erstellt von
sarah_elise

Seeräuber, Dinos, freche Rabauken - Die besten Bücher für Jungs ab 8 Jahren

Jungen im Grundschulalter haben viel zu tun: Fußball spielen, Buden bauen, Mädchen ärgern und ab und zu auch mal Hausaufgaben machen. Da kann das Lesen schnell zu kurz kommen. Langweilige Schullektüre macht auch einfach keinen Spaß! Aus diesem Grund stellen wir mit der Liste „Seeräuber, Dinos und freche Rabauken: Die besten Bücher für Jungs ab 8“ Lesestoff für die jungen Wilden vor. Ob Michel aus Lönneberga, Kalle Blomquist oder Räuber Hotzenplotz – die Helden dieser wunderbaren Kinderbücher begeistern junge (und jung gebliebene) Leser seit Jahrzehnten. Neben den Klassikern präsentieren wir auch großartige neue Geschichten.

Zur Abstimmung der Community

Unsere Buchempfehlungen für Jungs im Grundschulalter

Der Krokodildieb
5. Platz in der Community-Liste

Die Schriftstellerin Taran Bjørnstad beschreibt die Geschichte von Odd, einem schüchternen kleinen Jungen, der nach einem Schulbesuch im Zoo ein kleines Krokodil in seinem Rucksack mit nach Hause nimmt. „Der Krokodildieb“ ist eine ebenso lustige wie spannende Erzählung mit einem überraschenden Ende.

Kalle Blomquist
22. Platz in der Community-Liste

Kalle Blomquist ist der Klassiker unter den Kinderbuch-Detektiven. Astrid Lindgren erzählt die spannenden Geschichten des Meisterdetektivs, der zusammen mit seinen Freunden in einer schwedischen Kleinstadt ermittelt. Zahlreichen Verfilmungen und Hörspiele über die Abenteuer von Kalle Blomquist haben zum weltweiten Erfolg der Reihe beigetragen.

Rico, Oskar und die Tieferschatten
1. Platz in der Community-Liste

Spannend geht es zu bei „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von Andreas Steinhöfel. Die Geschichte über zwei Freunde, die gemeinsam einen Kriminalfall lösen, wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet. Die gleichnamige Verfilmung lockte Tausende Besucher in die Kinos und trug zusätzlich zum Erfolg des Buches bei. Bislang sind drei Romanfortsetzungen erschienen.

Otto ist ein Nashorn
5. Platz in der Community-Liste

Ein magischer Buntstift und ein bisschen Kreativität – mehr braucht es nicht, und schon verwüstet Otto, ein Nashorn, das Zimmer des 10-jährigen Topper. Ole Lund Kierkegaads Kinderbuch ist ein äußerst liebenswürdiges und kreatives Stück Kinderliteratur und begeistert seit den 1970er-Jahren junge Leser.

Doktor Proktors Pupspulver
22. Platz in der Community-Liste

In dem Kinderbuch „Doktor Proktors Pupspulver“ von Jo Nesbø erleben Lise und ihr Nachbar Bulle zusammen mit dem verrückten Professor Proktor eine Menge Abenteuer. Eines ist klar – wenn Astronauten der NASA mit Pupspulver auf den Mond geschossen werden sollen, ist der Spaß vorprogrammiert.

Tom Gates, Band 01
5. Platz in der Community-Liste

Tom ist ein richtiger kleiner Rabauke, der ständig Flausen im Kopf hat. Kein Wunder, dass bei seinen Streichen auch mal etwas schiefgeht. Ausbaden müssen das dann meist seine Schwester Delia oder seine Lehrer. Liz Pichons erfolgreiche Bücherreihe um Tom Gates verzaubert junge Leser auf der ganzen Welt in mehr als 42 Sprachen.

Immer dieser Michel
5. Platz in der Community-Liste

Über die Streiche von Michel aus Lönneberga lachen Kinder auf der ganzen Welt. Seit den 1960er-Jahren treibt Schwedens berühmtester Rabauke zum Leid von Mutter, Vater und der Magd Lina sein Unwesen auf dem heimischen Hof. Astrid Lindgrens vorlauter Held ist ein absoluter Klassiker der Kinderbuchliteratur. „Immer dieser Michel“ ist die erste Erzählung der Reihe, sie wurde 1971 verfilmt.

Leon, der Slalomdribbler
22. Platz in der Community-Liste

Ob Leon der Torjäger, Fabi der pfeilschnelle Rechtsaußen oder Marlon der 10er – jeder Junge kennt die wilden Fußballkerle. Die Geschichten um den Fußballverein der kleinen Welteroberer erzählen von Bolzplätzen und den Freundschaften, die darauf entstehen. Joachim Masanneks erster Band „Leon, der Slalomdribbler: Die Wilden Fußballkerle 1“ eröffnete im Jahr 2002 die erfolgreiche Jugendbuchserie.

Der Räuber Hotzenplotz
4. Platz in der Community-Liste

Obwohl Otfried Preußlers Räuber Hotzenplotz Angst und Schrecken rund um die Wälder Buxtehudes verbreitet, ist er bei den jungen Lesern besonders beliebt. Außerdem ist der Gegenspieler von Kasperl und Seppl gar nicht so böse, wie es scheint. Auch Erwachsene schätzen die Bücher über den Gesetzlosen, vor allem wegen ihrer sozialkritischen Tendenzen.

Urmel aus dem Eis
22. Platz in der Community-Liste

Urmel ist ein liebenswürdiges Mischwesen aus Drachen und Dinosaurier. Nachdem er aus einem Ei geschlüpft ist, hat Urmel eine Menge Abenteuer zu überstehen. Die Adaption der Augsburger Puppenkiste ist bei Kindern ebenso beliebt wie bei deren Eltern. Bei Max Kruses „Urmel aus dem Eis“ von 1969 werden Erinnerungen wach.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Welches ist dein liebstes Kinderbuch für Jungen ab 8 Jahren? Vote jetzt!

    38 Bücher in der Liste | 8 User haben gevotet | Schule Lernen · Eltern

    38 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres

    Beliebte Themen

    Alle Themen anzeigen

    Ähnliche Listen

    Buch in der Vorlesebücher für Kinder ab 6 Jahren ListeBuch in der Vorlesebücher für Kinder ab 6 Jahren ListeBuch in der Vorlesebücher für Kinder ab 6 Jahren ListeBuch in der Vorlesebücher für Kinder ab 6 Jahren ListeBuch in der Vorlesebücher für Kinder ab 6 Jahren ListeBuch in der Vorlesebücher für Kinder ab 6 Jahren Liste

    33 Bücher in der Liste, 4 User haben gevotet


    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.