SM Bücher

Nicht erst seit 50 Shades of Grey sind SM -Spielchen aus der grauen Tabuzone in den Bereich der sexuellen Neugierde gewandert. Ob zarte bis harte Fesselspiele, Bondage oder sexuelle Dominanz und Strafen, um aus den heimlichen Gelüsten und Begierden reellen Genuss zu machen, findet ihr hier Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie erotische sadomasochistische Erzählungen und Romane über die Lust am Schmerz. Stimmt ab, für das beste SM Buch!

Zur Abstimmung der Community

Erotische SM Romane

Das Geheimnis meines Meisters
92. Platz in der Community-Liste

Die deutsche Erfolgautorin Sandra Henke “fesselt“ ihre Fans mit spannenden und gleichzeitig romantischen SM-Geschichten. “Das Geheimnis meines Meisters” ist im Januar 2016 erschienen und verbindet Gefahr mit prickelnder Erotik. Hin und her gerissen zwischen zwei Männern genießt Hauptheldin Willow einerseits die einfühlsame Seite ihres Lovers Dale und verliert sich andererseits in lustvollen Begegnungen mit dem geheimnisvollen und dominanten Savage, der sie gefügig macht.

Entfesselte Leidenschaft

Im erotischen Roman “Entfesselte Leidenschaft“ von Fredrica Alleyn stehen die Erlebnisse der jungen Kristina im Mittelpunkt, die in einem exklusiven Club namens “Die Gesellschaft” aufgenommen wird. Das Armband, das ihr anfangs überreicht wird, eröffnet ihr eine Welt zwischen Dominanz und Unterwerfung. Das Thema BDSM wird in der Geschichte zu heißen Liebesszenen verarbeitet und sorgt für prickelnde Lesestunden.

Im Zentrum der Lust
55. Platz in der Community-Liste

Etwas härter und ohne Tabus geht es im SM-Roman “Im Zentrum der Lust” zu. Die Autorin Alissa Stone hat ihre eigenen Erfahrung in der BDSM-Szene in die erotische Geschichte einfließen lassen und erzählt mit abgründiger Leidenschaft von der freiheitsliebenden Lydia. Sie genießt ihre Unabhängigkeit und ihr Sexleben in vollen Zügen, bis sie gegen ihren Willen zur Sklavin in einem SM-Zirkel wird, wo sie eine neue Art der Lust entdeckt. Im Widerstreit zwischen Vertand und Begierde findet Lydia immer mehr gefallen am Spiel mit Dominanz und Unterwerfung.

Gehorsam

Die Erotik-Autorin Cosette unterhält und fasziniert mit lustvollen Storys. Aus ihren Büchern “Sklavenherz“, “Unartig“ und “Handzahm“ hat sie 2012 in ihrem Buch “Gehorsam” ausgewählte SM-Geschichten gesammelt. Wer neu in das Genre einsteigt, kann in den prickelnden Erzählungen die unterschiedlichsten Heldinnen entdecken.

Pas de deux: Tanz der Unterwerfung

“Pas de deux: Tanz der Unterwerfung” von Annabel Rose spielt mit einer abgründigen Schülerin-Lehrer-Beziehung. Die talentierte Céleste lernt an einer berühmten Tanzschule die Kunst des Ballletts und wird Privatschülerin eines ehemaligen Dozenten. Sie geht nicht nur im Training körperlich an ihre Grenzen, sondern sie kämpft auch um seine Anerkennung. Und dann entwickelt sich in Céleste das Verlangen, eine Sub-Dom Beziehung mit ihrem Lehrer einzugehen. Doch erst muss sie sein dunkles Geheimnis lüften, um seine abweisende Art zu durchbrechen.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Eure erotischen Empfehlungen

    113 Bücher in der Liste | 200 User haben gevotet | Erotik

    113 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres


    Ähnliche Listen