200 Jahre Emily Bronte - die schönsten Klassiker von Autorinnen

Am 30. Juli 2018 feiert eine der größten Schriftstellerinnen Englands und der Welt ihren 200. Geburtstag, Emily Brontë. Ähnlich wie ihre Schwestern veröffentlichte Emily ausschließlich unter männlichem Pseudonym, in ihrem Fall als Ellis Bell. Dabei beweisen gerade die Texte der Geschwister Brontë, dass große Romane (und Schullektüren) keinesfalls immer von Männern stammen müssen! Bücher wie „Jane Eyre“ oder „Agnes Grey“ zählen heute zum angesehenen Kanon der klassischen Literatur und mit ihrem einzigen Roman, „Sturmhöhe“, trägt auch Emily Brontë zum kulturellen Gut unserer Welt bei. Dabei ist sie nur eines von vielen Beispielen für erstklassige weibliche Literatur und wird häufig in einem Atemzug mit Klassikerinnen wie Jane Austen, Virginia Woolf oder Simone de Beauvoir genannt. Während Emily Brontë eine der Frauen ist, die früh in ihrem Leben zu schreiben begonnen haben, weisen ihre Texte gleichzeitig ein fortschrittliches, modernes Weltbild auf und machen die Autorin zu einer historischen Figur, die heute als Vorbild gesehen wird. Zum Geburtstag feiern wir die Autorin und lassen unsere Lieblinge unter den weiblichen Literaturklassikern noch einmal Revue passieren!

Unsere liebsten Werke bedeutender Schriftstellerinnen

  1. Cover des Buches Von Paul zu Pedro (ISBN:9783869150796)
    Franziska zu Reventlow

    Von Paul zu Pedro

     (4)
    Ersterscheinung: 01.11.1997
    Aktuelle Ausgabe: 01.06.2013
    Fanny Gräfin zu Reventlow erregte durch ihren liberalen Lebensstil viel Aufmerksamkeit und wurde häufig auch als „Skandalgräfin“ bezeichnet. Mit ihrer modernen Lebenseinstellung war sie ihrer Zeit voraus. In ihrem 1912 erschienenen Roman „Von Paul zu Pedro“ hält sie in Form von Briefen an einen „Doktor“ genannten Adressaten ihre Erfahrungen mit Männern fest. Dabei charakterisiert sie nicht nur auf amüsante Art und Weise einzelne Männertypen, sondern sieht auch sich selbst mit erfrischender Selbstironie.
  2. Cover des Buches Die Geschichte der Liebe (ISBN:9783499254734)
    Nicole Krauss

    Die Geschichte der Liebe

     (161)
    Ersterscheinung: 23.09.2005
    Aktuelle Ausgabe: 02.08.2010
    Im erstmals 2005 veröffentlichten Roman „Die Geschichte der Liebe“ der amerikanischen Schriftstellerin Nicole Krauss werden parallel zwei Handlungsstränge erzählt. Leo Gursky ist ein alter, einsamer Mann, lebt allein in New York und trauert um seinen Sohn sowie seine verlorenen Jugendliebe Alma Mereminski, für die er als junger Mann das Buch „Die Geschichte der Liebe“ schrieb. Die 14-jährige Alma, die nach der Figur in diesem Buch benannt wurde, versucht, ihrer verwitweten Mutter zu neuem Glück zu verhelfen. Die Leben der beiden sind verbunden, ohne dass sie davon wissen, bis sie schließlich aufeinandertreffen.
  3. Cover des Buches Desiree (ISBN:9783462031027)
    Annemarie Selinko

    Desiree

     (153)
    Ersterscheinung: 01.01.1951
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1951
    Der letzte Roman der österreichisch-dänischen Schriftstellerin Annemarie Selinko ist gleichzeitig ihr bedeutendster. Er erschien 1951, wurde in 25 Sprachen übersetzt und mit erstklassiger Besetzung in Hollywood verfilmt. Er handelt von der Titelfigur Désirée Clary, der Tochter eines Seidenhändlers aus Marseille. Sie ging in die Weltgeschichte ein, zunächst als Verlobte Napoleons, später als Ehefrau Bernadottes, der König von Schweden wurde.
  4. Cover des Buches Gösta Berling (ISBN:9783423139168)
    Selma Lagerlöf

    Gösta Berling

     (18)
    Ersterscheinung: 01.01.1940
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2011
    Der Roman, der in Episoden aus dem Leben des abgesetzten Pfarrers Gösta Berling berichtet, ist das Erstlingswerk der schwedischen Schriftstellerin Selma Lagerlöf. In den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts verfällt Berling der Trinksucht und gibt sein Amt als Pfarrer auf. Er wird zum Anführer der Kavaliere, einer Gruppe verarmter Adeliger und aus dem Dienst entlassener Offiziere. Nachdem Berling im Verlauf der Geschichte Einiges erlebt, wird er schließlich wieder ein besserer Mensch.
  5. Cover des Buches Sturmhöhe (ISBN:9783446250666)
    Emily Brontë

    Sturmhöhe

     (1.718)
    Ersterscheinung: 01.01.1000
    Aktuelle Ausgabe: 09.05.2016
    Während „Sturmhöhe“ vom zeitgenössischen Publikum kritisch aufgefasst wurde, zählt es heute als eines der bekanntesten und bedeutendsten Werke der Literatur. Die Geschichte spielt auf dem titelgebenden Gut Wuthering Heights (dt. Sturmhöhe), wo Mr. Earnshaw den jungen Heathcliff als Adoptivsohn aufnimmt. Zwischen ihm und Earnshaws Tochter Cathy entwickelt sich eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, die aber nicht zuletzt wegen gesellschaftlicher Konventionen scheitert und beide ins Unglück stürzt.
Diese Buchliste wurde erstellt von SandraKath

Weitere Buchtipps

Cover des Buches Die Frau des Zeitreisenden (ISBN:9783596163908)

Audrey NiffeneggerDie Frau des Zeitreisenden

 (4.334)
Erschienen am 01.11.2005
Cover des Buches Stolz und Vorurteil (ISBN:9783328101666)

Jane AustenStolz und Vorurteil

 (3.816)
Erschienen am 09.05.2017
Cover des Buches Sturmhöhe (ISBN:9783446250666)

Emily BrontëSturmhöhe

 (1.718)
Erschienen am 09.05.2016
Cover des Buches Jane Eyre (ISBN:9783328102854)

Charlotte BronteJane Eyre

 (1.483)
Erschienen am 09.07.2018
Cover des Buches Emma (ISBN:9783150204047)

Jane AustenEmma

 (1.033)
Erschienen am 10.02.2016
Cover des Buches Verstand und Gefühl (ISBN:9783150204092)

Jane AustenVerstand und Gefühl

 (759)
Erschienen am 10.02.2016
Cover des Buches Vom Winde verweht (ISBN:9783548269337)

Margaret MitchellVom Winde verweht

 (726)
Erschienen am 01.12.2007
Cover des Buches Northanger Abbey (ISBN:9783423145305)

Jane AustenNorthanger Abbey

 (536)
Erschienen am 14.10.2016
Cover des Buches Der Report der Magd (ISBN:9783827013842)

Margaret AtwoodDer Report der Magd

 (493)
Erschienen am 17.11.2017
Cover des Buches Mansfield Park (ISBN:9783103972719)

Jane AustenMansfield Park

 (457)
Erschienen am 22.06.2017
Cover des Buches Anne Elliot (ISBN:9783423145282)

Jane AustenAnne Elliot

 (456)
Erschienen am 14.10.2016
Cover des Buches Die Judenbuche (ISBN:9783038200376)

Annette von Droste-HülshoffDie Judenbuche

 (435)
Erschienen am 22.08.2016

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks