volley_books

volley_bookss Bibliothek

5 Bücher, 5 Rezensionen

Zu volley_bookss Profil
Filtern nach
6 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

75 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

england, geheimnisse, dorf, krimi, geheimnisvoll

Eine von uns

Harriet Cummings , Walter Goidinger
Fester Einband
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 24.07.2017
ISBN 9783552063358
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Buch war eigentlich ganz gut. Es war nicht wirklich langweilig und im allgemeinen fand ich die Story auch spannend, jedoch ist an manchen Stellen nicht so viel passiert und das Ganze hat sich in die Länge gezogen. 
Das Buch war von den Erzählern in vier verschiedene Teile gegliedert, d.h. es wurde aus vier Sichten erzählt. Dabei muss ich jedoch sagen, dass eine bzw. zwei der Sichten meiner Meinung nach nichts zum Hauptgeschehen beigetragen haben und insofern irgendwie unnötig waren. Gerade die erste Sicht, mit der das Buch beginnt finde ich eher Zusammenhangs los. Es wird aus dem Leben der Erzählerin berichtet und es dreht sich alles um sie. In den weiteren drei Erzählsichten ist sie dann aber nur noch eine Randfigur. 
Der Schreibstil des Autors und die Sprache waren aber gut, deshalb konnte man das Buch flüssig lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

151 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

thriller, serienkiller, spannung, targa, berlin

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

B. C. Schiller
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Penguin, 10.07.2017
ISBN 9783328101512
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:




Schon als ich den Klappentext des Buches gelesen habe, fand ich die Geschichte sehr faszinierend. Und nachdem ich das Buch gelesen habe, kann ich sagen, dass es meine Erwartungen übertroffen hat. 
Man wird zuerst in das Geschehen hineingeführt, indem erst etwas aus dem Leben der Protagonistin erzählt wird und dann auf den Fall hingeleitet wird. Zudem wird aus zwei Sichten erzählt, sodass man beide Hauptfiguren kennenlernt und sich gut in sie hineinversetzen kann. 
Der Schreibstil des Autors ist unglaublich gut. Er beschreibt die Gefühle, Gedanken und vorallem die Faszination des Serienkillers so präzise und umfangreich, sodass man richtig mitfühlen kann und fast selbst fasziniert ist. 
Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und hab es innerhalb eines Tages durchgelesen. Aber Vorsicht: Der Thriller endet mit einem fiesen Cliff Hänger

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

151 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

thriller, serienkiller, spannung, targa, berlin

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

B. C. Schiller
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Penguin, 10.07.2017
ISBN 9783328101512
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:




Schon als ich den Klappentext des Buches gelesen habe, fand ich die Geschichte sehr faszinierend. Und nachdem ich das Buch gelesen habe, kann ich sagen, dass es meine Erwartungen übertroffen hat. 
Man wird zuerst in das Geschehen hineingeführt, indem erst etwas aus dem Leben der Protagonistin erzählt wird und dann auf den Fall hingeleitet wird. Zudem wird aus zwei Sichten erzählt, sodass man beide Hauptfiguren kennenlernt und sich gut in sie hineinversetzen kann. 
Der Schreibstil des Autors ist unglaublich gut. Er beschreibt die Gefühle, Gedanken und vorallem die Faszination des Serienkillers so präzise und umfangreich, sodass man richtig mitfühlen kann und fast selbst fasziniert ist. 
Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und hab es innerhalb eines Tages durchgelesen. Aber Vorsicht: Der Thriller endet mit einem fiesen Cliff Hänger

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

170 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 108 Rezensionen

jugendbuch, convention, liebe, nerd, ana und zak

Ana und Zak

Brian Katcher , Ute Mihr
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 07.04.2017
ISBN 9783423650250
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Zuerst klang das Buch nach einer 08/15 Geschichte. Zwei Menschen, die total unterschiedlich sind verlieben sich doch ineinander und kommen am Ende zusammen. Doch ich bin froh, dass ich den Roman dennoch gelesen habe. Durch die Verknüpfung mit dem Thema Nerd hat das Buch eine etwas andere Richtung bekommen und war dadurch keine extreme Liebesgeschichte.
Zudem hat der Autor einen lockeren, witzigen Schreibstil, wodurch das Lesen noch mehr Spaß gemacht hat.
Die Figuren erscheinen sehr sympathisch, obwohl mir Ana am Anfang etwas zu nervig vorkam. Doch am Ende konnte man auch sie nur mögen.
Durch den leichten Schreibstil konnte man den Roman gut und schnell durchlesen.
Alles in allem ein sehr schönes Buch für zwischendurch.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 55 Rezensionen

schottland, 1869, 19. jahrhundert, thriller, historischer krimi

Sein blutiges Projekt

Graeme Macrae Burnet , Claudia Feldmann
Fester Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Europa Verlag , 08.02.2017
ISBN 9783958900554
Genre: Historische Romane

Rezension:

Zuerst gefällt mir die Idee, nicht wirklich die Tat zu beschreiben und wie diese aufgeklärt wird, sondern wie die Zeit nach dem Verbrechen ist und wie der Prozess abläuft. 
Das Buch ist so aufgebaut, dass man sich vorkommt, als ob man auch dabei wäre, den Fall aufzuklären und die Motive und die Hintergründe zu verstehen. Man bekommt das medizinische Gutachten, den Prozess, das Urteil, Zeugenaussagen und die Sicht des Angeklagten zu lesen. 
Allerdings ist mir der Protagonist nicht sympathisch erschienen und ich konnte keine Verbindungen zu seiner Person aufbauen. 
Zudem erschienen mir die Schilderungen von R. M. zu lange und ausführlich und an manchen Stellen auch unbedeutend für den weiteren Verlauf des Buches, wodurch es etwas langweilig war. 
Alles in allem aber doch ein durchaus empfehlenswertes Buch.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(235)

359 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 179 Rezensionen

mord, psychologie, krimi, manuskript, erinnerungen

Das Buch der Spiegel

E.O. Chirovici , Werner Schmitz , Silvia Morawetz
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 27.02.2017
ISBN 9783442314492
Genre: Romane

Rezension:

Ein unglaublich gutes Buch! Der Autor hat es so gut geschrieben, dass die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite aufrecht erhalten wurde. 
Mir hat der Welchsel der Charaktere gut gefallen, da man den Fall so aus verschiedenen Richtungen betrachten konnte und selbst herausfinden wollte, wer jetzt die Wahrheit sagt und wer lügt. 
Der Schreibstil des Autors ist gut und flüssig lesbar und es wird nicht langweilig. 
Die Idee dieser ganzen Geschichte ist interessant und die Umsetzung ist sehr gut gelungen. Vorallem da mir ein Buch dieses Inhaltes in der Art noch nicht so bekannt war. 
Die Figuren waren alle recht sympathisch und man kam gut mit ihnen klar. 
Das Lesen dieses Buches hat von Anfang an Spaß gemacht.

  (1)
Tags:  
 
6 Ergebnisse