zusteffi

zusteffis Bibliothek

693 Bücher, 195 Rezensionen

Zu zusteffis Profil
Filtern nach
693 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Kein Wort zu Papa

Dora Heldt
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2013
ISBN 9783423253413
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

witzig, ostsee, unterhaltsam

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Dora Heldt
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 19.02.2016
ISBN 9783423216289
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

83 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

schlei, ostsee, kaffeefahrt, rentner, kappeln

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!

Dora Heldt
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.08.2014
ISBN 9783423215299
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

rattengift, mord, ellen berg, kochen, lustig

Ich koch dich tot

Ellen Berg
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 17.10.2016
ISBN 9783746632698
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

126 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

garten, liebe, schrebergarten, ellen berg, humor

Mach mir den Garten, Liebling!

Ellen Berg
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 16.11.2015
ISBN 9783746631462
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

182 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 73 Rezensionen

vegan, humor, ellen berg, roman, liebe

Alles Tofu, oder was?

Ellen Berg
Flexibler Einband: 334 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 18.05.2015
ISBN 9783746631288
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

109 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

humor, sex, beziehung, frauen, ellen berg

Gib's mir, Schatz!

Ellen Berg
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 11.11.2013
ISBN 9783746629704
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

106 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

mallorca, urlaub, kinder, ellen berg, alleinerziehend

Den lass ich gleich an

Ellen Berg
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 10.12.2012
ISBN 9783746626390
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

167 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

humor, altersheim, kinder, alt, banküberfall

Zur Hölle mit Seniorentellern!

Ellen Berg
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 16.05.2014
ISBN 9783746629803
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

207 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 72 Rezensionen

liebe, downdating, ärztin, klempner, hochzeit

Ich will es doch auch!

Ellen Berg
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 07.11.2014
ISBN 9783746630762
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Zusammen ist kein Zuckerschlecken

Jutta Profijt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 31.08.2018
ISBN 9783423216883
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

224 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

blog, mode, stewardess, humor, düsseldorf

Blogging Queen

Jutta Profijt
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2011
ISBN 9783423213066
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

umweltschutz, vegan, frauen, vegetarisch, möhrchen

Möhrchenprinz

Jutta Profijt
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2013
ISBN 9783423214711
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

75 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

siggi baumeister, eifel, krimi, bonn, geheimdienst

Requiem für einen Henker

Jacques Berndorf
Flexibler Einband: 308 Seiten
Erschienen bei KBV, 28.02.2006
ISBN 9783937001722
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

89 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

thriller, usa, karin slaughter, atlanta, emanzipation

Cop Town - Stadt der Angst

Karin Slaughter , Klaus Berr
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.02.2017
ISBN 9783734104060
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zum Inhalt:
2 Frauen versuchen 1974 in Atlanta Fuß zu fassen in der Männderdomäne Polizei.  Ein Verbrecher hat es lediglich auf Polizisten abgesehen und versetzt Atlanta in Angst und Schrecken.
Doch neben der Verbrecherjagd wird Kate Murphy in allen Lebensbelangen auf eine harte Probe gestellt.

Zum Inhalt:
Ich kenne viele Karin Slaughter - Bücher und mag sie auch sehr gerne. Doch dieses Buch ist anders als alles andere, was ich bereits von ihr gelesen habe.

Cop Town steckt voller Kämpfe, die in den 70er Jahren in den USA ausgefochten wurden.
Die Frauen waren in der Situation arbeiten gehen zu müssen, doch gewollt war das in den meisten Jobs nicht. Im Polizeigewerbe einen Fuß zu fassen ist für mich als der reinste Horror dargestellt und ich war überrascht von der Brutalität, die hier auch zwischen den Frauen herrscht. Eigentlich müsste man der Meinung sein, dass sie sich gegenseitig unterstützen müssten, aber genau das Gegenteil ist der Fall. In den 70er Jahren war an mich noch nicht zu denken, deshalb habe ich zu der Zeit keine Erinnung. Doch die Zustände in diesem Buch haben mich wirklich geschockt.
Neben dem unvorstellbaren Kampf der Frauen herrscht ein totaler Rassenkampf und eine Hetzjagd auf Schwule. Was bin ich nur froh auf einem anderen Teil der Erde und zu einer anderen Zeit geboren worden zu sein.

Dieser düstere und bedrückende Teil des Buches hat es mir schwer gemacht mich wohl zu fühlen. Die Charaktere sind alle so in sich verschlossen und mit dem eigenen Übelebenskampf beschäftigt, dass es mir schwer fiel Sympathien zu entwickeln.

Die eigentliche Ermittlungsgeschichte war mir zu verworren und zu überlagert durch die herrschende soziale Situation. Ich habe mich schwer zurecht gefunden und bin bis zum Ende mit der Geschichte und den Charakteren nicht warm geworden. Die Spannung war auf einem flachen Niveau und konnte das Buch auch nicht retten.

Mein Fazit:
Für mich das schwächste Buch von Karin Slaughter (von denen, die ich kenne) und nur für Leser, die sich für die Zustände der 70Jahre in Atlanta interessieren und sich damit auseinander setzen möchten.

  (18)
Tags: 70er jahre, emanzipation, homosexualität, rassenkampf   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

102 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 70 Rezensionen

liebe, koma, fiktion, realität, unfall

Ich träumte von deiner Liebe

Bettina Kiraly
E-Buch Text: 293 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 30.01.2017
ISBN 9783960871408
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: komapatientin, liebe   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

44 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

zwillinge, tod, verlust, liebe, herz

Dein Herz in mir

Martina Gercke
E-Buch Text: 353 Seiten
Erschienen bei null, 24.12.2016
ISBN B01MT2MI6U
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zum Inhalt:
Daisy und Piper sind Zwillinge und gehen eng verbunden durchs Leben. Für Beide bricht ein neuer Lebensabschnitt an. Piper hat ihr Studium beendet und beginnt als Ärztin zu arbeiten und Daisy will ihre Kochausbildung in Paris auf ein neues Level heben. Ihr Leben könnte gerade besser nicht sein, als eine große düstere Welle mit Gewalt auf ihr Leben zurast.
Und dann gibt es da noch Luke. Ein erfolgreicher und gutaussehender Mann, dessen Leben mit seiner Modelfreundin besser nicht laufen könnte. Bis ihm ein Marathon zum Verhängnis wird.

Meine Meinung:
Ich habe das Buch von den ersten Seiten an geliebt. Nach einer sehr kurzen Findungsphase hatte ich Daisy und Piper, gemeinsam mit ihrer ganzen Familie ins Herz geschlossen und wurde sehr schnell eiskalt erwischt.
Luke hat ein wenig gebraucht, um mein Herz zu erobern, aber es dann mit voller Wucht in Besitz genommen.

Bewundernswert sind auch die Nebencharaktere. Alle so liebenswert und toll aufgebaut, dass ich jeden davon gerne zu meinen Freunden zählen würde.

Meine Angst ist es, hier bereits zuviel vorweg zu nehmen, deshalb halte ich mich mit Informationen zurück. Aber eins kann ich sagen:
Die Wendungen und Schicksalsschläge in diesem Buch haben mich  eiskalt erwischt. Zu Beginn hat es mir sehr schnell den Boden unter den Füßen weg gezogen. Als ich mich halbwegs wieder gesammelt hatte, war ich voller Hoffnung, dass das Schlimmste überstanden sei. Aber Martina Gercke hat es immer wieder geschafft, mit ihren Wendungen mich gegen eine Wand laufen zu lassen. Emotional ein sehr packendes und ergreifendes Buch, dass mich immer wieder eiskalt erwischt hat.

Mein Fazit:
Ein absolutes Lesemuss und für mich eines meiner emotional packendsten Bücher, die ich jemals gelesen habe.

  (20)
Tags: spenderherz, zwillinge, zwillingsverbindung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

liebe, baseball, chaos, baseball love reihe, philadelphia

Die Liebe ist (k)ein Spiel

Saskia Louis
E-Buch Text: 358 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 13.12.2016
ISBN 9783960870784
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zum Inhalt:
Chloe und Sam können sich nicht leiden, aber da Sam der beste Freund von Chloes Bruder Dexter ist, laufen sich die beiden immer wieder über den Weg. Trotz ihrer gegenseitigen Abneigung landen sie gemeisam im Bett. Wieder! In ihrer Vergangenheit gab es bereits solche Ausrutscher. Doch plötzlich öffnet sich für Chloe und Sam eine neue Welt.

Meine Meinung:
Ich liebe Saskia Louis, ihre Charaktere und ihren spitzen Humor. Die Fortsetzung der Baseball-Reihe habe ich herbei gesehnt und mich auf ein Wiedersehen mit bekannten Charakteren gefreut.

Direkt vorab möchte ich sagen, dass die Vergabe von "nur" 4 Sternen meckern auf sehr hohem Niveau ist. Das Buch ist definitiv lesenswert und wäre ich nicht so verwöhnt von den Vorgängern, hätte es hier 5 Sterne gegeben.

Die Geschichte ist durchweg stimmig und die Charaktere Sam und Chloe sind beide trotz (oder besonders wegen) ihrer Macken liebenswert und man muss sie gerne haben. Mit Dexter habe ich zwischendurch sehr gehadert. Ich kann ihn verstehen, aber sein Verhalten hat ihn mir zeitlich doch sehr unsympathisch gemacht.

Die altbekannten Charaktere sind mir fast ein bißchen zu kurz gekommen. Hier hätte ich mir ein bißchen mehr in Augenschein treten von alten Bekannten gewünscht. Aber im Mittelpunkt geht es um Chloe und Sam, deshalb ist das ein reiner Wunsch von mir und keine Verurteilung.

Die Themen und Hintergründe von Chloe und Sam sind sehr ernsthaft und bringen eine gewisse Schwere mit in die Geschichte. Chloe gleicht diese mit ihrer chaotischen und direkten Art sehr gut wieder aus und lässt die Handlung zu keinem Zeitpunkt zu drückend werden.

Jetzt kommt für mich der Hauptpunkt, warum ich mit 1 Stern gegeizt habe. Ich liebe den spitzen Humor von Saskia Louis und der kommt mir in diesem Buch leider etwas zu kurz. Oft habe ich über die Dialoge von Sam und Chloe gegrinst und durchweg meine Freude beim Lesen gehabt, aber das kenne ich von den Vorgängern einfach eine Spur intensiver, deshalb geize ich hier mit 1 Stern.

Mein Fazit:
Eine gelungene Fortsetzung der Baseball-Reihe, mit einer klitzekleinen Spur weniger Spritzigkeit, aber immer noch ein absolutes Lesemuss!

  (3)
Tags: baseball love reihe, baseball-love teil 4, chloe, dexter, sam   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

107 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 79 Rezensionen

reise, alter, berlin, husum, freundschaft

Weit weg ist anders

Sarah Schmidt
Flexibler Einband: 261 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 06.03.2017
ISBN 9783458362562
Genre: Romane

Rezension:

Zum Inhalt:
Edith Scholz und Christel Jacob könnten unterschiedlicher nicht sein. In der Reha trifft die Großstadtplanze Frau Scholz auf das Landei Christel. Gemeinsamkeiten gibt es keine und doch führt es die beiden zu einem gemeinsamen Weg, der voller Überraschungen steckt.

Meine Meinung:
Der Klappentext und die Leseprobe dieses Buches haben mich sehr neugierig gemacht. Aber das Buch war anders, als ich es mir vorgestellt hatte.

Die Hauptcharaktere sind 2 reife Damen, die beide über einen ausgebildeten, sehr eigenen Charakter verfügen. Besonders die Darstellung dieser Personen war anders als ich es mir vorgestellt hatte, aber auch das besondere für mich an diesem Buch.
Christel ist die Person, mit der man schnell beim Du wäre und gut ins Gespräch käme. Edith jedoch bleibt durch das ganze Buch hinweg "Frau Scholz". Ich hab mich ihr doch mehr angenähert, als zwischendurch gedacht und doch bleibt sie für mich immer die Respektsperson und auf Abstand gehaltene Frau Scholz. Christel ist mehr die Oma von nebenan, mit der man einfach mal einen Plauch über den Gartenzaun hält. Bei Frau Scholz könnte ich mir nur ein freundliches "Guten Tag" vorstellen.

Die Beziehung der Damen findet einen ganz speziellen Weg zwischen Abstand, Distanz und doch einer intensiven Verbundenheit und vor allem gegenseitigem Respekt.

Mein Fazit:
Ein Buch der anderen Art, mit kuriosen Höhepunkten und vielen Wahrheiten, über den respektvollen Umgang miteinander und die Gefühle und Tücken im Alter.


  (18)
Tags: altersheim, christel jacobi, edith scholz, reha   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

sex, abrichtung, sm, ausbildung zur sub, sm-roman

Die Abrichtung

Alexandra Gehring
Flexibler Einband: 225 Seiten
Erschienen bei blue panther books , 10.01.2017
ISBN 9783862775866
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Zum Inhalt:
Sari staunt nicht schlecht, ist aber freudig überrascht, als ihr Mann sie nach Frankreich in ein Camp schickt. Ziel ihres Aufenthaltes dort ist, dass sie zur perfekten Sub ausgebildet wird. Auf Sari wartet eine erotische Zeit, auch mit Schmerzen, aber im Vordergrund stehen die Erfüllung ihrer geheimsten sexuellen Wünsche.

Meine Meinung:
Für mich war die Welt einer Sub neu und mit dem Buch wurde auch ich ein Stück ausgebildet. Mir waren einige Szenen zu hart und zu speziell, aber insgesamt hat das Buch durchweg gehalten, was es versprochen hat.

Sari ist mir sehr sympathisch (mit einer bösen Ausnahme) und sie zu begleiten ist ein erotisches Erlebnis. Mit hat bei vielen Szenen das Prickeln gefehlt, vielleicht liegt das aber auch daran, dass die Unterwürfigkeit nicht meine Erfüllung wäre.
Insgesamt hätte es eine Portion mehr Gefühl sein dürfen. Saris Gefühlswelt kam bei mir als Leser nicht immer ganz so an.

Die weiteren Charaktere im Buch haben mich jedoch durchweg auch überzeugt. Man begegnet tollen Menschen und besonders toll finde ich den herrschenden Respekt und die Sicherheit, die zu jeder Zeit vermittelt und dargestellt wird. Eine sehr wichtige Art, bei dieser speziellen Spielart.

Das Buch lässt sich leicht und schnell lesen und bietet immer wieder kleine Überraschungen.

Mein Fazit:
Für mich als Neuling ein gelungener Enblick in die perfekte Ausbildung einer Sub.

  (3)
Tags: abrichtung, ausbildung zur sub, sex, sm   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 45 Rezensionen

alleinerziehend, kinder, berlin, zimmermann, australien

Esst euer Eis auf, sonst gibt's keine Pommes

Katja Zimmermann
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.01.2017
ISBN 9783548376707
Genre: Humor

Rezension:

Zum Inhalt:
Katja hat sich ihre heile Familienwelt mit Zwillingen anders vorgestellt. Als sie ihr Freund während der Schwangerschaft verlässt, muss sie sich jedoch auf ein anderes Leben einstellen und dabei ist erlaubt, was hilft.

Zum Inhalt:
Ich habe das Glück nicht alleinerziehend zu sein und mit meinem Partner eine tolle Stütze zu haben. Und trotzdem konnte ich jedes Wort von Katja nachvollziehen und wusste genau was sie meint.

Sie beschreibt ihren Alltag, ihre Höhen und Tiefen und ihren Kampf ums Überleben als eigenständiger Mensch. Dinge, die wohl jeder Mutter bekannt sind, die aber Alleinerziehende noch einmal mit einer ganz anderen Wucht treffen.

Ihre Worte sind wahr, direkt und dabei aber auch unglaublich sympathisch.  Der Titel trifft den Inhalt sehr gut.

Man findet hier keinen Erziehungsratgeber und auch keinen Unterhaltungsroman, sondern einfach nur die wahren Worte und Gefühle zu Katjas Alltag mit ihren Zwillingen. Ich habe mich dabei aber durchweg wohlgefühlt und sehr oft verständnisvoll genickt.

Mein Fazit;
Jede Mutter wird sich darin wiederfinden und wer Interesse an den Blick in das Leben einer Alleinerziehenden mit Zwillingen hat, ist hier vollkommen richtig!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

liebe, lottogewinn, nächstenliebe, thailand, harald schmidt

Jungfrau, männlich, Single, mit Teddy

Harald Schmidt
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 24.01.2017
ISBN 9783741299056
Genre: Romane

Rezension:

Zum Inhalt:
Alfred verbringt mit seinen 33Jahren ein einsames Leben als Finanzbeamter und teilt seine Freizeit mit seinem Kuschelteddy Bienchen.
Seine Nachbarin, ein Lottogewinn und der Herr Pfarrer bringen Schwung und Gefühle in sein Leben.

Meine Meinung:
Der Klappentext hat mich sehr neugierig auf das Buch gemacht und mit Freude hab ich mich an die ersten Seiten ran gemacht.

