Klassische Dichter und geliebte LiteraturGedichte, Lyrik & Drama

Hundert Gedichte
Sommerregen
Rainer Maria Rilke

Hundert Gedichte

Sehr ansprechend!

— Sommerregen

Frische Gedichte
Sommerregen
F.W. Bernstein

Frische Gedichte

Sehr ansprechende und abwechslungsreiche Gedichte!

— Sommerregen

Alt?
Angie*
Franz Hohler

Alt?

Ein wunderbar schönes und beruhigendes Buch über das Altwerden,,,

— Angie*

Wir sind abwechselnd Sonne und Meer
tardy
Christoph Buchwald

Wir sind abwechselnd Sonne und Meer

Eine Entdeckung!

— tardy

Das sagt einem ja keiner
Floh
Hollie McNish

Das sagt einem ja keiner

Am liebsten würde ich in meiner Rezension das gesamte Buch zitieren, naja, fast… Was für eine ehrliche Sensationsentdeckung!

— Floh

Mädchenhimmel!
rallus
Lili Grün

Mädchenhimmel!

Freche Frauengedichte und Texte aus den 20er, 30er Jahren von einer fast vergessenen jüdischen Schriftstellerin

— rallus

Geblitzdingst
Gruenente
Lars Ruppel

Geblitzdingst

Ich habe beim Lesen gelacht und geweint. Sehr schöne, ergreifende und lustige Texte zum Thema Demenz.

— Gruenente

The Sick Bag Song
Esse74
Nick Cave

The Sick Bag Song

Gedichte, die sicher manch einen mitreißen, für ich als echten und langjährigen Fan aber langweilig waren

— Esse74

In einer Seele Einsamkeit
Janna_KeJasBlog
Rainer Maria Rilke

In einer Seele Einsamkeit

Wunderschöne Aufmachung, mitunter ergreifende Gedichte, vielleicht für den einen oder anderen wirklich eine Stütze ... !?

— Janna_KeJasBlog

ich werde niemals schön genug sein, um mit dir zusammen schön sein zu können
JulesWhethether
Mira Gonzalez

ich werde niemals schön genug sein, um mit dir zusammen schön sein zu können

Gedichte ganz nach meinem Geschmack, einfach ein grandioser Stil!

— JulesWhethether


  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
  • Sehr ansprechende Auswahl.

    Hundert Gedichte
    Sommerregen

    Sommerregen

    Rezension zu "Hundert Gedichte" von Rainer Maria Rilke

    Dieser Gedichtband widmet sich besonders Werken Rainer Maria Rilkes aus seiner frühen und mittleren Lebenszeit. In den Kapiteln "Aus den dichterischen Anfängen", "Aus dem "Buch der Bilder" und seinem Umkreis", "Aus dem "Stunden-Buch", "Aus den "Neuen Gedichten" und ihrem Umkreis" und "Aus den späten Gedichten" werden 100 Gedichte vorgestellt. So erhält man einen guten Einblick in Rilkes Stil und aufgrund der chronologischen Abfolge der Werke ein Gefühl dafür, wie sich der Lyriker weiterentwickelte und andere Themen in sein ...

    Mehr
    • 3
  • Buchverlosung zu "Galeh - Der Himmel ist nicht nur oben" von Helga Neubauer

    Galeh - Der Himmel ist nicht nur oben
    Galeh

    Galeh

    zu Buchtitel "Galeh - Der Himmel ist nicht nur oben" von Helga Neubauer

    Dieses Buch hat es in sich. Das Leben der Jungen Galeh erscheint als nicht enden wollende Achterbahnfahrt aus Höhen und Tiefen. Doch immer wieder bekommt sie festen Grund unter ihre Füße - nicht zuletzt, weil ihr Engel ihr kräftig unter die Arme greift. Viel Autobiographisches wird in diesem Buch verarbeitet. Galehs Leben ist geprägt von Ausgrenzung, Gewalt, Angst und Missbrauch. Trotz Jahrelanger Verzweiflung und Angst findet Galeh die Kraft mit ihren Kindern ein neues Leben zu beginnen. Nicht zuletzt durch die Hilfe ihrer ...

    Mehr
    • 60
  • Die besten Geschichten schreibt das Leben

    #Lenning
    ClarissaFairchild

    ClarissaFairchild

    21. March 2017 um 13:12 Rezension zu "#Lenning" von Larissa Schwarz

    Dies ist die wahre Geschichte von Larissa und Henning, der Autorin der Eschberg-Reihe (und Tiffany) und ihrem langjährigen Schulfreund.Ihr werdet hier weder von Larissas und Hennings Kennenlernen, noch von den letzten 20 Jahren Freundschaft lesen, denn diese Geschichte ist ein kurzes Buch in Form eines Dramas.Die Geschichte ist sogar so kurz, dass man sie im Laufe eines Schultages durchlesen kann.Ich fand die Geschichte/das Drama echt gut, die Figuren waren toll beschrieben, ein Drumrum gab es nur eingeschränkt, es handelt sich ...

    Mehr
  • Sehr ansprechende und abwechslungsreiche Gedichte!

    Frische Gedichte
    Sommerregen

    Sommerregen

    Rezension zu "Frische Gedichte" von F.W. Bernstein

    F.W. Bernsteins Lyrik, Grafik und Satire wird zur sogenannten »Neuen Frankfurter Schule« gezählt. Mit Heiterkeit werden in seinen Gedichten unter anderem politische, alltägliche, absurde, philosophische oder auch humorvolle Themen behandelt ebenso; finden aber Dichter und ihre Werke - beispielsweise Rilke - Beachtung.Unterteilt in die Kapitel "Drinnen und draußen", "Das Tier und wir", "Vom Dichten, Sport und Mord", "Die letzten Dinge", "Historisches und Politisches", "Kunst, Kulinarik und Musik", "Huldigungen und ...

    Mehr
    • 6
    KruemelGizmo

    KruemelGizmo

    20. March 2017 um 14:29
  • Hier und Jetzt

    Alt?
    Angie*

    Angie*

    15. March 2017 um 11:12 Rezension zu "Alt?" von Franz Hohler

    MEINE MEINUNG:Der Anblick des schlichten, handlichen Gedichtbandes, das Cover in dezenten Farben gehalten und mit dem Titel Alt? beruhigt sofort und führt den Leser sanft in dieses heikle Thema Älterwerden, Altsein ein.  Aber ist es überhaupt heikel? Ich denke NEIN! Franz Hohler zeigt in seinen sehr einfühlsamen, prägnanten Gedichten auf , dass aller unser Leben der Veränderung unterliegt. Verschiedene Perspektiven des Lebens schildert er in ruhiger Beobachtung und erzeugt durch wenige Worte sehr viele bunte Bilder und Gedanken.  ...

    Mehr
  • Das Wintermärchen von William Shakespeare

    Das Wintermärchen
    sansol

    sansol

    08. March 2017 um 22:44 Rezension zu "Das Wintermärchen" von William Shakespeare

    Leontes, König von Sizilien hat seinen besten und langjährigen Freund Polixens, König von Böhmen, zu Besuch. Aus heiterem Himmel verdächtigt er seine Frau Hermione ein Verhältnis mit Polixenes zu haben und niemand schafft es, ihn von diesem Gedanken abzubringen. Das Unheil nimmt seinen Lauf und findet erst viele Jahre später seine Auflösung.Wie bei vielen Stücken von Shakespeare fällt es mir am Anfang schwer die Geschichte nachzuvollziehen. Leontes‘ Verhalten lässt mich nur absolut irritiert die Augen rollen. Aber lässt man sich ...

    Mehr
  • Die Irak-Mission

    Die Irak-Mission
    Klusi

    Klusi

    08. March 2017 um 13:55 Rezension zu "Die Irak-Mission" von Carola Wegerle

    Der Roman ist im Präsens geschrieben, und diese Schreibweise bringt mir eine Geschichte immer besonders nahe. Bildhaft und sehr authentisch schildert die Autorin die Ereignisse im Nordirak, wohin die Chirurgin Claire dem Hilferuf eines alten Freundes folgt. Als sie nach Ibrahims Anruf aufbricht, um ihn in Kirkuk bei der Versorgung der vielen verletzten Kinder zu unterstützen, weiß sie noch nicht, auf was sie sich da einlässt, denn ihre Mission ist einerseits wichtig, aber auch sehr gefährlich. Drei Frauen begleiten sie, um mit ...

    Mehr
  • "Ein Lehrstück ohne Lehre"

    Biedermann und die Brandstifter
    diesteppenwoelfin

    diesteppenwoelfin

    08. March 2017 um 13:47 Rezension zu "Biedermann und die Brandstifter" von Max Frisch

    Kurz zum Inhalt:Gottlieb Biedermann lässt zwei Brandstifter in sein Haus, die sich zunächst nicht als solche ausgeben. Im Laufe der Handlung wird ihr Vorhaben – eine Brandstiftung – zunehmend deutlicher. Aus verschiedenen Gründen werfen weder Herr Biedermann noch seine Frau die beiden Brandstifter hinaus und so endet das Drama, wie es zu erwarten ist. Wie lesen sich die Dialoge? Wie ist der Schreibstil?:Die Dialoge lesen sich durchweg flüssig. Die Sprache der Figuren unterstützt deren Charakterisierung. Im Lesen konnte ich mir ...

    Mehr
  • Hörbuch-Kurzrezension zu "Poetry Tapes"

    Poetry Tapes - Der Slam Sampler
    Tiana_Loreen

    Tiana_Loreen

    05. March 2017 um 18:39 Rezension zu "Poetry Tapes - Der Slam Sampler" von Poetry Slam

    Bekannte Slamer, aber die Texte konnten mich nur selten überzeugen. "Nett", aber live macht es mehr Spaß!Inhalt:Gemeinsam mit etablierten Slampoeten und Newcomern ist es gelungen, dieses Meisterwerk zusammenzustellen.Mit dabei sind unter anderem Julian Heun (U20 Meister 2007), Nico Semsrott (Publikumspreis Stuttgarter Besen 2011), Laurin Buser (U20 Meister 2010), Florian Cieslik (Veranstalter NRW Meisterschaft, Finalist 2008), Sebastian 23 (Deutscher Meister 2008), sowie der amtierende Deutsche Meister Patrick Salmen. Das liest ...

    Mehr
  • Lyrik – wie ergründe ich die Sprache

    Meine Wege
    theophilia

    theophilia

    04. March 2017 um 23:54 Rezension zu "Meine Wege" von Xenia Gabriele Hügel

    Inhalt:In 26 Gedichten habe ich in 21 Seiten deutsche Sprache mit Tiefgang erlebt. Aufgrund der Überschrift des Gedichtes konnte ich sehr gut nachvollziehen um was es sich in dem Gedicht drehte. In den Gedichten geht es sehr viel um eigene Gefühle, Stimmungen und das Unterbewusstsein. Hier klärt Frau Hügel mit sich wer z.B. Du und ich ist.meine MeinungDas Titelbild finde ich sehr treffend zur Überschrift. Der breite Weg im Wald erinnert, dass es sich lohn über sein Leben nachzudenken.Die Gedichte sind unterschiedlich lang. Sind ...

    Mehr
  • weitere