wildcat62s Bibliothek

2 Bücher, 1 Rezension

Zu wildcat62s Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

berlin, borkum, geheimdienste, mordserie, nato, rache, rüstungsprojekt, sühne

Der Fluch des Ikarus (»Spreenebel« Krimis entlang des Blauen Bandes)

Stephan Leenen
E-Buch Text: 246 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 11.07.2017
ISBN 9783744861182
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Auf Mallorca wird Ralf Ziether, Hauptkommissar der Berliner Mordkommission, Zeuge wie Paul Bergmann, ein hochrangiger deutscher Offizier, vom Balkon des Hotels in den Tod stürzt. Ziethers kriminalistische Neugier ist geweckt. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf die kryptische Nachricht „Ikarus“. Wieder in Berlin lässt ihn der als Unfall abgeschlossene Fall nicht los. Seine „privaten“ Ermittlungen führen zu einem geheimen Rüstungsprojekt der NATO und zu einer kleinen Hightech-Firma in Berlin. Doch mögliche Zeugen kommen ums Leben und Ziether und seine Kollegin Britt Bredehorst stoßen bei ihren Ermittlungen überall auf Widerstand.

Neben ihrer alltäglichen, oft  belastenden Alltagsarbeit in der Mordkommission, die sehr lebensnah beschrieben ist, taucht mit Sigrun eine weitere Person auf, die, offenbar psychisch krank, immer wieder in Zusammenhang mit den Todesfällen die Wege der Ermittler kreuzt. Ihr Denken und Handeln wird so gut beschrieben, dass es einen gruselt, bleibt aber zunächst unverständlich.

Am Ende laufen alle Handlungsfäden zusammen und obwohl die Mordserie aufgeklärt wird, bleiben zwei Fragen offen, nämlich wie weit die Geheimdienste wirklich mitgemischt haben und was aus Ziethers Urlaubsflirt geworden ist: Eine abschließende Textpassage, die mir einen kalten Schauer über den Rücken laufen ließ.

Ein wirklich empfehlenswerter, vielschichtiger und packender Kriminalroman, den ich nur weiter empfehlen kann.


  (0)
Tags: berlin, borkum, geheimdienste, mordserie, nato, rache, rüstungsprojekt, sühne   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 1 Rezension

geheimdienst, nato, rüstungsprojekt

Der Fluch des Ikarus

Stephan Leenen
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 28.06.2017
ISBN 9783744836999
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Auf Mallorca wird Ralf Ziether, Hauptkommissar der Berliner Mordkommission, Zeuge wie Paul Bergmann, ein hochrangiger deutscher Offizier, vom Balkon des Hotels in den Tod stürzt. Ziethers kriminalistische Neugier ist geweckt. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf die kryptische Nachricht „Ikarus“. Wieder in Berlin lässt ihn der als Unfall abgeschlossene Fall nicht los. Seine „privaten“ Ermittlungen führen zu einem geheimen Rüstungsprojekt der NATO und zu einer kleinen Hightech-Firma in Berlin. Doch mögliche Zeugen kommen ums Leben und Ziether und seine Kollegin Britt Bredehorst stoßen bei ihren Ermittlungen überall auf Widerstand.

Neben ihrer alltäglichen, oft  belastenden Alltagsarbeit in der Mordkommission, die sehr lebensnah beschrieben ist, taucht mit Sigrun eine weitere Person auf, die, offenbar psychisch krank, immer wieder in Zusammenhang mit den Todesfällen die Wege der Ermittler kreuzt. Ihr Denken und Handeln wird so gut beschrieben, dass es einen gruselt, bleibt aber zunächst unverständlich.

Am Ende laufen alle Handlungsfäden zusammen und obwohl die Mordserie aufgeklärt wird, bleiben zwei Fragen offen, nämlich wie weit die Geheimdienste wirklich mitgemischt haben und was aus Ziethers Urlaubsflirt geworden ist: Eine abschließende Textpassage, die mir einen kalten Schauer über den Rücken laufen ließ.

Ein wirklich empfehlenswerter, vielschichtiger und packender Kriminalroman, den ich nur weiter empfehlen kann.


  (0)
Tags: geheimdienst, nato, rüstungsprojekt   (3)
 
2 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.