yesterdays Bibliothek

632 Bücher, 196 Rezensionen

Zu yesterdays Profil
Filtern nach
632 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Geheimnis in Weiß

J. Jefferson Farjeon , Eike Schönfeld , Martin Edwards
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 22.09.2018
ISBN 9783608963304
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

218 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 113 Rezensionen

"sonnenfinsternis":w=14,"lügen":w=10,"vergewaltigung":w=10,"lüge":w=7,"liebe":w=4,"angst":w=4,"wahrheit":w=4,"thriller":w=3,"betrug":w=3,"schuld":w=3,"cornwall":w=3,"roman":w=2,"freundschaft":w=2,"spannung":w=2,"england":w=2

Vier.Zwei.Eins.

Erin Kelly , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 22.08.2018
ISBN 9783651025714
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

34 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"elbmarsch":w=3,"krimi":w=2,"ostsee":w=2,"holnis":w=2,"mord":w=1,"hamburg":w=1,"krimi-reihe":w=1,"regionalkrimi":w=1,"köln":w=1,"dt autor":w=1,"hamburg krimi":w=1,"jeep":w=1,"who dun it":w=1,"apfelhof":w=1,"bjarne haverkorn":w=1

Bluthaus

Romy Fölck
Fester Einband
Erschienen bei Ehrenwirth, 28.09.2018
ISBN 9783431041118
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

57 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

"london":w=5,"mi5":w=4,"thriller":w=3,"england":w=3,"geheimdienst":w=3,"krimi":w=2,"verschwörung":w=1,"spionage":w=1,"terror":w=1,"britisch":w=1,"thriller-roman":w=1,"islamismus":w=1,"neonazis":w=1,"immigranten":w=1,"fremdenhass":w=1

Slow Horses

Mick Herron , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 29.08.2018
ISBN 9783257070187
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Aus großartigem Thrill zum Einstieg, der einen atemlos zurücklässt, wird danach ein eigenwilliger britischer Geheimdienst-Krimi. Um das Buch weiterhin zu genießen, darf man da dem Anfang nicht zu sehr hinterhertrauern.  Die Geschichte die dann beginnt ist gut, unterhaltsam und dreht sich um (ehemalige) Mitglieder des Geheimdienstes die alle auf ihre Art Fehler machten und dafür aufs Abstellgleis, ins Slough House, kommen.

Zwischen den aktuellen Entwicklungen um einen politischen Entführungsfall stehen die abgehalfterten Top-Agenten im Fokus. Mit viel Gefühl und Ausdauer zeichnet der Autor die so unterschiedlichen Charaktere, die wenig gemeinsam haben und dennoch alle im gleichen Boot sitzen. Er zeigt anschaulich, dass auch die von außen schroff und professionell wirkenden Persönlichkeiten so ihre Päckchen zu tragen haben, ohne um Mitleid zu buhlen.

Als der MI5 der Gruppe in Slough House ein misslungenes Manöver anhängen will, werden die mittlerweile demoralisierten und gelangweilten “Slow Horses” eine Einheit wider Willen. Sie graben ihre lange nicht benötigten Fähigkeiten und ihren Spürsinn aus und wehren sich dagegen, die Pläne des MI5 hinzunehmen, wie sie das bisher taten.

Eine kleine Gruppe von Musketieren rebelliert gegen den übermächtigen Agenten-Apparat. Somit nimmt der Krimi nach Vorstellung aller gegen Mitte des Buches mehr Fahrt auf und kann mit der einen oder anderen kleinen Wendung durchaus überraschen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

"raf":w=3,"rote armee fraktion":w=2,"mord":w=1,"spannung":w=1,"thriller":w=1,"terrorismus":w=1,"attentat":w=1,"kapitalismus":w=1,"stasi":w=1,"bka":w=1,"treuhand":w=1,"baader-meinhof":w=1,"holger meins":w=1,"gudrun ensslin":w=1,"bundeskrimininalamt":w=1

Die letzte Terroristin

André Georgi
Flexibler Einband: 361 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.08.2018
ISBN 9783518467800
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wer den etwas raueren Erzählton zu Beginn nicht so mag, keine Angst: er setzt sich nicht in dieser Art fort. Ganz im Gegenteil: der spezielle Stil tritt zugunsten von wunderbaren Stimmungsbildern und Beschreibungen von Umgebung und Personen etwas zurück. Vermutlich wollte man die Leseprobe hier etwas schärfen.

Der Autor kombiniert hier meisterhaft Deutschlands reale Ereignisse und Charaktere aus der Zeit nach der Wende mit fiktiven Elementen. Er verändert die Namen bekannter Persönlichkeiten, jedoch wenig am geschichtlichen Ablauf. Daher der Tipp: erst nach dem Ende des Buches genauer recherchieren, was nun exakt wann und wo passiert ist, sonst könnte man sich Teile des Thriller vorwegnehmen.

Dies allerdings sei wärmstens empfohlen. Es unterhält auch nach dem Ende des Romans gut, nachzulesen und selbst festzustellen, welche Figur im Buch nun welche reale Person darstellt. Manche sind sehr einfach zu finden, bei manchen ist es schwieriger. Teilweise hat Georgi - und das darf die Fiktion natürlich - auch mehrere Biografien in einem Charakter verarbeitet. So liest sich alles sehr realistisch (weil jeder Teil so oder sehr ähnlich passiert ist), ist aber dennoch kein zeitgeschichtliches Werk und hat auch gar nicht diesen Anspruch.

Abgesehen von den Taten, Opfern und Fakten die wir kennen und recherchieren, wurden auch die Theorien mit eingearbeitet, die es teilweise nach wie vor gibt. Vieles, was die dritte Generation der RAF tat, ist bis heute nicht eindeutig geklärt.

Was jedoch eindeutig ist und im Buch sehr gut herausgearbeitet wird: Von solchen Taten sind nicht nur Opfer und Täter betroffen, sie ziehen weite Kreise darüber hinaus. Wie geht es den Opferfamilien? Und vor allem: was passiert den Angehörigen der Täter, ob nun zu Recht oder zu Unrecht beschuldigt? Ein Werk, das auf vielen Ebenen zum Nachdenken anregt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

35 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"london":w=3,"arrowood - in den gassen von london":w=2,"krimi":w=1,"kriminalroman":w=1,"19. jahrhundert":w=1,"düster":w=1,"morde":w=1,"detektiv":w=1,"privatdetektiv":w=1,"historischer krimi":w=1,"unterwelt":w=1,"konkurrenz":w=1,"mordermittlung":w=1,"hist. krimi":w=1,"laster":w=1

Arrowood - In den Gassen von London

Mick Finlay , Kerstin Fricke
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.08.2018
ISBN 9783959671743
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein ganz wunderbar historischer Krimi ist dieser Roman nicht nur für Fans von Sherlock Holmes. Dieser bekommt in dem temporeichen, mit britischem Humor gewürzten Spannungsgericht im Jahr 1895 auch ordentlich sein Fett weg.

Obwohl selbst nie präsent, ist er doch Mr. William Arrowoods “Erzfeind”. Arrowood, auf seine Weise so charismatisch wie der berühmtere, ist ebenfalls Privatdetektiv und lässt sich von seinem persönlichen Watson, Norman Barnett, unterstützen. Ganz im Stil der Holmes-Romane ist es auch hier Barnett, der den Krimi aus der Ich-Perspektive erzählt.

Eine junge Frau ersucht Arrowood um Hilfe, da sie ihren Bruder vermisst. Sie befürchtet, dass er Ärger bei seiner Arbeitsstelle hatte. Da dort auch gewaltbereite Gesellen ein- und ausgehen, machen sich Arrowood und Barnett auf das Schlimmste gefasst.

Es sind raue Zeiten im damaligen London und sowohl Gut als auch Böse müssen des Öfteren Prügel einstecken. Auge um Auge heißt es, als die beiden Detektive mit ihren üblichen Methoden nicht mehr vorankommen. Mit Witz und Tricks holen sie sich Aussagen und Informationen die sie brauchen und lassen sich auch in schwierigen Zeiten nicht unterkriegen.

Mick Finlay schafft es, neben seinem fiktiven Plot und der Entwicklung der beiden Hauptfiguren meisterhaft, noch weitere schillernde Charaktere sowie ein Sittenbild der damaligen Gesellschaft so zu zeichnen, dass man auch mit “dem Volk” mitleidet. Die Lebensumstände und die Atmosphäre gehen unter die Haut und lassen die 428 Seiten schnell verfliegen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

48 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"thriller":w=6,"action":w=6,"rache":w=4,"evan smoak":w=3,"geheimprojekt":w=2,"orphan x":w=2,"spannung":w=1,"usa":w=1,"spannend":w=1,"reihe":w=1,"jagd":w=1,"buchreihe":w=1,"killer":w=1,"band 3":w=1,"agenten":w=1

Rache der Orphans

Gregg Hurwitz , Mirga Nekvedavicius
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.08.2018
ISBN 9783959672153
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

169 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 93 Rezensionen

"spanien":w=14,"familie":w=8,"geburtstag":w=8,"bürgerkrieg":w=6,"enkel":w=6,"spanischer bürgerkrieg":w=6,"vergangenheit":w=5,"reise":w=5,"diana rosie":w=5,"roman":w=4,"suche":w=3,"familiengeschichte":w=3,"gedächtnisverlust":w=3,"liebe":w=2,"erinnerungen":w=2

Albertos verlorener Geburtstag

Diana Rosie , Gabriela Schönberger
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.02.2016
ISBN 9783426653937
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

114 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

"krimi":w=8,"selbstmord":w=4,"münchen":w=3,"ruhestand":w=3,"ermittlung":w=2,"schweigen":w=2,"friedrich ani":w=2,"jakob franck":w=2,"roman":w=1,"leben":w=1,"angst":w=1,"rache":w=1,"hoffnung":w=1,"gefühle":w=1,"kriminalroman":w=1

Der namenlose Tag

Friedrich Ani
Fester Einband: 301 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 08.08.2015
ISBN 9783518424872
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"krimi":w=2,"kriminalroman":w=2,"österreich":w=2,"max broll":w=2,"tod":w=1,"psychothriller":w=1,"unvorhersehbar":w=1,"bernhard aichner":w=1,"buch mit sti":w=1,"für immer tot":w=1

Für immer tot

Bernhard Aichner
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei btb, 09.05.2016
ISBN 9783442713677
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Im düsteren Tal

Charlotte Williams ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 01.10.2015
ISBN 9783802597770
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

100 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"thriller":w=4,"roman":w=2,"kirche":w=2,"rom":w=2,"verschwörungstheorien":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"deutschland":w=1,"historischer roman":w=1,"historisch":w=1,"religion":w=1,"italien":w=1,"gefahr":w=1,"glaube":w=1,"verschwörung":w=1

Die Seelenfischer

Hanni Münzer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492309615
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

83 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"horror":w=5,"geister":w=5,"grusel":w=4,"spuk":w=3,"geisterhaus":w=2,"peter james":w=2,"roman":w=1,"spannung":w=1,"tod":w=1,"england":w=1,"fischer":w=1,"übernatürliches":w=1,"fischerverlage":w=1,"gruselbuch":w=1,"gespenstergeschichte":w=1

Das Haus in Cold Hill

Peter James , Christine Blum
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2017
ISBN 9783596297740
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

43 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"thriller":w=3,"carol jordan":w=3,"england":w=2,"val mcdermid":w=2,"tony hill":w=2,"bradfield":w=2,"shitstorm":w=2,"selbstmord":w=1,"großbritannien":w=1,"internet":w=1,"mobbing":w=1,"feminismus":w=1,"trolle":w=1,"profiler":w=1,"droemer knaur verlag":w=1

Schwarzes Netz

Val McDermid , Doris Styron
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 10.01.2017
ISBN 9783426519677
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

119 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"thriller":w=3,"kirby":w=2,"fantasy":w=1,"mörder":w=1,"zeitreise":w=1,"zeit":w=1,"haus":w=1,"mor":w=1,"dan":w=1,"kreis":w=1,"harper":w=1,"beleuchter":w=1,"harpe":w=1

Shining Girls

Lauren Beukes , Karolina Fell ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.02.2014
ISBN 9783499267000
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Black Hand

Stephan Talty , Jan Schönherr
Flexibler Einband: 318 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 12.11.2018
ISBN 9783518469248
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

