Die besten Tragödien

„Das Leben ist eine Komödie für den Denkenden und eine Tragödie für die, welche fühlen.“ Tragödien gibt es schon seit der Antike und sie erfreuen sich sowohl bei dem stillen Leser, als auch beim Theaterbesucher, nach wie vor großer Beliebtheit. Während es in der Komödie darum geht, die Umstände der menschlichen Natur und des Menschseins mit Leichtigkeit und Ironie zu überwinden, wird in der Tragödie die Schwere und erdrückende Gegenwärtigkeit des Menschseins voll ausgekostet. In der Tragödie hadern tragische Helden mit ihrem Schicksal und sterben liebestrunkene Teenager für ihre ewige Liebe. Die Protagonisten verfallen der Hybris, der Selbstüberschätzung und dem Realitätsverlust, der früher oder später zu ihrem Unglück führen wird. Wunderbar tragisch geht es daher in dieser Liste zu, in der ihr eure besten Tragödien verewigen könnt. Abstimmen nicht vergessen!

Unsere tragischen Empfehlungen

  1. Cover des Buches Kabale und Liebe (ISBN:9783518188101)
    Friedrich Schiller

    Kabale und Liebe

     (1.172)
    Ersterscheinung: 31.12.0999
    Aktuelle Ausgabe: 25.01.2011
    In diesem klassischen Drama wird in fünf Akten die Liebe der bürgerlichen Luise Miller und dem adeligen Ferdinand von Walter durch Intrigen (Kabale) zerstört. Es geht um die Frage nach Gerechtigkeit, die in dieser Geschichte nicht von einem weltlichen Gericht, sondern nur von Gott als letzter richterlicher Instanz beantwortet werden kann. Neben der tragischen Liebesgeschichte thematisiert Schiller problematische Aspekte der Ständegesellschaft selbst.
  2. Cover des Buches Anna Karenina (ISBN:9783446234093)
    Leo N. Tolstoi

    Anna Karenina

     (1.004)
    Ersterscheinung: 01.01.1000
    Aktuelle Ausgabe: 07.09.2009
    In Tolstois Tragödie werden die Motive von Liebe, Eifersucht und Hass anhand der tragischen Geschichte der jungen und schönen Anna Karenina thematisiert. Diese trifft eines Tages auf den edlen Offizier Graf Wronskij, in den sie sich sofort unsterblich verliebt. Die beiden beginnen eine Affäre, die Anna bald nicht mehr vor ihrem Ehemann verheimlichen kann und die Tragödie nimmt ihren Lauf. Mit „Anna Karenina“ zeichnet Tolstoi ein schonungsloses Porträt der adeligen Gesellschaft im Russland des 19. Jahrhunderts.
  3. Cover des Buches Macbeth (ISBN:9783938484579)
    William Shakespeare

    Macbeth

     (50)
    Ersterscheinung: 01.09.2005
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2005
    William Shakespeare erzählt in diesem Klassiker vom Aufstieg und Fall des Heerführers Macbeth, der den beim Volk beliebten schottischen König Duncan ermordet, um seinen Platz auf dem Thron einnehmen zu können. Seine Gier nach Macht und die Angst, sie zu verlieren, verlangt zahlreiche weitere Morde von ihm ab und er entwickelt sich zum grausamen Tyrannen für das schottische Volk, dessen Herrschaft erst durch seinen eigenen tragischen Tod gebrochen werden kann.
Diese Buchliste wurde erstellt von BellaW

Weitere Buchtipps

Cover des Buches Romeo und Julia (ISBN:9783458357353)

William ShakespeareRomeo und Julia

 (1.313)
Erschienen am 20.06.2011
Cover des Buches Kabale und Liebe (ISBN:9783518188101)

Friedrich SchillerKabale und Liebe

 (1.172)
Erschienen am 25.01.2011
Cover des Buches Anna Karenina (ISBN:9783446234093)

Leo N. TolstoiAnna Karenina

 (1.004)
Erschienen am 07.09.2009
Cover des Buches Hamlet (ISBN:9783458362142)

William ShakespeareHamlet

 (590)
Erschienen am 20.10.2011
Cover des Buches Antigone (ISBN:9783518189191)

SophoklesAntigone

 (531)
Erschienen am 01.11.2010
Cover des Buches König Ödipus (ISBN:9783866471191)

SophoklesKönig Ödipus

 (181)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Maria Magdalena (ISBN:9783150031735)

Friedrich HebbelMaria Magdalena

 (72)
Erschienen am 01.01.1986
Cover des Buches Miss Sara Sampson (ISBN:9783518188521)

Gotthold Ephraim LessingMiss Sara Sampson

 (72)
Erschienen am 26.01.2005
Cover des Buches Macbeth (ISBN:9783938484579)

William ShakespeareMacbeth

 (50)
Erschienen am 01.09.2005
Cover des Buches Rose Bernd (ISBN:9783548239583)

Gerhart HauptmannRose Bernd

 (13)
Erschienen am 01.04.1996
Cover des Buches Die Orestie (ISBN:9783463007427)

AischylosDie Orestie

 (8)
Erschienen am 15.02.1979

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks