erstellt von
Kathycaughtfire

Bücher, die in Italien spielen

Sonnenstrahlen kitzeln die Haut, in der Hand hat man ein köstliches “Gelato” und während man barfuß am Ufer sitzt, strahlt das Meer in den wunderschönsten Blautönen. Wir lieben Italien! Ob beim Flanieren durch die historisch bedeutsamen Straßen Roms, beim Sonnenbaden an der Adria oder beim Blick über die spektakuläre Landschaften der Toskana, das liebste Urlaubsland der Deutschen begeistert mit zahlreichen Facetten. Kein Wunder, dass auch viele Autoren sich Bella Italia als Schauplatz ihrer Romane aussuchen! Also schnappt euch einen Teller Spaghetti oder eine frischgebackene Holzofenpizza, ein Glas Vino und ein Buch aus dieser Liste und lasst euch nach Italien entführen!
Hier findet ihr die besten Bücher über Italien. Zeigt uns, welche davon euch in Italien-Stimmung versetzen und stimmt für eure Favoriten ab. Auch wir haben ein paar Highlights für euch ausgesucht.

Zur Abstimmung der Community

Unsere Lieblingsbücher über Italien

Das Foucaultsche Pendel
8. Platz in der Community-Liste

Neben dem berühmten “Der Name der Rose“ ist auch “Das Foucaultsche Pendel” ein Meisterwerk aus Umberto Ecos Feder. Der Autor zeigt in diesem Roman, welche Eigendynamik Verschwörungstheorien annehmen können: Drei Verlagslektoren entdecken in einem jahrhundertealten Dokument Hinweise auf die Nachfahren der berühmten Tempelritter und überlegen sich scherzhaft eine gigantische Verschwörung zu der geheimen Gemeinschaft. Doch bald müssen sie feststellen, dass ein skrupelloser Unbekannter ihre Überlegungen längst nicht so auf die leichte Schulter nimmt wie sie selbst. Ein spannender, anspruchsvoller Roman, der Autoren wie Dan Brown den Weg für ihre Bücher geebnet hat.

Maria, ihm schmeckt's nicht!
8. Platz in der Community-Liste

Was passiert, wenn ein Deutscher in eine temperamentvolle italienische Familie einheiratet? Nun, zum Einen kann er nicht ansatzweise so viel essen, dass die Mamma des Hauses annehmen würde, es schmecke ihm. Zum Anderen hält die Kollision zweier doch sehr unterschiedlicher Nationalitäten jede Menge Trubel und Situationskomik vom Feinsten bereit. In “Maria, ihm schmeckt‘s nicht!” berichtet Jan Weiler aus erster Hand von all den skurrilen Situationen, für die seine italienische Familie sorgt und unterhält den Leser damit bestens. Italien in seiner lustigsten Form!

Das italienische Mädchen
10. Platz in der Community-Liste

Als Rosanna Menici dem Startenor Roberto Rossini zum ersten Mal begegnet, ist sie noch ein Kind und der berühmte Sänger zeigt zunächst keinerlei Interesse an dem schüchternen Mädchen. Doch als Rosanna anfängt zu singen, ist er sofort von ihr verzaubert. Jahre später treffen die beiden in Mailand erneut aufeinander – und es beginnt eine Liebesgeschichte, die das Leben der beiden vollständig verändern wird. Als diese jedoch geradezu obsessive Züge annimmt, nehmen die beiden schwerwiegende Konsequenzen in Kauf. Eine vollkommen einnehmende Liebe, die den Leser ins Schwärmen versetzt.

Herrlichkeit
23. Platz in der Community-Liste

Als Kinder wachsen Guido und Constantino im selben römischen Palazzo auf, doch ihre Lebensumstände könnten nicht unterschiedlicher sein. Während Guidos Familie aus der Oberschicht stammt, ist Constantinos für die Pflege des Hauses zuständig und lebt im Kellergeschoss des Anwesens. Doch als junge Männer fühlen die beiden sich stets zueinander hingezogen – und stoßen einander doch immer wieder fort. Nach ihrer Schulzeit trennen sich ihre Wege, und scheinen sich dann an den verschiedensten Punkten erneut zu kreuzen. Die berührende Geschichte zweier Männer, die herauszufinden versuchen, wer sie sind und wer sie eigentlich gerne wären.

Canale Mussolini
23. Platz in der Community-Liste

Eigentlich sind die Mitglieder der Bauernfamilie Peruzzi Sozialisten. Doch Mussolini gelingt es, ihre Überzeugungen ins Wanken zu bringen. Und so helfen alle plötzlich mit, den nach ihm benannten Kanal auszuheben und fangen an, sich für das faschistische System, für das der “Duce” und seine Partei stehen, zu begeistern. Trotz der ernsten Thematik schafft es Antonio Pennacchi aus dem Roman eine vor Witz sprühende Familiengeschichte zu machen, die reale und fiktive Elemente geschickt verbindet.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Welche Italien-Bücher mögt ihr am liebsten?

    89 Bücher in der Liste | 21 User haben gevotet | Regional

    89 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres


    Ähnliche Listen

    Buch in der Bücher, die in Südeuropa spielen ListeBuch in der Bücher, die in Südeuropa spielen ListeBuch in der Bücher, die in Südeuropa spielen ListeBuch in der Bücher, die in Südeuropa spielen ListeBuch in der Bücher, die in Südeuropa spielen ListeBuch in der Bücher, die in Südeuropa spielen Liste

    7 Bücher in der Liste, 3 User haben gevotet

    Buch in der Bücher, die verfilmt werden sollten ListeBuch in der Bücher, die verfilmt werden sollten ListeBuch in der Bücher, die verfilmt werden sollten ListeBuch in der Bücher, die verfilmt werden sollten ListeBuch in der Bücher, die verfilmt werden sollten ListeBuch in der Bücher, die verfilmt werden sollten Liste

    729 Bücher in der Liste, 1.575 User haben gevotet