erstellt von
Sharyssima

Die schönsten Ritterbücher für Kinder

Tapfere Ritter, feuerspuckende Drachen, weise Könige und Königinnen, schöne Maiden in Not … Das Mittelalter war gefährlich, aber es macht sie auch deshalb zu einer der faszinierendsten und interessantesten Zeiten für Kinderbücher! Kinderaugen werden groß bei den fantastischen Geschichten über Helden in schimmernden Rüstungen, Schwertkämpfe und das Leben in Burgen und Schlössern. Daher möchten wir mit dieser Liste der schönsten Ritterbücher Kinder und Eltern zum Lesen und Vorlesen inspirieren. Entdeckt euer neues Lieblingsbuch oder vielleicht ein Geschenk zum nächsten Geburtstag. Fügt gerne noch Rittergeschichten hinzu, die noch nicht in der Liste sind, und stimmt ab für euer liebstes Ritterbuch!

Zur Abstimmung der Community

Unsere liebsten Ritterabenteuer

Der kleine Ritter Trenk
1. Platz in der Community-Liste

Der Bauernjunge Trenk möchte nicht bis an sein Lebensende Bauer sein so wie sein Vater, der vom Ritter Wüterich mal wieder für Schläge in die Burg beordert wird. Also zieht er mit seinem Ferkel am Strick los in die Stadt, um sein Glück zu machen und am Ende vielleicht sogar Ritter zu werden! Kirsten Boie gelingt es, Wissenswertes über das Mittelalter mit einer niedlichen Geschichte um den kleinen Ritter Trenk zu verbinden. Ein Lesespaß für Groß und Klein!

Der Ritter ohne Socken
1. Platz in der Community-Liste

Als der Ritter eines Morgens aufwacht, muss er feststellen, dass seine Socken über Nacht verschwunden sind. Was für eine peinliche Vorstellung! Wie soll er mit nackten Füßen in die Rüstung steigen und einen Drachen bekämpfen? Und was wird die Prinzessin von einem sockenlosen Ritter halten? Also müssen vor der Rettung zuerst irgendwie Socken aufgetrieben werden. Dabei gerät der Ritter in ein Abenteuer, das er sich nicht mal in den kühnsten Träumen ausmalen konnte.

Floretta Ritterkind
0. Platz in der Community-Liste

Floretta wohnt in einer richtigen Burg, die ihrem Vater Oswald von Wetterstein gehört. Sie träumt von Abenteuern, einem eigenen Schwert und einem Pferd … doch ihr Papa ist leider nicht so begeistert von ihren Ideen. Also macht sich Floretta auf, den weißen Hirsch zu finden und zu zähmen. Denn der kann angeblich drei Wünsche erfüllen! Gemeinsam mit ihrem Freund Felix und dem Raben Barbarossa zieht sie in den Wald. Wer hat nochmal gesagt, ein Mädchen kann kein Ritter sein?

1000 Gefahren bei den Rittern der Tafelrunde
1. Platz in der Community-Liste

Die Reihe “1000 Gefahren” ist ideal für Kinder, ganz tief in Geschichten zu versinken. Denn der Leser bestimmt selbst, welchen Weg er einschlagen und welche Entscheidungen er treffen möchte. Dies beeinflusst auch das Ende des Buches! Bei den Rittern der Tafelrunde muss der Leser entscheiden, ob er König Artus helfen möchte, Banditen aus seinem Reich zu vertreiben, oder ob er sich stattdessen der Suche nach dem heiligen Gral anschließt.

Die drei ??? Kids 43 - Duell der Ritter
1. Platz in der Community-Liste

Die Kids-Reihe ist speziell für Kinder gedacht, die für die großen ? ? ? noch zu jung sind, aber trotzdem spannende Kriminalfälle lösen wollen. In diesem Band geraten die drei Freunde auf der Burg Drachenfels in Schwierigkeiten. Dort findet ein Ritterturnier statt, dessen Gewinner viel Geld erwartet. Aber ein mysteriöser schwarzer Ritter treibt dort sein Unwesen, der die Spiele manipulieren will. Können die drei ? ? ? ihn aufhalten?

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Was ist euer schönstes Ritterbuch?

    35 Bücher in der Liste | 0 User haben gevotet |

    35 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres


    Ähnliche Listen