weareborntolose

weareborntoloses Bibliothek

4 Bücher, 3 Rezensionen

Zu weareborntoloses Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

212 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

jugendbuch, familie, englisch, freundschaft, insel

We Were Liars

E. Lockhart
Flexibler Einband: 227 Seiten
Erschienen bei Hot Key Books, 15.05.2014
ISBN 9781471403989
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

53 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

musik, tod, trauer, krebs, jonathan

Adios, Nirvana

Conrad Wesselhoeft , Karsten Singelmann
Flexibler Einband: 285 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.01.2012
ISBN 9783551311221
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich mag die teils prollige Sprache, ich mag die kurzen Gedichte. Ich mag John und ich mag Telemach.

So viel lässt sich nach knapp 20 Seiten schon sagen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.156)

1.770 Bibliotheken, 36 Leser, 7 Gruppen, 278 Rezensionen

krebs, liebe, tod, freundschaft, krankheit

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 30.07.2012
ISBN 9783446240094
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Im Voraus: Tränen sind vorprogrammiert.

Ich habe in meinem Leben schon viele Bücher gelesen, doch kaum eines hat mich so mitgenommen, wie dieses Buch von John Green.

Man blickt ein in das Leben der Hazel Grace. Hazel ist eine Krebspatientin, dass sie noch lebt grenzt an ein Wunder. Und sie weiss: Sie ist eine Granate. Eine Granate in dem Sinn, dass sie mit ihrem Tot ihre Familie und ihre Freunde in den Abgrund reissen würde.

Bei einer Selbsthilfegruppenstunde lernt sie Gus kennen. Dieser war selber mal ein Krebspatiens. Gus hat ein sehr starkes Selbstbewusstsein. Nicht nur aus diesem Grund gehen er und Hazel bald eine zaghafte Beziehung ein.

Dieses Buch regt zum Nachdenken an. Man blickt ein in das Leben einer Krebskranken, auch wenn es nicht immer der Realität entspricht. Dennoch ist es meiner Meinung nach für alle geeignet, die sich näher mit diesem Thema beschäftigen wollen.

Im Grossen und Ganzen ein Buch, dass ich nur weiterempfehlen kann.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.075)

7.113 Bibliotheken, 83 Leser, 13 Gruppen, 552 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Schon seit längerem habe ich keine dickeren Bücher mehr gelesen, vor allem, weil ich keine Zeit finde. Dieses Buch lockt jedoch mit einer angenehmen Schriftgrösse. So ist es dann gekommen, dass ich es innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe.

Ich empfehle das Buch an alle, welche auf der Suche nach einer leicht mit Liebe gespickten, spannenden Geschichte sind.

Liv ist ein sehr angenehmer Charakter, mit dem man sehr schnell verschmilzt. Man durchlebt mit ihr ihre Ängste und ihre schönen Zeiten. Genauso, als hätten wir selber eine Türe in ihr Leben.

Ich freue mich schon auf den 2. Teil dieser Serie.

  (0)
Tags: silber   (1)
 
4 Ergebnisse