Nach wenigen Kapiteln war ich jedoch zwiegespalten. Zum einen Teil gefiel mir der Humor und Alfred gewinnt meine Symapthie, auf der anderen Seite waren mir die Situationen zu überspitzt und in der Summe zuviel komische Zufälle.

Aber der weitere Verlauf der Geschichte hat alle Zweifel ausgeräumt und die tolle Nachbarin Verena und der Herr Pfarrer geben Alfred die Unterstützung, die er braucht und schubsen ihn ins Leben. Für die Geschichte sind diese beiden Personen für mich der Wendepunkte, an dem das Buch und ich sehr gute Freunde wurden.

Sehr einfach wurde mir das Lesen besonders durch den Schreibstil gemacht. Man kommt schnell voran und der Text ist einfach verständlich.

Wirkte das Buch zu Beginn zu überdreht, so überwiegen gegen Ende die tiefgründigen Themen, die leicht verpackt wurden und die Wandlung verschiedener Charaktere sind sehr schön mit anzusehen.

Und ja! Es sollte jedem Menschen ein Kuscheltier zustehen, dass ihn durch alle Zeiten begleitet. Egal wie alt und egal wie männlich! Ich hoffe Bienchen trägt etwas zur männlichen Emanzipation der Kuscheltiere bei!

Mein Fazit:
Eine kurzweilige Unterhaltung, die mit tiefgründigen Themen (jedoch leicht verpackt) überzeugt. Viel Spaß dabei!

  (7)
Tags: einsame jungfrau, kuschelteddy, lottogewinn, spende   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

frankfurt, katharina beck, norman jacobi, frackin, wahlkampf

Du hast keine Wahl

Frank Uhlmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.12.2016
ISBN 9783423216586
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zum Inhalt:
Norman Jacobi wird als Polizeireporter zur Unterstützung der Ermittlungen zum Tatort gerufen. Erschossen wurde der Spitzenkandidat der "Freien Bürger". Mysteriös sind griechische Buchstaben, geschrieben mit dem Blut des Opfers. Norman bittet Katharina Beck wieder um ihre Hilfe und auf die beiden warten gefährliche Tage.

Meine Meinung:
Dies ist der 2. Fall mit Norman und Jacobi. Da ich ein Fan von chronologischem Lesen bin würde ich Teil 1 zuerst empfehlen.
Bezüglich der notwendigen Vorkenntnisse halte ich es jedoch nicht für zwingend notwendig.

Das Buch lässt sich recht einfach lesen und ich kam schnell voran.

Norman und Katharina kannte ich schon von "Brennen sollst du".  Dort hatte ich gemeckert, dass mir die Personen zu blass waren. Das hat sich hier nicht geändert. Hervorgestochen hat Katharinas positive Wandlung. Sie ist nun selbstsicherer und strahlt mehr Lebensfreude aus. Aber besonders zu Norman gab es für mich gar keine neuen Erkenntnisse. Ein Geheimnis ist mir auch immer noch die aktuelle Lage der Beziehungen. Ist Norman jetzt noch mit seiner Freundin zusammen oder ist sie seine Ex? Wird das mit Katharina mal was oder sind das nur aufstrebende Gefühle in gefährlichen Sitationen. Hier wünsche ich mir klarere Linien und mehr Tiefe.

Der Fall befasst sich mit aktuellen Themen rund um Politk und Naturschutz. Zu Beginn fand ich die Thematik interessant und auch noch überzeugend. Die übertriebenen Charaktere haben es mir dann aber im Laufe des Buches etwas vermiest und mir hat die Überzeugungskraft gefehlt.

Mein Fazit:
Leider keine Steigerung zu Teil 1. Mir fehlt Schwung und die Tiefe der Charaktere.

  (8)
Tags: frankfurt, katharina beck, norman jacobi, politik   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

46 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

hexenverbrennung, bibliothek, jouranlis, kirch, katharina beck

Brennen sollst du

Frank Uhlmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2014
ISBN 9783423215527
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: folter, frankfurt, hexenverbrennung, katharina beck, norman jacob, religiöse sekte   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

kurzgeschichte, david hunter, simon beckett, katz, beckett

Katz und Maus

Simon Beckett , Hans-Ulrich Möhring
Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 21.10.2016
ISBN 9783499290718
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
693 Ergebnisse