vitushoesls Bibliothek

11 Bücher, 7 Rezensionen

Zu vitushoesls Profil
Filtern nach
11 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

144 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 34 Rezensionen

mord, insel, casting, castingshow, singen

Schlusstakt

Arno Strobel
E-Buch Text: 240 Seiten
Erschienen bei Loewe Verlag, 09.03.2015
ISBN 9783732002665
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(549)

1.033 Bibliotheken, 19 Leser, 5 Gruppen, 177 Rezensionen

endgame, james frey, rätsel, dystopie, kampf

Endgame - Die Auserwählten

James Frey
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 07.10.2014
ISBN 9783789135224
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

34 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

piraten, plastikmüll, wasserschutz, schiff, katja brandis

Floaters - Im Sog des Meeres

Katja Brandis
Fester Einband: 473 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 02.03.2015
ISBN 9783407811943
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

emotional, sommer, krimi, grausam, schockierend

Bevor er es wieder tut

Kristina Dunker
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Deutscher Taschenbuch Verlag, 23.01.2015
ISBN 9783423425445
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

225 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

meerjungfrau, nixe, kopenhagen, dänemark, meer

LILLESANG - Das Geheimnis der dunklen Nixe

Nina Blazon ,
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.09.2014
ISBN 9783570162873
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Lillesang ist ein Buch mit Höhen und Tiefen von denen letztere leider überwiegen. Die Idee ist gut, wurde jedoch leider eher mäßig umgesetzt. Vor allem von einer Autorin wie Nina Blazon, die ich sehr oft und gerne lese hätte ich mehr erwartet. Vor allem für die Zielgruppe von Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 12 Jahren ist das Buch höchstwahrscheinlich nicht spannend genug. Lillesang ist also kein schlechtes Buch, schafft es jedoch leider nur an einigen wenigen Stellen auf das Niveau von Blazons anderen Werken.

Die ganze Rezension und detailliertere Informationen bei Schon gelesen?

» Weiterlesen

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

254 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

fantasy, diebe, locke lamora, ganoven, high fantasy

Die Lügen des Locke Lamora

Scott Lynch , Ingrid Herrmann-Nytko
Flexibler Einband: 847 Seiten
Erschienen bei Heyne, 02.04.2007
ISBN 9783453530911
Genre: Fantasy

Rezension:

Mit „Die Lügen des Locke Lamora“ hat Scott Lynch ein wunderbares Erstlingswerk veröffentlicht, das seinesgleichen sucht. Die mittelalterlich angehauchte Fantasywelt, die er geschaffen hat, beeindruckt an jeder Stelle mit ihrem Detailreichtum und ihrer Weitläufigkeit. Die Story ist durchweg spannend, jedoch an einigen Stellen auch ungeschönt und brutal. Ansonsten dürfte in diesem Buch jeder eine Lektüre finden können, die ihn je nach Lesetempo ein paar Tage bis Wochen in Atem hält.

Die ganze Rezension und detailliertere Informationen bei Schon gelesen?

» Weiterlesen

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

jugendbuch, rezensio, gefahr, atomkraft, akw

Störfall in Reaktor 1

Wolfram Hänel
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei cbt, 05.03.2012
ISBN 9783570307953
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Störfall im Reaktor 1 ist kein Mahnmal in der deutschen Literatur, sondern eher ein tiefgründiger Krimi. Das Buch veranschaulicht keine Flucht, sondern die Geschichte drei gegen ein AKW kämpfender Jugendlicher, die bei ihren Plänen zum Aufdecken einer Verschwörung immer wieder von Geheimnisvollen Sicherheitskräften behindert werden. Störfall in Reaktor 1 ist überraschen spannend, ohne dabei an Sinnhaftigkeit und Tiefgründigkeit zu verlieren…

Gesamte Rezension auf www.schon-gelesen.eu lesen

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kinderbuch, comic, nerd

Nerd forever - Ich glaub mich trifft der Ball

Manfred Theisen , Fabrice Boursier
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei cbj, 31.03.2014
ISBN 9783570157909
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Wer den ersten Band mochte, dem gefällt sicher auch der zweite Band. Einiges, wie zum Beispiel der Schreibstil und die Illustrationen, gefallen mir hier besser als im ersten Band. Trotzdem ist das Buch nichts für diejenigen, die sich lieber mit Büchern, die einem nahe gehen oder in denen man versinken kann. Das Buch verläuft geradelinig, nahezu ohne Höhe- und Tiefpunkte und ist eine sanfte Lektüre für Leser, die nicht allzu gerne viel lesen und eher die humoristische und – um es einmal extrem auszudrücken – anspruchslose Ader der Literatur mögen. NERD FOREVER – Ich glaub’, mich trifft der Ball ist etwas, das einen nicht fasziniert und in sich hineninzieht, sondern eher eine anspruchslosere Lektüre für alle, denen auch Gregs Tagebuch gefallen hat und die das Lesen mehr als Zeitvertreib vor dem Einschlafen sehen.

