-mir-die-welt/id_6580539

 

Ein wirklich schönes Buch, für alle die „Rockstar Storys“ mögen, genau das richtige. Habe bereits die Game on - Reihe der Autorin lesen, habe mich deshalb schon sehr auf dieses Buch gefreut und wurde nicht enttäuscht.

Natürlich geht dieses Buch vom Thema in eine andere Richtung, aber bisher mein bestes Buch, das ich über das Thema gelesen habe 😊

Libby lebt so abseits von allem, durch Killian lernt sie erst kennen, was sie eigentlich noch alles aus ihrem Leben machen kann, ihr stehen alle Wege offen, die ihr ihre Eltern nicht aus böser Absicht verweigert haben, aber diese dachten einfach, das wäre der bessere Weg für sie so zu leben.

Tolle Geschichte, da es nicht nur um das große „Party“ machen geht und auch obwohl Killian so ein erfolgreicher und bekannter Musiker ist, immer noch auf dem Boden geblieben ist, das macht ihn so sympathisch. Auch das Verhalten gegenüber Libby ist immer wertschätzend, auch wenn er manchmal auch Fehler gemacht hat.

Beide besinnen sich darauf, was ihnen in ihrem Leben Spaß macht.

Emotionale, abwechslungsreiche Geschichte, es wird immer abwechselnd von der Sicht eines der Protagnisten erzählt. Leichter und fließender Schreibstil.

Schönes Buch für zwischendurch, konnte mich für kurze Zeit aus meinen Alltag entführen. Klare Leseempfehlung, daher 4/5 Sternen von mir.

 

Lyx

eBook (epub)

Liebesromane

432 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0776-6

Ersterscheinung: 27.07.2018

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de zu Verfügung gestellt.


 

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"behinderung":w=3,"vergangenheit":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"england":w=1,"leben":w=1,"trauer":w=1,"krankheit":w=1,"wahrheit":w=1,"erinnerungen":w=1,"geschwister":w=1,"schuld":w=1,"pflege":w=1

Beim Ruf der Eule

Emma Claire Sweeney , Ulrike Werner-Richter
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 27.07.2018
ISBN 9783404177134
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Auch mit fast 80 führt Maeve Maloney ihre kleine Pension am Meer mit unerschütterlicher Energie. Auf viele wirkt sie unnahbar, fast ruppig. Nur wenige wissen um die Zärtlichkeit, die sie in ihrem Inneren verbirgt. Als Jahrzehnte nach seinem Weggang auf einmal Vincent Roper vor ihrer Tür steht, würde Maeve ihn am liebsten wegschicken. Einst war er ihre große Liebe, heute ist er der Einzige, der noch weiß, dass sie einmal eine Schwester hatte: Edie, die singen konnte wie eine Nachtigall und ein gefeierter Star geworden wäre, hätte das Schicksal es nicht anders gewollt …“1

1https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/sonstige-belletristik/beim-ruf-der-eule/id_6187216

 

Mir hat das Buch gut gefallen, an manchen Stellen fand ich es aber einfach schwer dem Text zu folgen, auch die ganze Geschichte ist nichts für schwache Nerven.  Maeve ist eine tolle Frau, wie sie trotz ihrem Alter noch die Pension führt und sich so für andere Menschen, vorallem mit Behinderung einsetzt, ist bemerkenswert. Durch die Krankheit ihrer Schwester Edie wurde sie ihr ganzes Leben lang geprägt.

 

Ein wirklich bewegendes Buch, das mich aber leider nicht vollkommen überzeugen konnte. Hab einfach manche Schwierigkeiten beim Leben gehabt. Das Thema an sich hat mir gut gefallen, aber der Schreibstil/Erzählstil war für mich nicht einfach, brauchte eine Zeit bis ich richtig reingekommen bin. Insgesamt eine schwermütige, aber ergreifende Lebensgeschichte.

Vergeben dafür 3,5 von 5 Sternen.

 

Bastei Lübbe

Taschenbuch

Sonstige Belletristik

415 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-404-17713-4

Ersterscheinung: 27.07.2018

 

 


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"liebe":w=2,"vergangenheit":w=2,"familie":w=1,"tod":w=1,"geheimnis":w=1,"freunde":w=1,"schule":w=1,"vertrauen":w=1,"selbstfindung":w=1

Über uns der Sternenhimmel

Janne Schmidt
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2018
ISBN 9783492501637
Genre: Liebesromane

Rezension:


Inhalt:

„»Vielleicht kannst du mir ja dabei helfen«, flüstere ich dann plötzlich. Die Dunkel- und Abgeschiedenheit um uns herum macht mich mutig. Viel, viel wagemutiger, als ich es sonst bin. 

»Helfen?«

»Ja, beim ... du weißt schon. Beim Leben. Beim Fehler machen.«

Die 19-Jährige Leah ist alles andere als eine Draufgängerin. Zumindest bis zu dem Tag, an dem plötzlich Henry in ihr Leben stolpert und Verkettungen unglücklicher Ereignisse dazu führen, dass sie ihre sicheren Komfortzonen immer weiter verlassen muss. Und mit ihm an ihrer Seite fühlt es sich plötzlich wahnsinnig gut an, all das zu tun, wovor sie sich so lange gefürchtet hat.

Aber auch Henry, der den Eindruck macht, als ob ihm nichts Angst machen könnte, verbirgt ein Geheimnis vor ihr. Ein gut gehütetes, das immer mehr ans Licht dringt, je weiter er sie in sein Leben lässt ...“1

1https://www.piper.de/buecher/ueber-uns-der-sternenhimmel-isbn-978-3-492-98444-7-ebook

 

Fazit

Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, wurde mit so viel Leichtigkeit und Humor geschrieben, war echt erfrischend, musste viel Lachen. An manchen Stellen trotz allem auch ernster und bewegend.

