Lesenswert: Kochen und Genießen Leseempfehlungen 2022

Liebe geht bei dir durch den Magen? Bei uns auch! Hier findest du ausgewählte Leseempfehlungen von der LovelyBooks-Redaktion mit den leckersten Büchern rund ums Kochen und Genießen. Viel Spaß beim Entdecken!
Ansonsterns avatar
Diese Buchliste wurde erstellt von Ansonstern

Unsere Leseempfehlungen

Empfohlen für:
Für alle, die sich für das Kochmilieu und Sterneköche interessieren und rebellische, raue Lebenswege zu schätzen wissen.
till_stegmeier
4
Cover des Buches Kochen am offenen Herzen (ISBN: 9783608501735)
  • Vom Schulabbrecher zum Sternekoch
  • Rebellischer Roadtrip
  • Pur und polarisierend
Max Strohe

Kochen am offenen Herzen

 (55)
Erschienen am 24.09.2022
In Manier eines Charles Bukowski führt der aus Kitchen Impossible bekannte Sternekoch Max Strohe seine Leser*innen schlaksig durch die Respektlosigkeit seiner rebellischen, nahezu selbstverachtenden Selbstfindungsphase hin zu seiner „Menschwerdung erster Klasse“. Hierbei gelingt es Strohe, seine Leser*innen ausdrucksvoll in die gleiche Orientierungslosigkeit zu navigieren, aus der er sich und sein Auditorium im Laufe eines rasanten und anarchistischen Roadtrips selbst befreit. Schlussendlich findet er im liberalen Berlin seinen Platz in der deutschen Kochelite. Pur und polarisierend, nichts für Zartbesaitete.
Empfohlen für:
Für alle, die erleben wollen, wie ein Ruhrpottjunge mutig nach den Sternen greift und dabei tiefe Einblicke gewährt.
till_stegmeier
6
Cover des Buches Ehrlich wie 'ne Currywurst (ISBN: 9783711003041)
  • Autobiografie eines Sternekochs
  • Erfolgsgeschichte eines Selfmade-Unternehmers
  • Leitsatz: „Klaue mit den Augen und Ohren“!
Frank Rosin

Ehrlich wie 'ne Currywurst

 (33)
Erschienen am 14.04.2022
Nach der leichtgängigen Lektüre von Frank Rosins Autobiographie „Ehrlich wie 'ne Currywurst“ kann man vor diesem Selfmademan nur Respekt haben. Entlang vieler anfänglicher Härten und Hürden hat Rosin sich seinen heutigen Erfolg als Sternekoch, TV-Protagonist und Unternehmer entgegen so manchem Unken und Scheitern hart erarbeitet. Hierbei gelang es Rosin mit Fleiß, Schweiß und fast schon verwegenem unternehmerischen Mut seinen Traum Stück für Stück zu verwirklichen. Berührend ist dabei seine Beziehung zu seiner Mutter. Beide standen sich stets helfend zur Seite. Für mich: „3 Sterne“ der Herzen.
Empfohlen für:
Für alle, die ein Kochbuch nicht nur zum Kochen nutzen sondern um Esskultur und Leidenschaft des Landes kennenzulernen!
Malista
6
Cover des Buches Jamas! Griechisch kochen und gemeinsam genießen (ISBN: 9783960936916)
  • Griechischer Genuss und Lebensfreude vereint
  • Rezepte für jeden Tag
  • Inklusive eines kulinarischen Sprachkurses für den nächsten Urlaub
Tanja Dusy

Jamas! Griechisch kochen und gemeinsam genießen

 (5)
Erschienen am 16.06.2020
Ich als Griechenland-Liebhaberin aber ‚Nicht-Köchin‘ war sehr skeptisch, ob ich in der Lage sein werde, nur eines dieser herrlichen Rezepte nachzukochen. In der Tat es ist gelungen! Die Autorin Tanja Dusy schafft es vortrefflich, die griechische Leidenschaft des Kochens für alle Alltags-Köch*innen zu ‚übersetzen‘. Traditionelle Zutaten der griechischen und mediterranen Küche werden in neuen Variationen auf einfache Weise genutzt – ohne neumodernes ‚Küchen-Chi-Chi‘. Bilder und Beschreibungen lassen einen förmlich Land und Gerichte riechen und – noch bevor sie angerichtet sind – genießen. In diesem Sinne ‚Jamas kai kali orexi!
Empfohlen für:
Wer ein Kochbuch sucht, das sowohl ein wohliges Heimatgefühl als auch sehnsüchtiges Fernweh auslöst.
Ansonstern
6
Cover des Buches Janina Uhse | Meine Glücklichküche (ISBN: 9783964435699)
  • Drei kulinarische Ecken der Welt vereint
  • Rezepte von der Nordsee, aus Japan und aus Berlin
  • Passt das zusammen …? Ja, und wie!
Janina Uhse

Janina Uhse | Meine Glücklichküche

 (2)
Erschienen am 25.10.2019
Anfangs war ich skeptisch: Wie kann diese Küchenkombination zusammenpassen? “Meine Glücklichküche” zeigt es uns hiermit – größtenteils als klassisches Kochbuch, teilweise fast schon als Bildband. Je nach Reiseziel kann man bei den Gerichten entweder schon kaum den Winter erwarten, um es sich damit so richtig gemütlich zu machen, probiert das Streetfood in Japan oder verbringt einen perfekten Kochabend mit Freund*innen in Berlin. Ich habe das Gefühl, eine kulinarische Seelenverwandte gefunden zu haben sowie ein Kochbuch, das sich anfühlt wie eine gesellige Runde am Küchentisch mit alten und neuen Lieblingsrezepten.
Empfohlen für:
Für alle, die mit Liebe backen und ihre Liebsten mit schmackhaften, knusprigen und gut bekömmlichen Backwaren erfreuen möchten.
Leiraya
9
Cover des Buches Das große Brotbackbuch (ISBN: 9783706629706)
  • Eine Liebeserklärung ans Backen von Brot, Brötchen und Gebäck
  • Sympathisch erklärt, alltagspraktisch und mit himmlischen Ergebnissen
  • Eine gute Einführung ins Brot backen - mit und ohne Sauerteig
Christina Bauer

Das große Brotbackbuch

 (143)
Erschienen am 08.11.2022
Sein eigenes Brot zu backen, ist eine wunderbare Sache, denn es braucht nur Wasser, Mehl und Hefe, um eine knusprige, duftende Leckerei aus dem Ofen zu holen. Wie Christina Bauer die Basics dafür liefert, fand ich äußerst sympathisch, denn es hat etwas von einem Plausch unter Freund*innen. Dazu gibt sie alltagstaugliche Tipps, wie sich das Brotbacken gut in den Alltag integrieren lässt, ohne dass das Ganze in eine Wissenschaft ausartet. Toll fand ich bspw. wie man andere Mehle verwenden kann oder auch die Hefemenge reduziert. Außerdem habe ich neue, kreative Ideen gewonnen, wie man aus Hefeteig toll aussehende Leckereien zaubern kann. Ein Backbuch, das ich nicht mehr missen möchte.

Weitere Buchlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks