woelfchen90s Bibliothek

272 Bücher, 62 Rezensionen

Zu woelfchen90s Profil
Filtern nach
273 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

82 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

liebe, drama, tanz, songs, strippen

Never before you - Jake & Carrie

Amy Baxter
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.04.2017
ISBN 9783741300325
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Cover lässt erahnen, dass eine Liebesgeschichte einen großen Anteil im Buch einnimmt. Schließlich weist auch schon der Titel darauf hin, dass wir die Kennenlerngeschichte von Jake und Carrie erfahren dürfen. 

 Obwohl das Cover ja eigentlich typisch (ein Pärchen kurz vorm Kuss in schwarz weiß...) gestaltet ist, hat es dennoch etwas sehr ansprechendes und so hab ich es direkt mal als erstes Buch für 2018 vorgenommen. 

Jake kommt nach San Fransisco um das Erbe seines Vaters anzutreten. Die beiden hatten keinen Kontakt mehr aber dennoch hinterlässt er ihm sein Tattoostudio, dass er bis zu seiner plötzlichen Krankheit geführt hat. Denn Jake ist ebenfalls Tätowierer und da er sein Zuhause Brooklyn verlassen muss, kommt ihm der Neuanfang in seiner Heimat gerade recht. Carrie ist Tanzlehrerin und hat eine ähnlich bewegte Geschichte hinter sich bevor sie von ihrem Ziehvater Phil unter dessen Fittiche genommen wurde. Die beiden begegnen sich das erste mal am dunklen Strand, aber trotzdem beide eine gewisse Anziehungskraft empfinden, trennen sich ihre Wege wieder, ohne dass sie etwas voneinander wissen. Doch wie der Zufall es will, treffen sich beide über eine gemeinsame Freundin wieder und das Abenteuer beginnt. 

Meine Meinung:

Natürlich handelt es sich grundsätzlich bei "Never before you" um eine typische Liebesgeschichte, Carrie und Jake lernen sich kennen, verlieren sich aus den Augen und finden sich wieder. Aber damit ist es hier einfach irgendwie nicht getan. Im Laufe des Buches entwickeln sich beide Charaktere auch unabhängig voneinander weiter und man kann beide recht genau kennen lernen ohne dass man direkt bis tief in die Seele blicken kann und die ganze Spannung dahin wäre. Durch die Entwicklung von Carries Geschichte bekommt das Buch auch noch einen gewissen Crime-Faktor und man muss ganz schön mit ihr mitfiebern und das ein oder andere mal wütend werden. Die Geschichte ist alles in allem sehr erwachsen und nicht von diesem ständigen hin und her geplagt, dass jüngere Protagonisten häufig mit sich bringen. Natürlich werden auch hier für mich unverständliche Entscheidungen getroffen, die mich mit den Augen haben rollen lassen, aber so ist nun mal das Leben. An einigen Punkten war mir die Handlung ein wenig zu abgefahren, weshalb ich in meiner Bewertung einen Stern abziehen möchte. Dennoch ist "Never before you" mit seinen 4 Sternen ein guter Roman und ein solider Start ins Lesejahr 2018. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Ich durchschau dich!

Leo Martin , Michaela Seul
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ariston, 19.11.2012
ISBN 9783424200720
Genre: Sachbücher

Rezension:

Hallöchen zusammen!

Nachdem ich "Ich krieg dich" von Leo Martin ja annähernd verschlungen habe, hab ich mich umso mehr gefreut, dass ich auch sein zweites Buch vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen habe. Heute soll es also um "Ich durchschau dich" gehen.

Wie bereits im ersten Buch, führt Leo Martin und anhand eines echten Falles durch die Geschichte und verrät dabei Tipps und Tricks aus seiner Agentenzeit. Es macht also durchaus Sinn, dass man "Ich krieg dich" vorher gelesen hat, da der dort beschriebene Fall wieder aufgenommen wird. Für mich ist dies ein klassisches Buch zur Selbstoptimierung, da man hier zwar angeleitet wird, aber dennoch die Tipps auf die eigene Situation ummodeln muss. Es gelingt Leo Martin jedoch wieder hervorragend das Ganze alltags tauglich zu verpacken, man lernt Situationen besser einzuschätzen, Menschen zu verstehen und Hintergründe zu erfassen. Was man jedoch aus dem mitgegebenen Wissen macht, ist jedem selbst überlassen. Und genau das macht für mich ein gutes Selbstoptimierungs-Buch aus, es ist nicht zu abstrakt, sodass man die Tipps nicht anwenden kann, es schreibt einem aber auch nicht genau vor, wie man sich zu verhalten hat. Das ginge ja auch schlecht, da jeder Mensch und jede Situation individuell ist. 
Von Mir gibt es daher für "Ich durchschau dich" 4 Sterne! 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