Henry ist so in Leah leben „gefallen“, dass bei gar nicht wissen wie sie ihre Gefühle deuten sollen. Die Stelle in der Leah und Henry eine neue Katze kaufen möchte und der Vorbesitzer denkt Leah wäre schwanger ist einfach so urkomisch und lustig, vorallem weil sie diesen später nochmal trifft mit ihrem Vater und dieser ihr nochmals zur „Schwangerschaft“ gratuliert und Leah´s Vater aus allen Wolken fällt, als er die „neue Neuigkeit“ erfährt, die ja gar nicht stimmt.

Henry ist so ein toller Typ und mir tut es so leid wie er leidet, weil er seine Schwester verloren hat und auch in seinem jungen Leben schon so viel Schlechtes erleben musste.  Erst nach Langen und vielen Missverständnissen kann er sich Leah öffnen.

So schönes Buch, klare Leseempfehlung meinerseits, deshalb auch 4 von 5 Sternen von mir.

PS: So wie Leah habe ich auch keinen grünen Daumen, meine Pflanzen gehen auch alle ein, vergesse einfach immer wieder zu gießen und übergieße sie dann am Schluss nur.

 

Buchinfo

ISBN:9783492501637

Sprache:Deutsch

Ausgabe:Flexibler Einband

Umfang:272 Seiten

Verlag:Piper

Erscheinungsdatum:01.08.2018

 

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de und dem Piper Verlag zu Verfügung gestellt.



  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"liebesroman":w=2,"süß und sexy":w=1,"sexy musiker":w=1,"trauer":w=1,"teil 2":w=1,"lyx":w=1,"juli 2018":w=1,"lyx digital":w=1

Raw Need - Gegen den Verstand (Larson Brothers 2)

Cherrie Lynn
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 05.07.2018
ISBN 9783736308947
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:

Ein Rockstar, der immer bekommt, was er will – eine Liebe, die er nicht haben kann

Zane Larson führt ein Leben auf der Überholspur: als Frontman der größten Rockband der USA hat er die Welt bereist, zerbrochenen Herzen mit seiner Musik geheilt und so viele Frauen in seinem Bett gehabt, dass er sie nicht mehr zählen kann. Dieses Leben – und die Musik, die ihn dieser Welt auch ab und an entfliehen lässt – ist alles, was er sich erträumt. Doch als er die hübsche Rowan kennenlernt, ist er sich da nicht mehr so sicher. Das erste Mal in seinem Leben, will er etwas anderes. Er will Rowan. Auch wenn sie die einzige Frau ist, die er niemals haben kann: Denn Zanes Bruder ist schuld am Tod von Rowans Ehemann ... 1

1https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesromane/raw-need-gegen-den-verstand/id_6495664

Fazit:

Habe bereits den 1. Teil der Reihe gelesen, deshalb habe ich mich schon gefreut wie es weitergeht. Jetzt mit Zane und Rowan 😊

Ich fand die Geschichte von anfangs echt gut, habe total mitgefiebert. Rowan ist so ein großer Fan von Zane, seit Jahren und vor kurzen hat sie diesen auch noch persönlich kennen gelernt, beide empfinden etwas für einander, aber die ganze Situation ist einfach schwierig, da Rowan natürlich immer noch um ihren verstorbenen Mann trauert, ihre „Schwiegermutter“ macht es ihr auch nicht gerade einfach. Das Verhalten von dieser ist so schrecklich, habe mich echt mehrfach so aufregen können, warum diese so ungerecht und so gemein gegenüber Rowan verhält.

Zane ist so ein sympathischer, mitfühlender, „perfekter“ Typ. So jemanden kann man sich nur wünschen. Er ist gegenüber Rowan immer so verständnisvoll und unterstützt sie bei allem.

Zane ist einfach super <3 zum Verlieben. Auch Rowan ist so liebenswürdig. Mochte alle beide Protagonisten so sehr 😊

Auch das Ende war so schön 😊 Einfach ein tolles Buch, habe es innerhalb von paar Stunden ausgelesen. 2. Teil konnte den 1. Teil echt noch toppen. Wiedermal ein super Buch von Cherrie Lynn.  Klare Leseempfehlung. 5 von 5 Sternen von mir <3

Buchinfo

Lyx

eBook (epub)

Liebesromane

386 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0894-7

Ersterscheinung: 05.07.2018


 

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de zu Verfügung gestellt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

166 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"lyx verlag":w=2,"twisted love":w=2,"reihe":w=1,"new york":w=1,"romantisch":w=1,"teil 2":w=1,"heiß":w=1,"lyx":w=1,"erotischer roman":w=1,"erotikroman":w=1,"unabhängige teile":w=1,"juli 2018":w=1,"l. j. shen":w=1,"sinners of saint":w=1,"mukoviszikose":w=1

Twisted Love

L. J. Shen , Patricia Woitynek ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736307032
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:

 

Vor elf Jahren brach Dean Rosie das Herz. Doch für eine zweite Chance ist es jetzt vielleicht zu spät …

 

„Rosie LeBlanc war ein Teenager, als sie Dean Cole zum ersten Mal begegnete. Es war Liebe auf den ersten Blick. Doch Dean brach ihr Herz, als er sich nicht für sie, sondern für eine andere entschied. Nach elf Jahren stehen sich die beiden nun erneut gegenüber. So viel hat sich verändert zwischen ihnen, so viel ist geschehen. Doch ein Blick in Deans Augen genügt, und die Sehnsucht und das Verlangen sind wieder da, viel stärker noch als damals. Dean ist fest entschlossen, Rosie davon zu überzeugen, dass er seinen Fehler bereut und dass sie zu ihm gehört – für immer. Was er nicht weiß: Rosie ist krank. Sehr krank. Und für eine zweite Chance könnte es schon zu spät sein ...“1

1 https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesromane/twisted-love/id_6561886

 

Fazit:

Habe mich schon sehr auf den 2. Teil der Reihe gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Zwar hat mir der 1. Teil auch echt gut gefallen, aber Twisted Love hat alles nochmal getoppt.

