washington96s Bibliothek

43 Bücher, 13 Rezensionen

Zu washington96s Profil
Filtern nach
43 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(186)

450 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 103 Rezensionen

depressionen, einsamkeit, eleanor oliphant, familie, freundschaft, gail honeyman, glasgow, ich eleanor oliphant, leben, liebe, roman, schottland, tod, trauma, traurig

Ich, Eleanor Oliphant

Gail Honeyman , Alexandra Kranefeld
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 24.04.2017
ISBN 9783431039788
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

260 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

aelin, aelin ashryver galathynius, episch, fae, fantasy, high fantasy, königin, liebe, lysandra, magie, spannung, terrasen, throne of glass, tog, wyrdschlüssel

Throne of Glass – Die Sturmbezwingerin

Sarah J. Maas , Michaela Link
Flexibler Einband: 848 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.06.2018
ISBN 9783423717892
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(350)

680 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 125 Rezensionen

alien, aliens, außerirdische, außerirdischer, familie, humor, ich und die menschen, liebe, mathematik, matt haig, menschen, menschsein, philosophie, primzahlen, roman

Ich und die Menschen

Matt Haig ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.04.2014
ISBN 9783423260145
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(215)

572 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 110 Rezensionen

ava reed, camp, freundschaft, jugendbuch, jugendroman, katze, liebe, stille, stumm, tod, trauer, ueberreuter verlag, verlust, zwillinge, zwillingsschwester

Die Stille meiner Worte

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 09.03.2018
ISBN 9783764170790
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

94 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

abenteuer, adel, attentäter, familienprobleme, fantasy, fee, herzog, historical meets steampunk, idris, leseempfehlung, liebe, london, mantel und degen, napoleon, vampire

Für König und Vaterland

Susanne Gerdom
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 11.02.2016
ISBN 9783959910514
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

87 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

amnesie, erinnerung, erinnerungen, freundschaft, gedächtinisverlust, gedächtnisverlust, geheimnis, geheimnisse, jugendliebe, kind, lesefeeling, lesevergnügen, liebe, linda schipp, liste

Memories To Do

Linda Schipp
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 09.07.2016
ISBN 9783959914321
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(297)

573 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 46 Rezensionen

drama, england, familie, forbidden, geschwister, geschwisterliebe, inzest, liebe, lochan, london, schwester, selbstmord, sex, tabitha suzuma, tod

Forbidden

Tabitha Suzuma , Kathrin Schüler , Bernadette Ott
Buch: 448 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.08.2014
ISBN 9783841503077
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

Warrior & Peace

Stella A. Tack
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 22.02.2018
ISBN 9783959914611
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

164 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

aids, carol rifka brunt, coming-of-age, gegenwartsliteratur, hiv, homosexualität, jugend, jugendbücher, jugendliche, kunst, lgbtiq literatur, netgalleyde, roman, trauer, verlust

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Carol Rifka Brunt , Frauke Brodd
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Eisele Verlag, 23.02.2018
ISBN 9783961610075
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Land der Dornen

Colleen McCullough , Ursula Pesch , Franka Reinhart , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.02.2017
ISBN 9783734104077
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(442)

829 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

adam, brücke, cecelia ahern, cecilia ahern, christine, dublin, freundschaft, hilfe, hoffnung, liebe, liebesroman, ratgeber, roman, selbstmord, suizid

Die Liebe deines Lebens

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.09.2014
ISBN 9783596197293
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(223)

764 Bibliotheken, 31 Leser, 0 Gruppen, 71 Rezensionen

animant crumb, bibliothek, bücher, bücherliebhaberin, buchliebe, chronik, debütantin, drachenmond, drachenmondverlag, drachenmond verlag, ein buch zum darin versinken, england, england 19. jh, liebe, lin rina

Animant Crumbs Staubchronik

Lin Rina
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.11.2017
ISBN 9783959913911
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(385)

1.211 Bibliotheken, 57 Leser, 1 Gruppe, 158 Rezensionen

abenteuer, diebe, eistribunal, fantasy, gefängnis, grischa, inej, jugendbuch, kaz, kaz brekker, knaur, krähen, leigh bardugo, magie, six of crows

Das Lied der Krähen

Leigh Bardugo , Michelle Gyo
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Knaur, 02.10.2017
ISBN 9783426654439
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(186)

518 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

alyson noel, alyson noël, dämonen, fantasy, geisttier, indianer, liebe, magie, rabe, schamanen, seele, seelen, soul seeker, sucher, vom schicksal bestimmt

Soul Seeker - Vom Schicksal bestimmt

Alyson Noël , Ariane Böckler
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.11.2013
ISBN 9783442480364
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