61 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

chef, liebe, santa, schäferstündchen mit dem neuen boss, hei

Sexy Santa (Compromise me 1)

Samanthe Beck
E-Buch Text: 213 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 02.11.2017
ISBN 9783736306646
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ehrlich gesagt hatte ich von der Autorin vorher noch nicht gehört, werde aber nun - nachdem ich "Sexy Santa" beendet habe - recherchieren müssen, was von ihr noch so zu bekommen ist. Schon allein das Cover macht ja einiges her *sabber*.Trotz des weihnachtlichen Titels kann man das Buch zu jeder Jahreszeit lesen, denn der festliche Anteil ist recht kurz und ziemlich schnell abgefertigt. Zudem spielt das Buch zu einem großen Teil auf Maui, sodass man sich einfach in das Paradies lesen kann, egal wie kalt es draußen ist. Aber nun zum Inhalt. Chelsea ist super in ihrem Job, als Assistentin der Geschäftsführung im Hotel Las Ventanas hat sie ein Händchen für die Wünsche und Anforderungen der Gäste. Und auch mit ihrem immer-mal-wieder-Freund läuft es recht gut, denkt sie. Auf der Weihnachtsfeier des Hotels passiert es dann jedoch. Gerade als sie ihm gestehen will, dass sie ihn für ihren "sexy Santa" beim Stelldichein in der Abstellkammer hielt, erfährt sie, dass er ein Verhältnis mit der Personalchefin hat und die beiden nun ihr erstes Kind erwarten. Hals über Kopf flüchtet sie aus dem Hotel, kann jedoch glücklicherweise einen neuen Job in einem anderen Hotel auf Maui beginnen. Sie hat jedoch die Rechnung ohne den neuen Besitzer des Las Ventanas gemacht, der weder auf ihre Arbeit im Hotel noch auf ein Stelldichein mit ihr verzichten möchte.
Meine Meinung:
Chelsea war mir irgendwie von Beginn an sympathisch, vermutlich weil ich mich ein bisschen in ihr wiedererkennen konnte :-). Umso mehr musste ich natürlich mit ihr mitleiden. Insgesamt hat mir die Geschichte wirklich sehr gut gefallen, da sie sehr schlüssig erzählt wird. Der Spannungsbogen wird die meiste Zeit aufrecht erhalten, allerdings gibt es so ein oder zwei Windungen in der Erzählung, die ich irgendwie nicht nachvollziehen kann, vermutlich da es ja hierzu noch mehrere Bücher geben soll, wahrscheinlich sind hier schon die Türchen dafür geschaffen. Ich werde mir auf jeden Fall auch das nachfolgende Buch "Hot Cop" ansehen und bestimmt auch lesen. "Sexy Santa" bekommt von mir solide drei Sterne!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

texas, 1950, nach der party, freundschaft, the afterparty

Nach der Party

A. Beatrice DiSclafani , Andrea Stumpf , Gabriele Werbeck
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 25.04.2017
ISBN 9783570103081
Genre: Romane

Rezension:

Heute soll es um "Nach der Party" von Beatrice DiSclafani gehen. Das eBook habe ich freundlicherweise vom Bertelsmannverlag bekommen. Ich war wirklich neugierig auf das Buch, da es im Texas der 1950er Jahre spielt und mich sowohl Ort und Zeit einfach sehr interessieren. Außerdem ist schon das Cover ein echter Hingucker.

Texas ist zu dieser Zeit vom Öl-Reichtum geprägt und so gehören auch die beiden Protagonistinnen Joan und Cece zum who-is-who der reichen Gesellschaft von Houston. Seit Kindertagen sind die beiden Frauen befreundet. Joan ist wunderschön und zieht alle Blicke auf sich, während Cece immer ein wenig in ihrem Schatten steht. Während Joan immer auf die Unterstützung Ceces zählen kann, läuft die Freundschaft in die andere Richtung eher zäh. Dann und wann verschwindet Joan und Cece bleibt zurück. Nach und nach baut sie sich ein Leben ohne die glamouröse Freundin auf, heiratet und bekommt einen Sohn. Doch als Joan plötzlich wieder auftaucht, scheint alles wie früher und Ceces Ehe zerbricht nahezu an ihrer Obsession für die Freundin.

Meine Meinung

"Nach der Party" erzählt die Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei Frauen, die sich von klein auf kennen. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Cece, dabei wechselt die Handlung häufig zwischen der Gegenwart und Geschichten aus der Vergangenheit. Zu Beginn war mir nicht ganz klar, wo der rote Faden des Buches ist und was uns die Autorin erzählen möchte. Es wurde dann aber langsam klar, dass etwas schreckliches passiert sein muss, dass Joan so gebrochen und ihr Leben total aus den Fugen geworfen hat. Den Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit und die Länge der Abschnitte fand ich persönlich nicht immer ganz so gelungen und das hat mich beim Lesen doch das ein oder andere Mal stolpern lassen, da die Situationen nicht immer so klar miteinander verbunden waren. 
Es wird dann aber immer klarer, dass hinter der Glitzerwelt ganz normale Menschen stecken, die Probleme haben und nicht immer nur nett lächeln. Eben das ganz normale Leben "Nach der Party".
Schon das Cover ist ein echter Hingucker und spiegelt den Inhalt, meiner Meinung nach, gut wieder. Joan ist klar und deutlich zu sehen (wie die Dame am Pool), sie ist selbstbewusst und beliebt... Cece dagegen bleibt im Hintergrund (die Spiegelung im Pool) ist aber immer da und blüht regelrecht auf, als Joan aus Houston verschwindet. Ein wirklich gelungenes Cover. 

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

dangerous secrets, j.kenner, erotik, j. kenner, genial

Dangerous Secrets

J. Kenner , Janine Malz
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.04.2017
ISBN 9783453359253
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

https://buchwolfblog.wordpress.com/2017/04/23/j-kenner-dangerous-secrets/

  (10)
Tags: entführung, geschwister, new york, usa   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

vertrauen, gewinne

Ich krieg dich!

Leo Martin , Michaela Seul
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ariston, 08.03.2011
ISBN 9783424200508
Genre: Sachbücher

Rezension:

Hallihallo zu einer neuen Rezension,

heute soll es um „Ich krieg dich“ von Leo Martin gehen, das ich freundlicherweise vom Heyne-Verlag zur Verfügung gestellt bekommen habe. In dem Buch geht es um die „Geheimwaffe Vertrauen“ also, wie man Menschen dazu bringt Vertrauen in mich zu setzen bzw. wie man eine Person wird, der man vertrauen kann.

Mit seinen 256 Seiten ist „Ich krieg dich“ relativ kurz und knackig abgefasst. Anhand eines Beispiels aus seiner Agentenlaufbahn erklärt Leo Martin verschiedene Schritte, die es ermöglichen können das Vertrauen eines Menschen zu gewinnen. Hierzu zählt z.B. die richtige Ansprache des Gegenübers, das Erkennen von Merkmalen einer Gruppe, zu der man gehören möchte, etc. Die theoretische Abhandlung ist dann immer wieder gespickt mit der Geschichte wie Herr Martin einen V-Mann angeworben und letztendlich an sich gebunden hat.

Meine Meinung:

Das Buch bringt kurz und prägnant auf den Punkt, was es zu sagen hat, es gibt kaum unnötige Ausschweife. Lediglich die Beschreibungen aus der Praxis hätten an der einen oder anderen Stelle etwas kürzer sein dürfen, denn manchmal war mir nicht ganz klar, welchen Bezug sie zu der vorherigen Theorie haben. Sehr gut finde ich, dass am Ende einer Stufe immer noch mal eine kurze Zusammenfassung abgedruckt ist. Diese ist auch sehr schön vom restlichen Inhalt abgehoben, sodass man beim zweiten Lesen die wichtigen Punkte schnell wiederfindet und einprägen kann. Erwartet hatte ich ein „Laber-Buch“, denn so viele solcher Ratgeber sind einfach nur schlechte Romane, die für die Persönlichkeitsentwicklung eigentlich keinen Nutzen haben. Hier finde ich das definitiv nicht so. Man bekommt durchaus praktische Tipps an die Hand, die mich persönlich zum Nachdenken angeregt haben. Natürlich muss man sich bewusst sein, welches Ziel man verfolgt, es kann ja auch sein, dass man nur unterhalten werden möchte. Dafür hat „Ich krieg dich“ dann den praktischen Bezug. Es ist also für alle was geboten.
 Ich persönlich habe bereits eine Maßnahme aus dem Buch umgesetzt und bin damit sehr zufrieden.
 Deshalb gibt es von mir volle 5 Sterne, denn ich möchte unbedingt noch die weiteren Bücher von Leo Martin lesen und das ist für mich ein klares Zeichen für 5 Sternchen!