Dean wirkt anfangs als ein richtiger Bad Boy, bei dem es nur um Fraueneroberungen geht, aber im Laufe des Buches erfährt man sein wahres Wesen und Charakter. Auch Rosie ist so eine starke Persönlichkeit. Nur das wahre Glück der beiden bleibt ihnen anfangs irgendwie vergönnt.

Beide kennen sich schon so lange, aber Rosie will ihm wegen ihrer Krankheit nicht im Wege stehen. Dean sieht das vollkommen anders und versucht sich gegenüber Rosie durchzusetzen und möchte um sie kämpfen.

Dean und Rosie passen so gut zusammen, auch wenn sie trotz allem grundverschieden sind.

Einfach tolle Geschichte, so emotional und bewegendes Buch.

Kann nicht in Worte fassen wie ich das Buch fand, die Geschichte geht einen einfache Nahe, Vorallem, was Rosie Tag täglich mit ihrer Krankheit konfrontiert ist. So nennt Rosie in ihren Kapiteln am Anfang immer „Was gibt dir das Gefühl, lebendig zu sein?“

Eine wirklich nachdenklich stimmende Frage, jeder von uns der gesund ist, dann sich glücklich schätzen, denn jede Krankheit ob körperlich oder auch psychisch belastet einen so sehr, dass man sich dann vielleicht auch täglich diese Frage stellen muss.

Ein wirklich empfehlendes wertes Buch, klare Leseempfehlung, deshalb 5/5 Sternen.

 

Buchinfo:

Lyx

eBook (epub)

Liebesromane

470 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0780-3

Ersterscheinung: 27.07.2018

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de zu Verfügung gestellt.


 

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

220 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 90 Rezensionen

"mafia":w=7,"dark romance":w=6,"vanessa sangue":w=6,"fire queen":w=6,"liebe":w=5,"intrigen":w=3,"lyx verlag":w=3,"cosa nostra":w=3,"verrat":w=2,"lyx":w=2,"dilogie":w=2,"netgalleyde":w=2,"familie":w=1,"spannung":w=1,"tod":w=1

Fire Queen

Vanessa Sangue
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736306172
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Ich habe dir vertraut …

Saphiras Welt liegt in Scherben. Die De Angelis sind zerschlagen, sie selbst schwer verletzt und ihr Selbstvertrauen zerstört. Das erste Mal in ihrem Leben hatte sie sich von ihren Gefühlen leiten lassen – und muss nun einen hohen Preis dafür bezahlen. Denn Madox ist in Wirklichkeit das neue Oberhaupt der Familie Varga – und damit Saphiras schlimmster Feind. Doch Saphira gilt nicht umsonst als der gefürchtetste capo der Cosa Nostra. Sie schwört, die Vargas auszulöschen und Madox zu zeigen, was es bedeutet, sich mit der Eisprinzessin anzulegen – ohne zu ahnen, dass die größte Gefahr viel näher ist, als sie denkt … 1

1 https://www.luebbe.de/lyx/buecher/liebesromane/fire-queen/id_6432768

Fazit

Die Geschichte geht weiter. Die Mafia Clane in Palermo kämpfen gegeneinander und Saphira und Madox bekommen Konkurrenz. Habe vor ein paar Monaten bereits den 1. Teil „Cold Princess“ gelesen. Habe mich schon sehr auf die Fortsetzung gefreut. Vorallem, weil der erste Teil so abrupt geendet ist. Wieder taucht man die in die düstere Mafiawelt von Palermo ein. Saphira sowie Madox müssen sich behaupten, ihre Gefühle zueinander machen manches noch schwere, dass sie eigentlich Feinde sein sollen. Anfangs ist auch Saphira noch sehr verletzt und enttäuscht und will sich nach dem Verrat von Madox an ihn Rächen, aber verschiedene Schicksalsschläge bringt sie sogar noch näher einander.

Mir hat der 2. Teil noch besser gefallen, als Teil 1. Insgesamt fand ich aber das Buch an manchen Stellen echt sehr düster und brutal, ist nicht für jedermann etwas. Aber daran erinnert auch die Autorin schon zu Beginn des Buch 😊 Auch das Ende war Show reif und dann noch so ein schönes HappyEnd. Die „kalte“ Saphira kann ihr Herz doch noch für Madox öffnen.

Einziger Kritikpunkt ist die Stelle an den Madox, Saphira mit einem Messer am Oberschenkel und Brust „markiert“. Da wird gegenüber jüngeren Lesern etwas Falsches vermittelt, als wäre so ein Verhalten tolerierbar und normal. Schließlich ist so etwas auf seine Art eine wirklich erst zu lähmende physische Erkrankung, die man nicht unterschätzen darf.  Ich finde die Szene deshalb nicht sehr passend.

Abschließend aber trotz allem ein wirklich gutes Buch, klare Leseempfehlung, deshalb 4,5 Sterne von 5.

