xMisakiis Bibliothek

62 Bücher, 13 Rezensionen

Zu xMisakiis Profil
Filtern nach
63 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

311 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

fantasy, dystopie, zukunft, seher, london

The Bone Season - Die Träumerin

Samantha Shannon , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 08.06.2015
ISBN 9783833309328
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(586)

1.026 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 61 Rezensionen

selection, kiera cass, aspen, maxon, liebe

Selection Storys - Liebe oder Pflicht

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 25.09.2014
ISBN 9783733500436
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.805)

4.146 Bibliotheken, 44 Leser, 10 Gruppen, 396 Rezensionen

liebe, selection, dystopie, prinz, kiera cass

Selection

Kiera Cass , Sibylle Schmidt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 01.02.2013
ISBN 9783737361880
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich muss zuerst sagen, dass ich am Anfang, als ich von dem Buch erfahren habe nie ein großer Fan war. Ich habe den ersten Teil von meiner Oma geschenkt bekommen, doch nach den ersten 50 Seiten habe ich gedacht, oh man das ist ja gar nichts für dich. Ich dachte immer es wäre so langweilig..hätte ich mal weiter gelesen. Als das Taschenbuch rauskam, dachte ich mir so ok probieren wir es nochmal und ich muss sagen das ich es nicht bereue es mir gekauft zu haben. Mitlerweile liebe ich es einfach. Selection ist für mich einfach nur ein wirklich sehr sehr schön geschriebenes Jugendbuch.

Positives:

Was mir als positive Sache auf jeden Fall aufgefallen ist, ist die Geschichte zwischen Maxon und America. Ich persönlich shippe die beiden total. Ich bin sehr froh, dass es nicht sofort mit der typischen Liebesgeschichte begonnen hat. Außerdem fand ich, dass die Geschichte sehr abwechslungsreich war und das mir die Action die zwischendurch drin war einfach wirklich gut gefallen hat. Ich mochte America als Protagonistin sehr gerne, da ich einfach der Meinung bin sie ist nicht wie die anderen Mädchen die auch an der Selection teilgenommen haben. Sie ist weder hochnäsig noch glaubt sie das sie Prinzessin wird.


Negatives:

Eine Sache ist mir dennoch aufgefallen und zwar fand ich das Buch trotz all der Action und Romanze die drin gesteckt hat an manchen Ecken zu langweilig. Manche Seiten haben sich meiner Meinung nach wie Kaugummi gezogen (deswegen der Stern abzug) und ich denke auch das es für viele vielleicht too much love war (war bei mir allerdings nicht so). Außerdem mochte ich Aspen überhaupt nicht:D. Wenn America mit ihm Zeit verbracht hat, hätte ich mich am liebsten übergeben:D. Das ist nur meine Meinung und ich denke, dass viele vielleicht auch Maxon nicht so mögen, denn da hat jeder eine andere Einstellung zu^^.

Fazit:

Alles in allem kann ich aber für mich sagen, dass es ein sehr sehr tolles Buch ist, was ich jedem empfehlen würde der auch so auf Romance steht und sich an solchen Geschichten erfreut:-). Ich würde mich jedes mal erneut für das Buch entscheiden und habe mir direkt die folge Teile als Hardcover Version gekauft!:-)

  (15)
Tags: america, aspen, maxo, romance, selection   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(443)

941 Bibliotheken, 14 Leser, 3 Gruppen, 43 Rezensionen

dystopie, liebe, veronica rossi, fantasy, aria

Gebannt - Unter fremdem Himmel

Veronica Rossi , Carolin Liepins , Franca Fritz , Heinrich Koop
Buch: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.07.2014
ISBN 9783841503138
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Dieses Buch hat mich so gefesselt. Ich finde die Story echt schön und da ich eh so ein Fan von Liebesgeschichten bin war dieses Buch perfekt für mich. Ich konnte mich so gut in die Geschichte hineinfinden und fand das Aria und Perry so süß zusammen sind. Die Autorin hat der Geschichte nicht nur Romantik mitgegeben. Nein sondern auch noch ein bisschen Witz, sodass das Buch meiner Meinung nach einen echt schönen Charme besitzt. Ich würde das Buch jedem empfehlen, der gerne so Liebesgeschichten ließt, wie zum Beispiel die Tribute von Panem oder auch Selection. Für mich hat sich der kauf dieses Buches alle male gelohnt und ich denke auch, dass ich in ferner Zukunft, wenn mein SUB geschrumpft ist auch die neuen Teile kaufen werde.

  (7)
Tags: aria und perry   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.601)

15.446 Bibliotheken, 103 Leser, 32 Gruppen, 452 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.315)

6.745 Bibliotheken, 77 Leser, 39 Gruppen, 465 Rezensionen

panem, liebe, dystopie, katniss, krieg

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Hanna Hörl
Fester Einband: 431 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.01.2011
ISBN 9783789132209
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.595)

5.415 Bibliotheken, 37 Leser, 15 Gruppen, 120 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, suzanne collins, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe

Suzanne Collins , Hanna Hörl , Silke Hachmeister , Peter Klöss
Buch: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.04.2014
ISBN 9783841501356
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

liebe, fantasy, red queen, intrigen, englische literatur

Red Queen

Victoria Aveyard
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HARPER COLLINS, 10.02.2015
ISBN 9780062310637
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hallo:-)
Heute würde ich gerne meine Meinung zu dem Buch "Red Queen" von Victoria Aveyard schreiben.

Inhalt:
Mare lebt in einer Welt in der es zwei Parteien gibt. Die Roten oder die Silbernen. Die Silbernen sind Menschen, welche in Reichtum leben und übernatürliche Fähigkeiten haben, wohingegen die Roten in Armut leben und den Silbernen sozusagen dienen. Mare ist eine Rote. Sie sorgt sich um ihre Familie und versucht diese über Wasser zu halten, indem sie Dinge stiehlt. Durch eine Begegnung darf Mare im Schloss der Königin und des Königs arbeiten, was dazu führt, dass das ans Licht kommt, was keiner je vermutet hätte. Mare besitzt zwar rotes Blut und dennoch hat sie übernatürliche Kräfte. Die Silbernen können Mare nicht einfach gehen lassen und machen aus Mare eine verschollene silberne Prinzessin. Mare stehen einige Prüfungen bevor nicht nur das sie sich anpassen muss, nein auch ihr Herz muss durch einige Prüfungen gehen.

Negatives: Ich fand, dass einige Stellen im Buch relativ langweilig waren und es erst so richtig spannend wird wenn sich herausstellt, dass Mare übernatürliche Kräfte hat. Ansonsten fand ich gab es an dem Buch nichts auszusetzen.

Positives: Ich liebe Mare als Figur. Die Autorin hat das Buch so genial geschrieben, dass man sich gleich in das Buch integriert fühlt und sich seine eigene Vorstellung von dieser Welt machen kann. Auch Cal finde ich von der Person her recht interessant geschrieben. Vom Schreibstil her ist es ebenfalls leicht und flüssig zu lesen und es macht einem auch echt Freude das Buch zu lesen. Eine weiter Sache die ich einfach erwähnen muss ist, dass die Autorin es geschafft hat das ich eine gewisse Abneigung gegen manche Personen in dem Buch bekommen habe. Das finde ich recht interessant, weil ich mich dann immer noch besser in die Story hineinversetzen kann. Diese Personen sind vor allem Maven und Elara (die, die das Buch gelesen haben dürften eigentlich verstehen wieso). Alles in einem kann ich sagen, dass das Buch sehr sehr viele positiven Seiten hat.

Meine Meinung:

Ich muss sagen mir hat das Buch schon vom Cover her gefallen und ich liebe so Storys einfach die mit Königinnen und Könige zutun hat. Das Buch hat mich im ersten Moment so ein bisschen an Reign (Serie) erinnert, obwohl die Story doch eigentlich eine ganz andere ist. Der Klappentext hat mich dann dazu gebracht das Buch zu kaufen und ich muss sagen, ich bereue es nicht mir dieses Buch gekauft zu haben. Ich liebe die Geschichte, auch wenn ich gerne noch mehr Romanze in dem Buch gesehen hätte. Es hat mich einfach komplett überzeugt durch die Art wie es geschrieben ist und durch die verschiedenen Charaktere die unterschiedlicher nicht sein könnten. Dieses Buch gehört auf jeden Fall zu meinen TOP Büchern und ich habe sowohl die Englische als auch die Deutsche Version zuhause. Zum Abschluss kann ich sagen. dass ich das Buch binnen 3 Tage durch hatte und das so eine Suchtgefahr entsteht, dass man aufpassen muss das man das "normale" Leben um sich herum nicht vergisst. Ich kann das Buch wirklich jedem ans Herz legen, der auf den Typ Dystopie steht und gerne Fantasy als auch Romanze mag.

  (10)
Tags: die rote königin, red queen, romance, victoria aveyard   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.731)

10.256 Bibliotheken, 75 Leser, 10 Gruppen, 354 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(456)

702 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 56 Rezensionen

liebe, erotik, addicted to you, m. leighton, sex

Addicted to You - Atemlos

M. Leighton , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2014
ISBN 9783453418325
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.309)

5.837 Bibliotheken, 62 Leser, 12 Gruppen, 221 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, magie, zauberer

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.417)

5.095 Bibliotheken, 69 Leser, 6 Gruppen, 280 Rezensionen

liebe, erotik, sex, ana, christian

Shades of Grey - Gefährliche Liebe

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 05.09.2012
ISBN 9783442478965
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.908)

4.523 Bibliotheken, 68 Leser, 3 Gruppen, 204 Rezensionen

erotik, liebe, sex, christian, ana

Shades of Grey - Befreite Lust

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.10.2012
ISBN 9783442478972
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
63 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks