zessi79s Bibliothek

840 Bücher, 181 Rezensionen

Zu zessi79s Profil
Filtern nach
840 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(272)

655 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

architektur, die säulen der erde, england, geschichte, historisch, historischer roma, historischer roman, intrigen, kathedrale, ken follett, kingsbridge, kirche, liebe, mittelalter, roman

Die Säulen der Erde

Ken Follett , Till R. Lohmeyer , Gabriele Conrad , Christel Rost
Flexibler Einband: 1.296 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.03.2015
ISBN 9783404171651
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Harry Potter trifft Gott

Peter Ciaccio , Alexandra Romei , Thomas Gandow
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Neukirchener Verlag, 20.04.2012
ISBN 9783761559147
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(205)

461 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 111 Rezensionen

angst, brittainy c. cherry, brooks, bücher, familie, freundschaft, geschwister, liebe, liebesroman, mord, musik, new-adult, stumm, trauma, wie die stille unter wasser

Wie die Stille unter Wasser

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305502
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Gemüsenudeln

Kitchen Masters
Spiralbindung: 60 Seiten
Erschienen bei epubli, 11.12.2017
ISBN 9783745067408
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(412)

870 Bibliotheken, 27 Leser, 1 Gruppe, 141 Rezensionen

attentäter, die chroniken der verbliebenen, fantasy, gabe, jugendbuch, kaden, lia, liebe, mary e. pearson, prinz, prinzessin, rafe, spannung, venda, verrat

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Mary E. Pearson , Barbara Imgrund
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ONE, 26.05.2017
ISBN 9783846600429
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

63 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

emily albright, ravensburger, royal hearts

Royal Hearts. Wie ich mich in den Prinzen von England verliebte

Emily Albright , Anja Hansen-Schmidt , Wolfram Ströle
Fester Einband
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 18.04.2018
ISBN 9783473401703
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhaltsangabe:

Evie und Edmund lernen sich beim Studium in Oxford kennen. Es knistert sofort zwischen ihnen, aber Edmund darf nicht lieben, wen er will. Denn er ist kein Geringerer als der Prinz von England! Seine Gefühle für eine Bürgerliche (und Amerikanerin!) sind ein gefundenes Fressen für die Klatschpresse. Und Edmunds königliche Eltern sind alles andere als "amused" über die Paparazzi-Fotos von Evie und Edmund...

 

Meinung:

Als ich die Inhaltsangabe des Buches gelesen habe, war mir sofort klar, dass ich das Buch lesen muss. Leider klingt die Inhaltsangabe spannender, als das Buch tatsächlich ist. Trotzdem hat mich das Buch gut unterhalten und ich habe es sehr gerne gelesen.

 

Der Schreibstil des Buches ist flüssig und das Buch lässt sich gut lesen. Ich habe mir unter dem Buch ein bisschen etwas anderes vorgestellt, als es dann tatsächlich war. Der Satz in der Inhaltsangabe "Und Edmunds königliche Eltern sind alles andere als "amused" über die Paparazzi-Fotos von Evie und Edmund..." macht mich im Nachhinein sehr stutzig, weil darüber habe ich im Buch nichts gelesen. Aber irgendwie habe ich genau darauf gewartet und das hat mich ein bisschen enttäuscht. Von den Eltern von Edmund habe ich im Buch nicht wirklich viel gelesen. Hauptsächlich geht es um Edmund, Evie und ihre Freunde in Oxford.

 

Trotzdem hat mir der Plot gefallen, es handelt sich hierbei um eine locker, leichte Geschichte, die man gerne liest und bei der man sich einfach wohlfühlt. Wer hier ein Drama sucht, der sollte nicht zu diesem Buch greifen. Ebenso handelt es sich (für mich zum Glück) nicht um erotische Literatur, sondern um eine ruhige Liebesgeschichte für Jugendliche.