Buchinfo

Lyx

eBook (epub)

Liebesromane

309 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0722-3

Ersterscheinung: 27.07.2018

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de zu Verfügung gestellt.


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"liebe":w=1,"roman":w=1,"liebesroman":w=1,"rache":w=1,"gewalt":w=1,"kidnapping":w=1,"biker":w=1,"netgalleyde":w=1,"liebe entführung rache":w=1,"t. m. franzier":w=1,"upinsmoke":w=1

Up in Smoke (King-Reihe 8)

T. M. Frazier
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 02.08.2018
ISBN 9783736309371
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

„Ich wollte ihn verführen. Ich wollte ihm entkommen. Ich wollte ihn niemals wollen.

Seit dem Tod seiner Freundin und seines ungeborenen Kindes lebt Auftragskiller Smoke in den Schatten zwischen Leben und Tod. Rache am Mörder seiner Familie ist alles, was ihn noch antreibt, doch Frank Helburn scheint wie vom Erdboden verschluckt. Doch da begegnet er dessen Tochter Frankie. Sie in seine Gewalt zu bringen, ist ein Kinderspiel – sie für seine Zwecke einzusetzen dagegen nicht. Furchtlos, klug und kampflustig ist Frankie so viel beeindruckender als alle Frauen, denen Smoke bisher begegnet ist. Sie bietet ihm die Stirn, fordert ihn heraus, reizt ihn bis aufs Blut – und hat längst von seinem Herz Besitz ergriffen, als der Zeitpunkt der Abrechnung gekommen ist.“1

1 https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesromane/up-in-smoke/id_7023901

 

Fazit

Up in Smoke war mein erstes Buch von T.M. Frazier, dazu der 8. Band der King Reihe.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Geschichte Smoke hat mich echt bewegt, auch wenn sein Verhalten gegenüber Frankie anfangs sehr Verurteilens wert war, konnte mich die Geschichte der beiden von Anfang an total fesseln. Auch die Wendung im Buch hat mich echt beeindruckt, da ich davon überhaupt nichts geahnt habe. Die Geschichte wurde so fließend geschrieben, sodass das Buch innerhalb von einem Tag gelesen habe, dazu hat es mich so gefesselt, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte.  An sich ist die Geschichte echt verworren und düster, emotional und bewegend

Echt super erzählte Geschichte. Buch mit manchen Überraschungsmomenten.

Weiß gar nicht was ich noch dazu sagen soll, war am Ende so geflasht vom Buch, habe mir nur gedacht „Wow“

Klare Leseempfehlung von mir, deshalb 5 von 5 Sternen von mir. Wird nicht das letzte Buch der Autorin gewesen sein, das ich gelesen habe.


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Black Knights Inc. - Brennendes Geheimnis

Julie Ann Walker
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 05.07.2018
ISBN 9783736309012
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Der Held, auf den wir alle gewartet haben

Seit Ethan "Ozzie" Sykes auf einer Auslandsmission ernsthaft verletzt wurde, muss er nun ein ödes Dasein im Hauptquartier der Black Knights Inc. fristen. Nichts wünscht er sich mehr, als endlich wieder selbst zur Tat zu schreiten. Doch weit gefehlt: Denn zu Ozzies großer Empörung soll er die Chicago Tribune-Reporterin Samantha Tate ablenken. Genau die Samantha Tate, die seit Jahren versucht, schmutzige Details über die Black Knights auszugraben. Aber je länger die beiden Zeit miteinander verbringen müssen, umso faszinierter ist der Special Agent von der Reporterin. Sie ist hübsch, hat Köpfchen, Humor – und schon bald muss Ozzie feststellen, dass es eigentlich Samantha ist, die ihn gewaltig von seiner Mission ablenkt ...“1

 

1https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/romantische-spannung/black-knights-inc-brennendes-geheimnis/id_6981888

Fazit:

Mir hat die Geschichte von Ozzie und Samantha gut gefallen, fand aber das die Geschichte sehr langatmig war, die Geschichte an sich hat mir gut gefallen, fand aber irgendwie das etwas gefehlt hat, der „letzte Funke“ ist irgendwie bei mir nicht übergesprungen und bin beim Lesen irgendwie nicht so vorangekommen. Nichtdestotrotz war das Buch bis zum Ende spannend und man konnte in eine unbekannte Welt der „Black Knights“ nicht eintauchen.

Schönes Buch für zwischendurch, kann aber trotz allem nur 3,5 von 5 Sternen vergeben.


Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de zu Verfügung gestellt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(176)

306 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 117 Rezensionen

"liebe":w=9,"the ivy years":w=8,"sarina bowen":w=7,"schwester":w=6,"scarlet":w=5,"bridger":w=5,"freundschaft":w=4,"missbrauch":w=4,"new-adult":w=4,"vertrauen":w=3,"geheimnisse":w=3,"drogen":w=3,"college":w=3,"lyx":w=3,"eishockey":w=3

The Ivy Years – Was wir verbergen

Sarina Bowen , Ralf Schmitz
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.06.2018
ISBN 9783736307872
Genre: Liebesromane

Rezension:

Scarlet kehrt ihrem Zuhause den Rücken und beginnt am Harkness College neu. Ihr Vater steht unter Anklage, dieser soll vor Jahren Jungen sexuell missbraucht haben. Scarlet steht zwischen den Stühlen, das Jahr zuhause war für sie unerträglich, alle ihre Freunde hat sie verloren. In Harkness will sie neu beginnen, hat dafür sogar ihren Namen ändern lassen. Auch ihren geliebten Sport Eishockey gibt sie auf.

Am College lernt sich Bridger kennen, dieser hat auch eine schwierige Zeit, beide lernen sich in einer Vorlesung kennen und so beginnen ein wöchentliches Ritual- und lernen miteinander. Beide kommen sich näher. Durch einen Zufall erfährt Scarlet mehr von Bridger, auch wenn dieser versucht sein Geheimnis zu wahren.

Bridger hat vor Monaten seine kleine Schwester aus den Händen seiner drogenabhängigen Mutter gerettet, seitdem lebt diese mit ihm im Wohnheim, das ist aber eigentlich strengstens verboten. Scarlet möchte ihm helfen, aber dieser lässt es kaum zu. Zu groß ist die Angst jemand anderes könnte sein Geheimnis erfahren. Auch bei Scarlet hat die Geschichte mit ihrem Dad kein Ende, seine Anwälte stehen ihr im Nacken und verlangen von ihr ein Treffen und das sie für ihren Vater aussagt. Scarlet möchte damit aber nichts zutuen haben und verweigert sich, zum Trotz ihrer Mutter. Eigentlich könnte es bei Bridger und Scarlet bis auf ihre Probleme nicht besser laufen. Aber schon taucht der Handlanger von ihrem Vater auf und „entführt“ sie nach Hause, um das verweigerte Treffen mit den Anwälten doch noch zu realisieren. Scarlet ist so perplex davon. So bleibt sie über Thanksgiving zuhause, ohne Handy, da dies ihr auch abgenommen wurde. Ihr „Kidnapper“ macht ihr weiterhin Druck auch nachdem sie wieder am College ist, der droht ihr auch damit, dass er etwas mit Bridger macht. Scarlet möchte sich dabei zuschauen, dass das Geheimnis von Bridger gefährdet wird und distanziert sich von ihm.  

Währenddessen geht es beiden überhaupt nicht gut, zeitweise ist vollkommende Funkstille zwischen ihnen. Erst nachdem Bridger völlig aufgelöst aus dem Vorlesungssaal läuft sucht Scarlet wieder Kontakt zu ihm. Es stellt sich heraus, dass Bridgers Mutter an ihrem Drogenkonsum verstorben ist und somit seine Schwester Vollwaise ist. Daraufhin schaltet sich das Jugendamt ein und bringt diese in eine Pflegefamilie. Bridger ist völlig aufgebracht, möchte seine Schwester schnellstmöglich wieder zurückhaben.

Scarlet ihr Onkel arbeitet als Sozialarbeiter und unterstützt die beiden. Bridger muss währenddessen dem Dekan beichten, dass monatelang seine Schwester bei ihm gelebt hat, nichtsdestotrotz steht das College voll hinter ihm und bittet ihre Unterstützung an.

Schlussendlich entscheidet das Gericht zugunsten von Bridger, sodass seiner Schwester wieder zu ihm zurückkehren kann. Am Schluss fügt sich allem dem positiven entgegen.

Ein Geheimnis des Buches erzähle ich jetzt nicht, sonst ist die Überraschung weg 😊

Hahaa, also wer wissen will, um was es sich genau handeln, muss wohl das Buch lesen 😊

Fazit:

Habe bereits das erste Buch der Reihe von Sarina Bowen gelesen. Der zweite Band konnte mich noch mehr überzeugen. Ein wirklich tolles Buch, mit viel Tiefgang und nicht immer mit friede Freude Eierkuchen, sondern mit wirklichen Problemen, mit denen die Protagonisten zu kämpfen haben. Sehr bewegendes, mitfühlender, spannendes Buch. Habe das Buch innerhalb eines Tages ausgelesen, konnte gar nicht mehr aufhören zu Lesen.

Habe vorher auch gelesen, dass es einen 3. Teil geben, wow. Freue mich schon darauf.

Klare Leseempfehlung von mir, deshalb auch 5 von 5 Sterne.

Buchinfo:

Lyx

eBook (epub)

New Adult

316 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0791-9

Ersterscheinung: 29.06.2018

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar vom Lübbe Verlag zu Verfügung gestellt.


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

61 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"lyx":w=1,"für immer hält nicht nur bis morgen":w=1,"ricki schultz":w=1

Für immer hält nicht nur bis morgen

Ricki Schultz , Frauke Meier
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.06.2018
ISBN 9783736304345
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Als die Hochzeitseinladung ihrer besten Freundin ins Haus flattert, ist das der Tropfen der das Fass zum Überlaufen bringt. Denn Rae ist Mitte 30, Single und würde sich lieber in einem Eimer Rotwein ertränken, als allein auf so einer Feier aufzutauchen. Woher also Mr Right nehmen, wenn nicht stehlen? Online-Dating heißt die Lösung – und Rae stürzt sich Hals über Kopf in das Abenteuer. Doch als sie über das Profil ihres heißen Kollegen stolpert, fangen die Probleme erst richtig an ...“

https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesroman/fuer-immer-haelt-nicht-nur-bis-morgen/id_6112176

 

Fazit:

Buch für zwischendurch, mich konnte das Buch nicht so wirklich packen, teilweise fand ich die Protagonistin Rae echt anstrengend mit ihrem Männerhass und ihr Verhalten im Allgemeinen. Von der Idee echt gut, aber die Umsetzung der Geschichte fand ich nicht immer so passend. Geschichte ist einfach so dahingeplätschert.

