erstellt von
ValerieLiebtLesen

Thriller, die in Italien spielen

In Italien scheint nicht immer die Sonne und Amore liegt auch nicht immer in der Luft. Zumindest wenn es nach den Thrillerautoren geht, die mit ihren blutigen Büchern bei den Lesern regelmäßig für Gänsehaut und Nervenkitzel sorgen. Dabei sind nicht nur die großen Metropolen wie Rom oder Mailand häufig Schauplatz spannender Thriller, sondern auch in kleinen Dörfern im Süden Italiens geht es oftmals ziemlich blutrünstig zu. Wir haben euch hier eine kleine Auswahl von Thrillern zusammengestellt, die allesamt in unserem liebsten Urlaubsland spielen und uns besonders gut gefallen.
Verratet uns auch eure beliebtesten Thriller aus Italien. Mögt ihr lieber Politthriller, die in Rom spielen oder lest ihr lieber von kaltblütigen Mördern auf Sizilien?

Zur Abstimmung der Community

Diese italienischen Thriller empfehlen wir

Il Bastardo
1. Platz in der Community-Liste

Claudio M. Mancinis “Il Bastardo” hat alles, was ein richtig guter, italienischer Thriller braucht. Schauplatz ist ein kleines Bergdorf auf Sizilien, die Handlung spielt im gefährlichen Mafia-Milieu und ein skrupelloser Serienmörder hat bereits ein neues Opfer im Visier. Zudem schafft es Mancini dank seiner ausgereiften und bildgewaltigen Sprache den Leser von der ersten Seite an mitzureißen. Nervenkitzel und Gänsehaut sind hier garantiert, denn jedes Mal, wenn wir Leser meinen auf einer Fährte zu sein, kommt die nächste unerwartete Wendung und die Suche nach dem Mörder beginnt von Neuem. Sehr spannend und sehr italienisch!

Die Totenjägerin
1. Platz in der Community-Liste

Wer auf der Suche nach einem italienischen Thriller ist, der kommt an Donato Carrisi nicht vorbei. Schön während seines Jurastudiums hat sich der Autor auf Kriminologie und Verhaltenspsychologie spezialisiert – Fachwissen, dass ihm auch bei seinen Thrillern zu Gute kommt. “Die Totenjägerin“ hat uns besonders gut gefallen. Es ist der Folgeband auf Carrisis viel beachteten Thriller “Der Todesflüsterer“ und steht seinem Vorgänger in nichts nach. Eine Unternehmerfamilie wird kaltblütig ermordet und nur der Sohn der Familie überlebt. Er informiert die Polizei, doch die Ermittler tappen lange im Dunkeln und weitere Morde geschehen. “Die Totenjägerin” ist ein dichter Thriller, reich an komplexen Wendungen und vor allem psychologisch äußerst herausfordernd.

Du bist das Böse

“Du bist das Böse“ ist der Auftakt zu Roberto Costantinis international gefeierter Thriller-Trilogie. Worum geht‘s? Eine junge Frau verschwindet 1982 spurlos. Die Ermittler legen den Fall schnell zu den Akten und erst 25 Jahre später wird er wieder aufgenommen. Die Ermittlungen führen die Kommissare in die Kreise der römischen Aristokratie und in die italienische Politik. Was bei den Enthüllungen heraus kommt, ist dann weitaus grausamer als zunächst angenommen. Costantini schreibt packend, sprachlich ausgreift und damit ist “Du bist das Böse” ein Thriller, den wir nicht so schnell aus der Hand legen konnten.

In der Finsternis
1. Platz in der Community-Liste

Sandrone Dazieris “In der Finsternis“ galt 2015 als einer der besten Thriller des Jahres. Auch wir schließen uns dem an und können diesen Thriller wärmstens empfehlen, auch wenn das Thema alles andere als warmherzig ist. Es geht um Kindesentführung und Misshandlungen und damit um die tiefsten, menschlichen Abgründe. Der Täter dieser Schandtaten scheint den Ermittlern Dante und Colomba immer zwei Schritte voraus und so arbeiten die Commissari vor allem gegen die Zeit, die ihnen immer schneller davonläuft. “In der Finsternis” ist definitiv nichts für schwache Nerven!

Schmutzige Hände
1. Platz in der Community-Liste

Der Spiegel schreibt: ‘Ein mitreißendes Buch‘ und auch uns hat “Schmutzige Hände” von Giancarlo de Cataldo nicht kalt gelassen. Im Mittelpunkt des Thrillers steht Kommissar Scialoja, der versucht nach grausamen Attentaten in Rom, Palermo und Florenz der Mafia und ihren skrupellosen Machenschaften ein Ende zu setzen. Wahrlich kein einfaches Unterfangen in einem Italien, das die Mafia fest im Griff hat. Nüchtern und ohne große Worte beschreibt de Cataldo die italienische Gesellschaft in den 90er Jahren. Er konzentriert sich vor allem auf Einzelschicksale und gerade das macht diesen Thriller so besonders, denn diese Schicksale packen den Leser vor allem auf emotionaler Ebene. Unbedingt lesen!

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Thriller aus Italien, die euch gefallen

    16 Bücher in der Liste | 0 User haben gevotet | Ermittler · Serienmord

    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres


    Ähnliche Listen

    Buch in der Krimis, die in Italien spielen ListeBuch in der Krimis, die in Italien spielen ListeBuch in der Krimis, die in Italien spielen ListeBuch in der Krimis, die in Italien spielen ListeBuch in der Krimis, die in Italien spielen ListeBuch in der Krimis, die in Italien spielen Liste

    88 Bücher in der Liste, 1 User haben gevotet

    Buch in der Das lohnt sich zu hören! Bestseller Hörbücher ListeBuch in der Das lohnt sich zu hören! Bestseller Hörbücher ListeBuch in der Das lohnt sich zu hören! Bestseller Hörbücher ListeBuch in der Das lohnt sich zu hören! Bestseller Hörbücher ListeBuch in der Das lohnt sich zu hören! Bestseller Hörbücher ListeBuch in der Das lohnt sich zu hören! Bestseller Hörbücher Liste

    230 Bücher in der Liste, 292 User haben gevotet

    Buch in der Cyberspace - On und Offline ListeBuch in der Cyberspace - On und Offline ListeBuch in der Cyberspace - On und Offline ListeBuch in der Cyberspace - On und Offline ListeBuch in der Cyberspace - On und Offline ListeBuch in der Cyberspace - On und Offline Liste

    36 Bücher in der Liste, 17 User haben gevotet