 

Die Protagonisten Edmund und Evie waren mir sofort sympathisch und ich konnte sie mir auch bildlich vorstellen. Auch sämtliche Nebencharaktere haben mir gut gefallen und waren gut ausgearbeitet.

 

Auch wenn ich mir eigentlich unter dem Buch etwas anderes erwartet habe, hat mir das Buch gut gefallen. Einen Punkt Abzug für die für mich zu übertriebene Inhaltsangabe.

 

Fazit:

Auch wenn die Inhaltsangabe ein bisschen übertrieben ist, hat mich das Buch trotzdem gut unterhalten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

17 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

jugendbuch, roadmovie, road trip, schweden

Stechmückensommer

Jutta Wilke
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Knesebeck, 15.03.2018
ISBN 9783957281050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

40 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

kinderbuch

Das Hotel der verzauberten Träume - Fräulein Apfels Geheimnis

Gina Mayer , Gloria Jasionowski
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 18.06.2018
ISBN 9783845825755
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Inhaltsangabe:

Na toll - weil Joëlles Mutter das Navi falsch programmiert hat, landet Familie Fröhlich nicht im »Beach Holiday Superior«, sondern 400 Kilometer entfernt in Rose-Linde Apfels »Traumhotel«. Statt Riesenwasserrutsche und Kletterpark gibt es im Urlaub nun ein verwunschenes kleines Strandhotel mit einer Gans namens Agathe als Haustier.
Doch was sich anfangs wie ein Riesenreinfall darstellt, wird bald zum spannenden Abenteuer: Die Hotelbesitzerin Fräulein Apfel hütet ein Geheimnis, davon ist Joëlle schnell überzeugt. Warum klingelt in der Rezeption ein uraltes Telefon, das gar nicht angeschlossen ist? Warum fliegt der Seeadler, der eigentlich ausgestopft im Hoteleingang steht, um Mitternacht über den Strand? Und was hat es mit dem merkwürdigen Dachboden auf sich, in dem Hunderte Traumfänger hängen?
Joëlle will dem Geheimnis unbedingt auf die Spur kommen - und macht dabei ganz erstaunliche Entdeckungen...

 

Meinung:

Der Schreibstil hat mir gut gefallen, das Buch ist leicht zu lesen. Man ist sofort in der Geschichte drin und möchte wissen, wie es weiter geht.

 

Joëlle und ihr Bruder Lancelot sind tolle Protagonisten, die mir super sympathisch sind. Sie sind gut ausgearbeitet und ich konnte mir beide bildlich vorstellen. Auch sämtliche Nebencharaktere haben mir gut gefallen und ich fand alle sehr sympathisch. Auch die im Buch vorkommenden Tiere fand ich richtig toll beschrieben.

 

Der Plot hat mir gut gefallen, war mal was anderes für mich. Langeweile ist nie aufgekommen beim Lesen, im Gegenteil es war richtig spannend. Ich fand die Geschichte richtig bezaubernd und habe mich richtig wohlgefühlt beim lesen.

 

Mich hat dieses Buch unterhalten und ich bin gespannt, was Joëlle und Lancelot noch so erleben werden. Freue mich auf die weiteren Bücher der Reihe.

 

Fazit:

Schönes Kinderbuch, das mich auch als Erwachsene begeistert hat. Kann das Buch absolut weiterempfehlen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

comic

Lustiges Taschenbuch Royal - Hoheitliche Hochzeiten

Disney
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Egmont EHAPA, 12.04.2018
ISBN 9783841326096
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

dornen, dornröschen, fantasy, feen, froschkönig, liebe, liebesgeschichte, märchen, märchenadaption, wie ein märchen

Froschröschen - Das wahre Märchen

Halo Summer
E-Buch Text: 351 Seiten
Erschienen bei null, 08.05.2018
ISBN B07CRVM778
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

ehe trennung, gefühlvoll, humor, hund aufs herz, hunde, hundepension, lara, liebe, mirjam müntefering, niklas, ostseeinsel usedom, toll geschrieben

Hund aufs Herz

Mirjam Müntefering
E-Buch Text: 323 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.09.2017
ISBN 9783732542833
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

362 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 91 Rezensionen

die grimm chroniken, fantasy, gebrüder grimm, highlight, liebe, märchen, märchenadaption, maya shepherd, neu, prinzessin, psychiatrie, rätsel, rumpelstilzchen, schneewittchen, sternensand verlag

Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin

Maya Shepherd
Flexibler Einband: 146 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 02.02.2018
ISBN 9783906829708
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

2018

Dieses Leben gehört: Alan Cole – bitte nicht knicken

Eric Bell , André Mumot
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.04.2018
ISBN 9783737354882
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Dear Martin

Nic Stone , Karsten Singelmann
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499218330
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

29 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

england, englisches landleben, erster weltkrieg, freundin, hochzeit, kriegsdienst, privatdetektivin, teil 1 der reihe., vermißtensuche, vermisster, weberei, zwanziger jahre

Mord nach Strich und Faden

Frances Brody
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.05.2018
ISBN 9783404176861
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(275)

664 Bibliotheken, 49 Leser, 0 Gruppen, 135 Rezensionen

james beaufort, joung adult, kasten, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, lyx, maxton hall, maxton hall reihe, mona kasten, netgalley, new-adult, ruby bell, save you, young adult

Save You

Mona Kasten
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.05.2018
ISBN 9783736306240
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhaltsangabe:

Sie kommen aus unterschiedlichen Welten.
Und doch sind sie füreinander bestimmt.

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so intensive Gefühle wie für James — und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück — als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen, vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen -

Band 2 der neuen Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!

 

Meinung:

Selten habe ich mich auf eine Fortsetzung so gefreut wie auf diese und ich wurde nicht enttäuscht. Mona Kasten kann einfach gefühlvolle Bücher schreiben.

 

Nachdem mich der erste Teil der Reihe schon so begeistert hat, konnte der zweite Teil absolut mithalten. Der Schreibstil ist toll, tolle Charaktere und toller Plot. Was will man mehr? Ich habe wieder mit Ruby, James und den anderen gehofft, gebangt, gelitten und auch gelacht.

 

Am zweiten Band hat mir besonders gefallen, dass man neben Kapitel aus der Sicht von Ruby und James auch Kapitel aus der Sicht von Lydia (Zwillingsschwester von James) und Ember (Schwester von Ruby) liest. So lernt man die beiden noch besser kennen.

 

Die Weiterentwicklung von Ruby und James in diesem Band haben mir sehr gut gefallen, beide sind mir dadurch noch sympathischer geworden. Auch die anderen Charaktere aus Band 1 lernt man besser kennen und es werden einige Unklarheiten aus Band 1 gelöst.

 

Auch dieses Buch endet mit einem fiesen Cliffhanger und ich bin total gespannt, wie die Geschichte weitergeht.

 

Ich kann die Reihe nur jedem ans Herz legen, mich zumindest hat die Reihe bisher absolut überzeugt.

 

Fazit:

Auch der zweite Teil der Reihe um Ruby und James haben mich absolut überzeugen können. Ich kann die Reihe nur jedem empfehlen, der auf Young-Adult-Romane mag.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.302)

2.215 Bibliotheken, 54 Leser, 3 Gruppen, 247 Rezensionen

albus, fantasy, freundschaft, harrypotter, harry potter, harry potter und das verwunschene kind, hogwarts, j.k. rowling, joanne k. rowling, magie, theaterstück, voldemort, zauberei, zauberer, zeitreise

Harry Potter und das verwunschene Kind

J.K. Rowling , John Tiffany , Jack Thorne
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.09.2016
ISBN 9783551559159
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhaltsangabe:

Die achte Geschichte. Neunzehn Jahre später. Das Skript zum Theaterstück! Harry Potter und das verwunschene Kind, basierend auf einer neuen Geschichte von J.K. Rowling, John Tiffany und Jack Thorne, ist ein neues Theaterstück von Jack Thorne. Es erzählt die achte Geschichte in der Harry-Potter-Serie und ist gleichzeitig die erste offizielle Harry-Potter-Geschichte, die auf der Bühne präsentiert wird. Das Stück feiert am 30. Juli 2016 im Londoner West End Premiere. Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

 

Meinung:

Ich habe das Buch bereits vor zwei Jahren in Englisch gelesen, als es erschienen ist und ich fand es damals schon toll, wieder in die Welt von Harry Potter einzutauchen. Jetzt hatte ich Lust, das Buch endlich mal in Deutsch zu lesen.

 

Mir war von Anfang an bewusst, dass dieses Buch anders ist, als die bisherigen Harry Potter Bücher. Und es war und wird nie für mich der 8. Band der Harry Potter Reihe sein, gerade weil dieses Buch anders ist. Die eigentliche Harry Potter Reihe endet für mich nach dem 7. Band. Dieser Band ist einfach nur das Buch zu dem Theaterstück, nicht mehr und nicht weniger. Aus diesem Blickwinkel heraus gesehen, finde ich das Buch toll.

 

Den Plott finde ich toll, es ist einfach schön, über altbekannte Charaktere wieder mal etwas zu lesen. Es gefällt mir auch, die Kinder der einstigen Schüler von Hogwarts kennenzulernen. Klar lässt sich das Buch nicht so flüssig lesen, wie die bisherigen Harry Potter Bücher, aber man darf nicht vergessen, dass es sich hierbei um ein Theaterstück handelt, welches auf Papier gebracht wurde.

 

Albus Potter macht es mir nicht einfach, irgendwie mag ich ihn nicht besonders. Zum Ende der Geschichte hin wurde es zwar besser, aber Freunde werden wir wohl trotzdem nicht. Sehr positiv überrascht hat mich allerdings Scorpius Malfoy, der Sohn Draco Malfoys. Ihn habe ich auf Anhieb in mein Herz geschlossen. Durch dieses Buch kann ich auch einige Dinge, die Draco Malfoy getan hat, besser nachvollziehen und kann ihn nun auch besser leiden.

 

Mir hat das Buch gefallen und ich habe mich sehr wohl in der Welt von Harry Potter gefühlt. Irgendwie war es wie nach Hause kommen…

 

Fazit:

Es ist einfach schön, mal wieder in die Welt von Harry Potter einzutauchen. Ich liebe es, auch wenn es keine klassische Geschichte ist.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

128 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasieroman, fantasy, feen, gefähliches spiel, geheimnisse, große schrift, jared, jugendbuch, kinder, kinderbuch, kobolde, magischer steinkreis, malory, spiderwick, trolle

Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

Tony DiTerlizzi , Holly Black , Anne Brauner
Flexibler Einband: 121 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.11.2009
ISBN 9783570220979
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

geling-garantie, knödel, kochbuch, krapfen, rezepte, standardwerk, strudel, südtirol

So kocht Südtirol

Gerhard Wieser , Helmut Bachmann , Heinrich Gasteiger , Eckart Witzigmann
Fester Einband: 552 Seiten
Erschienen bei Athesia Tappeiner Verlag, 08.03.2018
ISBN 9788868390990
Genre: Sachbücher

Rezension:

Inhaltsangabe:

„So kocht Südtirol“ ist der Klassiker unter den Kochbüchern der Südtiroler Küche. Das „So kocht Südtirol“-Team hat Südtirols Küche mit diesem Standardwerk weit über ihre Grenzen hinaus bekannt und beliebt gemacht. Die erste Ausgabe wurde im Jahr 2000 auf den Markt gebracht, seitdem sind 16 Auflagen und über 70 Bestseller-Titel in einer Gesamtauflage von über 1 Million Exemplaren gedruckt und verkauft worden. Zum 15-Jahr-Jubiläum (2015) erschien das Standardwerk der Südtiroler Küche vollkommen überarbeitet mit neuer Grafik sowie ergänzt mit den wertvollen Nährwertangaben.

Im Jahr 2016 erhielt es dafür die Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD) mit der folgenden Begründung: "Diese Neuausgabe des Bestseller-Buches stellt umfangreich u.a. die Küche Südtirols vor, ist zeitgemäß überarbeitet. Durch die Rezeptvielfalt (mit Nährwertangaben) gilt es auch als eines der Grundkochbücher der Südtiroler Küchen. Es unterstützt als Nachschlagewerk für Grundrezepte die ersten Kochversuche ebenso wie auch Profis, die neue Kreationen und Ideen im Buch finden."

 

Meinung:

Dieses Kochbuch ist so unglaublich vielseitig, das hat mich sofort begeistert. Ich glaube, es gibt nichts, was zur Standardküche gehört, dessen Rezept nicht in diesem Buch zu finden ist. Die vielen tollen Fotos runden das Kochbuch ab.

 

Das Kochbuch ist in folgende Kategorien unterteilt:

-        Kalte Vorspeisen

-        Suppen

-        Warme Vorspeisen

-        Fische und Meeresfrüchte

-        Fleisch, Wild und Geflügel

-        Saucen, Brühen und Bindemittel

-        Sättigungsbeilagen

-        Gemüse

-        Süßspeisen und Nachtische

-        Vorratskammer

-        Getränke und Cocktails

 

Desweiteren gibt es noch ein kleines Wein-ABC oder einen Beitrag über das Bier in der Küche. Infos über Kräuter und Gewürze dürfen nicht fehlen, genauso wie die Tipps und Tricks der Meisterköche. Das Buch hat so viel mehr als nur die Rezepte, obwohl die schon ausreichen würden, um ein tolles Buch zu gestalten.

 

Die Rezepte sind klar strukturiert angegeben, natürlich alles ohne irgendwelche Zusatzstoffe. Es sind jeweils die Nährwerte pro Person angegeben und falls notwendig, auch die Backzeiten und Backtemperaturen und ähnliches. Auch sind viele zusätzliche Tipps zu den Rezepten aufgeführt.

 

Mich hat das Buch restlos überzeugt und sämtliche nachgekochten Rezepte sind super gelungen. Ich freue mich sehr darauf, weitere Rezepte des Buches nachkochen zu dürfen.

 

Fazit:

Unglaublich tolles Kochbuch, in dem wirklich zu allem ein Rezept zu finden ist. Grundlagen-Kochbuch für jede Küche – absolut zu empfehlen!

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

21 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

backen, brot, frühling, gebäck, herbst, jahreszeiten, kreativ, kuchen, lebensfreude, pizza, rezepte, saisonal, sommer, süß, winter

Das große Jahreszeiten-Backbuch

Lena Fuchs
Fester Einband: 268 Seiten
Erschienen bei Löwenzahn Verlag, 28.03.2018
ISBN 9783706626262
Genre: Sachbücher

Rezension:

Inhaltsangabe:

Von süß bis pikant: Eine kulinarische Reise durch die Jahreszeiten!
Der Erdbeer-Rhabarber-Pie als fruchtiges Frühlingsdessert, ein Stück Pfirsichgugelhupf an einem sonnigen Sommermorgen, warme Kürbisfocaccia nach einem windigen Herbstspaziergang oder Spekulatiuswaffeln zum Weihnachtspunsch vor dem wärmenden Feuer. Lena Fuchs hat für jede Jahreszeit GENUSSVOLLE KÖSTLICHKEITEN aus frischen und saisonalen Zutaten.
Inspiriert durch Großmutters Rezepte oder die französische Küche kreiert Lena in ihrem Backbuch neue Ideen, in denen sich MODERNE UND TRADITION vereinen und die GAUMENFREUDEN rund ums Jahr versprechen. Klingt verlockend? Ist es auch!

Backen im Einklang mit den Jahreszeiten
Lena backt, seit sie denken kann, und das immer schon im EINKLANG MIT DEN JAHRESZEITEN. Süße Früchte und Beeren, knackiges Gemüse und herrlich duftende Kräuter: der Kreislauf der Natur bestimmt, was auf den Tisch kommt! SAISONALE ZUTATEN sind nicht nur unschlagbar frisch, schmackhaft und günstig, mit ihren unterschiedlichen Farben und Aromen sorgen sie ganz selbstverständlich für GENUSSVOLLE ABWECHSLUNG. Kostproben gefällig?

-über 100 ZAUBERHAFTE REZEPTE Zum Wohlfühlen und Genießen
- BACKEN FÜR DIE SEELE: mit duftend frischem Obst, Gemüse und Kräutern der Saison
- ERNTEREIFE ZUTATEN gleich in köstliche Backwerke verwandeln
- ein Buch für jede Backlust: Kuchen, Schnitten, Tartes, Quiches, Teilchen, Waffeln, Kekse, Brote
- Frühling, Sommer, Herbst und Winter: FÜR JEDE JAHRESZEIT leckere Backideen
- Köstlichkeiten SCHNELL UND EINFACH oder für BESONDERE ANLÄSSE

 

Meinung:

Die Aufmachung des Buches ist wirklich großartig, die Bilder sind toll, die Rezepte übersichtlich dargestellt. Man bekommt auf jeden Fall gleich Lust, die Rezepte nachzubacken.

 

Die Rezepte sind unterteilt nach

-        Frühling (wie z. B. Schoko-Brownie-Cookies)

-        Sommer (wie z. B. Schwarzwälder à la Lena)

-        Herbst (wie z. B. Zimtzucker-Zupfkuchen)

-        Winter (wie z. B. Tiramisu-Torte)

und darunter werden dann jeweils zuerst die süßen und dann die pikanten Rezepte aufgezeigt.

 

Mich persönlich interessieren die süßen Rezepte mehr als die pikanten, aber ich werde auf jeden Fall auch noch das ein oder andere pikante Rezept ausprobieren.

 

Bisher habe ich zusammen mit meiner Mutter, die besser backen kann als ich, die Schoko-Brownie-Cookies probiert und die waren wirklich super und den Zebra-Cheescake, der leider überhaupt nicht geklappt hat. Der Keksboden hielt nicht zusammen und war nach dem Backen komplett schwarz (was haben wir nur falsch gemacht?) und die Käse-Schokomasse war uns zu süß. Man muss hier auf jeden Fall beim Backen die Backzeit im Auge behalten und ggf. den Backofen vor der angegebenen Zit ausschalten. Trotzdem glaube ich, dass wir noch viele Rezepte in dem Buch nachbacken werden und diese uns dann auch gelingen und schmecken werden. Viele weitere Rezepte sind ja auf jeden Fall in dem Buch noch vorhanden.

 

Ich freue mich auf die weiteren Jahreszeiten und darauf dann weitere Rezepte aus diesem Buch probieren zu können.

 

Fazit:

Abwechslungsreiches Backbuch, von süß bis pikant ist alles dabei.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

258 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

asyl, asylbewerber, deutschland, flucht, flüchtlinge, flügel, jugendbuch, krieg, liebe, nazi, nazis, peer martin, rechtsradikalismus, sommer, syrien

Sommer unter schwarzen Flügeln

Peer Martin ,
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.02.2015
ISBN 9783789142970
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(236)

724 Bibliotheken, 28 Leser, 0 Gruppen, 124 Rezensionen

biancaiosivoni, bianca iosivoni, dunkel, dunkelseelen, familie, fantasy, flüstern des lichts, jugendbuch, licht, lichtseelen, liebe, seelen, seelenpartner, soulmates, soul mates

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.08.2017
ISBN 9783473585144
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

backen, fotos, kuchen, rezepte, torte

Wallys Kuchenzauber

Waltraud Tschurtschenthaler , Klaus Peterlin
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Athesia Tappeiner Verlag, 26.03.2018
ISBN 9788868393076
Genre: Sachbücher

Rezension:

Inhaltsangabe:

Ein neues, wunderschön gestaltetes Backbuch der leidenschaftlichen und humorvollen Kuchenbäckerin Wally. Nach ihrem Erfolg mit „Back dich glücklich“ ist ihr neues Buch wieder voll von unkomplizierten und fantasievoll in Szene gesetzten Rezepten, die für Glücksgefühle beim Blättern, Backen und Genießen sorgen. Und ganz nebenbei erzählt Wally lustige Episoden ihrer unbeschwerten Südtiroler Kindheit. Ein Backbuchschatz zum Schmökern, Backen und Genießen.
- Eigene Kreationen der leidenschaftlichen Kuchenbäckerin
- Raffinierte Rezepte einfach umsetzbar
- Glutenfreie Varianten für Gesundheitsbewusste
- Mit vielen großartigen Fotos und tollen Deko-Ideen

 

Meinung:

Ein erster Blick ins Buch hat mich bereits bei diesem Buch überzeugt, die Rezepte klingen einfach klasse.  Die Bilder sind schön, die Rezepte übersichtlich und mit diversen Tipps versehen. Wally hat auch zwischen den Rezepten immer wieder mal aus ihrer Südtiroler Kindheit erzählt, was auch sehr interessant zu lesen ist.

 

Das Buch ist in drei verschiedene Kategorien unterteilt:

-        Cremig (z. B. Erdbeer-Zitronenmelissetorte oder Tiramisu-Torte)

-        Rührkuchen (z. B. Irish-Coffee-Torte oder Mamorgugelhupf)

-        Mübteigkuchen (z. B. Sauerrahm-Rhabarber-Kuchen oder Zitronen-Schoko-Torte)

 

Die benötigten Zutaten sind Standardzutaten und eigentlich nichts, wofür man in einen speziellen Supermarkt gehen müsste, auch das finde ich richtig gut, gerade dann, wenn man spontan etwas backen möchte.

 

Wofür ich dem Buch aber leider einen Punkt abziehen muss ist die Backzeit. Für unseren Backofen ist die Zeit leider viel zu lange angegeben. Leider ist daher der erste nachgebackene Kuchen schwarz geworden. Wir haben uns dann einfach überlegt, wie lange normalerweise solche Kuchen zum Beispiel ein Biskuitboden braucht und haben diesen dann nur so lange backen lassen, dann hat es geklappt.

 

Aber die Ideen für die Kuchen haben mir gut gefallen, daher werde ich sicherlich immer mal wieder Kuchen aus diesem Buch nachbacken.

 

Fazit:

Tolles Kochbuch, aber bitte immer die Backzeit überprüfen, für unseren Backofen war sie immer viel zu lange angegeben.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(216)

493 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 170 Rezensionen

dystopie, fantasy, frauenrechte, grace, intrigen, ironflowers, jugendbuch, kampf, liebe, rebellin, rebellion, schwestern, thronfolger, tracy banghart, unterdrückung

Iron Flowers – Die Rebellinnen

Tracy Banghart , Anna Julia Strüh
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.04.2018
ISBN 9783737355421
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(307)

857 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 111 Rezensionen

dämonentochter, fantasy, götter, götterleuchten, griechische mythologie, halbgötter, jennifer l armentrout, josie, jugendbuch, kampf, liebe, mythologie, seth, titanen, young adult

Erwachen des Lichts

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 12.06.2017
ISBN 9783959670968
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
840 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.