Den Schluss des Buches fand ich aber im Gegensatz zum Rest echt gut und schön. Konnte mich dann noch überzeugen. Im Großen und Ganzen ein durchschnittliches Buch. Deshalb nur 3 von 5 Sterne von mir.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

58 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"elsass":w=4,"deutsch-französischer krieg":w=3,"historischer roman":w=2,"weingut":w=2,"weißenburg":w=2,"marie lacrosse":w=2,"liebe":w=1,"krieg":w=1,"geheimnisse":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"intrigen":w=1,"band 1":w=1,"intrige":w=1,"schwanger":w=1,"waise":w=1

Das Weingut - In stürmischen Zeiten

Marie Lacrosse
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 23.07.2018
ISBN 9783442205547
Genre: Historische Romane

Rezension:

Irene lebt seit ihrer Geburt in einem Weißenhaus, nachdem sie alt genug wird sie in einem Weißenhaus in Speyer gebracht, dort durchlegt sie eine schlimme Zeit, wird von den Schwestern ständig für irgendwelche Sachen beschuldig, die sie nie gemacht hat. In dieser Zeit besucht sie Wilhelm Gerban, ein wohlhabender Weinhändler aus dem Elsass. Er möchte auf Wunsch seiner Ehefrau, Irene als Dienstmädchen auf sein Gut nehmen.

Irene ist glücklich ihrem Schicksal im Weißenhaus entkommen zu sein. Nach und nach gewöhnt sie sich ein, nur die Tochter des Hauses macht ihr das Leben schwer, Mathilde stellt sich auch im Laufe als niederträchtige, eifersüchtige Person heraus.

Sohn des Hauses Franz lebt in einem Internat in Augsburg, durch einen Disput, wird er während des Jahres dort entlassen. Dies freut seinen Vater überhaupt nicht, sodass dieser schlussendlich zu seinem Onkel ans Weingut in Schweighofen. Auch dort macht er sich keine Freunde. Vor einer Abreise in Schweighofen lernt er nur kurz Irene kennen. Nach dieser Zeit macht Franz dann doch noch diese Schule und kehrt erst nach dem Abschluss und anschließender Europareise wieder zurück an das Gut.

Ein paar Jahre vergehen und auch Irene wird im Hause im zum 3. Hausmädchen befördert.

Nachdem sie Franz wieder zurück ist, lernen sich er und Irene besser kennen und treffen im Geheimen miteinander. Beide lieben sich, nur die Beziehung der beiden steht unter keinem guten Stern, das Franz Vater die Beziehung zu einem Dienstmädchen nicht duldet. Zwar steht Franz zu ihr und möchte sie heiraten, aber da beide noch nicht volljährig sind, müsste Herr Gerban der Heirat zustimmen, dass er verweigert. Irene wird nach Schweighofen geschickt um dort zu arbeiten.

Die Zeiten sind unruhig, Preußen und Frankreich geraten immer wieder aneinander, nach einer Depeche von Napoleon fühlt sich König Wilhelm von Preußen in einem Stolz gekränkt, sodass Preußen, Frankreich den Krieg erklären.

Frank möchte als Soldat für Frankreich in den Krieg ziehen, da er durch seine Mutter, die Französischen Staatsbürgerschaft besitzt. Sein Vater hat aber schon vorgesorgt und hat ihn während seiner Zeit im Internat und Europareise vom Wehrdienst entbunden, sodass Franz keine Möglichkeit mehr hat, für Frankreich gegen Preußen zu kämpfen. Nichtdestostrotz schließt sich Franz einer Gruppe Zivilisten an, die die Sicherheit von Weißenburg sicherstellen wollen. Trotzallem wird Weißenburg von den Preußen besetzt. Franz flüchtet sich auf Schloss Geisberg. Dort wird weiterhin gekämpft und so muss er mit ansehen wie sein Cousin Fritz auf der gegnerischen Seite für Preußen kämpft, stirbt.

Franz kehrt anschließend auf Umwegen zurück an Altenstadt auf´s Gut zurück. Dort sind auch seine Tante und Onkel und so muss er diesen den Tod ihres Sohnes mitteilen. Nach der Beerdigung von ihrem Cousin Fritz muss sich Franz der französischen Wehr anschließen, dass es ihm zuvor eigentlich verboten war, als Zivilist zu kämpfen und dies seine einzige Möglichkeit ist, für den Moment zu überleben. Auch Irene kehrt zurück nach Altenstadt und macht sich riesige Sorgen um Franz, einmal fällt sie während ihre Arbeit sogar in Ohnmacht. Irene Hilft bei Versorgung der Verwundeten. Auch Franz Mutter ist wegen dem Krieg schwer betroffen und nimmt nochmals Opium als gut für sie ist.

Franz zieht weiter, verspricht aber sich bei Irene und seiner Mutter zu melden. Franz arbeitet als Sanitätssoldat und durchlebt schlimme Zeiten, währenddessen stellt sich heraus, dass Irene tatsächlich schwanger ist, Franz Mutter steht zu ihr, auch wenn Herr Gerban und Mathilde weiterhin Pläne schmieden wie sie Irene vertreiben. Wilhelm bittet Irene mehrfach Geld an, dies solle das Kind in einer Gebäranstalt bekommen und zur Adoption freigeben, dies ist für Irene aber keine Option.

Franz wird während den Unruhen im Krieg verwundet und verliert ein Bein. Nachdem er wieder wach ist und ansprechbar, schreit er einen Brief an die Familie, die Nachricht erhält aber nur Hr. Gerban und Mathilde.

Zu gleichen Zeit betäubt Hr. Gerban Irene nachdem diese seine Aufforderung nicht nachgekommen ist und sperrt sie in einen Keller. Er möchte das Irene das Kind abtreibt…

Weiteres vom Buch erzähle ich jetzt nicht, sonst gibt es keine Überraschungen mehr.