67 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

"krimi":w=5,"berlin":w=5,"stasi":w=5,"1968":w=3,"mord":w=2,"ddr":w=2,"68er":w=2,"berliner mauer":w=2,"westberlin":w=2,"wannsee":w=2,"spannend":w=1,"politik":w=1,"ermittlungen":w=1,"kriminalroman":w=1,"erpressung":w=1

Die Tote im Wannsee

Lutz Wilhelm Kellerhoff
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 10.08.2018
ISBN 9783550050640
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Beklemmend aber auch humorig beschreibt das Autorentrio, das ein gemeinsames Pseudonym hat, das Berlin von 1968. Gefühlt ist das Kriegsende noch nicht lange her, haben die Bewohner mit einer neuen Einschränkung zu kämpfen, die Stadt ist durch Mauerwerk und Drahtzaun geteilt. Dieser Faktor spielt auch im Kriminalfall eine wesentliche Rolle. Die Situation West gegen Ost beeinflusst das Arbeits- und Alltagsleben der Protagonisten.

Wolf Heller, ein Kriminalpolizist mit Ehrgefühl und Gerechtigkeitssinn, stößt in diesem System immer wieder auf Widerstand. Er soll den Fall einer ermordeten Frau klären, deren Mann plötzlich verschwunden ist. Eine Familientragödie nimmt ihren Lauf und die Kollegen sehen dabei zu. Diese Ermittlung birgt mehr Brisanz als Heller zunächst vermutet.

Besonders an diesem Krimi ist, wie die damaligen Zustände dem Leser Schritt für Schritt offenbart werden. Die fiktiven Personen und die Handlung werden umsichtig und realistisch mit der Zeitgeschichte verwoben. Neben einem spannenden Roman erfährt man Details und Abläufe von damals hautnah, fühlt mit jenen, die vieles entbehren mussten und wundert sich über die Zustände in den Kommunen.

Es entsteht ein wilder Strudel der Ereignisse, der Polizei, Opfer, Täter, Studenten und Spione mitreißt und den Leser sehr gut unterhält.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

"cornwall":w=2,"krimi":w=1,"klassiker":w=1,"kriminalroman":w=1,"meer":w=1,"richter":w=1,"britisch":w=1,"gemeinde":w=1,"vikar":w=1,"reverend":w=1,"rätselkrimi":w=1,"haus auf den klippen":w=1

Mord in Cornwall

John Bude , Eike Schönfeld
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 21.04.2018
ISBN 9783608962383
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieser liebevoll gezeichnete Krimi erschien erstmals 1935 und spielt auch um diese Zeit. Es ist wunderbar, wiederentdeckte Geschichten heute zu lesen und sich am damaligen Schreib- und Erzählstil erfreuen zu können.

Wie auch “Geheimnis in Rot” gehört dieser Briten-Krimi zur neuen Auflage bei Klett-Cotta, mit wunderbar “altmodisch” gewählten Cover und Textileinband. Ein haptisches und emotionales Lesevergnügen bietet also der Roman, der in Boscawen, einem malerischen Fischerdorf, spielt.

Wie damals üblich, stellt hier nicht nur die Polizei in Gestalt von Inspector Bigswell eine Autorität dar, sondern auch der Pfarrer Dodd und dessen Freund, Pendrill, der Arzt des Dorfes. Die beiden lieben Kriminalromane und sind zuerst wie elektrisiert als sie erfahren, dass nun tatsächlich ein Mord verübt wurde.

Die beiden, vor allem Dodd, stehen dem Inspector, der nicht aus Boscawen stammt, mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, Ortsbewohner einzuschätzen oder die geografischen Gegebenheiten zu verstehen.

Action sucht man hier eher vergeblich, doch das angenehme Erzähltempo lässt den Leser selbst mitermitteln. Es gibt keine plötzlichen oder unglaubwürdigen Wendungen, dafür feine Deduktion, klassische Ermittlungsarbeit und humorvolle Dialoge.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

"schweden":w=5,"thriller":w=4,"stockholm":w=2,"zack herry":w=2,"krimi":w=1,"spannung":w=1,"drogen":w=1,"action":w=1,"morde":w=1,"band 2":w=1,"missbrauch":w=1,"fortsetzung":w=1,"brutal":w=1,"serienkrimi":w=1,"krank":w=1

In den Fängen des Löwen

Mons Kallentoft , Markus Lutteman , Christel Hildebrandt
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Tropen, 31.05.2018
ISBN 9783608503722
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wie schon aus “Die Fährte des Wolfes” bekannt, ist Zack auch hier noch ein junger Polizist, der öfter in verschiedenen Bereichen über die Stränge schlägt. Alkohol, Gewalt, generelle schlechte Laune und sein größtes Problem: Drogen. Wer mit diesem “gesteigerten Harry Hole” als fiktive Figur aber einmal seinen Frieden geschlossen hat, kann sich an spannenden, klassischen Schweden-Thrillern erfreuen.

“In den Fängen des Löwen” ist Band 2 mit Zack und dem Team der Stockholmer Kriminalpolizei, in dem die so ungleiche wie perfekt harmonierende Truppe auf eine harte Probe gestellt wird. Kinder, die niemand vermisst, verschwinden, eines wird gefunden - tot.

Eine fieberhafte Jagd in verschiedenen Richtungen entbrennt, da es nicht lange dauern wird, bis sich die Tat wiederholt. Erschwert wird die Arbeit des Teams nicht nur durch den Täter, sondern auch durch die Verhältnisse auf den Straßen. Der Krimi spielt im Januar und der Winter hat Stockholm fest im Griff. Eine kleine Abkühlung, wenn man das Buch in unserem aktuell so heißen mitteleuropäischen Sommer liest.

Die kurzen Abschnitte und der Faktor, dass im Präsens erzählt wird, lassen die Geschichte nur so vorbeifliegen, ziehen den Leser ins Buch. Gut, ein wenig viel Superheld steckt am Ende in Zack, aber darauf kann man sich schon seit Band 1 verlassen. Und im nächsten Band wird es wohl auch so sein. “Das Blut der Hirsche” ist für den 27. Oktober 2018 geplant.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"bodensee":w=3,"humor":w=2,"miami":w=2,"krimi":w=1,"reihe":w=1,"ebook":w=1,"mafia":w=1,"journalistin":w=1,"schulden":w=1,"doppelmord":w=1,"obdachloser":w=1,"wortwitz":w=1,"krimikomödie":w=1,"herzanfall":w=1,"brainstorming":w=1

Seekoller

Christiane Kördel
E-Buch Text
Erschienen bei null, 09.06.2018
ISBN B07D53QVBX
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

193 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 107 Rezensionen

"thriller":w=4,"roman":w=2,"spannung":w=2,"usa":w=2,"häusliche gewalt":w=2,"liebe":w=1,"vergangenheit":w=1,"angst":w=1,"rache":w=1,"gewalt":w=1,"new york":w=1,"ehe":w=1,"intrigen":w=1,"hochzeit":w=1,"scheidung":w=1

The Wife Between Us

Greer Hendricks , Sarah Pekkanen , Alice Jakubeit
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 15.05.2018
ISBN 9783499291173
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Die Blutfinca

Jorge de la Piscina
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Epyllion, 16.07.2018
ISBN 9783947805006
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Hauptfigur in diesem atmosphärisch gelungenen Mallorca-Krimi ist Marc Renner, deutscher Ex-Kriminaler und nun Restaurantbesitzer auf der spanischen Insel. Renner ist sympathisch und extrem cholerisch zugleich. Innerhalb kurzer Zeit durchläuft er viele zum Teil gegensätzliche Emotionen.

Langweilig ist es mit Renner nie. Zwischen der modernen Zeit und alten Erzählungen gefangen stolpert er mitten in einen Kriminalfall. Im kleinen Ort Cala Pi geht ein Mörder um, Frauen verschwinden und ihre Leichen tauchen blutlos wieder auf.

Renner wird als Zeuge in die Sache hineingezogen und nach anfänglicher Skepsis ermittelt er zusammen mit den spanischen Kollegen. Luca Péron von der Policia Local und Renner verstehen sich auf Anhieb gut und auch der Comisario der Policia Nacional, Arturo Miller, taut im Lauf der Ermittlungen auf. Das ungleiche Gespann heftet sich an die Fersen des Mörders. Der aktuelle Fall entpuppt sich als komplexe, weit in die Vergangenheit reichende Verwicklung. Ein Krimi voll Blut, Aberglaube, Leidenschaft und tiefer Trauer.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der dunkle Ritter

Maurizio de Giovanni , Susanne Van Volxem
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 20.02.2018
ISBN 9783499269677
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"coburg":w=3,"regionalkrimi":w=2,"franken":w=2,"dominikanische republik":w=2,"frankenkrimi":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"ermittlungen":w=1,"betrug":w=1,"einbruch":w=1,"karibik":w=1,"rätselhaft":w=1,"kommissare":w=1,"unschuldig verurteilt":w=1

Brunnenleich

Ilona Schmidt
Flexibler Einband
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 04.07.2018
ISBN 9783839223444
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Kulinarischer und sprachlicher Lokalkolorit machen diesen Franken-Krimi zu einem sehr vergnüglichen Leseabenteuer. Ermittler Richard Levin bekommt es nicht nur mit einer Leiche zu tun, sondern gleich auch noch mit einer neuen Vorgesetzten. Maximilia Frohn, in vergleichsweise jungen Jahren schon Kriminalrätin, muss sich in ihrer neuen Dienststelle Coburg erst noch geografisch wie zwischenmenschlich zurechtfinden.

Viel Zeit bleibt dafür nicht, denn der Fall der Leiche im Brunnen hält beide auf Trab. Durch langwierige Befragungen und Recherchen ergibt sich ein verwirrendes Bild. Ist die Tote wirklich diejenige für die sie sie halten? Zudem war sie nicht alleine in Coburg. Und dann wird auch noch ein Stadtrat in die Sache mit hineingezogen, der sich alleine schon durch sein schmieriges Verhalten verdächtig macht.

Ilona Schmidt entfaltet behutsam eine Geschichte der menschlichen Schwächen, die Macht und Ohnmacht gegenüberstellt und kritische Fragen aufwirft. Wie “fair” ist unser Rechtssystem? Trifft es immer “die Richtigen”? Und hat unsere Gesellschaft manchmal doch Anteil daran, ob jemand schlussendlich zum Verbrecher wird?

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

158 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 92 Rezensionen

"australien":w=6,"thriller":w=4,"verdacht":w=2,"unschuld":w=2,"mob":w=2,"spannung":w=1,"reihe":w=1,"serie":w=1,"schriftsteller":w=1,"verrückt":w=1,"beweise":w=1,"privatdetektivin":w=1,"series":w=1,"krokodil":w=1,"schändung":w=1

Crimson Lake

Candice Fox , Thomas Wörtche , Andrea O’Brien
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 09.10.2017
ISBN 9783518468104
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Sonderlob muss man für die Grundidee dieses Krimis (Thrillers) aussprechen. Erfrischend anders liest sich dieses Buch. Ted Conkaffey, ein ehemaliger Polizist sieht sich gezwungen von der Großstadt in den Norden Australiens umzusiedeln. Er landet in Crimson Lake, wo er hofft, nicht als das erkannt zu werden was er ist: ein aus Mangel an Beweisen freigesprochener Kinderschänder.

Arbeiten kann er aktuell noch nicht und so schlägt er sich mit Amanda Pharrell zusammen als Privatdetektiv durch. Amanda hat ein ähnliches Schicksal hinter sich, wurde allerdings für die ihr vorgeworfene Tat verurteilt. Das Hin und Her zwischen den beiden, die wider Willen voneinander abhängig werden, zieht den Leser in seinen Bann.

Neben den Gefahren, in die sie sich durch ihre Nachforschungen begeben, entsteht in der Bevölkerung Ablehnung und Hass gegen Ted. Dieser Australienkrimi punktet mit einer gelungenen Mischung aus Action, Zwischenmenschlichem, tiefgehenden Emotionen und kommt zwar nicht ohne Blut, dafür aber ohne Kitsch aus.

Sehr sympathisch macht die beiden Helden auch, dass sie sich heimlich in die Geschichte des jeweils anderen einarbeiten und diese aufklären möchten. Ein ungewöhnliches Duo, von dem man noch viel lesen möchte.

  (3)
Tags:  
 
632 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.