Die ganze Rezension unter www.schon-gelesen.eu...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

freundschaft & familie, kinderbuch

NERD FOREVER - Im Würgegriff der Schule

Manfred Theisen
E-Buch Text: 279 Seiten
Erschienen bei cbj, 15.04.2013
ISBN 9783641097486
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nerd Forever – Im Würgegriff der Schule ist zweifellos ein tolles Buch, vor allem für die Altersgruppe 10 bis 12. Manfred Theisen zeigt auf eine sehr humorvolle Art die Gefahren und Probleme von Mobbing auf, indem er es aus einer vollkommen absurden Perspektive zeigt. Ich konnte Tränen lachen und regelrecht im Buch versinken und ich freue mich auf den zweiten Band. Wer bereits Greg’s Tagebuch mochte, dem wird auch Nerd forever gefallen.

Die ganze Rezension jederzeit unter www.schon-gelesen.eu

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

397 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 62 Rezensionen

liebe, fantasy, nina blazon, ghan, amad

Der dunkle Kuss der Sterne

Nina Blazon
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.02.2014
ISBN 9783570161555
Genre: Jugendbuch

Rezension:

(Vollständige Rezension unter www.schon-gelesen.eu)

Der dunkle Kuss der Sterne ist kein Buch, dass sich mit der bloßen Unterhaltung des Lesers zufrieden gibt. Würde man eine Absicht dieses Buches finden wollen, so wäre sie sicherlich, zu zeigen, wie wichtig Liebe und Freundschaft zum Überstehen von Abenteuern und zum Überwinden schwieriger Situationen sind.

Und trotzdem schafft Nina Blazon es, mit diesem Buch einen unglaublich hohen Unterhaltungswert zu schaffen. Alle Faktoren sind perfekt aufeinander abgestimmt was dazu führt, dass man sich von diesem Buch nur schwer losreißen kann. Eine fantastische Welt und mit dem richtigen Maß Detailreichtum umschriebene Charaktere lassen dem Leser genug Freiraum, um seine eigenen Ideen hineinzuinterpretieren, ohne dass er sich seine eigenes Buch schreiben muss. Der dunkle Kuss der Sterne ist ein tolles Buch!


Ausschnitt aus http://schon-gelesen.eu/der-dunkle-kuss-der-sterne/


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

1. weltkrieg, erster weltkrieg, jugend, selbstfindung

Der Krieg und das Mädchen

Jürgen Seidel
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei cbj, 24.02.2014
ISBN 9783570157633
Genre: Jugendbuch

Rezension:

(Die ganze Rezension unter www.schon-gelesen.eu)

Dieses Buch ist, noch mehr als Jürgen Seidels andere Bücher, ein Exemplar, das einen nicht in Ruhe lässt. Es ist auch zweifelsfrei nur etwas für Leute mit Interesse an diesem Thema und es verwundert mich, dass es in unserer kom­mer­zi­a­li­sie­rten Welt noch Verleger gibt, die so ein Buch mit einer, wie ich denke nur sehr kleinen Zielgruppe veröffentlichen.

Doch jeder, der sich das Buch tatsächlich antun möchte wird viel interessantes darin finden. Beim Lesen des Buches bemerkt man, dass Jürgen Seidel viel Zeit in die Recherche und die Ausarbeitung des Buches gesteckt haben muss, da er mit einem fast schon extremen Detailreichtum von der Welt vor dem 1. Weltkrieg berichtet und einen wirklich mitnimmt in diese Zeit. Man kauft ihm ab, was er da schreibt. Der Krieg und das Mädchen ist kein Buch, das man einfach liest und weglegt, sondern eines, an das man sich auch nach dem Lesen noch erinnert.


Ausschnitt aus: http://schon-gelesen.eu/der-krieg-und-das-maedchen/

  (0)
Tags: 1. weltkrieg   (1)
 
11 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks