zeilen_herz

zeilen_herzs Bibliothek

36 Bücher, 13 Rezensionen

Zu zeilen_herzs Profil
Filtern nach
36 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(361)

752 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 128 Rezensionen

liebe, elle kennedy, college, the deal, eishockey

The Deal – Reine Verhandlungssache

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2016
ISBN 9783492308571
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Zum Cover: Oh mein Gott! Dieses Cover ist der absolute Wahnsinn. Ich finde die Farben sind ein totaler Blickfang und natürlich passen auch die beiden Personen sehr gut zur Handlung. Ich denke dieses Buch war oder ist für den einen oder anderen ein klarer Fall von „Coverkauf“. Also mich hat es auf jeden Fall überzeugt.
Der Schreibstil: Mich hat das Buch von Anfang an in seinen Bann gezogen und ich bin mir sicher, dass das auf jeden Fall auch daran liegt, dass es so leicht und locker geschrieben ist. Die Protagonisten: Mir haben Hannah und Garrett beide auf ihre Weise sehr gut gefallen. Ich mochte Hannah Humor genauso gerne, wie Garretts Stursinn und die beiden zusammen sind einfach unschlagbar und man muss sie gerne haben. Nun zur Handlung: Natürlich gehört auch dieser Roman in die Kategorie „Typisches College Buch“ aber dennoch ist es nicht mit den anderen vergleichbar, da es seine eigene, spezielle Note hat, welche sich durch den Humor und den Spaß am Lesen herauszeichnet. Mir gefällt die anfängliche Spannung zwischen den beiden Charakteren und auch der weitere Weg mit den beiden ist super gut beschrieben. Natürlich gibt es auch hier diese typischen Situationen und Handlungsstränge wie in anderen Büchern dieser Art, aber doch ist es etwas sehr besonderes.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

382 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 113 Rezensionen

zeitreise, liebe, leuchtturm, fluch, new york

Vierundzwanzig Stunden

Guillaume Musso , Eliane Hagedorn , Bettina Runge
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 01.06.2016
ISBN 9783866124011
Genre: Romane

Rezension:

ch beginne mal wieder mit dem Cover: Das Cover ist meiner Meinung nach kein Hingucker, wo man sagt „Wow, dieses Cover brauche ich unbedingt im Regal“ Allerdings passt es sehr gut zur Handlung des Buches, weswegen ich das keinesfalls als Nachteil sehen würde.
Nun zum Schreibstil: Es ist ein Buch von Guillaume Musso und er schreibt einfach unglaublich gut. Es ist super flüssig zum Lesen und hält das ganze Buch über so an. Der Schreibstil zieht einen direkt in seinen Bann und auch wenn die Handlung einem nicht sofort entspricht (komme ich gleich nochmal zu) hat man immer das starke Bedürfnis weiterzulesen. Komme ich zu den Protagonisten: Den Protagonisten Arthur Costello fand ich relativ symphatisch, relativ, weil ich finde, dass es durchaus Charaktere gibt, die ich mehr mag, aber dennoch war sein Charakter toll herausgearbeitet und man hat viele Details über ihn erfahren. Besser noch hat mir sein Großvater Sullivan gefallen, der mich mit seiner Persönlichkeit und seinem Charme vollkommen überzeugt hat. Am liebsten jedoch mochte ich Lisa, Lisa Armes, die „Freundin“ von Arthur hatte etwas so leichtes, eigenes an sich, dass es unmöglich ist, sie nicht zu mögen. Insgesamt hatte das Buch tolle, gut herausgearbeitete Charaktere. Zu guter Letzt zur Handlung: Ich bin es gewohnt, dass das Ende der Musso-Bücher sehr unvorhersehbar ist, jeder einzelne Handlungsstrang miteinander verknüpft ist und das Ende ein riesige „Wow-Effekt“ hat. Zudem finde ich immer, dass der Beginn etwas schwierig und verwirrend ist, allerdings hatte ich nicht einmal sonst das Gefühl gar nicht bzw. erst spät in die Geschichte zu kommen. Die Handlung hier war meiner Meinung nach schwer nachvollziehbar und nicht so unglaublich strukturiert wie sonst. Ich fand vieles, vor allem das Ende, absolut unschlüssig (ich möchte nichts spoilern) und viel zu schnell. Also jedem, der ein Buch von ihm lesen möchte, würde ich empfehlen: Nehmt euch ein anderes, die sind meiner Meinung um Längen besser.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, fantasy, elfen, anderswelt, zeilengold verlag

Elfenfehde: Zweimal im Leben

Mariella Heyd
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 14.07.2016
ISBN 9781535118903
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich beginne dann mal mit dem Cover: Das Cover ist ein echter Blickfang und ich habe mich direkt darin verliebt. Es passt auch sehr gut zur Handlung und die kleinen Schnörkel, die sich unterhalb am Cover befinden verleihen dem ganzen schon etwas mystisches. Meiner Meinung nach also sehr gut gelungen.

Machen wir weiter mit dem Schreibstil: Das Buch ließ sich sehr flüssig lesen und hatte so eine eigene Note mit drinnen. Das lässt sich jetzt schwer beschreiben, aber ich finde, dass der Schreibstil nicht so 0815 ist, sondern etwas eigenes, besonderes hat (findet es am besten selber raus, indem ihr es lest :) ) Also auch hier, sehr gut gelungen.

Nun zu den Protagonisten: Obwohl man anfangs nur wenige Informationen über die Protagonisten bekommt, hat man doch das Gefühl, sie sehr gut zu kennen. Feodora war mir von Beginn an sehr symphatisch und auch Zerdon ist mir im Laufe des Buches ans Herz gewachsen. Auch alle anderen Personen im Buch hatten einen klaren Charakter und waren gut beschrieben.

Und zur guter Letzt zur Handlung: Zuerst war ich etwas skeptisch, da mir nicht viele Fantasy Bücher gefallen, da mir oft die Handlung zu verwirrend ist. Allerdings hatte es mir der Klappentext und auch das Cover so angetan, dass ich es lesen musste.
Eigentlich hatte ich dann gestern Abend vor, nur mal kurz in das Buch rein zulesen, doch es hat mich so in seinen Bann gezogen, dass ich es in einem Rutsch durch gelesen habe. Das Buch beginnt ziemlich plötzlich und mitten im Geschehen, sodass nicht viel Platz für eine richtige Einleitung blieb, die aber hier auch nicht unbedingt nötig war.
Vom ersten Auftauchen Zerdons bis zur Reise in die sogenannte Anderswelt "Tír na nóg" zieht sich die Geschichte etwas hin, doch dann bleibt es eigentlich den kompletten Aufenthalt in der Anderswelt über spannend und man ist total gefesselt von der Handlung.
Wenn man dann am Ende denkt, dass das Ende voraussehbar wäre, dann irrt man sich total. Es gab eine ziemlich überraschenede Wendung, die das komplette Buch für mich noch besser gemacht hat. Als ich es dann beendet hatte war ich cht traurig, dass es schon vorbei war.



Fazit

Cover, Schreibstil, Protagonisten und Handlung haben mich sehr überzeugt. Wenn jedes Fantasy Buch so gut wäre, könnte es fast mein Lieblingsgenre werden :)
Ich kann echt jedem von euch nur empfehlen es zu lesen & ich hoffe sehr, dass wir alle irgendwann noch mehr Romane von Mariella Heyd lesen können. Vielen, vielen Dank noch einmal für das Buch.
Ich vergebe hierfür verdiente 4,5 von 5 Sternen.
   

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(304)

621 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 118 Rezensionen

abbi glines, liebe, until friday night, field party, until friday night – maggie und west

Until Friday Night – Maggie und West

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2016
ISBN 9783492309196
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: Until Friday Night
Autorin: Abbi Glines
Verlag: Piper
Preis: 8.99€ (D) / 
9.30€ (A)
Erschienen am: 01.06.2016
Interesse? https://www.piper.de/buecher/until-friday-night-maggie-und-west-isbn-978-3-492-30919-6


 Inhalt

Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen. 



Abbi Glines

Bevor Abbi Glines mit ihren »New Adult«-Romanen der internationale Durchbruch gelang, schrieb sie bereits zahlreiche Fantasy- und Jugendbücher. Viele ihrer Serien wie »Rosemary Beach«, die »Sea Breeze«-Reihe oder die »Vincent Boys« sind Bestseller. Ihre neue YA-Serie heißt »Field Party«, der erste Band »Until Friday Night – Maggie und West« erscheint bei Piper im Juni. Heute lebt die erfolgreiche Bestsellerautorin mit ihrem Mann und drei Kindern in Fairhope (Alabama).




Meine Meinung

Bisher das beste ihrer Bücher!
Abbi Glines Bücher sind ja immer voll von "Ich liebe ihn... er liebt mich nicht... er liebt mich doch... er betrügt mich" usw. zudem noch etwas Erotik (nicht, dass ich diese Bücher von ihr nicht auch lieben würde😂). Aber Until Friday Night hat mich echt überrascht! Klar, die Geschichte hatte einen ähnlichen Aufbau und Thema, aber doch war es so anders. Das ganze hat sich viel langsamer und intensiver aufgebaut, was sehr wahrscheinlich auch an Maggies Vergangenheit lag. Man konnte sich in dem Buch total schnell "verlieren", sodass man plötzlich auf der letzten Seite war & die Uhr zwei Stunden später anzeigte.
Auch die Protagonisten waren mir sehr sympathisch und ich freue mich schon auf die nächsten Bände der Reihe. ♡ (Auch wenn der nächste erst im Februar kommt😭)



Fazit

5 von 5 Sternen

Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.   

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

397 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

liebe, stuttgart, lieblingsgefühle, adriana popescu, fotografie

Lieblingsgefühle

Adriana Popescu
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.04.2014
ISBN 9783492304511
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: Lieblingsgefühle
Autorin: Adriana Popescu
Verlag: Piper
Preis: 9.99€ (D) / 10.30€ (A)
Erschienen am: 14.04.2014
Interesse? https://www.piper.de/buecher/lieblingsgefuehle-isbn-978-3-492-30451-1




Inhalt

Als Layla von ihrer Weltreise zurückkehrt, warten in Stuttgart viele neue Lieblingsmomente auf sie: die erste eigene Foto-Vernissage, das erste Treffen mit ihrem neuen Galeristen und vor allem das lang ersehnte Wiedersehen mit Tristan. Alles scheint endlich perfekt. Doch während Layla sich über ihren plötzlichen Erfolg freut und eine neue Welt voll großer Chancen entdeckt, bemerkt sie nicht, dass sie alles, was ihr einmal wichtig war, verlieren könnte … 


 Adriana Popescu


Adriana Popescu, 1980 in München geboren, arbeitete als Drehbuchautorin für das Deutsche Fernsehen, bevor sie als freie Autorin für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften, Online-Portale und City-Blogs schrieb. Wenn Adriana Popescu nicht an ihren Texten arbeitet, widmet sie sich der Fotografie oder singt (viel zu laut und falsch) Lieder im Radio mit. Ihre als E-Books selbstverlegten Romane »Versehentlich verliebt« und »5 Tage Liebe« sind große Überraschungserfolge. Nach »Lieblingsgefühle« und »Lieblingsmomente« erschien zuletzt »Ewig und eins«. Sie lebt in Stuttgart. ( https://www.piper.de/autoren/adriana-popescu-3832 )



 Meine Meinung

  So ein tolles Buch😍
Nachdem ich den ersten Teil "Lieblingsmomente" gelesen habe, habe ich echt nicht gedacht, dass die Autorin da noch etwas drauf setzten könnte, doch sie hat es geschafft. Sie schafft es mit der Handlung, den Protagonisten & ihrem Schreibstil den Leser so in den Bann zu ziehen, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann, bevor man nicht die letzte Seite gelesen hat. Das einzige was mich etwas gestört hat, war die immer mal wieder fehlende Harmonie zwischen Tristan und Layla. Ich fand sie haben sich teilweise eher wie Teenager benommen, anstatt wie Erwachsene. Aber fa der Rest so toll war, kann man da drüber hinweg sehen.
Ich liebe die Bedeutung, die Fotos, Momente und Gefühle in diesen Buch bekommen & die Aussage, dass man selbst kleine Momente zu Lieblingsmomenten machen kann.❤ 



Fazit

4 von 5 Sternen


Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.  

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(239)

494 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 47 Rezensionen

liebe, avery, trust in me, j. lynn, vertrauen

Trust in Me

J. Lynn , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.07.2014
ISBN 9783492305723
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: Trust in me
Autorin: J. Lynn
Verlag: Piper
Preis: 9.99€ (D) / 10.30€ (A)
Erschienen am: 14.07.2014
Interesse? https://www.piper.de/buecher/trust-in-me-isbn-978-3-492-30572-3



 Inhalt


Cameron Hamilton bekommt alles, was er will. Vor allem, wenn es um Frauen geht. Nur Avery scheint gegen seine blauen Augen und den jungenhaften Charme immun zu sein. Er kann die Körbe, die sie ihm bisher gegeben hat, schon längst nicht mehr zählen. Trotzdem bekommt er sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. Diese unwiderstehliche Mischung aus Verletzlichkeit und Verführung … Avery Morgansten ist für ihn ein Rätsel – ein wunderschönes Rätsel, das er vorhat zu lösen. 





J. Lynn

J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor ihr mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, ihre bisher größten Erfolge gelangen. Jennifer L. Armentrout lebt in Martinsburg, West Virginia. ( https://www.piper.de/autoren/j-lynn-3883 )




Meine Meinung

  Toll wie der erste!
Avery und Cam sind eins meiner allerliebsten Pärchen. Sie sind so unglaublich süß zusammen, was auch ein Grund dafür ist, dass mir "Wait for you" so gut gefallen hat. "Trust in me" ist ja nun das ganze aus der Sicht von Cam, doch anders als bei anderen Büchern hat es mich hier überhaupt nicht gelangweilt. Im Gegenteil, es war total schön und aufschlussreich noch einmal die Geschichte aus einer anderen Perspektive mitzuerleben. Man erfährt mehr über den Charakter und das Leben des anderen, also ich bin echt positiv überrascht.:)
Wenn ihr euch für die Rezi zu "Wait for you" interessiert, verlinkt ich sie euch noch einmal hier: http://buchlover13.blogspot.de/2016/05/rezension-zu-wait-for-you.html 


Fazit

4 von 5 Sternen

 

Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(597)

1.061 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 106 Rezensionen

liebe, new adult, be with me, college, j.lynn

Be with Me

J. Lynn , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.05.2014
ISBN 9783492305730
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: Be with me
Autorin: J. Lynn
Verlag: Piper
Preis: 9,99€ (D) / 10.30€ (A)
Erschienen am: 12.05.2014
Interesse? https://www.piper.de/buecher/be-with-me-isbn-978-3-492-30573-0




Inhalt

Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für Plan B: ein College-Abschluss. Kurz darauf trifft sie am Campus nicht nur ihren großen Bruder Cam, sondern auch dessen besten Freund Jase – der Teresa einst den unglaublichsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat. Danach hat er allerdings kein Wort mehr mit ihr gesprochen, und auch jetzt will er ganz offensichtlich nichts mit ihr zu tun haben. Nur warum brennt sich sein Blick dann noch immer so tief in ihr Herz?





 J. Lynn

J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor ihr mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, ihre bisher größten Erfolge gelangen. Jennifer L. Armentrout lebt in Martinsburg, West Virginia. ( https://www.piper.de/autoren/j-lynn-3883 )




Meine Meinung

Nicht so gut wie erwartet!
Nachdem ich ja von Wait for you ziemlich begeistert war und die Reihe ja generell auch ziemlich gehyped wird, bin ich mit ziemlich hohen Erwartungen an das Buch rangegangen. Doch ich kam irgendwie überhaupt nicht richtig in die Geschichte rein und hatte an keiner Stelle das Gefühl wirklich mitzufiebern, was ich normalerweise in den meisten Büchern habe. Ich konnte mir außerdem komischerweise keine konkrete Vorstellung von den Protagonisten machen.
Die Geschichte an sich mochte ich sehr gerne und wahrscheinlich hätte es mir auch besser gefallen, wenn ich nicht so hohe Erwartungen gehabt hätte, denn der Schreibstil von J. Lynn ist wie immer toll...
Naja, ich werde einfach mal mit dem nächsten Teil weitermachen und sehen, ob der mir besser gefällt😊





Fazit

2 von 5 Sternen 


Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(173)

355 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

abbi glines, liebe, sea breeze, amanda, new adult

Just for Now - Preston und Amanda

Abbi Glines , Lene Kubis
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.07.2015
ISBN 9783492306959
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: Just for now - Preston & Amanda
Autorin: Abbi Glines
Verlag: Piper
Preis: 8.99€ (D) / 9.30€ (A)
Erschienen am: 13.07.2015
Interesse? https://www.piper.de/buecher/just-for-now-preston-und-amanda-isbn-978-3-492-30695-9





Inhalt 

Preston Drake ist ein stadtbekannter Bad Boy, trotzdem ist die schüchterne Amanda Hardy unsterblich in ihn verliebt. Schon immer. Ihre Knie werden weich, wenn er den Raum betritt, ihr Herz beginnt zu rasen, wenn er ihr sein verführerisches Lächeln zeigt – das er allerdings nicht nur ihr schenkt. Als Amanda eines Abends all ihren Mut zusammennimmt, um Preston zu verführen, entbrennt zwischen ihnen sofort eine gefährliche Leidenschaft, die nicht gut enden kann.

 

 

Abbi Glines 

Bevor Abbi Glines mit ihren »New Adult«-Romanen der internationale Durchbruch gelang, schrieb sie bereits zahlreiche Fantasy- und Jugendbücher. Viele ihrer Serien wie »Rosemary Beach«, die »Sea Breeze«-Reihe oder die »Vincent Boys« sind Bestseller. Ihre neue YA-Serie heißt »Field Party«, der erste Band »Until Friday Night – Maggie und West« erscheint bei Piper im Juni. Heute lebt die erfolgreiche Bestsellerautorin mit ihrem Mann und drei Kindern in Fairhope (Alabama).
( https://www.piper.de/autoren/abbi-glines-3811 )





 Meine Meinung

  Preston ist heiß!!!!
Also ich liebe ja fast alle Typen aus den Büchern von Abbi Glines, aber Preston ist echt einer der besten😇
Also die Geschichte ist an sich wie eigentlich alle ihre Bücher, es gibt jetzt keine große Überraschung, aber trotzdem genieße ich es immer wieder ihre Bücher zu lesen, da man einfach immer die Gewissheit hat, dass es ein Happy End gibt. Ich finde es unglaublich süß, wie Preston mit seinen Geschwistern umgeht und vorallem finde ich, dass Abbi Glines die Gabe besitzt aus jeder Geschichte etwas ganz besonderes zu machen:)
Die Protagonisten waren toll, wie immer, und super ist auch echt, dass man alle Figuren der Reihe ja bereits aus den vorherigen Teilen kennt;)
Ich kann es echt jedem empfehlen, der auf New-Adult steht😊





 Fazit

3,5 von 5 Sternen 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

humor, liebe, lustig, wette, gefühle

Der Leo Plan

Janne Schmidt
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.01.2016
ISBN 9783492308458
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Titel: Der Leo Plan
Autorin: Janne Schmidt
Verlag: Piper
Preis: 9,99€ (D) / 10,30€ (A)
Erschienen am: 14.01.2016
Interesse? https://www.piper.de/buecher/der-leo-plan-isbn-978-3-492-30845-8





Inhalt
Anne leidet an akutem Herzbruch, denn ihr Freund Leo hat mit ihr Schluss gemacht. Grundlos und aus heiterem Himmel. Doch anstatt weiter mit den Tränen zu kämpfen, beschließt Anne, ihn zurückzuerobern: indem sie ihn mit Marc eifersüchtig macht. Der ist ein arroganter, selbstgefälliger, unhöflicher und zugegebenermaßen ganz gut aussehender Typ, der mit seinen Freunden gewettet hat, dass er Anne rumkriegt. Er ist das ideale Opfer für ihren Plan, denn er spielt nur mit ihren Gefühlen und sie nur mit seinen. Da kann gar nichts schiefgehen. Oder?






 Janne Schmidt 
Janne Schmidt, geboren 1997, lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Bremerhaven und macht 2016 ihr Abitur. Sie liebt Eishockey und backt gerne für ihre Familie (wobei es immer entweder gut aussieht oder gut schmeckt – leider nie beides gleichzeitig). Außerdem schreibt sie wundervolle Bücher auf Wattpad. Ihr Debüt »Der Leo Plan« schaffte es auf die Shortlist des 1. Piper Awards »erzählesuns«. ( https://www.piper.de/autoren/janne-schmidt-4532

 

 Meine Meinung

Ein super süßes Buch für jung und alt. Ihr glaubt nicht, wie lange ich um dieses Buch herumgetänzelt bin, da ich mir zunächst überhaupt keine Vorstellung davon machen konnte, ob es eher so ein 0815 Buch ist oder echt was besonderes.
Hinterher bin ich jetzt total froh es gelesen zu haben. Das Buch war super süß, sehr locker und flüssig geschrieben. Die Protagonistin war mir leider nicht immer so ganz sympathisch, zum Beispiel wie sie manchmal mit den Gefühlen anderer umgegangen ist. Im großen und ganzen war sie aber ziemlich in Ordnung, vorallem da sie echt eine starke Persönlichkeit  hat. Generell war der Spannungsbogen seht gut aufgebaut und das ganze Buch hat einem einfach nur Freude bereitet😊 Ich bin echt froh es gelesen zu haben und würde mich sehr über weitere Bücher der Autorin freuen.



Fazit: 
4,5/5 Sternen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.157)

1.950 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 177 Rezensionen

liebe, wait for you, new adult, j. lynn, vergewaltigung

Wait for You

J. Lynn ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.03.2014
ISBN 9783492304566
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: Wait for you
Autorin: J. Lynn
Erschienen am: 10.03.2014 
Preis: 9,99€ (D) / 10,30€ (A)
Verlag: Piper
https://www.piper.de/buecher/wait-for-you-isbn-978-3-492-30456-6  

Inhalt
Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt – und keine Gelegenheit auslässt, sie um ein Date zu bitten. Avery erteilt ihm einen Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf ... 


 J. Lynn

J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor ihr mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, ihre bisher größten Erfolge gelangen. Jennifer L. Armentrout lebt in Martinsburg, West Virginia.  


Meine Meinung

  J. Lynn hat mich ja bereits mit der Lux-Reihe total begeistert, aber dieses Buch ist jetzt schon eins meiner Jahreshighlights. Die Persönlichkeiten der Protagonisten waren sehr stark ausgearbeitet und man konnte sich super gut in die Geschichte hinein versetzten. Avery und Cam waren mir seit der ersten Begegnung total ans Herz gewachsen und ihre Art miteinander umzugehen ist teilweise echt lustig aber auch super süß. Cam ist der "typische Märchenprinz" und Avery das Mädchen aus Texas mit der harten Vergangenheit, das ein neues Leben beginnen möchte.
Das kennt man natürlich aus fast allen Büchern dieses Genres, aber ich habe bisher noch keins gelesen, was mir genauso gut gefallen hat. Überzeugt euch selbst, ihr werdet es nicht bereuen.

Fazit

Das Buch erhält von mir 4,5 von 5 Sternen :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

76 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

romeo und julia, dystopie, fantasy

Julia für immer

Stacey Jay , Antje Görnig
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 03.09.2015
ISBN 9783802597503
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Nur ein Tag

Gayle Forman
E-Buch Text: 33 Seiten
Erschienen bei FISCHER E-Books, 11.02.2016
ISBN 9783104901374
Genre: Sonstiges

Rezension:


Titel: Nur ein Tag
Autorin: Gayle Forman
Verlag: FJB
Erschienen am: 22.03.2016
Preis: 14.99€ [D] / 15.50€ [A]




Inhalt


Wenn du einem Menschen begegnet bist, 
der dein Herz geöffnet hat, wirst du alles dafür tun, 
ihn wiederzufinden.


Allysons Leben ist genau wie ihr Koffer – überlegt, geplant und ordentlich gepackt. Doch am letzten Tag ihrer dreiwöchigen Europatour lernt sie Willem kennen. Als freier, ungebundener Schauspieler ist er all das, was die 18jährige Allyson nicht ist, und als er sie einlädt, mit ihm nach Paris zu kommen, trifft sie spontan eine für sie untypische Entscheidung. Sie ändert ihren Plan und geht mit ihm. Allyson erlebt einen Tag voller Abenteuer und Romantik, Freiheit und Nähe – bis Willem am nächsten Morgen nicht mehr da ist. 




Über Gayle Forman


Gayle Forman, geboren 1971, begann ihre journalistische Karriere beim ›Seventeen Magazine‹ 
und arbeitete dann für große Zeitschriften wie ›Cosmopolitan‹, ›Glamour‹ und ›Elle‹, bevor sie anfing, Romane 
zu schreiben. Inzwischen hat sie etliche Bestseller veröffentlicht. Sie lebt mit ihrer Familie in Brooklyn, New York.
{Informationen von http://www.fischerverlage.de/buch/nur_ein_tag/9783841421067 }




Meine Meinung


Willem & Allyson... unterschiedlich aber doch so gleich? Ich jedenfalls habe beide von der ersten Seite an geliebt. Schon bei der ersten Begegnung bei "Was ihr wollt" von Shakespeare wusste ich - Das ist er.
Wie durch Schicksal haben sie sich dann ja auch wieder getroffen und sind schließlich gemeinsam nach Paris gefahren.
Ich fand diese Entscheidung von Allyson ziemlich naiv, aber eigentlich hat es ja Lulu entschieden😉 Diese zwei Rollen von Allyson fand ich klasse durchdacht, weil man tatsächlich sehen konnte wie unterschiedlich dieses eine Mädchen in und außerhalb von Paris war. Kurz nach Paris fand ich die Stimmung im Buch so unfassbar depressiv und hätte Allyson am liebsten an die Wand geklatscht und selber die Zügel in die Hand genommen.
Dann kam aber die lang ersehnte Wendung und Allyson packte neuen Mut. Den Teil nach dieser Wendung gehörte fasst zu dem schönsten. Die Seiten strotzen nur so vor Energie und Entschlossenheit und man war wie besessen davon mehr zu erfahren.
Zum Schluss möchte ich nicht so viel sagen, nur so viel - ich bin froh den zweiten Teil Zuhause zu haben😍




Fazit


❤❤❤❤/❤❤❤❤❤

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

85 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, freundschaft, verlust, reichtum, trennung

Sternschanze

Ildikó von Kürthy , Gisela Goppel ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.06.2015
ISBN 9783499266904
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

umwelt, es ist dein planet, jugendbuch, umweltschutz, schule

Es ist dein Planet

Sascha Mamczak , Martina Vogl
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Heyne, 21.09.2015
ISBN 9783453269996
Genre: Sachbücher

Rezension:


Titel: Es ist dein Planet - Ideen gegen den Irrsinn
Autoren: Sascha Mamczac & Martina Vogl
Verlag: Heyne>fliegt
Erschienen am: 21.09.2015
Preis: 9.99€ [D] / 10.30€ [A]




Inhalt


Wer klaut dir die Zukunft? Und was kannst du dagegen tun?


Eigentlich kann sich doch jeder von uns eine andere, bessere Welt vorstellen: eine Welt, in der wir mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen so schonend umgehen, dass die jungen Menschen von heute eine lebenswerte Zukunft haben werden. Die Frage ist nur: Warum geschieht nicht, was sich jeder vorstellen kann? Wer oder was hindert uns daran? Und welche Möglichkeiten gibt es, sich dem Irrsinn entgegenzustellen, den wir mit unserem Planeten veranstalten? 




Über die Autoren


Sascha Mamczak, Jahrgang 1970, studierte Politische Wissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Öffentliches Recht in München und Edinburgh und arbeitet heute als Autor, Lektor und Herausgeber in München. Zuletzt ist von ihm das Buch "Die Zukunft - Eine Einführung" erschienen.




Martina Vogl, 1975 geboren, hat Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte in München studiert und anschließend viele Jahre als Lektorin im Heyne Verlag gearbeitet, bevor sie sich selbstständig machte. Mittlerweile ist sie freie und beratende Lektorin und Mitbegründerin einer Schreibwerkstätte für Kinder und Jugendliche. Sie lebt mit ihren zwei Töchtern in München.








Meine Meinung


Zum nachdenken mit teilweise auch philosophischen Fragen
Die Klasse 7c hat Projektwoche "Umwelt" lautet das Thema. Doch Paul ist genervt, warum sollen sie die Umwelt retten, wenn die Erwachsenen es doch falsch gemacht haben. Zusammen mit noch 4 Mitschülern bildet er seine eigene Projektgruppe, wo sie ihren Irrsinn, ihre Ideen und ihre Geschichten zusammentragen.
Das Buch ist gut strukturiert, man denkt mit und hinterfragt vieles. Man muss sich fragen, was man eigentlich selbst für die Umwelt tut, und was man eigentlich machen kann. Durch die verschiedenen Charaktere wird klar - Umwelt geht jeden etwas an, schließlich kommen auch nach uns noch viele weitere Generationen, die hier noch leben wollen. Also wenn ihr Interesse an diesem Thema habt, dann kann ich euch das Buch wirklich nur empfehlen.




Fazit 


❤❤❤❤/❤❤❤❤❤

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(581)

1.041 Bibliotheken, 9 Leser, 6 Gruppen, 53 Rezensionen

liebe, vampire, vampir, edward, bella

Biss zum Morgengrauen

Stephenie Meyer ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2008
ISBN 9783492251495
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(307)

597 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 35 Rezensionen

tod, sterben, freundschaft, mobbing, lauren oliver

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 12.05.2014
ISBN 9783833309786
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

128 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

werwölfe, fantasy, urban fantasy, bitten, ebook 1-6

Die Nacht der Wölfin

Kelley Armstrong
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.09.2010
ISBN 9783426507353
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

große lieb, krebs, usa, jugendfreundschaft

Heart. Beat. Love.

James Patterson , Emily Raymond
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei Deutscher Taschenbuch Verlag, 16.03.2015
ISBN 9783423427173
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

184 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

holocaust, schuld, vergebung, familie, juden

Bis ans Ende der Geschichte

Jodi Picoult ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 31.08.2015
ISBN 9783570102176
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.691)

2.463 Bibliotheken, 27 Leser, 6 Gruppen, 232 Rezensionen

liebe, selection, dystopie, rebellen, kiera cass

Selection - Der Erwählte

Kiera Cass , Susann Friedrich
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 19.02.2015
ISBN 9783737364980
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(497)

821 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 56 Rezensionen

liebe, colleen hoover, will, unfall, layken

Weil ich Will liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 26.08.2016
ISBN 9783423216425
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(341)

737 Bibliotheken, 11 Leser, 5 Gruppen, 188 Rezensionen

magersucht, schwestern, briefe, familie, liebe

Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

Lilly Lindner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 19.02.2015
ISBN 9783733500931
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(250)

488 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 41 Rezensionen

liebe, inzest, geschwister, familie, geschwisterliebe

Forbidden

Tabitha Suzuma , Kathrin Schüler , Bernadette Ott
Buch: 448 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.08.2014
ISBN 9783841503077
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

146 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

liebe, werwolf, vampir, bella, vampier
Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.117)

1.758 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 44 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, vampir, stephenie meyer

Biss zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 788 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.01.2013
ISBN 9783492258364
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
36 Ergebnisse