244 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

bohrer, cassius, ceres, cipio, dystopie, götter, griechische mythologie, jugendroman, mars, mythologie, römische mythologie, science fiction, sci-fi, sklave, tod

Red Rising

Pierce Brown ,
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.09.2015
ISBN 9783453534414
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.748)

3.585 Bibliotheken, 45 Leser, 6 Gruppen, 87 Rezensionen

barcelona, bibliothek, bücher, carlos ruiz zafon, carlos ruiz zafón, der schatten des windes, familie, freundschaft, friedhof der vergessenen bücher, geheimnis, geheimnisse, liebe, literatur, roman, spanien

Der Schatten des Windes

Carlos Ruiz Zafón , Peter Schwaar
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 07.03.2013
ISBN 9783596196159
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

113 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

abandon, band 2, geister, griechische mythologie, jugendbuch, liebe, meg cabot, mythologie, rache, underworl, underworld, unterwelt, young adult, zwischen himmel und hölle

Underworld

Meg Cabot , Michael Pfingstl
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.07.2014
ISBN 9783442269877
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

330 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 39 Rezensionen

band 1, böse seite, fantasy, furien, geheimnisvoll, griechische mythologie, gute seite, hades, jenseits, jugendbuch, liebe, meg cabot, mythologie, persephone, unterwelt

Jenseits

Meg Cabot , Michael Pfingstl
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.02.2013
ISBN 9783442379675
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

bizzar, cassidy jones, erotik, geheimnisse, geschäftspartner, gläubiger, hell fire club, jean dark, jurastudentin, liam mcconaughey, macht, mitglied, orden, prüfung, se

The Darkness of Love - Gefährliche Begierden

Jean Dark
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 25.06.2017
ISBN 9781548352929
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Zum Inhalt


Mischung aus Thriller und Fifty Shades of Grey ?


Zugegeben wusste ich nicht recht was mich in diesem Buch erwartet... Aber ich habe mich auf dieses brisante Abenteuer eingelassen und wurde nicht enttäuscht.

Cassidy ist - wie sie sich selbst bezeichnet, ein ganz normales Mädchen. Sie lebt mit ihrer besten Freundin Lisa in einem kleinen Haus und studiert Jura, da sie Anwältin werden möchte. Seit dem Tod ihrer Mutter hat sie eine noch engere Bindung zu ihrem Vater aufgebaut der noch immer versucht den Verlust seiner Frau zu verarbeiten. Als Cassidy erfährt das die Firma ihres Vaters durch eine Intrige kurz vor dem Ruin steht, trifft sie Liam McConaughey. Liam ist nicht nur ein äußerst bekannter Anwalt, sondern er macht Cassisy ein Angebot das ihre kühnsten Vorstellungen übertrifft.



Die Charaktere


Cassidy konnte mich als Protagonistin vollkommen überzeugen. Sie arbeitet sehr hart für ihre Ziele aber lässt dabei ihr Sozialleben außen vor. Ihre beste Freundin Lisa lebt ihr das exakte Gegenteil vor und versucht Cassidy aus ihrer Deckung zu holen. Seit dem Tod ihrer Mutter hat Cassidy ein noch engeres Verhältnis zu ihrem Vater und liebt in abgöttisch. Als sie erfährt das das Unternehmen ihres Vaters durch eine Intrige vor den totalen Ruin steht versucht sie alles mögliche um ihn aus dem Geschehen herauszuhalten und geht so auf das Angebot von Liam ein. Während der Geschichte macht Cassidy eine interessante Verwandlung durch, die sie oft an ihre Grenzen und darüber hinaus bringt.


Liam ist gutaussehend und bereits einer der gefragtesten Anwälte Londons. Er ist dominant aber auch geheimnisvoll. Wenn er mit Cassidy zusammen ist spürt man seine liebevolle und verletzliche Art die den Kontrast geben und ihn zu einem tollen Charakter machen. 



Schreibstil


Der Schreibstil ist locker und flüssig. Die Kapitel sind schön kurz und fast nur aus der Sicht von Cassidy geschrieben. Durch die Ich- Perspektive kann man sich wunderbar in sie hineinversetzen und ihre Gefühle, Erlebnisse und Handlungen nachvollziehen. Die Spannung baut sich stetig auf und hält sich bis zur letzten Seite. Die Wortwahl ist treffend und schlägt nicht zu sehr über die Stränge.  



Fazit


Zusammengefasst hat mir dieses Buch gut gefallen. Die Mischung aus Erotik und Intrigen haben dieses Buch für mich interessant gemacht. Zudem ist die Idee mit dem Hellfire Club, der sein Motto (Fais ce que tu voudras) Tu, was du willst in vollen Zügen auslebt, sehr faszinierend. Dieser Club existiert seit 1719 und ist seitdem ein Mysterium für Außenstehende. 

Für mich war dieses Buch eine Abwechslung die ich genossen habe. Jedoch überschreitet das Buch für den ein oder anderen eine Grenze. Man könnte es vielleicht als eine Fifty Shades of Grey Steigerung bezeichnen. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(129)

227 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 90 Rezensionen

bar, beste freunde, beziehung, big rock, charlotte, erotik, juwelier, lauren blakely, liebe, mira taschenbuch, romantik, scheinverlobung, spencer, verlobte, verlobung

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Lauren Blakely , Ira Severin , Michael Meyer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.07.2017
ISBN 9783956496868
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Zum Inhalt



Ok zugegeben kennen wir die Geschichte : beste Freunde verlieben sich, wissen aber nicht was los ist usw. ... Nun dieses Buch entspricht zum Glück nicht diesem Profil. Zumindest nicht zum größten Teil. Denn diese Geschichte ist aus der Sicht des Protagonisten Spencer erzählt. Jap, eine "Lovestory" aus der Sicht eines Mannes. 😉
Spencer ist gutaussehend, erfolgreich, selbstbewusst und ein Player. Er weis wie Männer über Frauen und über ihr bestes Stück denken. → Das Thema bringt er direkt im ersten Satz zur Sprache! Also wenn ein Buch mit den Worten: "Mein Schwanz ist verdammt eindrucksvoll," beginnt dann weis man ok dieses Buch hat Potenzial. Aber zurück zur Story. Spencer täuscht eine Verlobung mit seiner besten Freundin vor, da sein Vater sein Unternehmen an einen eher konservativen Mann verkaufen möchte. Also spielt seine beste Freundin Charlotte die Rolle der Verlobten. Ihre zuvor festgesetzten Regeln rücken dabei immer weiter in den Hintergrund und die Gefühle in den Vordergrund.


Die Charaktere



Spencer ist ein toller Protagonist. Er ist ein Player und weis was Frauen wollen. Sein Auftreten ist selbstbewusst und er kennt seien Ziele. Zudem ist er ein Familienmensch und lässt sich die Geschichte mit der Verlobung seinem Vater zu liebe einfallen.

Charlotte ist Spencers beste Freundin und war mir auf Anhieb sehr sympathisch. Die beiden kennen sich seit dem College und sind schon durch dick und dünn gegangen. Sie ist humorvoll und bringt der Geschichte eine gewisse Art von Wärme.


Schreibstil


Lauren Blakely hat einen wirklich fantastischen Schreibstil. Die Seiten fliegen nur so dahin und ehe man sich versieht ist das Buch zu Ende. Der Spannungsbogen zieht sich durch das ganze Buch und bringt einen dazu immer weiter zu lesen. Die erotischen Szenen waren sehr gut geschrieben und bringen das gewisse Etwas. Die Gespräche zwischen Spencer und Charlotte oder seiner Schwester brachten mich oft zum schmunzeln. Generell bringt Spencer viel Humor mit in die Geschichte.


Fazit



Für mich war dieses Buch mal etwas komplett neues. Die Story hat mir sehr gut gefallen und hatte genau den richtigen Schreibstil. Zugegeben ist Spencers Art sehr offen aber genau das bringt den Humor. Jedoch ist dieser Stil vom Geschmack abhängig. Mir gefiel die Geschichte sehr gut, daher ist das Buch für mich eine klare Empfehlung. 💖

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

elfen, fantas, fantasy, freundschaft, geister, herzog korta, königreiche, leiland, liebe, magali ségura, mask, maske, pandema, prinzen, prophezeiung

Die Rebellin von Leiland - Maske

Magali Ségura , Maike Claußnitzer
Flexibler Einband: 367 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 16.06.2011
ISBN 9783442267842
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

292 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

dead beautiful, fantasy, internat, jugendbuch, kanada, kuss, latein, liebe, mädchen, mistery, renee, tod, unsterblich, untote, yvonne woon

Dead Beautiful - Deine Seele in mir

Yvonne Woon , Nina Frey
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2012
ISBN 9783423715164
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

265 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

brandon sanderson, das letzte reich, durchkämmen, elant wager, fantasy, high fantasy, krieg, magie, metall, mistborn, nebel, nebelgeborene, religion, spannung, vin

Herrscher des Lichts

Brandon Sanderson ,
Flexibler Einband: 991 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.04.2010
ISBN 9783453523388
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

301 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 17 Rezensionen

allomantie, asche, ausgeglichen, brandon sanderson, fantasy, high fantasy, kelsier, krieg, macht, magie, metall, metalle, mistborn, nebel, vin