Fazit:

Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, konnte mich voll auf die Geschichte einlassen und bin in die Vergangenheit gereist. Eine wirklich tolle Familiensaga im 19. Jahrhundert. So fassettenreich und spannend bis zum Ende. Auch die detaillierten Beschreibungen während dem Kriegsgeschehen war beeindruckend, wenn auch sehr grausam, was die Leute zu dieser Zeit alles miterleben mussten, da der Krieg ja so sinnlos geführt wurde, nur weil sie zwei Parteien nicht einig waren und sich ihrem Stolz gekränkt fühlten.  Ein wirklich interessantes Thema, werde mich auch damit jetzt mehr befassen. Man kann nur erahnen wie es um die Zeit so war zu leben, aber die Geschichte von Marie Lacrosse bringt es einem wirklich Nahe.

Klare Leseempfehlung. Nur zu schade, dass das Ende so offenblieb. Jetzt bis April ´19 zu warten ist ja fast unerträglich, würde so gerne wissen, wie es zwischen Franz und Irene weiter geht.

 

 


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

95 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

"liebe":w=3,"jugendbuch":w=3,"highschool":w=3,"tell me three things":w=3,"julie buxbaum":w=2,"familie":w=1,"geheimnis":w=1,"freunde":w=1,"schule":w=1,"trauer":w=1,"teenager":w=1,"zusammenhalt":w=1,"romantisch":w=1,"erwachsenwerden":w=1,"erwachsen werden":w=1

Tell me three things

Julie Buxbaum , Anja Malich
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ONE, 29.06.2018
ISBN 9783846600726
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Tell me three things

 

Jessie ist 16 Jahre alt, vor kurzen ist ihre Mum gestorben, wenig später hat ihr Dad eine neue Frau kennengelernt und diese geheiratet. Für Jessie ein Schock, ihr ganzes Leben ändert sich nochmals. Sie zieht mit ihrem Dad zu deren neuen Frau und Sohn nach LA. Dort geht Jessie dann auch auf die High-School, für sie eine volle Katastrophe, alle Leute auf der Schule sind komisch und ich bezogen, Eines Tages erhält sie eine Email von einem Unbekannten, dieser gibt sich als Sombody Nobody aus. Anfangs denkt Jessie wirklich irgendwer will sie verarschen, dieser SN stellt sich aber als nützlicher Ratgeber heraus, SN gibt ihr Tipps für die High-School. Jessie vermisst einfach ihr altes Leben, vorallem ihre Mum. Das neue Leben in LA ist ihr eigentlich zu wider, alle meinen sie wären etwas Besseres, leben von dem Geld ihrer Eltern, fahren teuer Autos. Auch ihr „Stiefbruder“ Theo meint er wäre etwas Besseres und verhält sich auch so, zwar verbessert sich ihr Verhältnis ein wenig, aber nichtdestotrotz mag Theo Jessie Dad überhaupt nicht und findet diesen peinlich gegenüber seinen Freunden.

 

Ein wirklich schöner Satz aus „Tell me three things“

„Perfekte Tage sind etwas für Menschen mit kleinen, erfüllbaren Träumen. Vielleicht auch für uns alle, aber nur im Nachhinein; sie erscheinen uns erst später perfekt, weil sie etwas für immer Verlorenes und nicht mehr Zurückzuholendes beinhalten.“ 1

1Tell me three things – Julie Buxbaum – Bastei Entertainment

Dieser stimmt mich echt nachdenklich, was denkt ihr darüber?

 

Jessie lebt sich nach und nach in der Schule ein, mit Hilfe von SN, dieser gibt ihr immer wieder Tipps, beispielsweise schlägt er ihr vor, sich mit Dri anzufreunden. Zwischenzeitlich sucht Jessi auch nach einem Job für nach der Schule, so findet sie für sich den perfekten Job in einer Buchhandlung. Dort trifft sie auch auf Liam, der Sohn ihrer Chefin, dieser geht auch mit ihr auf die Schule. Beide verstehen sich eigentlich recht gut, zur Missgunst seiner Freundin, diese mach Jessie an der Schule das Leben zur Hölle. Im Englischunterricht müssen sie ein Gedicht analysieren und das in 2er Teams, Ethan stellt sich als Jessie Partner bereit. Dieser möchte anfangs zwar alles alleine machen, aber schließlich einigen sie sich darauf, die Arbeit zusammen zu machen. Dazu schreibt sie täglich mit SN, beide haben sich zur Aufgabe gemacht, jeden Tag neue Sachen über den jeweiligen kennen zulernen „tell me three things“ so erzählt jeder 3. Sachen von sich, dass der andere noch nicht wusste. SN möchte weiterhin seine Identität nicht preisgeben, zwar hat Jessie immer wieder neue Einfälle, wer er sein könnte, kommt aber nicht darauf. Caleb auch ein Mitschüler verhält sich auch komisch gegenüber, sodass sie auch denkt er könnte SN ein. Das Verhältnis zwischen ihren Vater ist zerrüttet, beide sprechen kaum etwas miteinander. Liam trennt sich von seiner Freundin, jeder ist der Überzeugung, dass er dies nur gemacht hat wegen Jessie.

Wiederum Jessie weiß nicht so recht was sie davon halten soll, schließlich versteht sie sich ganz gut mit Ethan, auch wer dieser vor ihr eher verschlossen ist.

Eine Zeit vergeht, schlussendlich ist SN doch bereit seine Identität ihr gegenüber offenzulegen, so vereinbaren sie ein Treffen in einem Pfannkuchenladen.

An dem besagten Tag ihres ersten Treffens tauchen Liam, Caleb und Ethan gleichzeitig an ihrem Treffpunkt auf, ein weiteres durcheinander geschieht, da Jessie ja weiterhin nicht weiß wer jetzt ihr „SN“ ist. Dieser schickt ihr daraufhin nochmals eine Nachricht und so finden beide zueinander 😊. Auch das Verhältnis zu ihrem Dad und deren neuen Frau stabilisiert sich. Natürlich ist für alle Familienmitglieder weiterhin alles neu und kompliziert.

Wer SN wirklich ist, erzähle ich natürlich nicht, sonst ist es ja keine Überraschung mehr.

Mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Die Idee mit den „tell me three things“  - also erzähle mir drei Dinge über dich, ist großartige Einfall. Ich habe andauernd mitgefiebert wie es im Leben von Jessie weitergeht und wer der mysteriöse SN ist. Ein wirklich gefühlvoll, emotional und bewegendes Buch, dass bis zum Ende spannend blieb. Wirklich tolles Buch.

Habe das Buch vor paar Tagen ausgelesen, denke fast täglich daran, ist mir echt im Gedächtnis geblieben, im positiven Sinne, klare Leseempfehlung.

 

 

 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

"bdsm":w=3,"erotischer roman":w=3,"liebe":w=2,"sex":w=2,"liebesroman":w=2,"usa":w=1,"spannend":w=1,"erotik":w=1,"drama":w=1,"arbeit":w=1,"lust":w=1,"backen":w=1,"uni":w=1,"professor":w=1,"studentin":w=1

Fesselndes Verlangen - Forbidden Lovers

Shelly Bell
E-Buch Text: 282 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 05.07.2018
ISBN 9783736309333
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Isabella möchte etwas Neues erleben und geht mit ihrer Cousine auf einer Playparty. Dort trifft sie auf Tristan. Beide verbringen eine unvergessliche Nacht. Isabella möchte sich voll auf eine Person einlassen und sich von diesem dominieren lassen.

 

Beide trennen sich nach dieser Nacht, Isabella haut schon zuvor ab. Beide denken über den anderen nach, aber jeder Isabella sowie Tristan verlassen die Stadt, sodass die Chancen gering stehen, sich nochmal über den Weg zu treten.

Isabella fängt ihr Studium weit weg von zuhaue an. An ihrem ersten Tag am College stellt sich heraus das ausgerechnet Tristan ihr neuer Professor ist.

Diese Konstellation passt natürlich überhaupt nicht, da ja Studenten und Lehrer sowie anders rum eine intime Beziehung zueinander untersagt ist.

Anfangs halten sich beide noch zurück, dass ihre Vernunft noch anhält, schlussendlich können aber beide nicht voneinander lassen und beginnen eine Art Beziehung zueinander auch wenn diese für alle andere verborgen bleiben muss.

Beide haben eine Vergangenheit. Isabella wurde von ihrem Exfreund verfolgt und schlussendlich sogar beinahe umgebracht, diese Vergangenheit belastet sie weiterhin, da zu ihrem Übel die Entlassung ihres Exfreundes aus der Psychiatrie veranlasst wurde. Sie fühlt sich weiterhin durch ihn bedroht, erhält einen Brief von diesem und eine mysteriöse SMS, trotz Anzeige bei der Polizei klaut ihr keiner.  

Auch Tristan hat immer noch Streitigkeiten mit seiner Exfrau, diese will immer noch Geld von ihm und erpresst ihn. Tristan lebte bei ihr seine dominante Seite aus, mit dem konnte sie sich aber nie arrangieren.  Manche Sachen aus der Vergangenheit lasten noch auf ihm, mehr möchte nicht ausführen sonst verrate ich alles.

Genau diese dominante Seite an Tristan braucht Isabella, nach ihrer Vergangenheit möchte entscheiden, was mit ihr passiert, sich aber nichtdestotrotz von Tristan dominieren lassen.

Beide leben so vor sich hin, nicht Wissens, dass Tristans Exfrau prekäres Material über Tristan und Isabella hat. Diese fordert wieder Geld von ihm, sonst mache sie die unerlaubte Beziehung zwischen den beiden öffentlich. Tristan kehrt wieder zurück zu seiner Wohnung. Wenig später stehen Polizisten vor seiner Tür und berichten ihn von dem Tod seiner Exfrau, diese gehen von Verdacht aus, dass Tristan diese ermordet hat.

Isabella sind die Hände gebunden, sie möchte Tristan helfen, dass sie ja zur diese Zeit zusammen waren, dieser möchte aber dies nicht und distanziert sich von ihr.

…(Spoiler, möchte diesen Teil der Geschichte nicht weiter ausführen, sonst würde ich soviel vorweg nehmen und dann wäre die Spannung draußen. Also ich war sehr überrascht über den Ausgang der Geschichte. Hätte damit nie gerechtet, aber mehr sage ich dazu nicht, also wer wissen wie´s weitergeht, muss das Buch wohl lesen. 😊

 

Fazit

Schlussendlich finden beiden dann doch noch ihr Glück zueinander.

Mir hat das Buch gut gefallen, sehr emotionale und bewegende Geschichte, man fiebert mit, habe immer noch gehofft, dass Isabella Exfreund nicht entlassen wird, nachdem was er mit ihr gemacht hat, aber so ist das Leben, auch wenn man sich das positivste erdenkt, geschieht es nicht immer so. Buch bis zur letzte Seite spannend, hätte auch nie mit einer solchen unerwarteten Wendung errechnet.

Insgesamt ein wirklich bewegendes Buch, mit ein paar kleinen Schwächen.


  (3)
Tags:  
 
101 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.