erstellt von
sarah_elise

Vorlesebücher für Kinder ab 4 Jahren

Gibt es etwas Schöneres für Eltern, als ihren Kleinen vorzulesen? Ob als Gutenachtgeschichte oder eng aneinander gekuschelt im warmen Zimmer, wenn draußen der Regen ans Fenster prasselt. Diese Momente gehören zu den intimsten zwischen Eltern und Kindern und wer sie erlebt, der erinnert sich noch viele Jahre später an die vorgelesenen Geschichten. Für diese Rituale ist die Liste der folgenden für euch ausgesuchten Bücher gedacht. Dabei handelt es sich um klassische Kinderbücher, die manche Eltern noch aus ihrer eigenen Jugend kennen. Unweigerlich steigen dann beim Vorlesen wunderbare Erinnerungen auf...

Zur Abstimmung der Community

Unsere Empfehlungen der Kinderliteratur für gemütliche Vorlesestunden

Der Maulwurf Grabowski

Mit „Der Maulwurf Grabowski“ hat Luis Murschetz einen Kinderbuchklassiker verfasst. Grabowski schuftet, wie das in der Natur der Maulwürfe liegt, den gesamten Tag lang. Hügel auf Hügel wirft er auf, um abends seinen Feierabend zu genießen. In dieses Idyll brechen Landvermesser ein, Bagger und Baumaschinen. Grabowski muss seine Wiese verlassen und sich neu orientieren.

Freunde
2. Platz in der Community-Liste

Wer kennt sie nicht? Mullewapp, Franz von Hahn, den dicken Waldemar und Johnny Mauser? Helme Heine versetzt mit „Freunde” seit 36 Jahren die Welt in Entzücken. In ihren alltäglichen Abenteuern zeigen die Bilderbuchhelden, wie echte Freunde Spaß haben können. Heines Botschaft lautet, dass Vertrauen und Rücksicht in einer Freundschaft unverzichtbar sind.

Paule Pinguin allein am Pol
13. Platz in der Community-Liste

Paule Pinguin ist ein Miesepeter. Es ist ihm zu kalt am Pol. Überall liegt zu viel Schnee herum. Jeden Tag lässt Jory John in „Paule Pinguin allein am Pol“ den kleinen Kerl sich über etwas Neues ärgern. Doch dies ändert sich mit einem Male, als plötzlich das Walross auftaucht und Paule die schönen Seiten des Lebens zeigt.

Komm, wir finden einen Schatz

Mit dem Hasen Jochen Gummibär ziehen kleiner Tiger und kleiner Bär los, um einen Schatz, das Glück der Erde, zu finden. Eiswüsten und Tintensümpfe müssen die drei Freunde überstehen, bis sie ein gewaltiges Piratenschiff finden. Und der Schatz? „Komm wir finden einen Schatz“ ist der erste Teil von Janoschs Trilogie um kleiner Tiger und kleiner Bär, der 2012 auch verfilmt wurde.

Zarah und Zottel - Ein Pony auf vier Pfoten

Hurra! Im „Laden für alles“ erfüllt sich Zarahs lang gehegter Traum vom eigenen Pony. Dass in „Zarah & Zottel“ von Jan Birck das Pony eigentlich ein Hund ist, tut der Sache nicht den geringsten Abbruch. Endlich hat Zarah mit Zottel einen Freund, der immer Zeit für sie hat und mit dem sie herrliche Abenteuer erleben kann.

Wo die wilden Kerle wohnen
1. Platz in der Community-Liste

Maurice Sendaks „Wo die wilden Kerle wohnen“ zählt zu den wohl besten Kinderbüchern aller Zeiten. Seine Kraft bezieht das Bilderbuch aus den Illustrationen. Im Wolfskostüm träumt sich Max auf eine von Monstern bevölkerte Insel. Endlich kann er sich als König der wilden Kerle nach Herzenslust austoben. Aber sein Herz zieht ihn wieder nach Hause, wo es am schönsten ist.

Leila Schwein schreit NEIN!
13. Platz in der Community-Liste

Mit „Leila Schwein schreit NEIN! oder: Ich geh doch nicht mit Fremden mit“ greift Isabel Abedi das Thema Selbstbehauptung und Abgrenzung auf. Leila hatte einen schlechten Traum, an den sie sich vergeblich zu erinnern versucht. Erst als der Wolf sich an sie heranpirscht, fällt ihr ein, dass er sie im Traum fressen wollte, und so brüllt sie ihn an: „Nein!“

Das kleine ich bin ich
2. Platz in der Community-Liste

Wer bin ich? Diese philosophische Frage bereitet Mira Lobe in „Das kleine Ich bin ich“ liebevoll für Kinder auf. Auf einer bunten Blumenwiese fragt sich ein kleines Tier, welches der anderen Tiere ihm gleichkommt. Aber es gleicht weder einem Nilpferd, noch einem Vogel, einem Pferd oder einer Kuh. Schließlich kommt ihm die Erleuchtung: Als ich ist es ein einzigartiges Ich.

Ida und die Tiere
13. Platz in der Community-Liste

Kinder verstehen Tiere intuitiv. Carli Biessels schildert in „Ida und die Tiere“ in 15 Kurzgeschichten, wie sich dies auf das Verhältnis von Kindern und Tieren auswirkt. Ida versetzt sich in das Denken und Fühlen der Tiere hinein, indem sie die Tiere respektiert und ernst nimmt. So ernst, dass sie Gedanken mit ihnen austauscht.

Swimmy
13. Platz in der Community-Liste

Mit „Swimmy“ , dem winzigen, aber klugen Fisch, hat Leo Lionni einen Helden geschaffen, mit dem sich Kinder identifizieren. Als Swimmy das Abenteuer im großen, weiten Ozean sucht, hat sein Schwarm roter Fische Angst. Da kommt dem schwarzfarbenen Swimmy die zündende Idee: Um Räubern zu entgehen, bildet er aus den vielen kleinen Fischen einen großen Fisch, dessen Auge er darstellt.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Welches Vorlesebuch für Kids ab 4 Jahren ist dein Favorit? Stimme jetzt ab!

    33 Bücher in der Liste | 3 User haben gevotet | Eltern · Vorlesen

    33 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres

    Beliebte Themen

    Alle Themen anzeigen

    Ähnliche Listen

    Buch in der Die schönsten Bilderbücher für Kinder (3-4 Jahre) ListeBuch in der Die schönsten Bilderbücher für Kinder (3-4 Jahre) ListeBuch in der Die schönsten Bilderbücher für Kinder (3-4 Jahre) ListeBuch in der Die schönsten Bilderbücher für Kinder (3-4 Jahre) ListeBuch in der Die schönsten Bilderbücher für Kinder (3-4 Jahre) ListeBuch in der Die schönsten Bilderbücher für Kinder (3-4 Jahre) Liste

    130 Bücher in der Liste, 156 User haben gevotet

    Buch in der wundervolle Bilderbücher ListeBuch in der wundervolle Bilderbücher ListeBuch in der wundervolle Bilderbücher ListeBuch in der wundervolle Bilderbücher ListeBuch in der wundervolle Bilderbücher ListeBuch in der wundervolle Bilderbücher Liste

    145 Bücher in der Liste, 64 User haben gevotet


    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.