erstellt von
Kathycaughtfire

Bücher über Inter- und Transsexualität

Wie ist es, sich in seinem eigenen Körper fremd zu fühlen? Eigentlich zum anderen Geschlecht gehören zu wollen? Wie funktioniert ein Leben mit sowohl weiblichen als auch männlichen Merkmalen? Diese Fragen sind fester Bestandteil von Büchern über Intersexualität und Transsexualität. Im Mittelpunkt steht die Suche nach dem wahren Ich, nach der tatsächlichen Identität – unabhängig davon, ob man als Junge oder Mädchen geboren wurde und aufgewachsen ist. Vielen Menschen wird früher oder später in ihrem Leben klar, dass sie sich in Wahrheit nicht dem Geschlecht zugehörig fühlen, das ihr Körper ihnen vorgibt, oder sie müssen sich für eines von beiden entscheiden, da ihr Aussehen von beiden Geschlechtern bestimmt ist. Während die Literatur im englischsprachigen Raum bereits eine Vielzahl an Büchern über inter- und transsexuelle Charaktere bietet, ist der deutsche Buchmarkt hier noch nicht so breit aufgestellt. Dennoch gibt es einige empfehlenswerte Geschichten auf Deutsch, die sich mit dem Thema befassen. Wir haben euch ein paar besonders lesenswerte ausgesucht und wollen dann wissen, welche Bücher über Intersexualität und Transgender euch besonders begeistern. Bitte fügt in die Liste nur Romane und Biografien ein und stimmt für eure Favoriten ab.

Zur Abstimmung der Community

Die Tipps der LB-Redaktion

George

Dieses Buch zu schreiben war eine Herzensangelegenheit, als Alex Gino feststellte, dass es kaum Literatur gibt, die auch jungen Lesern altersgerecht vermittelt, was “transgender“ bedeutet. Alex Gino selbst möchte mit dem geschlechtsneutralen Pronomen “they“ angesprochen werden und ist in der LGBT-Bewegung aktiv. “George“ erzählt die Geschichte der gleichnamigen Protagonistin, von der alle denken, sie sei ein Junge. Doch für George ist klar: Sie ist ein Mädchen! Ein Kinderbuch, das zeigt, wie wichtig es ist, “anders” sein zu dürfen und so zu leben, wie es sich für einen selbst richtig anfühlt.

Middlesex
2. Platz in der Community-Liste

Calliope ist ein normales Mädchen. Oder? In der Pubertät wachsen ihr keine Brüste, ihre Periode bekommt sie nicht und dann verliebt sie sich in ein Mädchen. Sie spürt, dass etwas an ihr anders ist, klammert sich aber an das, was als “normal“ bezeichnet wird. Doch dann findet ein Arzt etwas Unfassbares heraus: Cal ist ein Hermaphrodit. Diese Diagnose markiert den Beginn ihres Lebens als junger Mann. Gleichzeitig erzählt “Middlesex” eine außergewöhnliche Familiengeschichte, denn Calliopes Großeltern, die einst vor dem Griechisch-Türkischen Krieg in die USA flohen, sind Geschwister… Ein bewegendes Buch über die Suche nach sich selbst und eine extraordinäre Familienchronik, die den Leser durch Jeffrey Eugenides‘ packenden Schreibstil nicht so schnell wieder loslässt.

Letztendlich sind wir dem Universum egal
1. Platz in der Community-Liste

In vielen Büchern von David Levithan sind LGBTQ-Charaktere zu finden. Und auch in “Letztendlich sind wir dem Universum egal” spielt die Suche nach Identität, Geschlecht und Orientierung eine bedeutende Rolle. Denn Protagonist A ist nicht wie andere Leute: Jeden Tag wacht er als eine andere Person auf. Dann begegnet A der Liebe seines Lebens. Kann jemand, der tagtäglich in einem fremden Körper, mit wechselndem Geschlecht und neuer Geschichte, eine beständige Beziehung führen? Levithan nimmt uns mit auf eine fantastische Reise durch verschiedene Persönlichkeiten, die eine unerwartete Beständigkeit mit sich bringt. Wundervoll erzählt und voller Liebe.

Blaue Augen bleiben blau
17. Platz in der Community-Liste

Balian Buschbaum war einmal Yvonne. Doch als Frau sah er sich nie. Als die erfolgreiche Athletin 2007 im Fernsehen ihre Geschlechtsumwandlung verkündet, schlägt die Nachricht ein wie eine Bombe. Die Erfüllung dieses Traums kostet Balian einen anderen: die Teilnahme an Olympia. Aber davon lässt er sich nicht aufhalten: Er hat das Leben als Mann gewählt und steht hinter dieser Entscheidung. In “Blaue Augen bleiben blau” erzählt er seine emotionsgeladene Geschichte und schildert berührend den Kampf darum, im richtigen Körper leben zu können.

Zusammen werden wir leuchten
3. Platz in der Community-Liste

Die Transgender-Thematik ungezwungen in eine Geschichte einzuflechten gelingt nicht vielen Autoren problemlos, Lisa Williamson hingegen meistert dies mit Bravour. Denn ihr Buch über den vierzehnjährigen David, der eigentlich gerne ein Mädchen sein möchte, ist allem voran eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und Zusammenhalt, in die sich das Thema Transsexualität wie von selbst einfügt. Einfühlsam und bewegend reiht sich “Zusammen werden wir leuchten” in die Liste der Pflichtlektüre von Jugendbüchern über Transsexualität ein, ohne das Thema überzustrapazieren.

Nenn mich Kai
17. Platz in der Community-Liste

Bücher wie Sarah Barczyks “Nenn mich Kai” zeigen, dass transsexuelle Literatur nun auch immer mehr Einzug in den deutschen Buchmarkt hält. Der Comic stellt die Bedeutung von Transsexualität eben nicht nur geschrieben, sondern auch durch Bilder dar, und schafft so eine ganz neue Perspektive. Alltägliche Situationen, mit viel Witz und Charme dargestellt und ohne unnötige Schwere. Ganz unkompliziert wird hier gezeigt, wie es sich als Mann in einem Frauenkörper lebt. Eine tolle Idee!

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Diese inter- und transsexuellen Bücher begeistern euch

    27 Bücher in der Liste | 31 User haben gevotet | Männer · Frauen

    27 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres


    Ähnliche Listen

    Buch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch September 2014 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch September 2014 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch September 2014 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch September 2014 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch September 2014 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch September 2014 Liste

    236 Bücher in der Liste, 289 User haben gevotet