  (10)
Tags: gewinne, vertrauen   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

physik, alltagsphysik, experimente, spass, aeneasrooc

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Aeneas Rooch
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.02.2017
ISBN 9783453604117
Genre: Sachbücher

Rezension:

Hallo zu einer neuen Rezi,

heute geht es um Alltagsphysik, die uns Aeneas Rooch näher bringen möchte.
Der Klappentext ist schon einmal sehr vielversprechend:

"Wieso sind nasse Hosenbeine dunkler als trockene? Weshalb sind 40 Grad nicht doppelt so warm wie 20 Grad? Und warum können Bergsteiger keine Eier kochen? Wissenschaftlich fundiert und äußerst unterhaltsam geht Aeneas Rooch den Rätseln unseres Alltags auf den Grund. Und liefert Experimente zum Selbermachen und Angeben: So zeigt er, wie man Cappuccino singen lässt, eine Flasche Wein mit einem Schuh öffnet oder einen Wasserstrahl ablenkt (kleiner Tipp: hier kommt die Katze ins Spiel). Frisch und witzig – Physik mal anders!"

Das Cover ist schonmal wunderschön gestaltet und wirkt sehr hochwertig gedruckt. Auch die Seiten sind etwas dicker als bei Romanen, wenn man also die Experimente nachstellt, kann man sicher auch mal den ein oder anderen Tropfen Wasser verkleckern, ohne dass man das Buch gleich neu kaufen muss.
Da ich ja hauptsächlich in der Bahn lese, habe ich keines der Experimente nachgestellt, aber auch rein das lesen war sehr unterhaltsam, da hier viele nützliche Informationen für kleine Klugscheißer versteckt sind, die man sich auch ohne praktische Versuche gut merken und bei passender (oder unpassender) Gelegenheit wiedergeben kann.
Durch den lockeren Schreibstil hat man auch nicht das Gefühl in einem stupiden Physikunterricht zu sitzen. Zusätzlich hat man hier natürlich die Möglichkeit einzelne "Unterrichtsstunden" zu überspringen, wenn sie einen nicht interessieren - wann hat man dazu schon mal die Möglichkeit? Und wenn der "Lehrer", also in diesem Fall der Autor,  noch hin und wieder einen Witz einstreut, dann steht dem Lernerfolg nichts im Wege. So kann man hier zum Beispiel lernen, wie man mit einem simplem Briefumschlag einen Blitz erzeugen kann, oder wie man sich ein Katzenfell beschafft, natürlich nur im Dienste der Wissenschaft.
Allen, die ihr Physikwissen ein wenig aufpimpen, oder die auf der nächsten  Party ein wenig angeben möchten, kann ich dieses Buch nur empfehlen. Ich gebe hier gerne 4 Sterne, da meine Erwartungen nahezu alle erfüllt worden sind und ich mehr als nur einmal schmunzeln musste beim Lesen.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

chats, tinder, goldmann

Anbaggern tinderleicht

Marie Kober , Tim Dünschede
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.02.2017
ISBN 9783442176526
Genre: Sachbücher

Rezension:

Zugegebenermaßen kannte ich tinderwahnsinn.de nicht, bevor ich dieses Buch vom Goldmann-Verlag bekommen habe. Aber so lockere Lektüre ist ja schnell weggelesen. Denn in "Anbaggern tinderleicht" sind verschiedenste, teils lustige, teils skurile Chats abgedruckt, die einen nur so durch das Buch fliegen lassen.

Meine Meinung:

Die Aufmachung entspricht jetzt nicht meinem persönlichen Geschmack, allerdings kenne ich auch die Oberfläche von Tinder nicht, ist das vielleicht daran angelehnt? Das Orange springt auf jeden Fall schon einmal ins Auge und den Titel finde ich sehr einprägsam, was mich letztendlich dann auch dazu bewegt hat, das Buch lesen zu wollen.
In "Anbaggern tinderleicht" sind in verschiedenen Kategorien Chats abgedruckt, die einen teilweise schmunzeln lassen und andere, bei denen man wirklich nur den Kopf schütteln kann. Glauben die (vor allem Männer) wirklich, dass sie damit einen Treffer landen und die Frau fürs Leben finden? Unterhaltsam sind sie damit in jedem Fall, gut für den Leser also :-).
Das Buch ist gut für ein oder zwei Stunden nette Unterhaltung in denen man das Thema flirten nicht ganz so Ernst nehmen sollte und einfach mal Abschalten kann. Daher von mir 4 Sterne für den Unterhaltungsfaktor.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

natascha schwarz, geliebter macho

Geliebter Macho

Natascha Schwarz
E-Buch Text
Erschienen bei null, 08.02.2017
ISBN B06X3RLSVG
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hallöchen zu einer neuen Rezi!

Diese steht heute unter dem Motto "Liebe zwischen zwei Welten". Denn das Buch "Geliebter Macho" von Natascha Schwarz handelt von Lisa. Lisa ist Chefin einer deutschen Schuhmanufaktur und in ihrem Leben läuft alles nach Plan  - ihrem Plan. Nur eins fehlt Lisa immer mehr, ein Mann und eine Familie um sie herum, denn außer ihrer Mutter hat sie keine Verwandten mehr. Diese Einsamkeit macht sie zu einer harschen Frau. Bei einem Besuch in Marokko lernt sie den Junior-Chef Mahmud al-Hamid ihres einheimischen Geschäftspartners kennen und zwischen den beiden knistert es gewaltig. Doch können sie die kulturellen Unterschiede überwinden?

Meine Meinung: 

"Geliebter Macho" ist ein schönes Buch für zwischendurch, da man es schnell weglesen kann. Leider war mir Lisa am Anfang extrem unsympathisch, was es für mich schwer gemacht hat die Motivation zu finden schnell weiterzulesen. Zu Beginn ist sie einfach zu zickig und von sich eingenommen. Erst als sie sich realistischer verhält, kann ich mich ein bisschen mit ihr anfreunden. Ich hätte gern etwas mehr Handlung in Marokko gehabt, ein bisschen Urlaubsfeeling :-). Ansonsten ist die Geschichte aber ganz nett und bei dem Ende will ich natürlich wissen, wie es weitergeht!

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

79 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

liebe, baseball, chaos, baseball love reihe, philadelphia

Baseball Love - Die Liebe ist (k)ein Spiel

Saskia Louis
E-Buch Text: 358 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 13.12.2016
ISBN 9783960870784
Genre: Liebesromane

Rezension:

Hallihallo!

Heute gibt es endlich Nachschub aus der Baseballwelt in Philadelphia. Nämlich den vierten Teil der Baseball-Love-Reihe von Saskia Louis "Die Liebe ist (k)ein) Spiel".

Das ebook habe ich durch eine Leserunde bei lovelybooks.de bekommen und war super happy, weil mir die ersten 3 Bände der Reihe schon so gut gefallen haben und echte Pageturner waren... 
Wer die vorherigen Bücher nicht kennt, sollte jetzt aufhören, denn um den vollen Genuss zu haben, sollte man die Bücher in der richtigen Reihenfolge lesen. Bei dp sind die folgenden Bücher erschienen:

Liebe auf den ersten Schlag Verlieb' dich nie in einen Baseballer Spiel um deine Hand.

Ich kann alle nur wärmstens empfehlen, aber heute soll es um "Die Liebe ist (k)ein Spiel" gehen.

In diesem Teil geht es um Chloe und Sam, die wir beide schon ein wenig kennengelernt haben. Chloe ist die kleine Schwester von Dexter, einem der Baseballstars. Dexter verbringt einen Großteil seiner Zeit damit seine kleine Schwester zu beschützen und die anderen Baseballspieler von ihr fern zu halten. Wen er dabei nicht auf dem Schirm hat, ist Sam, den PR-Manager des Teams, denn Chloe und er gehen eher kühl miteinander um und das ist noch geprahlt. Keiner ahnt, dass die beiden bereits eine gemeinsame Vergangenheit haben, die beide nicht so richtig vergessen können. Immer wieder treffen die beiden aufeinander und können irgendwann nicht mehr ignorieren, dass der schroffe Umgang keinem von ihnen gut tut. Erschwerend kommt hinzu, dass Sam der beste Freund von Dexter ist und dieser ihm vermutlich nie verzeihen könnte, dass Sam etwas mit Chloe anfängt... Denn Sam hat eine schwierige Vergangenheit, die ihm zu dem gemacht hat, dass er heute ist. Es wird also spannend, ob und wie Chloe und Sam ihre völlig unterschiedlichen Lebensstile unter einen Hut bekommen. 

Meine Meinung:

Das Cover ist wieder wunderschön gestaltet und ich finde es immer sehr schön, wenn man die Menschen aus den Büchern auf dem Cover wiedererkennt. So ist es hier mit Sams Mantel, der dann auch im Buch beschrieben wird. Es würde ja nichts bringen, wenn es im Buch heißt, dass der Protagonist schwarze Mäntel nicht ausstehen kann, nicht wahr?
Der Schreibstil von Saskia Louis ist gewohnt flüssig, trotzdem es für mich schon ein Weilchen her ist, dass ich die ersten Bücher gelesen habe, war ich sofort wieder in der Clique drin und musste kaum überlegen, wer nochmal wer war und wie alles zusammenhängt. Das sagt meiner Meinung nach viel über die Qualität der Bücher aus, dass man noch mitkommt, trotzdem Zeit und andere Bücher zwischen den Geschichten liegen. 
Chloe wird aus meiner Sicht einfach als typisches Mädchen beschrieben, dass gegen den Beschützerinstinkt ihres großen Bruders zu rebellieren versucht. Das ein oder andere wird auch etwas übertrieben dargestellt, aber das passt zu dem Bild, dass schon ein wenig in den anderen Büchern von Chloe gezeichnet wurde. Sie ist einfach ein Wildfang und so wird dann auch der Unterschied zu dem ach so beherrschten Sam deutlich. Denn Sam ist genau das Gegenteil, überzogen organisiert und mich wundert, dass seine Unterhosen nicht mit Wochentagen bedruckt sind. Ich persönlich finde ihn und auch Chloe total sympathisch und das ließ mich dann durch das Buch nur so durchfliegen. Da hier wirklich alles dabei war, ich musste lachen und auch ein- bis zweimal weinen, kann ich dem Buch nichts anderes als 5 Sterne geben. 

Zum Schluss möchte ich noch mein Lieblingszitat aus "Die Liebe ist (k)ein Spiel" teilen, denn ich finde es einfach wunderschön und auch wahr: 

"Küsse waren flüchtig. Umarmungen blieben an der Haut haften, krochen ins Herz und ließen für einen Moment die Sorgen vergessen."

  (87)
Tags: baseball, chloe, liebe, sam   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

107 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

liebe, sexy secrets, erotik, j. kenner, verbotene liebe

Sexy Secrets

J. Kenner , Janine Malz
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.01.2017
ISBN 9783453359161
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

https://buchwolfblog.wordpress.com/2017/02/08/j-kenner-sexy-secrets/

  (116)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

colleen masters, stiefbruder - so nah so fern

Stiefbruder - so nah so fern

Colleen Masters
E-Buch Text
Erschienen bei AmazonCrossing, 03.05.2016
ISBN 9781503992368
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(310)

603 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 165 Rezensionen

erotik, trinity, liebe, audrey carlan, vergangenheit

Trinity - Verzehrende Leidenschaft

Audrey Carlan , Christiane Sipeer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 02.01.2017
ISBN 9783548289342
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

In "Trinity - Verzehrende Leidenschaft" geht es im Gillian, oder auch Gigi, wie sie von Ihren Freunden genannt wird. Zunächst befinden wir uns mit Gigi auf einer Geschäftsreise, denn sie ist in der Spendenabteilung der Stifung "Safe Haven" tätig. Am Abend vor der großen Konferenz trifft sie auf Chase und zwischen den beiden entwicklet sich eine Spannung, die beide kaum ignorieren können. Gigi ahnt jedoch noch nicht, welche Stellung Chase inne hat und so wundert sie sich lediglich über die häufigen, scheinbar zufälligen, Begnungen.
Chase ist von Gigi ganz und gar fasziniert, er legt es immer wieder darauf an sie zu treffen und schließlich geht sie auch mit ihm zum Abendessen. Nichtsahnend, welche Folgen das für beide hat...


Meine Meinung:
Das Originalcover ist ein echter Blickfang, mit der kräftigen gelben Farbe auf schwarzem Hintergrund sticht es sofort ins Auge. Auf dem tolino, in schwarz-weiß, verliert es ein wenig an Kraft, ist aber immer noch sehr chic und irgendwie edel.


An sich ist der Gedanke der Geschichte ja eigentlich nichts neues: Frau mit Vergangenheit trifft heißen Typen und das hin und her beginnt... will sie ihn, will sie ihn nicht? Jetzt mal ehrlich, deshalb liest man ja auch solche Bücher, oder? Ich achte dann immer auf gewisse Punkte in der Geschichte und auf mein Gefühl beim Lesen. Ich persönlich finde es immer wichtig, dass die Frau stark ist und ein eigenes Leben hat. Das is hier zunächst der Fall. Als Gigi jedoch Chase kennenlernt, gibt sie sich für mich ein Stück weit zu viel auf. im letzten Drittel nimmt die Geschichte dann noch eine kleine Wendung, bzw. es kommt ein zusätzlicher Aspekt dazu und das fand ich dann sehr interessant. Was mir ein wenig sauer aufstößt ist, dass da noch einige Bücher folgen. Dieser Trend, alle Geschichten in eine Triologie oder gar Reihe zu verpacken, ist nach wie vor nicht meins. Vor allem, da ich zum Schluss von "Trinity - Verzehrende Leidenschaft" festgestellt habe, dass das nächste Buch ebenfalls von Gigi und Chase handelt. Ich dachte, vielleicht geht es um eine der Freundinnen, die schon im ersten Teil eine Rolle gespielt haben. Nichtsdestotrotz, haben wir hier ein ziemlich gutes Buch, dass eine schöne Geschichte erzählt, die lediglich hin und wieder ein wenig schwächelt, aber im Großen und Ganzen sehr spannend ist. Ein bisschen genervt hat mich, dass Gigi häufig wiederholt, dass Chase nach Zitrone und Sandelholz riecht, in jeder Situation fällt ihr der Geruch auf, das ging mir irgendwann auf den Keks.


Aufgrund der kleineren Schwächen, muss ich dem Buch leider einen Stern abziehen, aber es bleibt eine solide Geschichte, die einen natürlich auf den zweiten Band warten lässt.

PS: Der zweite Band ist auch schon im Handel erhältlich, er heißt "Trinity - Gefährliche Nähe". Bisher habe ich 5 Bände zu dieser Reihe gefunden, die alle bis Juni erscheinen sollen.

  (147)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

172 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

dirty secrets, liebe, j. kenner, entführung, erotik

Dirty Secrets

J. Kenner , Janine Malz
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Diana, 11.10.2016
ISBN 9783453359154
Genre: Erotische Literatur

Tags: bruder, entführung, schwester, task force, usa   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

191 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

libanon, familie, bürgerkrieg, vater, beirut

Am Ende bleiben die Zedern

Pierre Jarawan
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 01.03.2016
ISBN 9783827013026
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

126 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

england, historischer roman, 19. jahrhundert, belgravia, downton abbey

Belgravia

Julian Fellowes , Maria Andreas
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 14.11.2016
ISBN 9783570103241
Genre: Historische Romane

Rezension:

Heute möchte ich euch daher einen tollen historischen Roman vorstellen, der mir vom Bertelsmann Verlag zur Verfügung gestellt wurde und den ich in den letzten Wochen gelesen habe. "Belgravia" ist das neue Buch des Autors von Dowton Abbey und darf deshalb in meinem Regal nicht fehlen!