Krieger des Feuers

Brandon Sanderson , Michael Siefener
Flexibler Einband: 989 Seiten
Erschienen bei Heyne, 04.01.2010
ISBN 9783453523371
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

erde, erzengel, fantasy, fermania, feuer, fynn phönix, hexe, kampf, luft, magie, sadwolf verlag, schatten, teufelsmonster, tim gebert, unschuldige kinder

Fynn Phönix und die Legende der heiligen Erzengel

Tim Gebert
Flexibler Einband: 488 Seiten
Erschienen bei SadWolf Verlag, 21.04.2017
ISBN 9783946446323
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext



Als Wächter der Elemente herrschten einst vier heilige Erzengel über die Welt von Fermania und bewahrten dort Frieden und Verständnis. Bis zu jenem Tag, an dem aus dem Nichts acht Teufelsmonster auftauchten und die Zauberwelt in Schutt und Asche legten. Die Engel hatten nicht die Macht, diese Ungetüme zu vernichten und verbannten jedes von ihnen in unschuldige Menschenbabys.

Heute, 15 Jahre später, tritt eine dunkle, geheimnisvolle Organisation auf den Plan, die danach strebt, jene gewaltigen Kräfte, verborgen in den Kindern, für ihre grausamen Machenschaften zu missbrauchen.

Deshalb sollen die jungen Menschen lernen, ihre Fähigkeiten zu kontrollieren. So auch Fynn Phönix, der eigens dazu aus seiner ganz normalen Welt an die Zauberuniversität Fermanias gebracht wird. Damit beginnt Fynns fantastische und sehr gefährliche Reise im Angesicht einer unheilvollen Bedrohung – denn der große Kampf wird schon bald entbrennen.


Meine Meinung



Das Cover


Mir gefällt mir so mittelmäßig. Die Farben sind gut abgestimmt und geben das gewisse Extra. Allerdings ist es etwas komisch eine weibliche Figur für das Cover zu nehmen wenn der Protagonist männlich ist 😶 Zumindest geht es mir so.

Zum Inhalt


Die Geschichte die hier vom Autor Tim Gebert erzählt wird kennen wir bereits. Ein Junge kommt auf eine magische Schule, entdeckt eine neue Welt und seine ihm bisher verborgenen Kräfte. Jedoch kommt es darauf an wie man dieses schon bekannte Grundgerüst der Geschichte umsetzt. Dies ist mit diesem Buch mehr als gelungen.
Mal mehr, mal weniger mal zu sehr detailliert nimmt uns Fynn mit auf seine Reise. Fynn war mir auf Anhieb sympathisch auch wenn er einem manchmal etwas naiv vorkommt. Er ist in ärmlicheren Verhältnissen aufgewachsen und versucht seiner Mutter zu helfen wo er kann. Man spürt förmlich mit wie viel Liebe zum Detail nicht nur Fynn sondern auch die anderen Charaktere zu Papier gebracht wurden. Man findet vielleicht die ein oder andere Übereinstimmung, aber man kann die Charaktere förmlich vor sich sehen. Man lernt alle Stück für Stück kennen und lernt wer Freund und wer Feind ist.

Jede Seite hat natürlichen ihren Gegenpart. Fynns Gegenspieler und die der Universität ist eine Gemeinschaft die es sich zur Aufgabe gemacht hat alle 8 Teufelskinder in ihre Gewalt zu bringen. Hier dachte ich zuerst an eine gewisse Parallele zu den Todesser. Doch der Gedanke hat sich verflüssigt sobald man die verschiedenen Personen der Organisation kennengelernt hat.

Der Schreibstil


Die Geschichte wird zum größten Teil aus Fynns Sicht erzählt und gibt einen Einblick in seine Gefühle und Gedanken. Auch wenn einiges z.B. Alltagssituationen wirklich mit den kleinsten Details ausgeschmückt wurden, hat es doch Spaß gemacht Fynn bei seiner Reise zu begleiten. Durch den Perspektivenwechsel - wobei man auch die gegnerische Seite kennen lernt, kann man sich in die verschiedenen Charaktere hineinversetzen.
Mit dem Schreibstil hatte ich immer mal wieder Probleme, obwohl er eigentlich locker fluffig ist. Aber an einigen Stellen hatte ich einen "Moment, warte was" Moment. Hat der Spannung aber zum Glück keinen Abbruch getan. 💫


Fazit


Für mich ist Fynn Phönix ein gelungenes Debüt. Vielleicht hat das Buch noch einige Macken und Kanten, aber mir hat es doch sehr gut gefallen. Klarer Daumen nach oben 👍 Eine Geschichte mit einem zwar bekannten Grundgerüst aber doch etwas Neues. 

  (3)
Tags:  
 
43 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.