wolfbraun

wolfbrauns Bibliothek

8 Bücher, 2 Rezensionen

Zu wolfbrauns Profil
Filtern nach
8 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

50 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

bücher, lesen, bibliothek, erinnerungen, geschichte des lesens

Eine Geschichte des Lesens

Alberto Manguel , Chris Hirte
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 13.11.2008
ISBN 9783100487520
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: lesen   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

bangkok, bildband, thailand, asien, nachtleben

Bangkok Noir

Roger Willemsen , Ralf Tooten
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 09.09.2009
ISBN 9783100921062
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

sachbuch hobby & lifestyle

Digitale Fotoschule – Fotografisch sehen

Rüdiger Drenk
Flexibler Einband: 159 Seiten
Erschienen bei Franzis, 23.01.2008
ISBN 9783772372889
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

165 Bibliotheken, 3 Leser, 7 Gruppen, 67 Rezensionen

mauren, christen, granada, historischer roman, andalusien

Die Maurin

Lea Korte
Flexibler Einband: 663 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.02.2010
ISBN 9783426502303
Genre: Historische Romane

Rezension:

Lea Korte versteht es meisterhaft, den Kampf der Christen gegen die Mauren in der letzten Phase der Reconquista als Hintergrund für einen sehr spannenden historischen Roman zu inszenieren. Im Mittelpunkt steht die junge Muslimin Zahra, die am Hofe des Emirs von Granada gewissermaßen im Zentrum der Macht lebt. Sie ist eine sehr moderne Frau, die sich ihre Selbstbestimmung ebenso wenig nehmen lässt wie ihre Leidenschaft. So kommen prickelnde Erotik ebenso wenig zu kurz wie blutige Actionszenen. Allein schon die vielen Schlachten und Zweikämpfe, die die Autorin schildert, lassen keine Langweile aufkommen - weniger wäre für mein Empfinden manchmal mehr gewesen.
Unterschwellig ist der Roman voller sehr aktueller Anspielungen . Denn die "Islamisten" findet man hier im historischen Kostüm (wenn auch noch ohne Sprengstoff) ebenso wieder wie die "Kreuzritter" modernster Prägung, die die Werte der christlichen Kultur mit Feuer, Schwert und ungeheurer Grausamkeit verteidigen - oder meinen es zu tun.
Sehr viel Mühe hat sich die Autorin mit ihren Recherchen zur Kultur und zur Lebensweise der Mauren gegeben. Auch das macht die Farbigkeit und den Wert des Romans aus. Der Leser erweitert seinen Horizont und wird dabei prima unterhalten. Wer "sie" einmal in die Hand genommen hat, der legt „Die Maurin“ so schnell nicht wieder weg.

  (16)
Tags: lea korte, mauren, reconquista   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

gehirn, hirnforschung, sachbuch

Das kleine Buch vom Gehirn

Michael Madeja
Fester Einband: 223 Seiten
Erschienen bei Beck, C H, 20.06.2011
ISBN 9783406600975
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

lyrik, friedich hölderlin, hölderlin, interpretationen, biermann

»Und voll mit wilden Rosen«

Friedrich Hölderlin , Marcel Reich-Ranicki , Peter von Matt
Fester Einband: 180 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 15.04.2009
ISBN 9783458174424
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:

Das Buch ist wunderbar, weil es die Angst vor Hölderlin nimmt. In seinem sehr erhellenden Vorwort verweist der Schweizer Literaturwissenschaftler Peter von Matt darauf, dass Hölderlin mitnichten nur der Tragische, früh Verfinsterte war. Hölderlin führt den Leser zu ungeahnten Höhen des Glücksempfindens.

Auch wenn man den Dichter manchmal nicht versteht, wenn die Bedeutung seiner Texte gar zu verschlossen ist, den Klang seiner Sprache versteht jeder, der dafür eine Empfindung hat. Und das sind doch viel mehr, als man glaubt.

Erfreulich ist auch die Kürze der Essays zu 33 ausgewählten Gedichten, in denen sich deutsche Autoren von Wolf Biermann zu Ulla Hahn, von Marcel Reich-Ranicki zu Peter Härtling oder Jochen Hieber mit den Texten auseinandersetzen und die deren Sinn zuweilen auch sehr eigenwillig erhellen. Sie machen Deutungsangebote, die man freudig ergreift.

  (10)
Tags: biermann, hölderlin, lyrik, peter von matt   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Mich der Wahrnehmung

Lambert Wiesing
Flexibler Einband: 228 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 14.05.2009
ISBN 9783518585238
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

162 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

zukunft, gesundheit, utopie, überwachung, gesellschaft

Corpus Delicti

Juli Zeh
Buch: 240 Seiten
Erschienen bei Schöffling, 20.02.2009
ISBN 9783895614347
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: eine art science fiction   (1)
 
8 Ergebnisse