Schon das Cover von "Belgravia" ist ein echter Hingucker im Regal und macht richtig Lust auf das Buch. Es beginnt im frühen 19. Jahrhundert, am Abend vor der Schlacht von Waterloo. Hier lernen wir zunächst die Trenchards kennen, die in den Kriegszeiten einen gesellschaftlichen Aufschwung erleben. So strebt ihre Tochter Sophia nach dem Erben eines Herzogs. Welche weitreichenden Folgen die Begegnung der beiden jungen Leute hat, offenbart sich erst 25 Jahre später und wird zu einem dunklen Familiengeheimnis der Trenchards. Auf der anderen Seite dieser Verbindung steht die Adelsfamilie Brockenhurst, deren Erbe in der Schlacht von Waterloo gefallen ist. Der Zufall bringt die beiden Frauen dieser Familien, die unterschiedlicher nicht sein könnten, zusammen und so kommen beide nach und nach der Vergangenheit auf die Schliche.

Meine Meinung:

Zu Beginn hatte ich so meine Schwierigkeiten mit dem Buch. So richtig in der Geschichte angekommen war ich erst nach den ersten zwei Kapiteln. Das liegt zum einen daran, dass die Abschnitte des Buches recht lang gewählt sind, denn sie sind eher thematisch sortiert und es gibt nicht einfach nur durchnummerierte Kapitel. Auf der anderen Seite tauchen am Anfang des Buches einfach sehr viele Namen auf, die man sich teilweise einfach nicht merken kann - ich zumindest nicht. Nach einiger Zeit jedoch, ist man voll in der Geschichte verwoben und kann quasi nicht mehr aufhören, bis sich der Knoten aus Familiendramen am Ende löst - ja schier gar platzt.
Wir begleiten hier zwei Familien und einige Einzelkämpfer, deren Geschichten wunderbar herausgearbeitet sind. Zu jedem Charakter hatte ich beim Lesen wirklich ein Bild im Kopf und konnte mir vorstellen, wie sie / er denkt und handelt. Das finde ich gerade bei historischen Romanen sehr wichtig. Das Ende der Geschichte konnte selbst ich allerdings nicht voraussagen und so wurde ich auch - endlich mal - überrascht.
Mit seinen knapp 450 Seiten handelt es sich, für historische Verhätnisse, eher um eine mittellange Geschichte, aber meiner Meinung nach ist alles gesagt. Das Knäul aus Beziehungen wird erst so richtig verwoben, um am Ende dann die große Auflösung zu präsentieren. Einfach herrlich!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(273)

649 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

liebe, jessica koch, dem horizont so nah, aids, missbrauch

Dem Horizont so nah

Jessica Koch , any.way
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 29.07.2016
ISBN 9783499290862
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Princess in love - Teile 1-3: Lizzy (Cinderellas Tochter), Rosaly (Dornröschens Tochter), Wanda (Arielles Tochter)

Ashley Gilmore
E-Buch Text: 306 Seiten
Erschienen bei null, 21.05.2016
ISBN B01G0Q6QYQ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

127 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

ashley gilmore, cinderella, märchenadaption, jugendbuch, liebe

Lizzy (Cinderellas Tochter): Princess in love 1

Ashley Gilmore
E-Buch Text: 107 Seiten
Erschienen bei null, 17.02.2016
ISBN B01BXAIO6C
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Volkswagen Käfer

Jörg Hajit , Jörg Jörg Hajit
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heel, 30.09.2013
ISBN 9783868526943
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

158 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

monica murphy, sisters in love, heyne, heyne verlag, lily

Lily - So sexy

Monica Murphy , Evelin Sudakowa-Blasberg
Flexibler Einband: 422 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2016
ISBN 9783453419636
Genre: Erotische Literatur

 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

FUCK - Das ultimative Fluch- und Schimpfmalbuch für Erwachsene


Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei riva, 29.02.2016
ISBN 9783868839357
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

napoleon, preußen, russlandfeldzug, moskau, militär

Die Marketenderin

Martina Kempff , Gerhard Schreiber
Flexibler Einband
Erschienen bei Droemer/Knaur
ISBN 9783426611012
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

103 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

historischer roman, petra schier, koblenz, reliquie, 14. jahrhundert

Die Bastardtochter

Petra Schier , ,
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 25.09.2015
ISBN 9783499268014
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

soziologie, gesellschaftstheorie, psychologie, epidemie, trends

Tipping Point

Malcolm Gladwell , Malte Friedrich
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.10.2002
ISBN 9783442127801
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 
273 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks