wortklauberins Bibliothek

5 Bücher, 4 Rezensionen

Zu wortklauberins Profil
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"krimi":w=1:wq=20066,"schwarzer humor":w=1:wq=658,"viele leichen":w=1:wq=3

Lauter Leichen

Zarah Philips
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Midnight, 06.04.2018
ISBN 9783958191518
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

8. bis 15. september 2008, caros familie, caros freundin nessie, cozy crime, erster teil der geschichte (von vieren), familiengeschichte, familiensaga, greifsheim (fiktiv), heiter, kriminalroman, kunstexpertin caro, kunstkenner in mordsachen, lesbische li

Blut ist dicker als Wein

Ulli Eike
Flexibler Einband
Erschienen bei Shaker Media , 30.04.2009
ISBN 9783868582512
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"politik":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"österreich":w=1,"bücher":w=1,"wien":w=1,"traum":w=1,"neubeginn":w=1,"toskana":w=1,"buchhandlung":w=1,"autoren":w=1,"buchhändler":w=1,"verlag: selbstverlag":w=1

(K)ein Herz für Buchhändler

Brigitte Teufl-Heimhilcher
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 01.12.2017
ISBN 9783746047041
Genre: Romane

Rezension:

Spannender Einblick in den Autorenalltag mit Happy End

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Pater Noster

Carine Bernard
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Belle Epoque Verlag, 15.02.2017
ISBN 9783945796603
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Krimi, eine Liebesgeschichte: „Pater Noster“ von Carine Bernard hat mich gepackt.  Nachdem ich die ersten Seiten gelesen hatte, von dem Moment an, als die Geschichte richtig begann, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Die Atmosphäre, die Werbebranche ist gut beobachtet und überzeugend. Die Charaktere sind super gezeichnet.
Die Geschichte hat sich wunderbar entwickelt. Man ahnt immer mehr, befürchtet das, was dann tatsächlich passiert, will es eigentlich gar nicht wissen und kann das Buch doch nicht aus der Hand legen.

Gerade die Persönlichkeit des Boris ist mir noch ziemlich lange nachgegangen. Ich hab mit den Protagonisten gefiebert und gebangt und war froh über ein Ende, das ich mir erhofft hatte.
Die zweite ausführliche Sexszene wäre nicht mehr unbedingt nötig gewesen, denn ich  hatte eigentlich schon nach der ersten verstanden, wie es geht. Andererseits – sei es den Lesern gegönnt, auch noch ein zweites Mal mit Deborah mitzuempfinden und sich verwöhnen zu lassen.

Alles in allem ein unbedingt lesenswertes Buch, das mir einen wunderschönen Nachmittag beschert hat. Deshalb ist es mir trotz anfänglicher Längen 5 Sterne wert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

gegenwartsliteratur, zeitgeschehen

Der Araber von morgen - Eine Kindheit im Nahen Osten

Riad Sattouf , Andreas Platthaus
Flexibler Einband: 156 Seiten
Erschienen bei Knaus, 08.03.2019
ISBN 9783813507713
Genre: Comics

Rezension:

Eigentlich les ich eher selten Comics. Es ist mein Mann, der sich für grafic novels und andere Comics begeistert. Als ich wieder einmal auf ihn wartete, bis er alle Ausgaben der Comicabteilung durchgeblättert hatte, ist mir "Der Araber von morgen" in die Hände gefallen. Ich begann zu blättern, zu lesen - und dann musste er auf mich warten.
Den ersten Band hab ich gleich mitgenommen, die anderen beiden bestellt. Das Wochenende war gelaufen. Ich war gefesselt und hab nichts anderes mehr getan, als diese Bücher gelesen. 
Es ist liebevoll gezeichnet mit einfühlsamen Szenen und Dialogen eines kleinen blonden Jungen zwischen Araber und Franzose., zwischen zwei Welten. Der Vater ist Araber, die Mutter Französin. Zusammen gehen sie in die Heimat des Vaters und viele der Traditionen sind für den kleinen Kerl nur schwer zu verstehen. Schließlich hat er die ersten Jahre in Frankreich verbracht. Er wünscht sich, ein richtiger Araber zu sein. Vor allem, weil er für die anderen wegen seiner blonden Haare oft als Jude gehänselt und gemobbt wird.
Der Autor erzählt ganz autobiografisch seine eigene Geschichte und der Leser erfährt viel über Hintergründe, Politik und Kultur.
Meine beste Freundin ist mit einem Perser verheiratet und sie haben drei inzwischen erwachsene Kinder. Ich habe viel von ihnen in den Büchern wiedererkannt. "Der Araber von morgen" hat in meinem Herzen einen ganz besonderen Platz. 

  (0)
Tags: der araber von morgen, gegenwartsliteratur, zeitgeschehen   (3)
 
5 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.